Destiny: Reveal-Trailer zu Age of Triumph – Mit Urkundenbuch und VoG!

Bei Destiny wurde der Reveal-Trailer zum Zeitalter des Triumphs (Age of Triumph) veröffentlicht. Es kommt ein neues Urkundenbuch – und Szenen aus der Gläsernen Kammer sind zu sehen.

Mit einem Enthüllungstrailer kündigt Bungie am heutigen Montag, den 6.3., den Reveal-Stream zum nächsten Content-Update „Zeitalter des Triumphs“ an.

Dieser Stream läuft kommenden Mittwoch, den 8.3., ab 19 Uhr unserer Zeit. Dann wollen die Entwickler ausführlich über die letzten Inhalte von Destiny 1 sprechen. Mit am Start sind Lead-Designer Ryan Paradis und Senior-Designer Joe Blackburn. Hier ist der Reveal-Teaser:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
destiny-urkundenbuch

Im Trailer werden Eure Taten gelobt: Ihr habt uns in ein neues Zeitalter des Triumphs geführt. Um das zu würdigen, führt dieses Update das bisher größte Urkundenbuch ein, in dem es zahlreiche Erfolge zu meistern geben wird.

Zudem werdet Ihr Eure schönsten Momente der Vergangenheit wiedererleben. Dazu werden Szenen aus der Gläsernen Kammer (VoG) gezeigt.

Am Ende sagt der Sprecher: Wir danken dir, Hüter. Und wir werden niemals vergessen! Mit Betonung auf „niemals“.

Keine Zweifel mehr an der Rückkehr der alten Raids

Dieser Trailer ist ein weiterer (eindeutiger) Hinweis darauf, dass die alten Raids zurückkehren, dass diese aufgewertet werden. Falls überhaupt noch ein Hüter daran zweifelte, sollten diese Zweifel spätestens jetzt beseitigt sein.

Schon vor Monaten spekulierte die Community darüber, dass das Live-Team für das Frühjahr 2017 an den alten Raids werkelt. Grund dafür war eine Aussage vom „Rise of Iron“-Chef Chris Barret, der bestätigte, dass dieser Wunsch stets präsent sei, man auf die Fans hören wolle und eine Neuauflage der alten Raids absolut für die Zukunft in Betracht ziehe.

Dass nicht nur die Gläserne Kammer zurückkommt, sondern auch die anderen Raids in Age of Triumph eine Rolle spielen werden, darauf weisen im Trailer aufgelistete Meilensteine hin: Hier steht Doom of Oryx (wohl der Königsfall-Raid) und In the Dark (wohl der Crota-Raid).

Kommenden Mittwoch wissen wir mehr. Wir von Mein-MMO werden den Stream mit einem Liveticker begleiten.


Die Infos aus dem Ankündigungs-Artikel zu Age of Triumph findet Ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
115 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Guest

mal schauen 😉

huhu_2345

Nachdem ich einige Kommentare von dir gelesen habe weiss ich das du kein Fan von dem Update bist, was ich auch vollkommen verstehen kann.
Viele hätten lieber sowas wie einen Epilog, einen würdigen Abschluss was nochmals alles auffährt was Destiny zu bieten hat. Ein Update das im Idealfall auch eine Wegbereitung auf Destiny 2 ist und nicht eine aufgewärmte Suppe von gestern.
Ich hätte auch lieber etwas neues aber man konnte es ja schon erahnen was auf uns zukommt und das Live-Team hat noch nie etwas neues „Grosses“ gemacht.
Dennoch freue ich mich und wer weiß vielleicht gibt es ja noch eine kleine Überraschung bevor Destiny 2 erscheint.

Manuel

Denke ich auch. Viele werden dafür vielleicht nicht zurückkommen und lieber auf D2 warten.

Manuel

BTW: Auch sehr schöne Zahlen:)

Manuel

Kann man jetzt so pauschal nicht sagen. Obwohl ich teilweise deiner Meinung bin und selbst seit dem Patch nicht mehr spiele, gibt es sicher noch genug Jungs und Mädels die es noch gerne spielen. Für die ist das besser als nichts. Für die, die noch keine der alten Raids gespielt haben ist es auch sicher eine tolle Erfahrung.

kenufan22

Ich dacht die „alten“ Leute sind die, die seit Monaten rumlaufen und die Raids nur spielen wollen wenn es dafür auch was gibt, weil es ansonsten keinen Anreiz gäbe, zum 25. Mal Crota oder Oryx zu legen?

