The Division: Vorsicht, mit den neusten Nvidia-Treibern 364.47
Ein herzzereißender Bericht meines Montagabends.

Von Nvidia sind neue Grafikkarten-Treiber im Umlauf, extra für The Division ausgelegt. Die machen aber Ärger.

Gestern Abend kamen neue Nvidia-Treiber live. Als fleißiger und anständiger PC-Spieler hab ich mir die gleich installiert. Auch in der Hoffnung, dass sie für The Division optimiert sind, wie angekündigt.

Danach ging gar nichts mehr. Grafikkarten-Fehler, Blue Screen, musste neu starten und die System-Wiederherstellung durchführen.

Wie die Seite vg247 berichtet, bin ich nicht der einzige, mit den Problemen. Man weiß im Moment nicht so Recht, woran’s liegt. Es könnte sein, dass die Probleme vor allem Spieler ereilen, die mehrere Monitore verwenden oder Spieler, die eine Windows-Version auf Win10 aufgewertet haben, statt sie “clean” zu installieren. Ich falle natürlich gleich in beide Zielgruppen. Das Treiber-Team von Nvidia untersucht die Sache gerade.

Nvida rät dazu, nicht die Express-Installation zu verwenden, sondern „Custom -> Clean Install Installation.“ Vg247 und auch ich raten dazu: Behaltet erstmal Eure Treiber. So ein Bluescreen macht keinen Spaß

Quelle(n): vg2437
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nookiezilla

“die eine Windows-Version auf Win10 aufgewertet haben, statt sie „clean“ zu installieren. “

Gehöre zu dieser Gruppe, jedoch macht der Treiber bei mir keine Probleme. Hatte aber den alten zuvor mit DDU komplett entfernt.

PickAGodAndPray

Ich kam dank Windows 10 Auto-Recovery glücklicherweise irgendwie in den abgesicherten Modus (obwohl es ganz schön nervig war). Mein PC befand sich in einer Boot-Schleife mit blinkenden Monitoren und hat sich vorher mehrmals neu gestartet. Falls jemand jetzt gerade dieses Problem hat. Wenn man lang genug wartet gibt einem Windows 10 irgendwann einen blauen Screen in dem es fragt ob der Nutzer irgendwas unternehmen will, da es selbst nicht starten kann. Über erweiterte Optionen kommt man irgendwo zu Startoptionen (dann kurz neu starten und dann bekommt man eine ganze Liste wo man mit den F-Tasten auswählen kann wie man starten möchte). Bei mir hat der abgesicherte Modus mit Netzwerktreibern funktioniert. Ich war dann sofort auf meinem Desktop und konnte die neuen Grafiktreiber deinstallieren. Und die vorletzten herunterladen (ACHTUNG vor DEREN Installation noch einmal neu starten). Dann installieren und der PC ist gerettet 😀 Ich hoffe das hilft jemandem.

Keflon

Ai ^^ danke für den Tipp, leider zu spät für mich. Hoffe aber anderen konnte es helfen!

Keflon

Hatte das Vergnügen alles neu aufzusetzen, ist aber im Endeffekt nicht schlimm bei mir, da es “nur” mein Gamer PC (sind nur games drauf) betraf und nicht mein Arbeitsrechner ^^ Aber ich vertraue halt den WHQL Treibern 😀

Lim

Habe es gestern zwei Mal mit dem o.g. Treiber probiert – zwei Mal Systemwiederherstellung. Das war nicht lustig.

FaveHD

Gut werde nicht updaten vorerst, habs aber auch schon auf reddit gelesen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x