Echo of Soul: Schaut Euch den ersten Raid an und was sonst noch im Juli passierte

Das Free2Play Fantasy-MMO Echo of Soul hat seinen ersten Raid vorgestellt.

In Korea ist es ja schon eine Weile auf dem Markt, für uns Europäer hat „Echo of Soul“ noch den Neuwagen-Geruch. Am 1. Juli gab es bereits einen Patch, in einem Video stellte man nun die Inhalte vor.

Besonders ins Rampenlicht rückt man den ersten Raid: Hier können zehn Helden ihre Fähigkeiten gegen die kolossale Dryade unter Beweis stellen.

Mit dem Albion-Tabernakel und dem Heiligen Feuerberg kamen zudem zwei Gruppen-Dungeons zu Echo of Soul. Dank einer Replay-Funktion ist es den Spielern möglich, direkt mit dem EoS-Client ihr Gameplay aufzuzeichnen, es zu analysieren oder zur Veröffentlichung zu bearbeiten.

Die Patch-Notes zu den vorgestellten Spielinhalten gibt’s hier auf Deutsch.


Einen ersten Eindruck von Echo of Soul lest Ihr hier: Das beste MMORPG seit Langem?

Tipps zum Skillen der Klassen gibt’s in diesem Artikel: Wie skillt man die 5 Klassen für PvE und PvP?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.