Elite Dangerous: Trojanisches Video – Spieler tricksen Entwickler aus, damit die Exploits verhindern
Combat Logging - so unfair wie es klingt

Bei Elite Dangerous haben Spieler die Entwickler nun gezwungen, sich eines fiesen Exploits anzunehmen, dem Combat Logging.

Den sogenannten “Rage Quit” kennen vermutlich die meisten Gamer. Man loggt sich wütend aus, bevor man endgültig verliert. Bei den meisten Spiel bringt das wenig – man verliert einfach trotzdem.  Das Ganze nennt man aber “Combat Logging”, wenn der Verlierer durch das Ausloggen einen Vorteil hat. So ist es bei Elite Dangerous. In einem Zweikampf loggt sich der Verlierer einfach aus und entgeht so der Niederlage.

Wer bei Elite Dangerous kurz vor der Niederlage mit der Tastenkombination Alt+F4 das Spiel beendet, dessen Raumschiff wird nicht beschädigt oder gar zerstört. Dies wird als Combat Logging bezeichnet. Einige Spieler reichten Beschwerde beim Entwickler Frontier Developments ein. Dort erklärte man, dass es sich um einen Exploit, also um die unerlaubte Ausnutzung eines Spielfehlers, handeln würde. Doch dagegen vorgegangen sind die Entwickler bisher nicht.

Elite_Dangerous Scan
In die Falle gelockt mit “trojanischem Video”

Daher überlegten sich einige frustrierte Spieler rund um Commander “Rinzler o7o7o7” einen Plan, wie sie das Entwicklerteam dazu zwingen könnten, gegen dieses “Combat Logging” vorzugehen. Also erstellte Commander “Rinzler o7o7o7” ein Video, in welchem er das Combat Logging im Onlinespiel aufzeichnete. Dieses Video lud er bei Youtube hoch und schickte einen Link an Frontier Developments. Er bekam auch Antwort, in welcher erklärt wurde, dass man das Verhalten des Spielers im Video beobachten wurde.

Was die Entwickler aber nicht wussten war, dass Commander “Rinzler o7o7o7” sein Video auf Youtube als “unlisted” markierte, wodurch nur diejenigen Zugriff darauf hatten, die den Link kannten. Nach der Antwort der Entwickler stellte sich heraus, dass dieses Video null Zugriffe hatte. Frontier Developments hatte es sich also gar nicht angesehen. 

Die Entwickler entschuldigen sich

Daraufhin meldete sich Community-Chef von Elite Dangerous, Zac Antonaci, und entschuldigte sich. Er erklärte, dass man im vorliegenden Fall nicht mit der nötigen Sorgfalt gearbeitet hätte. Normalerweise würde man Combat Logging ernst nehmen und Spieler, die dieses Verhalten zeigen, beobachten und auch entsprechende Maßnahmen einleiten. Wer Combat Logging bei Spielern bemerken würde, der soll dies entsprechend melden. Das Team würde der Sache dann nachgehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Weitere Artikel zu Elite Dangerous:

Elite Dangerous: Hilfeschrei wird erhört! Nach 48 Stunden wird gestrandeter Spieler gerettet

Elite Dangerous: Spieler drohen Terrorismus an – Entwickler nerft Waffen

Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ChongWeng

Oh man, wie hier CL gerechtfertig wird haha :D. CL is total peinlich…. Warum fliegst du nicht im Solo oder in der Gruppe ? Wenn man im Open fliegt sollte man zumindest in der Lage sein einem Angriff zu entkommen, sei es durch Skill oder eine entsprechendende Schiffsausrüstung. Ich geb ja zu mit den Engineers ist das flüchten deutlich schwerer geworden weil leider immer weniger Skill benötigt wird um jmd. zu zerstören (Torps die den Schildgenerator ausschalten, Missles die Masslocken) dennoch ist es möglich jedem Kampf durch nen Highwake zu entgehen. Mal abgesehen davon ist CL = Cheaten und auch wenn frontier da nix macht ist es offiziell verboten.

