Devilian: Was ist die Teufelsform? Das Besondere am Action-MMORPG?

Trion Worlds‘ neues Action-MMO Devilian richtet den Scheinwerfer auf die Teufelfsform der Spieler.

Bei einem Spiel, das so klar in ein bekanntes Muster fällt wie Trion Worlds Neu-Import „Devilian“ ist eine der ersten Fragen der Spieler: „Und? Was macht das so Besonderes?“

Devilian ARPG-MMODie Antwort von Trion Worlds scheint da zu sein: Es verknüpft die Geschwindigkeit eines Diablos mit der Spieltiefe eines MMORPGs. Und da sowas alleine nicht wirklich zieht, fügt man gerne noch hinzu: Ach ja! Und Ihr könnt Euch in riesige Teufel verwandeln!

Das ist sozusagen die „Super-Fähigkeit“ der einzelnen Klasse: Ein Halb-Dämon schlummert in ihnen, der geweckt werden kann, wenn der Spieler genügend Teufels-Seelen sammelt. Dabei hat die besondere Form eigene Gegenstände und Skills, kann sich also parallel zur „normalen Form“ des Spielers weiterentwickeln.

Spieltechnisch gesprochen scheint es so eine Art „Damage-Cooldown“ zu sein, den man sich vor allem für Dungeon-Bosse aufheben sollte.

Im Moment stellt Trion Worlds Devilian in Live-Streams vor, den ersten haben wir ausführlich behandelt, hier ist der zweite:

Autor(in)
Quelle(n): Devilian
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.