Destiny: Die Waffe mit den meisten Wölfen in „Rise of Iron“

Mit „Das Erwachen der Eisernen Lords“ kommt in Destiny die Gjallarhorn zurück. Laut Bungie wird sie die Waffe mit den meisten Wölfen sein. Ein Fan zeigt jedoch, dass da noch Luft nach oben ist.

In der letzten Woche fielen die Kinnläden zahlreicher Hüter nach unten: Jeder Spieler wird in der Herbst-Erweiterung die Möglichkeit haben, eine Jahr-3-Gjallarhorn abzustauben. Vorbesteller erhalten diesen exotischen Raketenwerfer sogar mit schwarz-silbernem Anstrich.

Gjallarhorn – Die Waffe mit den meisten Wölfen in Destiny

Genauere Informationen sind über die Gjallarhorn in der Jahr-3-Version noch nicht bekannt. Mit welchen Perks wird sie kommen? In welchem Umfang wird sie ihre alte Stärke einbüßen? Man kann davon ausgehen, dass Bungie keine neue OP-Waffe solchen Ausmaßes wieder einführen wird, wie die Jahr-1-Gjallarhorn eine war.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Eine Information, welche der Community Manager DeeJ verriet – und welche auch im extra produzierten Trailer zur Rückkehr der Gjallarhorn zu sehen ist: Die Gjallarhorn wird definitiv die Waffe mit den meisten Wölfen sein. Was ist damit gemeint?

Dies ist ein Hinweis auf den Gjallarhorn-exklusiven Perk „Rudelgeschosse“. Dieser heißt im Englischen „Wolfspack Rounds“ und war im Grunde dafür verantwortlich, dass die Gjallarhorn diesen enormen Stellenwert unter den Hüter erreichen konnte.

destiny-gjallarhorn

Die Rudelgeschosse führen dazu, dass sich die Sprengladung bei Detonation in Zielsuch-Streuraketen aufteilt – was nicht nur unglaublich cool aussieht, sondern auch mächtigen Schaden anrichtet. Daher war einst in den Foren häufig die Anforderung einer Gjallarhorn zu lesen: Wenn man keine Gjallarhorn hatte, durfte man im Raid nicht mitmischen.

Dieser Perk ist nun auch für die Jahr-3-Ausgabe bestätigt. Ob und welche Veränderungen er erfahren wird, bleibt abzuwarten.

Ein paar Wölfe passen da schon noch drauf

destiny-wölfe

Zurzeit hat ein Fan in der Community die Lacher auf seiner Seite: Er unterstellt Bungie, dass sie mit den „meisten Wölfen pro Waffe“ gegeizt hätten. Der Hüter brauche so viele Wölfe wie irgend möglich. Daher zeigt er, wie er die Gjallarhorn designt hätte:

Viele Fans feiern dieses Bild, obwohl – oder wahrscheinlich gerade deswegen – die Wölfe sehr unprofessionell mit Klebestreifen „befestigt“ wurden.

Amüsant ist auch die Reaktion von Bungie, die von diesem Bild offenbar Wind bekommen haben: Sie fragen, ob der Hüter wirklich davon ausgehe, dass diese angeklebten Wölfe den rauen Elementen in Alt-Russland widerstehen werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wer weiß, vielleicht hat das Goldene Zeitalter ja extrem starke Klebestreifen hervorgebracht.


Hier sprechen die Entwickler von Destiny über die Story-basierte Erweiterung „Rise of Iron“.

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Uwe Speedy

Höchstwahrscheinlich wird das Gjallahörnchen 2.0 nicht mehr die Stärke des Vorgängers erreichen, das macht schon die massenhafte Verbreitung klar. Für jeden Vorbesteller ein ‘Gjalla’ das riecht nach einem kräftigen Nerf.

Shadowhawk63440

Ist doch klar das die Gjalla wieder kommt! Man nervt nicht erst einen Waffe um sie dann komplett aus dem Spiel zu nehmen!

RC-9797

Eisbrecher?

Psycheater

Naja, ich bin recht enttäuscht. Am hinteren Ender der Gjallarhorn hätten doch sicher noch ein paar Wölfe platz gefunden 🙁

dh

Das mit der Gjallarhorn ist zwar so ne Sache, die wohl exotische Version der Kvostov scheint ja kaum Aufmerksamkeit zu bekommen. Dabei ist das auch so eine Sache die sehr von der Community gewünscht wurde, aber es geht halt nichts über das Hörnchen, die Waffe hat sich einfach zu stark in die Geschichte des Spiels eingebrannt.^^

m4st3rchi3f

Das sie eine Neuauflage der Khvostov bringe finde ich auch cool, wie du ja schreibst war das eine oft geforderte Sache, aber das geht halt im GHorn Hype derzeit etwas unter.

Warlock

Woher wisst ihr von der Neuauflauge de Khostov? Hab nichts von einer Bestätigung mitbekommen ? :O

m4st3rchi3f

War kurz im Trailer und ist bei den neuen Items auf der Bungie RoI-Seite zu sehen.

die23ers

Rol Seite, wo is die?Auf der App in der Waffenkammer steht nix

m4st3rchi3f

https://www.bungie.net/de/p

Und da wechseln immer Bilder durch, zB die schwarze GHorn und eben ein Khvostov Gerät.