HomerNarr

Allen Ernstes: Die PvPler in EvE jammern schon, das ihnen die Kämpfe ausgehen. “Schon lange keinen goodfight mehr gehabt…” und “haben ja eh alle Angst ihr schönes Schiff zu verlieren, deswegen mehr Risk vs Reward…” und so weiter und so fort. Wer versteht zwischen den Zeilen zu lesen, der sieht, das die “PvPler” keine Gegner sondern Opfer suchen.
Was das f2P für Eve bedeutet ist, das die Griefer jetzt sogar kostenlos Hisec unsicher machen können, denn Alfa Clones können ja schon eine Catalyst fliegen. Eine Catalyst! DAS Grieferschiff überhaupt!

MvR Richthofen

Tja, das erinnert an die ganze “The Division Darkzone (PvE/PvP gemischt)” Diskussion. Es jammern immer die Griefer ihnen würden die Gegner ausgehen.

HomerNarr

Ja, das war ein Problem, weil die NPC eben “engineerte” Waffen hatten. Das wurde generft. Die Kämpfe sind immer noch fordernd, aber nicht mehr verheerend.

HomerNarr

Meh, die Meisten die damit ein Problem haben sind die Griefer.
Ich will aber gewonnen haben, ich will, ich will, ich will…

Für mich ist das CL legitim um den Krüppeln von SDC und Konsorten zu entgehen und ihnen den Stinkefinger zu zeigen. Sollen die erstmal Griefer aus dem Spiel werfen!
Will not happen? Na denn hoffe ich, das sie das CL drin lassen.
Was ist schlimmer ein trauriger asozialer Griefer?
Oder ein armes Opfer von einem Griefer, der anderen kein Haar krümmt?
Die haben schon recht, wenn die da nichts ändern.

Phinphin

In wiefern kann man denn in ED “griefen”?

HomerNarr

Kann man ja nicht, ich kann ja jederzeit combat loggen. Oder ich kann Solo oder in Gruppen spielen. Ich spiele immer Open, aber ich gebe einer Gruppe Anaconda und Pythons keine Chance auf einen billigen Kill.
Es gibt auch kein Problem mit Combat loggin in Eve!
Aber Griefer würden gerne eines draus machen.
>)

Phinphin

Es ist also für dich schon “griefen” wenn du von Gegner angegriffen wirst, der stärker ist als du?
Bei EVE hast du bei PvE und PvP Handlungen einen Timer, der Combat Logging verhindert. Du kannst dich zwar ausloggen, dein Schiff bleibt aber bis zu 15 Minuten im Weltraum und kann problemlos kurz und klein geschossen werden.

HomerNarr

Ich habe EvE ein paar Jahre gemacht. Nicht genug Spass um “gespielt” zu sagen. Ich habe sogar noch einen char den ich einfach wieder kurz aktivieren lassen könnte und mit dessen isk und PLEX noch ein paar Monate nutzen könnte um mir die Laune versauen lassen zu können. Ich verzichte!

Ich habe mich klar ausgedrückt was ich mit griefen (keine Hochkommas!) meine:
Wenn eine Gruppe von Anaconda und Pythons mich griefen will, wenn ich bei einem Engineer landen will.
Geh mir bloß weg mit deinem “ist es schon…”.
Diesen Mist habe ich seit EvE dermaßen satt. Deine Freiheit hört auf wo meine anfängt. Dieser einseitige “Spass” den du zu propagieren versuchst, ist kein echter Spass, sondern nur der erbärmliche Versuch anderen Leuten Leid zuzufügen und sich darüber zu belustigen. Und das natürlich unter dem Deckmantel “emerging gameplay”

P.S.
Nichts desto trotz:
Griefer: Ausloggen, soloplay, landen, handeln ausloggen. open play, griefer trollen.
har har har
>)

Phinphin

Das was du beschreibst, ist nichts weiter als ganz normales PvP. Und da hört die Freiheit von A nicht da auf, wo die von B anfängt, sondern da, wo der Entwickler ein Verhalten sanktioniert oder generell unterbindet.

