Destiny: Teufels-Spleißer – Wie kämpft man gegen die neuen Gegner?

Bei Destiny verraten die Entwickler Infos zu den “Spleißern”, den neuen Feinden von “Das Erwachen der Eisernen Lords”. Wie kämpft man gegen die KI?

In jedem Gefallenen-Haus gibt es Spleißer. Diese sind “Bodyhackers und Bioingenieure”, welche Metall und Fleisch fusionieren können. Die Gefallenen hatten schon immer einen Hang zu dieser außergewöhnlichen Kombination, weshalb sie auch Maschinengötter anbeten.

Nun ist den Spleißern des Haus der Teufel eine ultimative, verbotene Technologie aus dem Goldenen Zeitalter in die Hände gefallen: SIVA. Dank SIVA ist es ihnen möglich, selbst zu Maschinengöttern zu werden, da ihnen dadurch der Durchbruch in selbst-replizierender Nanotechnologie gelungen ist.

destiny-rise-servitor

In “Rise of Iron” ist es nun Eure Aufgabe, die Teufels-Spleißer in den Verseuchten Landen aufzuhalten und den SIVA-Ausbruch einzudämmen. Aber wie tritt man gegen Maschinengötter an?

Teufels-Spleißer – Die neuen Feinde in Destiny

Die Gefallenen-Teufel wurden von SIVA verdorben – welche das zentrale Mysterium in der Herbsterweiterung darstellt. Nun sehen die Gefallenen nicht nur anders aus, sie haben auch einige neuen Fähigkeiten und Tricks auf Lager, wie Scott Taylor, der ausführender Produzent, im Gespräch mit vg247 verrät.

Wenn Ihr gegen sie antretet, ähneln sie zunächst den Gefallenen, wie Ihr sie bereits seit Launch von Destiny kennt. Taylor:

Wenn Ihr gegen die Gefallenen gekämpft habt, wisst Ihr, wie Ihr den Kampf gegen sie beginnt; dann seht Ihr kleine Kniffe und Unterschiede. Ihr müsst Eure Strategie daran anpassen.

destiny-gefallene-rise

Taylor sieht bei der KI der Teufels-Spleißer Ähnlichkeiten mit anderen Aspekten von “Rise of Iron”. So taucht beispielsweise auch der Wall wieder auf, wo die Reise eines jeden Hüters begann – nur diesmal ist die Wand durchbrochen. Auch Lord Saladin kehrt wieder – nur diesmal in anderer Funktion und an anderem Ort. Ebenso erleben wir die Rückkehr der Gjallarhorn – mit einem anderem Anstrich.

Und so werdet Ihr es mit den Teufels-Spleißern auch mit Gefallenen zu tun haben, welche Euch jedoch überraschen werden, so der Produzent. Wenn Ihr die Erweiterung spielt, prophezeit er Euch einige Wow-Momente mit den neuen Gegnern. Welche Strategien Ihr im Kampf gegen sie brauchen werdet, darüber spricht er nicht im Detail.

Ferner erfahren die Spleißer einige ästhetische Neuerungen: Ihr Sound sei sehr cool und auch in ihrer Silhouette sollen sie sich von den bisher bekannten Fraktionen unterscheiden. Im Trailer und auf Screenshots sahen wir bereits manche Gegner-Arten der Spleißer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In den Gefallenen-Häusern gibt es klare Hierarchien: So stehen die Vandale über den Geächteten und die Captains haben einen noch höheren Rang. Laut Taylor werdet Ihr bei den Spleißern neue Strukturen kennenlernen.

Was erwartet Ihr Euch von den Teufels-Spleißern und den Gefahren, die SIVA mitbringen wird?

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
87 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fly

Da fällt mir wieder ein, damals in der Berufsschule meinte unser Lehrer plötzlich “Wissen Sie, was wirklich gefährlich ist? Kühe! Wenn Kühe Hände hätten, dann wär’s aus und vorbei mit uns, dann würden Kühe über die Erde herrschen! Wenn sie Hände hätten!”

