Elder Scrolls Online: Viel Lob für Story und Hintergrund

Beim Fantasy-MMO The Elder Scrolls Online war das Story-Team von TESO bei reddit zu Gast. Dort bekam man Unmengen an Lob zu hören.

Beim englischsprachigen Forum reddit erfreuen sich die AMA’s oder AUA’s großer Beliebtheit. Bei diesen „Fragt mich/uns alles“-Foren-Runden, die ein paar Stunden laufen, nehmen sich Stars oder Fachleute die Zeit, auf Fragen der Fans oder Interessierter zu antworten. Gestern Abend unserer Zeit war das Story-Team von Zenimax dran und – ganz ungewöhnlich für Entwickler – auf reddit wurden sie mit Lob fast überschüttet.

The Elder Scrolls Online: Sheogorath Quest
Sheogarth: Auch dieser schillernde NPC geht aufs Konto des TESO Autoren-Teams.

Die Fans scherzten mit den Entwicklern, fast jede der Fragen begann mit einem Lob. Die Schreiber und Designer der Hintergrundgeschichte Tamriels wirkten offen und nahmen sich viel Zeit für die Fragen der Fans. Ob die skurrilen Nachrichten der Lehrlinge oder ausufernde Ingame-Bücher – die Fans nutzten die Gelegenheit für all dies den Autoren zu danken. Die wiederum revanchierten sich bei den reddit-Usern: Postings gerade in diesem Unterforum machten in ihren Büros häufig die Runde und regten dann so manche Diskussion an.

Mein MMO meint: So viel Kritik TESO auch im technischen Bereich oder beim Gameplay einstecken musste, fast jede nahm eigentlich die Dialoge und Story-Lines aus; lobte die Welt von Tamriel, die Detailfreude im „geschriebenen“ Wort und das Ohr für Details. Vor allem der oft augenzwinkernde Ansatz bei Nebenfiguren und wie viel es zu entdecken gibt, wurde von vielen hervorgehoben.

Gerade unter den aktiven Spielern dürfte die Zahl der Lore-Fans nochmal deutlich höher sein als im Durchschnitt der MMO-Gamer. Hier könnte The Elder Scrolls Online eine Nische besetzen und Leute begeistern, die in einem MMO gerne lesen, Details entdecken und den Geschichten folgen.

Mehr zum MMO gibt’s auf unserer Themenseite zu The Elder Scrolls Online.

Quelle(n): Reddit AUA TESO Writing Team
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

im Rückblick muss man allerdings sagen die “AMA’s oder AUA’s” haben was die Spielerzahl angeht eher nichts gebracht, wahrscheinlich wäre man mit nem Alibi F2P ala SWTOR oder AA, oder Pseudo B2P besser gefahren, man hatte ja lange drüber nachgedacht, aber dann doch die falsche Entscheidung getroffen, wirklich schade

M00nty

Da hat sich ein kleiner Fehler einegschlichen:
“Hier könnte The Elder Scrolls Online eine Nische besetzen und Leute begesistern, die in einem MMO gerne lesen, Details entdecken und den Geschichten folgen.”

Müsste wohl –> “begeistern” heißen.

—> Ansonsten: Ein wie immer guter Artikel.

M00nty

*eingeschlichen. x.X
Das nennt man wohl Ironie des Schicksals. ;P

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x