Klar, verlieren macht nie Spaß. Erst recht dann nicht, wenn man in unfaire Situationen gerät. Ich habe ohnehin kein interesse am PvP, deswegen spiele ich Elite immer auf Solo und bewege mich bei EVE fast nur im Highsec.

Ich hab hier übrigens nirgendwo Spaß propagiert. Du kannst dir also einen anderen suchen, an dem du deinen Frust über die letzten 100 verlorene PvP-Kämpfe auslassen kannst 😉

HomerNarr

Nein es ist GvP “Group vs Player” und ein Armutszeugnis. Ich beende unsere “Diskussion” auch hiermit, da in mir der Hass, den ich EvE verdanke wieder anwächst. Ich habe die Diskussionen dort geführt und die Schnauze voll von so viel intoleranten eigensüchtigen Spassbremsen (diplomatisch ausgedrückt). In Elite Dangerous habe ich wenigstens die Möglichkeit Griefing auszuweichen.
Du willst PvP? Spiel CQC!

Fast nur im Hisec unterwegs? Als was denn? Doch nicht etwa ein “Code-monkey”? Eine Gruppe, die mit CCPs Duldung griefing im schwersten Ausmaße betreibt? CCP und EvE können mich mal.

Nein, ich spiele im Open, Dank Oculus und Hotas “kann ich kraftvoll zubeissen”, aber ich bin kein Opfer für eine Gruppe von asozialen Waschlappen.

Phinphin
HomerNarr

Och Putzi Schnuggi, hab ich dich erwischt? Bist du etwa wirklich ein “Code-Monkey”?
Da muss ich doch nicht zur Telefonseelsorge, da geh ich doch zu den “Broadcast for Reps” , wo allen Ernstens auch noch ein Code-Monkey Depressiven helfen will! Frei nach dem Motto “Erst mach ich dich seelisch fertig und dann gibts noch kluge Sprüche dafür”.
So etwas heuchlerisches kommt einem im Leben äußerst selten unter.
Ich brauch das nicht, Ich weiß wie ich mit Heuchlern und Möchtegern-Kriegern und Möchtegern Bullies umgehen muß.

Ist doch alles bestens: Die Leute wollen griefen und ich logge aus:
Ich bin zwar gezwungen wegen ein paar Deppen das Spiel kurz zu verlassen, aber ich muss mich nicht demütigen lassen und Kohle verlieren, weil einige Leute keine Ahnung haben was “Spass” bedeutet. Das einzig schlimme: Die Griefer plärren weil sie keinen Kill machen konnten.
😛 >)

Phinphin

Nö. Anhand deiner aggressiven Ausdrucksweise und deinem Hang zur Strohmannargumentation, bin ich nur davon ausgegangen, dass du entweder nur trollen magst oder eine Beratungsstelle aufsuchen solltest.

Ich halte 5vs1 PvP übrigens für genauso gut / schlecht, wie einer, der sich einfach aus dem Spiel ausloggt, sobald er merkt, dass er verliert.

HomerNarr

Falls du nicht den Codies angehörst, dann möchte ich mich aufrichtig entschuldigen! Aber nur dann! Auch wenn ich so hasserfüllt schreibe, es gibt selbstverständlich auch die besten EvE Online Personen. Aber alleine die Erinnerung an Code lässt meinen Hass aufflammen, das ist nicht OK, aber ich kann es auch nicht mehr leicht abschütteln. Wenn jemand ausloggt ist mir das egal, auch NPC machen sich aus dem Staub wenn sie die Hucke vollkriegen. Wo ist da das Problem? Mit welchem Recht bestehen die Leute darauf alles bis zu bitteren Ende durchexerzieren zu wollen?
Das pinselt nur deren Ego und DAS ist eine Änderung nicht wert.
“Strohmann-argumente” werden auch gerne von “code-monkeys” moniert. Hmmm…

Phinphin

Wie gesagt, ich habe weder was dagegen, wenn Leute meinen aus einer überlegenen Position heraus auf chancenlose Opfer loszugehen, noch wenn sich jemand mitten im Kampf ausloggt.
Aber man muss halt immer berücksichtigen, dass PvP-Spiele grundsätzlich davon ausgehen, dass immer jemand der stärkere sein wird.