Manuel

Nee,
Gläserne Kammer 96x
Crota 129x
Oryx 67x

So sieht das bei den Alten aus:)
Und sicher nicht, weil es dafür Loot gab! Meistens nur zum Spaß oder um anderen zu helfen. Und auch um neuen die Raids zu zeigen.

Compadre

OT: Ich würde wohl gerne zu diesem Update wieder etwas intensiver Destiny spielen, bzw. möchte es mir zumindest mal offen lassen. Hätte dann auch gerne die Eisbrecher dazu am Start. 😀 Wenn schon VoG, dann nur mit Eisbrecher (Orakel von oben und so :P).

Beim wie vielten Beutezug habt ihr das Ding bekommen? Habe den Beutezug Sonnenaufgang (kann ja nur da raus kommen, oder) jetzt bestimmt schon 7-9 Mal abgeschlossen. Lieg ich noch unter oder über dem Schnitt?

Xurnichgut

N Kollege bei mir schon im Dezember, n anderer erst letzte Woche. Ist wie mit der Dorn leider purer Zufall…
Vielleicht hat Bungie aber auch seit dem Spezialmuni-Patch zwecks Chancengleichheit die Droprate erhöht, sind ja schließlich keine Unmenschen^^

Compadre

Die Zeit finde ich nicht so aussagekräfitg. ^^ Gibt ja auch Leute, die immer sagten „Habe die Gjallarhorn erst nach einem halben Jahr bekommen“ und wenn man dann nachfragte, hörte man des öfteren, dass die Person erst zwei Mal nen Raid abgeschlossen hat. Oder hat dein Kollege seit Dezember bis letzte Woche durchgehend drei Mal den Beutezug pro Woche gemacht? Dann könnte es für mich noch eng werden bis zum Update. 😀

Und wie hießt der Beutezug nochmal? Die Eisbrecher kann nur aus einem bestimmten kommen, oder? Diesen „Sonnenaufgang“ oder wie der heißt…?

The hocitR

Jo bekommt man nur aus dem Sonnenaufgang Beutezug bei Zavala.

Xurnichgut

Nein, war schon so gemeint, dass man wöchentlich mindestens 1, manchmal aber auch 2-3 Durchgänge gemacht hat.
Ja, Sonnenaufgang. „Erreiche Goldstufe, bevor die Zeit abläuft“
Die Woche ist es ja relativ entspannt, vielleicht klappts ja direkt…

Compadre

Habs die letzte Wochen schon ein paar Mal gemacht, aber wusste nicht 100% aus welchem Beutezug die Waffe kommen kann. Hab den Sonnenaufgang Beutezug bestimmt schon über 7 Mal gemacht, also „direkt“ wäre es auch nicht ganz, aber ich würde sie schon nehmen. 😀

Xurnichgut

Ich meinte, „direkt“ in dieser Woche. Das Walross kann man ja relativ schmerzfrei 3mal laufen (dank der Deckenlampen zur Not auch solo). Anders als Saber letzte Woche z.B.
Ansonsten muss man sagen, dass es zwar schön ist, die Eisbrecher zu haben, wirklich brauchen tut man sie aber eh nicht…

Dumblerohr

Kollege nach einem, ich nach 16

groovy666

16

The hocitR

18

WooTheHoo

Nur weil du jetzt endlich dein letztes Schiff hast, magste nicht mehr mitmachen. Schäm dich! ^^
Nein. Hast ja im Grunde Recht. Ich spiele momentan lieber Horizon. Ende des Monats kommt Mass Effect. Mehr als ein paar mal die alten Raids mit meinem Clan wird es wohl diesmal nicht werden. Darauf freue ich mich, weil ich die ersten beiden Raids nur ein oder zwei mal gespielt habe. Vielleicht noch ein paar Runden PvP. Aber das hatte zum EB auch keinen Spaß gemacht, bei den ganzen Wehrmut-Dauertackerern. Ich bin zum ersten Mal unschlüssig was Destiny betrifft. Vorher hatte ich zwar auch mal ein oder zwei demotivierte Wochen aber momentan… ich weiß noch nicht.

huhu_2345

Was mir so an Horizon gefällt ist jetzt etwas banal aber es ist das Springen. Ich meine sofern es die Landschaft zulässt kannst du einfach ganze Berge hoch springen(Ohne die Gekennzeichneten Kletterwegen) keine unsichtbare Wand sagt dir: Hier kommst du nicht hoch.

