Dota 2: Gabe Newell entlässt Kommentator, nennt ihn einen „Arsch“

Der Chef von Valve, Gabe Newell, hat einen Kommentator von DOTA 2 entlassen. Der sei ein Arsch.

Wie Kotaku berichtet, läuft das DOTA 2 Shanghai Major gerade alles andere als gut. Es gibt technische Probleme, Ausfälle und seltsames Gebaren der Kommentatoren. Ein polarisierender „Host“ der Spiele ist James Harding. Der nimmt beim Kommentieren des MOBAs kein Blatt vor dem Mund, nicht mal ein Blättchen. Man sagt ihm nach, immer wieder Spieler zu beleidigen oder Grenzen des guten Geschmacks zu überschreiten.

Lange Zeit war Harding ein fester Bestandteil es Dota-2-Zirkus, dann verschwand er von der Bühne, tauchte jetzt in Shanghai wieder auf. Aber nur anderthalb Tage.

Newell: „Jame ist ein Arsch und wir werden nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten

Denn der Chef von Valve, Gabe Newell, hat jetzt wohl die Schnauze voll. Auf reddit äußert er sich zu dem, was da an Shanghai gerade abgeht.

Man habe schon früher Probleme mit James Harding gehabt, einige bei Valve hätten sich dafür ausgesprochen, ihm in Shanghai noch eine zweite Chance zu geben. Das war ein Fehler. James sei ein Arsch und man werde nicht mehr mit ihm zusammenarbeiten.

Außerdem schmeißt Newell die Produktionsfirma, die für Shanghai verantwortlich ist, raus. Auch mit denen wird man nicht mehr zusammenarbeiten. Man hofft, dass die Ersatz-Produktionsfirma das bis zum Main Event gerade biegen kann.

Das sagt der Gefeuerte dazu

Hardings Kommentar zu seinem Rauswurf: Fürs Protokoll, Gabe, ich halte dich nicht für einen Arsch. Aber ich denke, du täuschst dich in mir. Na ja, vielleicht bist du auch ein bisschen ein Arsch, weil du mich einen Arsch genannt hast, aber lass erstmal hören, was die anderen denken. Bye.

Tja, wenn man von einem der mächtigsten Männer in der Spieleindustrie gefeuert wird, kann man wohl wenig sagen.

Quelle(n): reddit, Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Visci

Ich finde es recht ironisch, dass Newell jemanden feuert, weil er ein „Arsch“ ist.

Psyclon

Newell ist genauso ein Arsch. Aber gut, wer eine Plattform zum „Leihen von Spielen zum Vollpreis“* anbietet ist selber nicht ganz sauber.

* Wenn Steam down geht sind die Spiele verloren. Oder gibt es dann einen Patch, der mich auch in 10 Jahren Borderlands 2 spielen lässt? Eher nicht. Meine DooM-Kopie hat einen Datumsstempel von 1994. Ich müsste sie auf Steam 2 neu kaufen, hätte es diesen Dreck auch schon in den 90ern gegeben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x