Wenn ich mich als Shooter-Spieler von hinten an meine Gegner anschleiche, dann haben die meist auch keine Chance. Wenn ich da jetzt anfange Gewissensbisse zu bekommen, weil ich weiß, dass meine Gegner dann frustriert sein werden, dann brauch ich solche Spiele gar nicht mehr spielen.

HomerNarr

Dumm nur, das ED “grundsätzlich” kein PvP spiel ist. Für PvP existiert CQC. Das Griefing existiert, erkennt der Beobachter daran, dss FD Möglichkeiten geschaffen hat, Griefern aus dem Weg zu gehen. In ED ist eine Gruppe von 2 NPC mit ähnlich starken schiffen schon sehr stark und eine Zeit lang sogar superstark. 1v1 entscheidet viel schon die schiffsklasse.
Wenn ich BF1-BF4, oder Overwatch zocke gibt es kein Griefing. (ja besitze und spiele ich) EvE? “don’t get me startet”.
Geh zurück zu EvE, lass dich von der “eve ist düster” Ausrede belügen.
Warum bilden eigentlich die PvPler keine eigene Gruppe? Nehmen wir mal die SDC, die sich in eine Gruppe eingeschlichen haben, die ausdrücklich gegen PvP ist und dort die Spieler gegrieft haben. Mit welchem Recht? Wo soll da der Witz sein?
Ganz einfach: Weil keiner mit Arschlöchern wie diesen spielen will, nicht mal die Arschlöcher selber, haben sie keine Opfer, deswegen suchen sie sich einfach die leichtesten Ziele -> griefing.
Mit deiner Ausdrucksweise hast du wiederholt versucht mir zu unterstellen, das ich überempfindlich bin und alles rechtens ist. Du benutzt die Argumente der Griefer und reagierst auch so. Deswegen rede ich mit dir so und nicht anders. Ich sehe auch nicht ein, mich wegen wegen Grefern und Arschlöchern aus dem Open vertreiben zu lassen. Ich bin kein Opfer.
Und du? Angeblich spielst du nur Solo (ok warum nicht) und bleibst in hisec. Dann kannst du eigentlich keine Erfahrungen haben was “echtes” PVP ist?

Edit: Griefer wie die SDC könnten jederzeit eine Gruppe bilden, in der alle deren Regeln zugestimmt haben. Tun sie aber nicht. Wie in EvE will keiner mit denen spielen. CCP hat sich von dem dummen Argumenten einlullen lassen, FD nicht.
Programmfehler und fehlende Regeln als Absicht der Entwickler schön geredet. Das ist aber eine bloße Lüge.

HomerNarr

So gesehen, im Gegensatz zu dir spiele ich ja mit den Griefern. Ich weiche dem direkten Konflikt wegen deren überlegenen Feuerkraft aus und verspotte ihre Einfalt und ihr kindisches Verhalten.
Und EvEs logout timer? Wird schwer von der Grieferseite missbraucht. Schliesslich kann der Angreifer, den Timer ausschalten. Zusammen mit dem unsäglichen Bumping (space billiard :p ) wird der legitime Auslogversuch von den Griefern dann auch noch nicht zugelassen. Frag mal Frachter und Titan Piloten.
Bumping? OMG, genug jetzt.

chevio

Daraus können die Entwickler etwas lernen:
N Alibiklick machen bevor ne Antwort raus geht.

Erzkanzler

Ja, das klassische “wir haben das auf der Agenda”-Bla von Community Managern und Co. ist leider recht üblich geworden. Ein Phänomen das leider schon längst in allen Bereichen unseres Lebens Einzug erhalten hat. Service-Hotlines und Co. sind doch in den seltensten Fällen an Lösungen interessiert sondern beruhigen nur Kunden. Es sei denn so viele Kunden rufen an, dass es zu einem wirtschaftlichen (Image-) Schaden für das Unternehmen kommen könnte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x