Chris Vodka

Und das Ganze müsst ihr ohne Waffen machen..warat wegen Balance…

huhu_2345

Man muss schon sehr lange Suchen bis man einen Trupp hat der die alten Raids auch Spielt und gerade für die Neulinge und Jahr 3 Einsteiger ist das doch gut, oder? Jeder Jahr eins Spieler kennt natürlich die Raids und die meistens haben sie rauf und runter gespielt. Jetzt aber kommen sie zurück mit aktuellen Werten und Belohnungen weswegen die Spielersuche wahrscheinlich sehr viel leichter fällt.

Chiooo

Ich bin mal gespannt, ob Bungo es dann TATSÄCHLICH mal schafft, den Brücken-Glitch bei Crota zu fixen, wenn die den wieder bringen^^

Chris Brunner

Erst wenn Destiny 5 raus kommt. Die müssen ja schließlich in ihrem Tempo arbeiten.

Compadre

Wäre echt der Hammer, wenn der Raid wieder ins Spiel käme und die Brücke immer noch glitchbar wäre. 😀

huhu_2345

Auch wenn viele sagen das die alten Raids nicht reichen finde ich es dennoch einen schönen Abschluss für Destiny. Jetzt hat nochmals jeder die Chanche die alten Raids zu Besuchen und ich freue mich tierisch auf VoG.

Dave

Das wird wohl das größte Recycling Paket ever. Wenn man da nicht von einem „würdigen“ Abschluss sprechen kann… einfach unglaublich. Nach monatelanger Abwesenheit hatte ich mich darauf gefreut, ein letztes Mal doch wieder Destiny anzuschmeißen, aber so bleib ich halt weg bis Herbst. Schade drum!

Luffy

und was bringt mir das in Hinsicht auf Destiny 2? Es gibt halt sehr viele tolle Spiele und zu wenig Zeit. Da muss schon darüber geredet werden in wie weit sich das in Zukunft bemerkbar macht. Ich erwarte auch nicht viel. Mir würde es ja schon reichen, dass man kosmetische Orden bekommt, die man dann in Destiny 2 an seine Rüstung heften kann. Das wäre schon sehr cool und würde mich wieder motivieren Zeit in das Spiel zu investieren.

Axl

Ich will morgen die Jägerprüfungen machen (zumindest bis zu meinem Level – bin jetzt erst LVL 16 – ich renne viel durch die Landschaft) – Ich will in Meridian die Waffen haben . Und ich beginne das sammeln der Kerne für die Rüstung 🙂

Chriz Zle

Aber noch ein ganz grosser Wunsch von meiner Seite, God dam’it Bungie!!! erhöht die Tresor Kapazität!!!! Auch wenn es dem Ende zugeht…….ich will keine God Roll Waffen mehr löschen müssen! Und ich habe wieder den Tresor mit 107/108 Waffen voll von denen ich keine einzige löschen will! Aber was bringt mir dann das ganze Gameplay? Soll ich auf Loot nun schei**en? Nein will ich auch nicht! Wo ist das Problem den Tresor zu erweitern?

Compadre

Du hast 107 God Rolls im Tresor? Respekt. 😀 Zugegeben, ich spiele schon länger nicht mehr intensiv, aber wenn das nach der Erweiterung nicht reicht, ist man schon etwas ein Messi, oder? 😀

Wenn nicht, lösch doch ein paar, danach werden sie eh resetet und den God Roll irgendeiner Hans Wurst Waffe wirst du auch nicht mehr brauchen.

