Destiny: Von PS3 auf PS4 wechseln und den Hüter gleich mitnehmen

Beim MMO-Shooter Destiny gibt es noch bis zum 15. Januar für Playstation-3-Spieler zu jedem digitalen Destiny-Inhalt die Playstation-4-Version gratis obendrauf.

Auf dem Playstationblog ist ein Hinweis an Besitzer einer digitalen Destiny-Version auf der Playstation (PS3) erschienen. Sie können noch bis zum 15. Januar zur Destiny-Version auf der Playstation 4 (PS4) wechseln und ihren Hüter und ihren Account behalten. Alle Fortschritte, heißt es, werden synchronisiert und können weitergespielt werden. Auch den PS3-Account verliert man nicht.

Voraussetzung dafür ist es lediglich, dass Spieler die digitale Ausgabe von Destiny besitzen und eine Playstation 4. Sie müssen sich das Spiel für die PS4 nicht noch einmal kaufen, sondern können übergangslos die Generation wechseln. Das Angebot gilt für das Basis-Spiel und für die Erweiterung „Dunkelheit lauert“, die am 9. Dezember erscheinen soll.

Diese sogenannte „große Digitale Upgrade-Aktion“ erfordert es, dass der Spieler in den Playstation-Store auf der PS4 einloggt und die digitale Ausgabe von Destiny in den Warenkorb legt. Es entstehen keine weiteren Kosten.

Hier geht’s zum FAQ, der auch den Wechsel von XBox 360 auf XBox One behandelt. Die Aktion läuft schon seit Anfang September; jetzt, wo der neue DLC vor der Tür steht, will Sony wohl mit dem Blog-Eintrag nochmal darauf aufmerksam machen.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.