Eddie Fast

Also ich möchte es nicht vorbestellen. Mir egal was das Hörnchen für ‘n Anstrich bekommt. Ich schaue mir das DLC erstmal an.

KingK

Selbst ich bestelle es wohl erstmal nicht vor :O

Das Horn in schwarz/silber sieht sowieso beknackt aus. Nix geht über das ursprüngliche Design^^

huhu_2345

Solange sie sich nicht Telepotieren und Duplizieren ist alles Gut.

Nachter

Nanotechnologie lässt duplizierungen zu :0

dh

Auf jeden Fall ist das komisch, aber ich denke mal, es wird schon rechtzeitig freigeschaltet.

dh

Was wenige haben: Das Emblem für den Motw.
Was viele Millionen haben werden: Ein schwarzes zu Tode generftes Gjallarhorn.

Sorry, musste sein. Meine ganzen Aussagen waren darauf gerichtet, dass das, was mit RoI alles kommt eh nur nervig ist und besser alles komplett neu gemacht werden sollte, aber im gleichen Zug rumschreien weil man das ganze nicht vorbestellen kann.

Fly

Motw?

dh

Movie of the week, also das Video der Woche. Dafür bekommt man ein exklusives Emblem.

Fly

Aso? Wieder was gelernt. 😀

KingK

Etwas madig, dass es sich “nur” um ein grünes Emblem handelt. Sieht zwar keiner direkt, aber es geht ums Prinzip 😀

Eriboss72

Die neuem Gegner sind nur alte die einen 500% mehr auf die Säcke gehen sie sind nur nerviger nicht neu die sollen sich mal wirklich neue Gegner einfallen lassen oder bei den alten bleiben die Besseren waren nur nervig…..mehr nicht

Petit Oiseau

Amen oder die Mothpeople wieder aufgreifen!
https://i.kinja-img.com/gaw

WooTheHoo

Ich hatte auch mal alte Schar-Artworks gesehen, wo das Wurm-Thema noch sehr… greifbar war. Um nicht zu sagen “ekelig”. Ich versuchs mal zu finden.

edit:
Hier z. B.:
https://www.videogamesartwo

dh

Cooles Artwork. Finde ich vom Design her sogar besser als die jetzige Schar.
Man stelle sich Oryx und Crota nach diesem Schema vor….Oder Crotas Seelengefäß, in welchem ein Wurm schwimmen müsste.

WooTheHoo

Ich finde es auch besser. Generell haftete den Concepts sehr viel Fremdartigkeit und Weitläufigkeit an. Etwas, was mir im fertigen Spiel etwas fehlt. Irgend Jemand hatte es mal ganz treffend formuliert: “Wenn ich ein Gebiet oder ein Gebäude in Destiny betrete, möchte ich mich winzig fühlen.” Word!

dh

In der Hinsicht bin ich bei RoI sehr zuversichtlich. Gerade mit dem Wall, Felwinter Peak (Warum man das nach nem Warlock benennen musste -.-^^) und dem im Trailer gezeigten Material könnte es damit was werden.

Fly

Klingt besser als Efrideets Peak.^^ War Efrideet überhaupt eine Hunterin?

dh

Efrideet, Perun und Gheleon waren die Jäger.

Fly

Grimoirewissen oder Item-Beschreibungen? Fällt mir da noch so ein.^^

dh

Itembeschreibung der Camelotteile.^^

KingK

Jolder, Radegast und Silimar waren allerdings die wahren Pimps 😉

Fly

Erzähl das mal dem Titan der mich gestern mit Tod von Oben erwischen wollte und stattdessen im Flug die Golden Gun zwischen die Augen bekam! 😀

KingK

GG ist auch mein Fokus des Vertrauens beim Jäger. Kann ich dir nicht verübeln^^
Ich überlege auch mal wieder “Tod von oben” statt Schockwelle einzusetzen. Aber die Schockwelle hat schon oft noch welche mitgerissen. Abhilfe wäre sicher der exo Helm, aber ich lasse eigentlich nichts auf meine Heilrüstung kommen…

dh

Das du als mittlerweile Mainwarlock immer noch so auf die Titanen abfährst.
Nicht mehr Eisen stemmen sondern Bücher lesen Freundchen.^^