Edit: Hier noch ein Bild
http://i.imgur.com/XX26y9l.jpg

Fly

Echt?! Hab mich schon über die alte Khostov wieder gefreut als ich den neuen Char erstellt hab. ^^

KingK

Das Hörnchen macht mir bestimmt mal wieder in nem Solar nightfall Spaß. Aber die Kostov interessiert mich auch. Die erste Wumme eines jeden Hüters in exotisch! Kein Wunder, dass ich anfangs nur mit Automatikgewehren gespielt hatte. Als ich dann ein stärkeres Scout hatte, fand ich das total beknackt. Einzig meine erste handcannon hat mir dann das Fremdgehen sehr erleichtert 😉

dh

Ich hab noch das ges. weiße Startset. Das ist seit ich das erste mal eingeloggt war in meinem Inventar, ohne je im Tresor gelandet zu sein.^^

RC-9797

Bei mir ebenso ^^
Und manchmal macht es echt Spaß mit den allerersten weißen Waffen und Rüstungsteilen ins PvP zu gehen.

KingK

Coole Sache bro^^

Yo Soy Regg †

OK…… Dann kann das “Suche Only G-Horn, Viel Skill und Level over 9000” beginnen. 🙂

Balthazar Requiem

“In der letzten Woche fielen die Kinnläden zahlreicher Hüter nach unten: Jeder Spieler wird in der Herbst-Erweiterung die Möglichkeit haben, eine Jahr-3-Gjallarhorn abzustauben. Vorbesteller erhalten diesen exotischen Raketenwerfer sogar mit schwarz-silbernem Anstrich”
Heißt es, dass es 2 Varianten geben wird?

Paselini

Zwei Varianten, die sich höchstwahrscheinlich nur in ihrer Farbe unterscheiden. Wie genau sie das auch immer umsetzen wollen. Ich drnke mal, es bekommt jeder eine schwarze Gjallarhorn als Belohnung zum Vorbestellen irgendwo abholbereit gestellt. Und die, die man dann findet, hat die gewohnten Farben, gold weiß.

dh

Ich denke mal jeder kennt die Sparrowantriebe bon Xur, ich denke jeder Vorbesteller wird ein Item wie diese Antriebe erhalten die der Gjallarhorn einen zusätzlichen Perkknoten hinzufügen, mit welchem man die Gjallarhorn wie mit dem Chroma umfärben kann.

RC-9797

Klingt plausibel Vielleicht wird es ja was mit den von der Community lange gewünschten Waffen-Shadern? ;-D Wobei ich da eher in Destiny 2 mit rechne.

Ian C.

Mir ist auf der Bungie-Seite mit den Bildchen, aber auch schon aufgefallen, dass die Waffen einerseits sehr bunt sind, andererseits
gibt es da ein Omolon-Scout einmal in Schwarz, einmal in Silber.
Vielleicht wird das ja doch noch was.
Es soll ja auch ‘zahlreiche Verbesserungen der Spielqualität’ geben.

Edit: Sind doch nicht die gleichen, das schwarze hat noch irgendwelche Kabel dran. Schade.

Osiris

Man kann sie laut Bungie, durch eine Quest bekommen.Die Vorbesteller den Iron die nicht Vorbesteller den normalen. Nur zu hoffen das die Quest kein Kinderspiel wird dann hätte die echt jeder.

dh

Und warum hat die Waffe nicht jeder der das Spiel spielt verdient?

Osiris

Für mich heißt das dann das die Waffe richtig geschwächt worden ist und man hätte keinen Yeah wuhuuu endlich hab ich die Effekt, als anderst herum war ja einfach “die Waffe killt ja nicht mal einen Leibeigenen”und verstaubt im Tresor xD

m4st3rchi3f

Warum sollte Bungie eine absolute OP-Waffe im Spiel lassen die jede Spielmechanik aushebelt?

dh

Die Waffe war ein Sinnbild für schlechte Balance, sie war so stark dass sie Bossmechaniken umging und zur Eintrittskarte für Raids wjrde. Bei 90% aller Randoteams war diese Waffe Pflicht.
Deswegen wurde sie gegen Ende von Y1 generft und nun mit einer für jeden zugänglichen Quest in Y3 gebracht. Sie wird nie wieder denDmg wie in Y1 machen noch werden die Entwickler den Fehler machen den Endgamecontent auf sie zuzuschneiden.
Ich finde dieses allg. Exodesign, was Exos zur Pflicht macht wie das Horn oder jetzt die Spindel und Malice einfach nur schlecht.

Balthazar Requiem

Juhu
Ich freu mir auf Goldi 😉

Alastor Lakiska Lines

Man könnte Rudelgeschosse so anpassen, dass jetzt die Anzahl der Rudelgeschosse mit der Anzahl der Gegner um die Primärexplosion skaliert und dafür die Anzahl bei nur 1 Gegner nur 50% des Jahr 1 Gjallarhorns wäre und der Explosionsradius auf das absolute Minimum reduziert wird (hat ja noch immer Tracking). Dadurch wäre der Effekt noch immer sehr stark, würde aber nicht mehr als das Boss Allheilmittel gelten.

SP1ELER01

Dann müssten die aber den versteckten Perk ‘Granaten und hufeisen’ entfernen, wenn der explosionsradius wie in deinem Beispiel so gering ist.
Und dann wäre wieder ein Teil der Waffe gestorben…
Denn erst die Symbiose aus Granaten & Hufeisen und der Zielerfassung machten diese Waffe zum immer treffenden Alleskönner

Fly

Panzertape hält das aus!
Dann kommt mein alter Spitzname Gjallar-Hegert wieder, der wurde mir damals verpasst weil ich als erster und eine Zeit lang einziger aus dem Clan die Gaddel hatte. ^^

Ian C.

Die WPV-Rate (Wulfs per Weapon) bezieht sich m.E. nach auf das Design der Gjallarhorn,
war wohl ein interner Joke, während der Entwicklung von Destiny, bei Bungie.

Edit: Ich würde nicht darauf Wetten, dass das nun in irgendeiner Form ein Hinweis war.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

31
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x