Destiny: Waffentag am 15.6. – Was bringt Banshee-44 zur E3 mit?

Bei Destiny ist heute auf PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 Waffentag.

destiny-waffenschmied

Am 15.6. grüßt Banshee-44 mit einem neuen Angebot. Steigt Ihr im Ruf des Waffenhändlers auf, rückt er zudem Aufträge heraus, die in exotischen Waffen münden. Wenn Ihr diese in Eurem Besitz wissen wollt, solltet Ihr Euch mit dem Händler gutstellen.

Das sind die Testwaffen in dieser Woche von Destiny

Für Ruf-Punkte könnt Ihr diese Woche folgende Feldtestwaffen ausführen:

  • Ein Häkke-Automatikgewehr giert nach Gefallenen-Blut.
  • Eine Handfeuerwaffe von Omolon will gegen die Vex eingesetzt werden.
  • Ein Suros-Raketenwerfer möchte sich hochrangigen Feinden stellen.
  • Einen weiteren Raketenwerfer von Suros zieht es in den Schmelztiegel.
  • Mit einem Omolon-Scharfschützengewehr sollt Ihr Gefallenen-Captains ins Visier nehmen.

Diese 5 Waffen können fortan bestellt werden

Banshee-44 bietet Euch fünf Schmieden-Aufträge an, welche Ihr gegen 2500 Glimmer eintauschen könnt. Ihr müsst Euch jedoch eine Woche gedulden, bis Euch der Waffenmeister die gewählte Waffe aushändigt.

  • Den Beginn macht das Häkke-Automatikgewehr Zarinaea-D. Mittlerer Archetyp.
  • Von Suros gibt’s das Dis-43-Scoutgewehr. Mit starken Perks kann diese Waffe richtig abgehen. Mit hoher Schlagkraft, Reichweite und einer ordentliche Stabilität kommt sie mit einer soliden Grundlagen.
  • Zudem bietet Euch Suros den Raketenwerfer JLB-47 an. Mit guten Perks ist dieser Raketenwerfer richtig stark.
  • Ihr könnt von Häkke das Scharfschützengewehr Aoife Rua-D bestellen. Die Schlagkraft ist erhöht, die Feuerrate niedrig.
  • Ferner steht das Omolon’sche Scharfschützengewehr Uzume RR4 zur Verfügung. Diese Sniper hat eine niedrige Schlagkraft, dafür eine erhöhte Feuerrate.
    Destiny-Uzume

Diese Woche wollen Lyudmila-D und PDX-41 mit hübschen Rolls abgeholt werden

Das Fusionsgewehr Thesan FR4, eine starke Waffe im Schmelztiegel, kommt mit keinen herausragenden Perks. Wählt jene mit Handangelegter Schaft und Ein-Mann-Armee.

Die Handfeuerwaffe Kumakatok HC4 kommt mit Mulligan, Gezogener Lauf für die Reichweite (wichtig bei dieser Waffe) und Dreifach.

Die Suros Dis-43 kommt mit überhaupt keinen starken Perks. Keine Empfehlung diese Woche.

Interessant wird die Lyudmila-D, ein Impulsgewehr mit hoher Schlagkraft: Diese gibt’s diese Woche mit Messsucher, Kopfsucher und Handangelegter Schaft.

Das Impulsgewehr Suros PDX-41 ist etwas für Hüter, die den Rückstoß kontrollieren können. Dann ist sie mit Hammergeschmiedet, Vollautomatik und Verstärkter Lauf zu empfehlen.

Uzume RR4, ein Scharfschützengewehr, kommt mit Dreifach, Mulligan und Fixer Zug.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dumblerohr

Wie findet ihr die PDX 45 diese Woche? Mit Grosskalibergeschossen, Balance ausgleich und Schnapschuss bzw Kleinkalibergewehr? Kann man damit im PvP gut Gegner staggen?

Lars Hoffmann

Sry 4 OT, aber ich bin am verzweifeln, ich suche die Rüstungsteile der Jovianischen Wache für den Titan, das Abzeichen, die Arme und Beine habe ich, aber wo genau droppen diese Rüstungsteile, will das Set mal komplett haben.

reptile

Leider nur random drops aus den sublimen engrammen. Mir ist nix bekannt das man die gezielt farmen kann. Mir gehts gleich mit dem warlock helm dune I oder sowas… ????

