Bis die Open Beta von Dauntless starten kann, sind noch 7 Dinge nötig

Das Online-Action-Rollenspiel Dauntless befindet sich aktuell in der Closed Beta, möchte es aber in diesem Jahr zum Release bringen.

Zuvor jedoch steht die Open Beta an, bei der jeder mitspielen darf. Die Entwickler bereiten momentan diese Testphase vor und arbeiten fleißig an neuen Features und Verbesserungen, damit die Teilnehmer an der offenen Testphase diese auch richtig genießen können.

Dauntless Kampf

Sieben Schritte, bis die offene Testphase beginnt

Derzeit sind 7 Schritte geplant, die noch nötig sind, um die Open Beta zu erreichen:

  • UI – Das Benutzerinterface soll in allen Bereichen überarbeitet und angepasst werden, um eine möglichst einfache und angenehme Navigation zu ermöglichen
  • Evergame – Darunter verstehen die Entwickler das Zusammenspiel aus Story, Welt, Content und Herausforderungen. Dauntless soll in allen Bereichen bis zur Open Beta erweitert werden
  • Island Gameplay – Die Inseln, auf denen ihr die Behemoths jagt, sollen noch interessanter gestaltet werden, sodass es sich lohnt, diese zu erkunden
  • Slayer Expression – Ihr erhaltet noch mehr Möglichkeiten, das Aussehen eures Helden zu individualisieren
  • Performance and Scale – Das Team optimiert die Performance von Dauntless stetig weiter, um ein flüssiges Spielen zu ermöglichen
  • Combat – Die Kämpfe werden sich in der Open Beta noch besser anfühlen. Wer einen großen Hammer schwingt, soll auch ein Gefühl für die Wucht dieser Waffe erhalten
  • Tutorials – Neueinsteiger sollen noch besser in das Spiel eingeführt werden

Die Entwickler wollen bis zum Start der Open Beta, deren Termin noch nicht feststeht, näher auf die einzelnen Elemente eingehen. Dann sollten wir auch langsam erfahren, wann mit dem Start der Open Beta gerechnet werden kann.

Dauntless will sich nicht von Monster Hunter World abschrecken lassen und hat 2018 große Pläne.

Dauntless Individualisierung
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

14
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dachlatte
Dachlatte
2 Jahre zuvor

Habe auch einen Alpha-Key… Das Game ist mir im Kampf so Ultra-Langsam, extreme laaaangweilig!

Bonebanger
Bonebanger
2 Jahre zuvor

Dauntless tut mir irgendwie leid, wenn mehr Spieler so sind wie ich, dann werden die meisten ihr Glück mit MHW finden.

Ich hatte selbst aus einer Ebbe herraus lust auf Dauntless bekommen, aber es dann völlig aus den Augen verloren (keine Lust auf Alpha gehabt) und nun ist Monterhunter da und das hat mich selbst dazu bewegt meine Staubige Ps4 wieder aus dem Schrank zu kramen, aufgrund der ganzen top Reviews.
Also wie gesagt es hatte ja keiner mit MHW gerechnet aber ich habe das Gefühl Dauntless wird es genauso ergehen wie es z.B. Battleborn mit Overwatch erging….

TNB
TNB
2 Jahre zuvor

MHW gibt es noch nicht für den PC, von daher ist es hier anders. Konsolen Titel sind mir ziemlich Wumpe. Dauntless steht bei vielen PC Spielern auf der Liste.
MHW muss erst mal einen guten Port hinlegen, dann kann man weiter sehen.

Argimania
Argimania
2 Jahre zuvor

bis Dauntless aber rauskommt dauert es noch und MHW ist auch nurnoch ca 1/2 jahr entfernt

Longard
Longard
2 Jahre zuvor

Dauntless wird Hart scheitern, vollkommen egal ob MHW erst ende des Jahres kommt oder nicht, selbst wenn MWH ein schlechter Port wird.