KingK

Ich spiele den Titanen momentan wieder vermehrt^^
Und das IB hab ich größtenteils mit dem (immer noch starken) Jäger bestritten :O

Warlock

Tja weil es ein cooler Ort sein soll und nicht ne Versteckhöhle ^^

Fly

Du meinst, ein Ort voller staubiger Bücherregale anstatt einem guten Versteck, das zusätzlich mit Minen abgesichert ist? 😛

Warlock

Bist du nicht auch Warlock? 😀
Wie feige, wir brauchen keine Minen um die Gegner abzuschrecken, da reicht n Vortexfeld ^^

Fly

Mittlerweile haben sich meine Präferenzen zum Run’n’Gun Jäger verschoben. 😛 Aber so’n Vortexfeld is natürlich immer ne schöne Sache.^^

Warlock

Schäm dich! Möge die Leere dich einhüllen (Wortspiel mit meiner aktuellen Bestwaffe) 😛

Fly

Ich find die Thesan noch n kleines Ticken besser, aber frag mich nich warum. ^^

KingK

Denke ich auch. Die Raidpassage auf dem Wall war da schon sehr eindrucksvoll. Aber auch der Abstieg in die Gläserne Kammer hatte das Gefühl gut portiert. Daher wohl auch bis heute der beste Raid im Spiel!

sir1us

Mir wird es immer ein Rätsel bleiben wieso es in Destiyn nur relativ wenig verschiedene Gegnerarten gibt.

KingK

Ziemlich nice. So entartet und fremdartig hätte ich sie mir eher gewünscht.
Das fand ich übrigens auch immer bei der Silent Hill Reihe hervorragend gelungen! Dazu die verstörenden Laute und Töne, die sie von sich geben.

Dave

Dazu kann ich nur sagen: Unterschreibt die Petition: https://www.change.org/p/ac

dh

Handlung des Dlc: Savathun fällt mit ihrem Schwarm, der Mottenschar ins Sonnensystem ein um ihren Bruder und ihre gefallene Tochter zu rächen. Und die neue Exowaffe für den Raid ist eine große schwere Fliegenklatsche und ein MG das mit hochkonzentrierten Mottenkugeln schießt.^^

KingK

Oder vllt diese hier?? xD

WooTheHoo

Was mir bei Destiny, als auch bei vielen anderen Vertretern, etwas fehlt, ist eine stärkere Andersartigkeit der Aliens. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das humanoide Modell evolutionär so ein Erfolgsmodell sein soll… Mir fehlt bei den meisten SyFy-Themen die wirkliche Fremdartigkeit. Wisst ihr, was ich meine?

KingK

Das ist ja irgendwie oft so, auch in Filmen. Fast immer werden Humanoide Aliens verwendet. Weiß ganz genau was du meinst!

Eriboss72

Wollte ich auch gerade schreiben…F*****t mich auch richtig ab

dh

Warum. Sind dir die neuen Gegner nicht zu nerfig? Warum dann wegen dem Vorbestellen runterziehen lassen.^^

Chriz Zle

Im Trailer zur Iron Gjalla ist klar ersichtlich das sie nicht Platform-exklusiv ist. Sollte das dann doch der Fall sein dann ist es eine absolute Irreführung.

Don_Capone1987

Hauptsache es kommt nicht so ein quatsch wie mit den Bessenen-Vex. Das war maximal nervig ^^

Aber vielleicht haben sie ja etwas an der KI gedreht. Jetzt wo sie die alten Konsolen nicht mehr berücksichtigen müssen. Also mehr Rechenleistung für KI.