Lars Hoffmann

jau, hab darauf geachtet, ihr habt Recht, nach 3 armen und ein Titanenzeichen, kam jetzt noch der Brustschutz, fehlt mir nur noch der Helm. 😀

TheViso

Zumindest kann gesagt werden, dass sublime Engramme nur im PvE erhaltbar sind.

dh

Ich kann die Zarinaea jedem empfehlen, die ist sehr gut. Ich nutze sie durchgehend als mein Standartautomatikgewehr. Sie konnte schon vor dem Update gut mit dem Doktrintyp mithalten, nach dem Nerf müsste sie sogar die selbe optimale ttk haben (Ein Redditnutzer hat für die Doktrin 0.87sek als Optimalwert errechnet, welchen auch diese Waffe hat).

v AmNesiA v

Ich nutze, wenn ich mal ein Automatikgewehr für die PvP Beutezüge raus krame, immer meine Suros Regime mit Hochdrehen oder meine Grim Citizen III 😉
Finde die richtig gut. Aber die Zarinea ist auch nicht schlecht. Das stimmt.

Majonatto Coco

Naja, die lyudmila kann mit was auch immer für einen Roll ankommen, die wird nicht besser! Die feuerrate ist viel zu langsam und die ist trotzdem nur 3 burst, das heißt ihr werdet gegen alles in nah und mittel Distanz verlieren und auf langer Distanz würde ich dann lieber ne sniper nutzen, weil die ist one shot maximal 2 shot.

Chriz Zle

Glaub mir aufgrund des 4er Projektil-Perks + Kopfsucher liegen die Gegner nach 2 Bursts! Mit der Kleingeld ist das ähnlich, da brauch ich mit Kopfsucher Perk auch maximal 3 Bursts um den Gegner nieder zu strecken. Man muss sich halt nur auf die Waffe einspielen, dann kann man ordentlich was erlegen mit der Art von Waffentyp.

Majonatto Coco

Bin trotzdem kein Fan davon in Jahr 2. in Jahr 1 war ich ein richtiger fan, ja fast schon ein Stan, was langsam feuernde impulsgewehre angeht! Habe fast nur mit dem messenger, vielen auch als der bote, von trials gespielt. Aber die Zeiten sind leider vorbei und ne eisensäge ist einfach besser oder viel besser noch griff von malok. Aber muss jeder selbst wissen was er macht

Chriz Zle

Geb ich dir Recht, bspw. die Eisensäge ist mittlerweile deutlich effektiver (PDX ebenso). Aber mit dem Roll verzieht die Lyudmila-D bspw. nur sehr sehr wenig und man kann sie auch auf grössere Reichweite effektiv nutzen. Ich bin einfach nur mit dem Roll sehr sehr zufrieden 🙂

Chriz Zle

Also Lyudmila-D mit o.g. Roll und vor allem auch die Cocytus mit Lebenserhaltung, gezogener Lauf und Feuerball sind diese Woche richtig starke Rolls!

CptBell

Gibt wohl auch eine mit hand laid stock, third eye und life support. Klingt für pvp fast noch besser. 🙂

Chriz Zle

Mhhh die Cocytus ist nicht ganz so auf PVP ausgelegt, sie bietet zwar einen sehr hohen Schaden aber relativ geringe Feuerrate. Ich nutze sie schon oft im PVP, aber man muss sich der Feuerrate immer bewusst sein 🙂 Eine mit Lebenserhaltung und Drittes Auge besitze ich bereits.

CptBell

Lohnt die sich als zu holen? Schnelle scouts sind eh nichts für mich..

Chriz Zle

Ja lohnt sich allemal, habe mit den Lebenserhaltung/Feuerball Roll direkt 2x geholt. Jetzt habe ich 3x Cocytus mit 98 Reichweite und Feuerball. Glaub mir es ist im PVE wie auch im PVP (wenn man mit der langsamen Feuerate klar kommt) enorm effektiv. Die Stabilität ist bei solchen Archtypen relativ pupe 🙂

likeAtim

Hab neulich mal ein paar Matches mit meiner Lyudmilla gespielt – braucht mMn kein Messsucher. Die Reichweite ist gut. Lieber voll auf Stabi. Kopfsucher finde ich allerdings nützlich. Ansonsten stimme ich Montana zu, momentan im PVP leider keine konkurrenzfähige Waffe.

dh

Zarinaea wurde nicht geschwächt da sie ein mittleres Automatikgewehr ist. Die Arminius wurde geschwächt.

Tom Ttime

jo, hast absolut recht. Zarinaea ist mittlerer Archetyp.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x