Dauntless kann wirklich nichts richtig gut bis jetzt. Langweilige Welt, langweilige Grafik, langweilige Waffen/Rüstungen, langweiliges Loot-System ect. Und bei dem Schnecken Tempo was die Entwickler an den Tag legen dauert das noch locker ein ganze Jahr bis das alles was die Entickler vor haben im Game ist, mindestens. Bis das ein ordentliches Game wird brauchts noch Verdammt viel. Aktuell ist es einfach nur öde und keinen Cent Wert. Außerdem wird es F2P, und wie viele Rotz F2P Titel es gibt brauche ich ja wohl nicht erwähnen. Die Entwickler müssen erstmal zeigen das sie ein gutes System wie z.b. Warframe bringen können. Ansonsten ist es noch ein weiterer Grund warum das Game in die Versenkung verschwinden wird.

Wenn man natürlich auf langweiliges Gameplay steht ist Dauntless genau richtig für einen.

Xavia
Xavia
2 Jahre zuvor

Bei der aktuellen Entwicklungs Geschwindigkeit dauert das aber noch ewig, es kommt mir so vor als gäbe es nur 2 Entwickler und selbst dann wären sie langsam, keine Ahnung was die da machen und ich habe das Gefühl die wissen es selber nicht.

Twitch.tv/Vaylor_TV
Twitch.tv/Vaylor_TV
2 Jahre zuvor

das nervigste im moment in dauntless ist beim beenden eines hunt wird man im normal fall in die stadt geportet. aber sehr oft passiert es das man wegen passwort fehlermeldung raus fliegt und alles was man erbeutet hat vom monster weg ist.das nervt mich total.

Longard
Longard
2 Jahre zuvor

Bis die genannten Dinge drin sind haben wir dann 2019.

Butterbohne
Butterbohne
2 Jahre zuvor

Ich spiele es ja schon eine weile, aber da fehlt wirklich noch einiges. Auch empfinde ich den Grind irgendwie nicht richtig. Versteht mich jetzt nicht falsch, ich mag grind, aber da will der Funke nicht richtig über springen.

Nookiezilla
Nookiezilla
2 Jahre zuvor

Er wirkt einfach…Sinnlos. Jedenfalls empfinde ich es so.

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
2 Jahre zuvor

Das Spiel könnte noch richtig interessant für alle MH Fans werden, da MHW ja leider kein Game as a Service bietet :/

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

Ich hoffe allerdings, dass Capcom diesen Schritt wagt, da das Spiel ja auch für den westlichen Martk ist. Die können das gerne das ein oder andere Spiel mal anschauen z.B. GTA. Würde mich freuen wenn wir dann irgendwann mit einem neuen Abschnitt usw. versorgt werden smile

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
2 Jahre zuvor

Leider hat der Chef von MHW (So nenn ich den jetzt einfach mal weil ich gerade nicht weiß wie die Position wirklich heißt) bereits bestätigt, dass er nichts von „Game as a service“ hält und ihm das Geschäftsmodell gänzlich Fremd ist. Die wollen MHW noch ein bisschen weiter programmieren, neue Monster, Rüstung usw. aber irgendwann ist dann gut und die werden dann anfangen ein neues MH zu programmieren.
Ich finde das System, immer wieder neue Ableger einer Serie zu gestalten ziemlich beschissen. MHW ist meiner Meinung nach Perfekt. Kampf, Crafting, Grind… Alles passt, das einzige Manko ist, dass es irgendwann einfach nicht mehr weiter programmiert wird. Würden die jedes halbe Jahr ein DLC raushauen mit bisschen Content würde ich da locker jedes halbe Jahr 30 Euro springen lassen.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Jop, das passt auch noch nicht ganz zu Japan. In Japan wollen die Kunden ein Spiel so lange ausschlachten, wie es nur geht und dann weglegen und sich ein neues kaufen. Fünf Jahre lang nur das Selbe spielen ist bei denen noch nicht so ganz auf den Konsolen angekommen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.