Devilian: Was ist die Teufelsform? Das Besondere am Action-MMORPG?

Trion Worlds‘ neues Action-MMO Devilian richtet den Scheinwerfer auf die Teufelfsform der Spieler.

Bei einem Spiel, das so klar in ein bekanntes Muster fällt wie Trion Worlds Neu-Import „Devilian“ ist eine der ersten Fragen der Spieler: „Und? Was macht das so Besonderes?“

Devilian ARPG-MMO

Die Antwort von Trion Worlds scheint da zu sein: Es verknüpft die Geschwindigkeit eines Diablos mit der Spieltiefe eines MMORPGs. Und da sowas alleine nicht wirklich zieht, fügt man gerne noch hinzu: Ach ja! Und Ihr könnt Euch in riesige Teufel verwandeln!

Das ist sozusagen die „Super-Fähigkeit“ der einzelnen Klasse: Ein Halb-Dämon schlummert in ihnen, der geweckt werden kann, wenn der Spieler genügend Teufels-Seelen sammelt. Dabei hat die besondere Form eigene Gegenstände und Skills, kann sich also parallel zur „normalen Form“ des Spielers weiterentwickeln.

Spieltechnisch gesprochen scheint es so eine Art „Damage-Cooldown“ zu sein, den man sich vor allem für Dungeon-Bosse aufheben sollte.

Im Moment stellt Trion Worlds Devilian in Live-Streams vor, den ersten haben wir ausführlich behandelt, hier ist der zweite:

http://youtu.be/r0ZA7LIZjsg
Quelle(n): Devilian
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
F2P-Nerd

Das besondere am Spiel ist wohl, dass es in Korea so schlecht läuft, das man weinen könnte xD

Warum tut sich Trion das nur an, fragte mich das bei ArcheAge schon und jetzt schon wieder. Ist der ARPG-Markt wirklich etwas zukunftsträchtiges bei uns? Mit D3, PoE und anderen guten Spielen als Konkurrenz? Ich glaube eher nicht…

Michael Schäfer

Es ist Zukunftsrächtig, weil Sonnst wo keins mehr produziert wird oder hörst du aus anderen Ländern MMOs Machen nein die gaben auf weil der Westmarkt Groß World of Warcraft also Abo Spiel und Teso als Jetzigen Free to Play Model dort herrschen. Trion nimmt die Mark lücke und füllt es mit korea MMOs wo die meisten eh nur weile Bleiben werden und der rest wieder zu ihren Lieblings MMOs zurück kehren wird.

SO das ist meine Meinung dazu.

Zum Thema nun:

Es sieht naja mehr Diablo abklatsch aus naja wenn man darauf steht ok , Sonnst bin ich wie bei jeden neuen Spiel bereit es mal Chance zu geben, am Meisten da es ja noch nicht Fertig aussieht da kann sich ja noch was Ändern Hoffe ich zu Mindest die Dämoengestallt die man annehmen kann da gibt es schon ein spiel was da besser hinhält „Bound By Flame“ selbst da hat man Ego sicht und noch bissel handlungsfrei raum obwohl es nicht mal ein MMO ist „Hust“ und Gute Story hat was ich finden Muss.

MfG

TNB

Also ich kann aktuell nicht genug neue H&S Kost bekommen.
D3 habe ich mich Satt gespielt genauso PoE. Da treibt mich keiner mehr hin.
Ich warte aktuell auf Umbra, Grim Dawn (da ist die Beta schon sehr geil) und eben Devilian.
Wie das Spiel in Korea läuft ist mir da total egal. Ich ziehe mit meinen Kumpels los und nicht mit Koreanern. Außerdem ist der eigene Eindruck > all 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x