Petit Oiseau

träum weiter 😀 das einzige was dazu kommt sind Namen für Fehlercodes

Chriz Zle

Und alle Fehlercodes sagen das deine Internetleitung dran Schuld ist ^^

Petit Oiseau

Die oder die des Hosts – aber nie ist es Bungie ^^ Klassiker. Immer ist die Con schuld…

m4st3rchi3f

Bitte überprüfe deinen NAT-Typ. 😀

WooTheHoo

Genau. Bei mir sieht´s folgendermaßen aus: PS4-Check -> NAT-Typ 2, Destiny -> NAT-Typ 3. Tja. Trotz allerlei Portfreigabe und hick und hack, und heck und meck, konnte ich daran bis heute nichts ändern. Destiny folgt seinen eigenen Regeln. ^^

Don_Capone1987

Haha das kann gut sein. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt ^^

WooTheHoo

Code “Fallen Beetle” oder “Siva Chicken” könnte ich mir nach dem letzten Freitag gut vorstellen. -.-

Petit Oiseau

Sivapcici

WooTheHoo

Siva 85a zum mitnehmen

Fly

*Gähn* Wenn es lebt, kann man es töten. Und wenn ich den Viechern mein Messer in den Schädel ramme… ^^

Loki

Und wenn es schon tot ist, kann man es wiederbeleben und dann wieder töten. Ein endloser Kreislauf des Lebens!

dh

Blutet, nicht lebt. ^^

Fly

Stimmt, so war das. ^^” Wobei… bluten Besessene?

dh

Da sie und ihr König getötet werden konnten heißt das im Umkehrschluss auch, dass sie geblutet haben.^^

RaZZor 89

Die tun so als ob eine bestimmte Mechaniken braucht. In den Kopf schießen und fertig, so wie bei jedem Gegner

Petit Oiseau

Ich glaub das ist vor allem leeres Gewäsch um die Wartezeit irgendwie zu überbrücken. Fernsehsender zeigen Wiederholungen, im Radio laufen Live-Mitschnitte und bei Bungie werden Infos wiedergekäut, die bekannt oder selbstverständlich sind und spiele Magazine versuchen draus spannende Beiträge zu verfassen…^^

WooTheHoo

Mit RoI führt Bungie endlich die Ego-Perspektive ein. Außerdem soll es verschiedene Fähigkeiten und Waffentypen geben. XD

Warlock

Neu kann man auch mit der X-Taste springen!

RaZZor 89

Die Frage ist mit ohne ohne Erfolg? 😀

Eriboss72

Oder in die brust…bei Vex oder es ist egal bei Minotauren oder du musst erstmal einen besseren umklatschen der den anderen schützt

sir1us

Nicht bei allen ✌????️

groovy666

ja stimmt – bei manchen gegnern ists “in den Bauch schießen und fertig”

WooTheHoo

Oder den Adds in den Kopf/Bauch schießen, dann dem Vorsteher. ^^

Petit Oiseau

Gibt es ein Datum, zu dem das Vorbestellen für Xbox One möglich ist? Bisher steht im Store nur “Bald verfügbar”.

Chriz Zle

Nein ist leider noch nirgends erwähnt worden. Ich verstehe auch nicht ganz weswegen das nicht vorbestellbar ist auf der One.

Petit Oiseau

Vermutlich so ein PS4-Exklusiv-Ding, wenngleich es keine Vorteile birgt vorher Vorbestellen zu können.

dh

RoI ist PS4 – Exklusiv. Viel Spass bis D2 mit Division.^^

Petit Oiseau

Deej’s Mutti ist PS4-exklusiv! ^^

WooTheHoo

Das erklärt einiges. Bei Jedem Serverdown ist sie mal wieder über das W-LAN-Kabel gestolpert… ^^

Chriz Zle

Vermute ich auch, und ich denke so einige Kiddies ohne Haare am Sack finden sowas auch ganz toll wenn sie suggeriert bekommen das sie bei etwas ganz vorne dabei sind 🙂

WooTheHoo

Natürlich birgt das Vorteile: Die Entwickler bekommen Ferien-Boni. 😉

dh

WoL Bubble – Pfeil – Gjallarhorn – Synthese – Gjallarhorn

Danke für die Einführung dieser ultraschweren Gegnermechanik.

