Langsamere Entwicklungen? – Möglicher Bug bei Pokémon GO

Langsamere Entwicklungen bei Pokémon GO beschäftigen die Community. Von bis zu 15 Pokémon weniger pro Glücksei ist die Rede. Niantic guckt sich das Problem genauer an.

Das neue Pokémon-GO-Update 0.75.0 sorgt bei vielen Trainern für viel Gesprächsstoff. Grund dafür ist unter anderem, dass die Entwicklungen jetzt langsamer laufen als vorher. Haben die Entwickler das absichtlich so eingestellt oder sorgt ein Bug für diese Probleme?

Niantic guckt sich die langsameren Entwicklungen bereits genauer an.

Entwicklungs-Bug bei Pokémon GO?

Langsam trifft die Aktualisierung mit der Version 0.75.0 in den verschiedenen Google-Play- und App-Stores ein. Das Update soll das Größte der Pokémon-GO-Geschichte sein, das sich auf Fehlermeldungen konzentriert. Welche Fehler durch das Update behoben werden sollen, erfahrt Ihr in dieser Übersicht.

Allerdings bringen neue Updates auch weitere Probleme mit ins Spiel. Die Trainer sind sich jetzt unsicher, ob die langsameren Entwicklungen beabsichtigt sind oder sich als Bug ins Spiel geschlichen haben. Aufgefallen sind die Änderungen beim Entwickeln in Kombination mit einem Glücksei.

Pokémon GO Glücks Ei Glücksei

Auf Reddit schreibt Nutzer m12lrpv, dass er normalerweise etwa 75 bis 77 Pokémon entwickeln kann, während ein Glücksei aktiv ist. Seit dem der Trainer das Update 0.75.0 installiert hat, schafft er in der halben Stunde, in der das Glücksei aktiv ist, nur 62 Pokemon-Entwicklungen.

Andere Trainer bestätigen in den Kommentaren die von m12lrpv genannten Probleme. Nutzer aryelbcn glaubt, dass das Problem mit der Animation der Entwicklungen zu tun hat. Nachdem eine Entwicklung abgeschlossen ist, dauert es etwas länger, den Entwicklungsbildschirm zu laden.

Niantic guckt sich das Problem an

Im genannten Reddit-Thread antwortete ein Support-Mitarbeiter von Niantic auf die Probleme. NianticGeorge schreibt, dass man sich die Probleme bei den Entwicklungen ansieht.

Ob es sich dabei um einen Bug oder eine beabsichtigte Änderung handelt, ist bisher noch nicht klar. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten, sobald es offizielle Infos dazu gibt.

Andere Nutzer beschäftigten sich mit der Häufigkeit der verschiedenen Raid-Stufen. Auffällig dabei: Level 4-Raids findet Ihr seltener als legendäre Raids

Quelle(n): Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Al Pacino

es ist immer noch alles beim alten… die entwicklungen haben exakt die gleiche geschwindigkeit wie vorher ???? liegt bestimmt an dem bambus handy von den spielern ????

Nora mon

Hab ein ganz anderes Problem meine Musikapp wird stumm wenn ich Pokemon Go auf mache und geht erst wieder wenn ich zum nächsten Lied springe richtig nervig

Gilbert Kremer

Also ich habe gestern entwickelt mit dem 7 tage pokestop und fang bonus und 86’000 punkte gemacht. Ich habe das Update gestern schon instaliert gehabt und mir ist nichts aufgefallen. Ohne die boni wäre ich ja bei 76’000 punkten das 76 pokemon endspricht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x