Die 5 aktuell erfolgreichsten Spiele der Welt auf PS4, Xbox One und Switch – Juni 2019

Die aktuell erfolgreichsten Spiele für die Konsolen PS4, Xbox One und Switch zeigen wir euch hier. Darunter Sport, Shooter und ein Spiel aus 2013. Wir zeigen euch hier die Top-Games aus Juni 2019.

So wurden die Top-5 gewählt: Auf der Webseite Superdata werden regelmäßig Analysen darüber verfasst, welche Spiele auf PS4, Xbox One und Switch im vergangenen Monat am umsatzstärksten waren.

Im Mai waren das diese Top-5-Spiele.

Die erfolgreichsten Spiele wurden anhand des Umsatzes ausgewählt, den sie durch digitale Verkäufe erwirtschafteten. Dazu zählen Verkäufe der Spiele selbst und Einnahmen aus den Ingame-Shops. Eine genauere Erklärung über Superdata findet ihr auf der letzten Seite dieses Artikels.

5. Grand Theft Auto V

Release17. September 2013
EntwicklerRockstar Games
GenreAction / Open World
PlattformPS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, Windows

Wie spielt es sich? GTA 5 bietet einen Singleplayer-Modus, der euch offline in die Rollen der 3 Charaktere Michael, Franklin und Trevor steckt. Gemeinsam durchleben die 3 verrückte, blutige Geschichten.

Das Hauptaugenmerk von Grand Theft Auto V ist allerdings der Mehrspieler-Modus GTA Online. Hier startet ihr mit eurem Charakter auf der gleichen Karte, die ihr aus dem Singleplayer kennt. Doch jetzt können auch andere Spieler dabei sein.

Verschiedene Spielmodi wie Stuntrennen, Deathmatches oder kooperative Heists bringen euch Geld, GTA-Dollar. Damit lassen sich Inhalte wie Häuser, Garagen, Immobilien und neue Autos, Motorräder oder Flugzeuge kaufen.

Letztendlich gehts darum, viel Geld zu verdienen um sich die schicken neuen Inhalte leisten zu können oder einfach gegen andere Spieler anzutreten. Geld verdient ihr auch als Drogenboss, der Koks vertickt oder mit einem Bunker, der Waffen herstellt und verkauft.

GTA 5 Online Guide: 11 Wege, um in 2019 schnell Geld zu verdienen!

Wie nimmt der Titel Geld ein? Für GTA Online werden Shark-Cards angeboten. Kauft man diese, erhält man dafür die Ingame-Währung GTA-Dollar. Man überspringt damit also den Grind beim Geldverdienen, um neue Inhalte freizuschalten. Pay-2-Win gibt es dabei nicht, eher Pay-2-Skip. Jeder Spieler kommt an alle Inhalte – Wer bezahlt, hat sie meist schneller.

Das Spiel Grand Theft Auto 5 selbst muss auch gekauft werden.

Was hat sich Interessantes bei GTA Online getan? Seit seinem Release in 2013 ist der Online-Modus bei GTA 5 beliebt. Regelmäßig füttern die Entwickler neue Inhalte in die Online-Welt, die Spieler mit mehr Fahrzeugen, Immobilien oder auch neuen Missionen versorgen. Die DLCs für GTA Online sind kostenlos. Neue DLC-Inhalte wie Fahrzeuge bezahlt man mit der Ingame-Währung GTA-Dollar.

Im Juli 2019 eröffnete das Casino in GTA Online, das seit 2013 geschlossen war. Alle Infos zum neusten DLC gibt’s hier.

Endlich könnt ihr ins Casino bei GTA Online – Das müsst ihr zum Update wissen
Autor(in)
Quelle(n): Superdata
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.