Petit Oiseau

so in etwa wird es wohl aussehen 😀
Lustig wäre, wenn die Iron-Gjallar so was geiles wäre wie bei TTK das Surospaket. Grüne Waffen als Dankeschön für Vorbesteller 😀

Compadre

An das habe ich auch schon gedacht. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass die Gjallarhorn ähnlich stark wie Jahr 1 ins Spiel kommt. Sie wäre jetzt noch alternativloser, da es eigentlich keine konkurrenzfähigen Exos mehr gibt. In Jahr 1 gabs ja noch den Eisbrecher und noch ein paar andere nette Exos. Aber in Jahr 2 fehlt ja so eine absolute must have Exo irgendwie. Finde ich prinzipiell nicht schlecht, da man nicht immer mit dem gleichen Zeug spielt, irgendwie aber auch schade.

Petit Oiseau

Na ja einigen Spielen nach zu urteilen gibt es einige Must-Haves in Bezug auf einige Passagen im Raid. Schwarze Spindel bei Kriegspriester und Golgi oder Boss-hafte Berührung bei Oryx etc. Wo ein Wille ist jemanden wegen einer Waffe auszuschließen oder zu bevorzugen, ist bei Destiny auch ein Weg 😀

Die Gjallar wurde auch bereits generft, so machen die Rudelgeschosse weniger Schaden als in Jahr 1.

Compadre

Natürlich gibt es hier mal ne Phase, wo die eine Waffe die richtige ist und dann gibt es dort mal wieder ne Phase, wo die andere die richtige ist. Aber die Gjallarhorn war eigentlich immer die richtige Waffe. Ich glaube sogar, dass selbst wenn in der Dämmerung Void oder Arc Burn aktiv war, die Gjallarhon die beste Wahl war. 😀 Einzig und alleine, wenn man die Orakelphase im Raid von oben machte, war der Eisbrecher notwendig. Ansonsten hat die Gjallarhorn schon immer geregelt. Und man muss auch ganz ehrlich sagen, sie war OP.

Auch wenn sie die Rudelgeschosse weniger Schaden machen, sie sind immer noch vorhanden (gibts bei keinem anderen Raketenwerfer) und der Raketenwerfer ist auch noch zielsuchend. Zwei solche Perks gibt es sonst bei keinem Raketenwerfer. Es fällt nichtmal sonderlich auf, dass die Rudelgeschosse generft wurden. Ich habe mir vor nem halben Jahr oder so nen neuen Char erstellt, weil ich einige einmalige Waffen wie die Kvostov oder keine Zeit für Erklärungen nicht mehr hatte, da habe ich auch hauptsächlich mit der Gjallarhon auf dem Weg bis Level 40 gespielt. Auch wenn das Lichtlevel darunter litt, die Gjallarhorn war trotzdem fast alternativlos, bis ich Level 40 wurde. 😀 Also ich bin mal gespannt, ob das wirklich so ins Spiel kommt.

Fly

Vergiss nicht den versteckten “Granaten und Hufeisen”-Perk. In der Hexenphase bei Crota hab ich den gehasst, wir mussten den Makellos-Run schon deswegen dreimal neustarten weil sich immer einer selber hochgejagt hat, durch den Leibeigenen der direkt neben ihm stand beim abfeuern… xD

Compadre

Wer spielt auch bei einem flawless Raid Versuch schon mit nem Raketenwerfer? 😛 😀 Das war schon immer das größte Risikopotenzial. Noch vor “ouh, ich bin abgestürzt. Aber ich bin ganz normal gesprungen. Das war ein Bug”. 😀 😀

Fly

Nach dem dritten Tod (jeder kam einmal dran) hab ich auch jedem der jetzt noch einmal die Gaddel benutzen will mit Schlägen gedroht. Golden Gun und Schrotze hat ja auch geregelt. ^^

dh

Pff. Ne gute Sniper ersetzt alle Exos im Raid. Wie z.B. meine neue LDR und ich will hier nicht anpreisen das ich endlich meinen Godroll habe.^^

WooTheHoo

Die Gjally bleibt wie gehabt. Lediglich das Wolfpack fällt weg. XD

Sorry… Hab gerade Stänkerlaune was Destiny anbelangt.

Homie21HB

Made my day. 😀 So sah auch in etwa unser 1. Skolas Fight aus.

Warlock

DU hattest bei Skolas schon die neuen Super von TTK? O.O ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

87
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x