Chriz Zle

Naja Destiny ist ein Loot Spiel 🙂 Da erwartet man ja irgendwie das man den Voll-Messi raushängen lassen kann 😀 Aber ja es sind verdammt viele persönliche God Rolls im Tresor. Und nein ich brauche keinen Hans Wurst God Roll 😀 Noch dazu sammel ich einfach gerne und hol immer mal wieder unterschiedliche Waffen raus und spiele die für ne Woche, und in der nächsten Woche dann eine andere. So schaffe ich mir Abwechslung im Spiel. ^^

groovy666

dann kannst ja eh min 50 löschen…. immerhin sinds „nur“ mehr ca 30 wochen bis d2 😀

Chriz Zle

NIEMALS!!!! ^^

Compadre

Du beruhigst mich. 😀 Ich bin gerade bei 22 Spielstunden und „erst“ in Meridian angekommen. Bin über 10 Level über der Hauptquestanforderung drüber. 😀 Könnte stundenlang nur durch diese schöne Welt laufen, was sammeln, jagen und Nebenquests machen. Habe überall gelesen, dass das Spiel so auf 30 Stundne ausgelegt sei, aber wenn es dir nach 50 Stunden immer noch so geht wie mir nach 22, dann bin ich froh. 🙂 Der GOTY Titel kann eigentlich schon vergeben werden.

Blackiceroosta

Ich werde es nicht spielen, bin schon seit 1 1/2 Jahren raus bei Destiny, aber bei mir war der Grund einfach, dass das LL nicht angehoben wurde-> die Raids sind keine Herausforderung mehr gewesen.

Ja, ich weiß das einige einfach die alten Raid Klamotten angezogen haben, aber ich behalte sowas nicht… warum auch.

Torchwood2000

Langsam aber sicher finde ich das Ganze nur noch nervig. Bungie übertreibt es mittlerweile echt mit Wiederverwertung und Alt für Neu verkaufen. Und dann noch diese Anpreiserei von Dingen, die nichts wirklich bringen. Mir wäre es lieber, die würden einfach bis D2 die Klappe halten und gut, anstatt uns den alten Content an die Backe schmieren zu wollen, wie wenn es das achte Weltwunder wäre. Und das in dem Triumphbuch wieder völlig schwachsinnige Aufgaben dabei sein werden könnte ich auch jetzt schon wetten.

Arrrrtheon

Ich denke mal das wir mehr nach den Livestream sagen können. Was da genau auf uns zukommt. Bis jetzt werden ja nur Brotkrümmel gestreut, damit die Hüter wieder den Weg nachhause finden. Is ja nur ein Update und kein Dlc. Ich werd es aufjedenfall antesten. Es kommt ja eh bald Destiny 2.

Chriz Zle

Es wird einfach alles auf aktuelles Licht gebracht, ggf. kommt sogar noch eine Erhöhung des LL um 20-30……damit man wieder „was zu tun hat“.
Mehr wird da sicherlich nicht kommen, ggf. werden nochmal ein paar Jahr 1 Waffen „neu“ kommen. So wie ja schon Shadow Price, LDR, Langbogensynthese usw. kamen.
Dazu dann nochmal neue Shader, Gesten, ggf. auch neue Waffen Ornamente und Sparrows mit neuen Skins.
Ich denke das war es dann auch wirklich.

Syhlents91

Wer sich jetzt nach der Hard Reset Ansage noch was für Echtgeld holt im Everversum dem ist echt nicht zu helfen ^^

m4st3rchi3f

„we’re going to deliver “Age of Triumph” at the end of March“
Am Mittwoch dem 22. ist der letzte Stream, Bungies Updates kommen immer am Dienstag, somit bleibt nur der 28.3. 😉

XXStahlratteXX

…und wieder die Ankündigung einer Ankündigung….
Einen Wackelpudding an die Wand nageln ist einfach als von den Bungoboys eine konkrete Aussage zu bekommen… *schlagandieStirn*

m4st3rchi3f

Wo fehlt dir denn eine konkrete Aussage?
Es gibt jetzt einen festen Zeitplan für Streams mit jeweiligen Themen und einen (ziemlich wahrscheinlichen) Releasetermin am 28.3.

