Diablo 3: Powerlevel-Guide – so erreicht ihr ganz schnell Level 70!

Unser Schritt für Schritt Guide, wie ihr besonders schnell und effizient in der neuen, 6. Saison von Diablo 3 levelt.

Besonders in der Anfangsphase von Diablo 3 kommt es sehr darauf an, wie schnell ihr das Maximallevel erreicht, denn zu diesem Zeitpunkt sind wenig andere Spieler unterwegs, die euch “hochziehen” können. Es gibt allerdings verschiedene Punkte die man beachten sollte, damit das Leveln in der 6. Season noch schneller geht.

So levelt ihr besonders schnell bei Diablo 3 ab Patch 2.4.1

Diablo 3 Build Klassen Sets
  • Beginnt das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad “Schwer/Hard” und macht als erstes den Akt mit dem Bonus Bounty, damit ihr schnell an eure ersten Skills und etwas Ausrüstung kommt.
  • Nachdem ihr eure Beute aus dem Bonuswürfel geholt habt, stellt ihr euch Cains bzw. Borns Set her, um extra Erfahrungspunkte zu bekommen.
  • Bis Level 20 solltet ihr dann Solo Rifts auf der Schwierigkeit “Schwer” machen.
  • Wenn ihr Level 20 erreicht habt, empfiehlt es sich Leoric zu töten, damit ihr seine Krone als Beute bekommt. Diese solltet ihr euch dann mit einem Rubin sockeln – denn dadurch bekommt ihr nochmal deutlich mehr Erfahrungspunkte. Der neue, stärkere Massakerbonus harmoniert übrigens auch mit einem Rubin in eurem Helm – und das lohnt sich!
  • Von Level 20 bis 42 empfehlen sich weiterhin Solorifts auf “Schwer” – wird euch das zu langweilig, könnt ihr alternativ Bonus-Akte farmen oder spezielle Quests aussuchen, die euch mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Massakerbonus geben, um schnell viel Erfahrung zu bekommen.
  • Wenn ihr Level 42 erreicht habt, solltet ihr euch eine 1 Hand Waffe für Level 60 herstellen, die eine Stufenanforderungsreduzierung von 18 Leveln hat. Anschließend könnt ihr die Schwierigkeit wahrscheinlich höher stellen und trotzdem noch gut durch Solorifts kommen. Bedenkt aber, dass ihr Zeiteffezient spielen solltet: Nur weil ihr ein Solorift auf Qual 1 schafft, bedeutet das nicht, dass ihr in der Zeit auf “Schwer” weniger Erfahrung bekommen hättet. Auch wenn ihr Gegenstände mit reduzierter Stufenanforderung habt, können Solorifts auf Schwer noch am effektivsten sein.
  • Sobald ihr Level 61 erreicht und Atem des Totes bekommen habt, solltet ihr euch eine 2 Hand Waffe herstellen. Es sollte möglichst eine Level 70 Waffe mit reduzierter Stufenanforderung sein.
  • Ab hier levelt ihr dann weiterhin in Solorifts auf “Schwer” oder bei sehr gutem Gear auf höherer Schwierigkeitsstufe, bis ihr Level 70 erreicht. Wenn euch Rifts zu eintönig werden, könnt ihr auch in den Hallen der Agonie Massakerboni farmen.

Tipps und Tricks beim Speedleveln in Diablo 3 für die 6. Season

Diablo3-Barbar
  • Sobald ihr das Spiel startet und eure Saison beginnt, solltet ihr die Waffe von eurem Begleiter klauen und sie euch selbst ausrüsten.
  • Das Herstellen von niedrigstufigen legendären Gegenständen benötigt nun die gleichen Handwerksmaterialien wie das Herstellen von seltenen Gegenständen, nur mehr davon. Ihr benötigt also keine extra Zutaten.
  • Ihr solltet euch Ringe (Stufe 7) und Amulette (Stufe 11) mit Min-Max Schaden kaufen, denn diese skalieren in den frühen Leveln gut und bieten euch viel extra Schaden.
  • Wenn ihr ca. Level 20 seid, habt ihr bestimmt schon einige Edelsteine als Beute bekommen. Sockelt Rubine in Helme und Waffen. Diamanten in Rüstung und Schmuckstücke.
  • Behaltet außerdem alle legendären Gegenstände, die ihr auf eurem Level-Weg findet. In Kanais Würfel sind niedrigstufige Gegenstände genau so gut, wie Gegenstände mit Maximalstufe.
  • Schmeißt auf keinen Fall eine Rinderbardike oder einen Flechtring weg, denn diese Gegenstände geben euch Zutritt zu besonderen Zonen die ihr dann am besten auf Level 70 mit Freunden von euch betretet. Alternativ: Ihr könnt die Rinderbardike auch beim Leveln benutzen, weil es in der Zone sehr viele Gegner gibt, die euch Massakerboni bescheren können.

Ergänzend zu diesem Level-Guide empfehlen wir Euch: Diablo 3: Die besten Klassen-Builds für Season 6!

Wie ihr dann schnell euer erstes Set für Level 70 mit eurem Charakter bekommt, seht ihr in unserem Artikel über die garantierten Sets bei Diablo 3 in der 6. Season. Falls ihr dann noch den richtigen Begleiter für eure Abenteuer braucht, werdet ihr bestimmt in unserem Diablo Pet Guide für Patch 2.4.1 etwas finden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marvin

Oder man rusht mit ein paar Leuten aufgewertete große nepferlem portale auf Qual X…. XD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x