Schurken von EVE Online machen Akkordeon-Spieler auf Twitch glücklich

Die für ihr notorisches Trolling in EVE Online bekannte Allianz Goonswarm vollbrachte am letzten Samstag eine gute Tat. Streamer mozg888vadim wollte über Twitch Geld für ein Geburtstagsgeschenk für seine Schwester sammeln. Goonswarm raidete den Stream und überhäufte den jungen Akkordeonspieler mit Spenden.

Streamer mozg888vadim streamt seit 2016 auf Twitch. In seinen Videos spielt er sein Akkordeon und beglückt seine Zuschauer mit verschiedenen Stücken. Die Zuschauerzahl hielt sich eher in Grenzen.

Ziel des Akkordeons-Spielers war es, über Spenden ein bisschen Geld zusammenzubekommen, um seiner Schwester ein Geschenk kaufen zu können.

Akkordeon-Stream
Der Akkordeon spielende Streamer. Bildquelle: Kotaku.

Am letzten Samstag schauten 10 Menschen bei seinem Stream zu, bis ein Mitglied von Goonswarm den Stream entdeckte und mit seinen Allianzmitgliedern die Zuschauerzahlen explodieren ließ.

Goonswarm – eine Allianz voller Bösewichte

Die Allianz Goonswarm hat in der Eve Online Community einen eher durchwachsenen Ruf. Dort gelten sie als Schufte, mit denen nicht gut Kirschen essen ist und denen jedes Mittel Recht ist. Goonswarm fällt eher durch negative Nachrichten, als durch positive auf.

EVE Online Allianz
Mit der geballten Macht einer Allianz von EVE Online ist nicht zu scherzen.

Ein Mitglied von Goonswarm, Klavas, fand den Twitch Stream von mozg888vadim und machte seine Freunde darauf aufmerksam. Zusammen brachten sie andere Allianzmitglieder und sogar Spieler anderer Allianzen dazu, dem Akkordeon-Spieler über Twitch zuzuschauen.

Als die Zuschauerzahlen nach oben schossen, nahm Vadim auch Zuschauerwünsche an und spielte zum Beispiel den Song “Little Bees”, der eine Parodie des Lieds “Let it Be” der Beatles darstellt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das Geburtstagsgeschenk ist gerettet

Im Laufe des Abends erreichten Vadim Spenden in Höhe von fast 750$. Eine beachtliche Summe, mit der er seiner Schwester bestimmt etwas ganz Besonderes schenken wird.

Doch die hohe Zuschauerzahl war nicht nur auf den einen Tag beschränkt. Mitglieder der Goonswarm Allianz haben seinen Kanal im Laufe der letzten Woche regelmäßig besucht. Das Motto von Vadims Kanal „Be Happy“ hat die Zuschauer offenbar angesteckt.


Mehr zu Goonswarm findet ihr hier: Verrat in EVE Online – Intrigen wie aus Game of Thrones

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mines

goons, grrrrrr…..

Stefan

Ich wusste überhaupt nicht, dass die Goons nett sein können. immer wenn ich einen von den Goons getroffen habe endete das mit Krieg.

Das Brain

Das kann ich so unterschreiben????????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x