Chief

Find das mit den Büchern zum kotzen. Bestimmt mal ein alten Raid angehen aber mehr nicht.

HoffnungStirbtZuletzt

Flawed logic, bruh. Jetzt spielt kaum einer alte Inhalte. Wenn die Erweiterung kommt, kommen sie zurück und voila … those new kids will enter the chamber, bruh.

HoffnungStirbtZuletzt

Die Spieler, die später hinzu stießen, möchten bestimmt auch alles ab Jahr 1 spielen, jetzt wo sich wieder viele Hüter dafür finden werden. It’s not all about those vets, bruh.

Axl

Kann ich verstehen.
Ich hab von Horizon seit dem ersten E3 Trailer echt viel erwartet. Und die Erwartung wurde immer noch übertroffen.

Die anderen Publisher sollten sich davon mal was abgucken.

Für mich sah Open-World noch nie so „open“ aus und fühlte sich noch nie so groß an. Die Grafik ist der Hammer und die Charaktersteuerung ist ebenfalls sehr gut umgesetzt.

Jokl

finde die Kamera ist infight manchmal zu itchi, gerade im Kampf gegen Habichte oder Sturmvögel, da hat man ständig beim zielen mit Slomo irgendwelcher Gräser aufem Schirm oder einfach nen riesen Blatt und man kann net zielen.
Dazu kommt das man „nur“ 4 Waffen anlegen kann, hat man nachher doch schon ein paar verschiedene, gerade 3 Bögen finde ich über, die skills hätte man auf 2 verteilen sollen.
So laufe ich mit Jäger und Sniperbow, Seilwerfer und Falledingsi rum.
Das sind aber auch die einzigen Punkte, wo mir überhaupt was zum meckern aufgefallen ist :).
Das Spiel ist der Hammer, hat mir mein For Honor Champions We quasi gekillt.
Vergebt mir Freunde der Vikings :/

Axl

Seit dem letzten DLC spiele ich eigentlich nur noch Dämmerung und PvP. Aber seit ich die Eisbrecher habe eigentlich nur noch PvP. Und seit ersten März bin ich zusammen mit Aloy in der Robo-Welt unterwegs.

Allerdings werde ich, wenn das DLC kommt, die Robos erstmal friedlich Robos sein lassen und mich daran machen, Destiny 1 würdig abzuschließen – ich hoffe das Bungie mit dem letzten DLC diesen Spiel einen würdigen Abschluss bereitet!

Es hat mich lange in den Bann gezogen und trotz der immer wieder über lange Zeiten anhaltende Content-Flauten wieder und wieder in seinen Bann gelockt.

Ich schließe mich hiermit auch Chris an und wünsche mir – nein verlange eigentlich:

„Bungie packt alles an Burns auf die Waffen, was geht!

Packt auf Gemurmel noch Leere mit drauf und lasst uns Hüter einfach nur noch ein paar Monate Spass mit der Welt haben, so wie sie ist und war…

Weil ich nicht glaube dass, wenn Destiny 2 kommt, sich noch viele Hüter in Destiny 1 verirren…

Also Bungie, legt los! 🙂

BTW: hat wer noch ne Karte für den Hype-Train? Ich hätte gerne eine mit Sitzplatzgarantie – Geld zum gegen den Monitor werfen hab ich auch noch in der Tasche… 🙂

Chriz Zle

Na ich hoffe doch das Bungie noch den „Holt euch den Shit“-Modus aktiviert! Setzt doch einfach einige Sachen wieder auf Jahr 1-Variante. Knallt Burns auf die Waffen, macht die Dämmerung wieder wie in Jahr 1. Es soll doch ein Tribut an Destiny sein oder? Meine Güte was würde da schon grossartig passieren wenn jetzt mit den letzten Atemzügen nochmal das glorreiche Destiny aus Jahr 1 zurück kommen würde? Einige Spieler würde das sicher locken!
Ich hab bis heute nicht die Crux von Crota ^^ Jahr 1 auf der Playstation angefangen, dann Pause gemacht und wieder mit TTK auf der Xbox angefangen und mehrfach den Crota Raid gemacht. Na hauptsache ich hatte dann mal nach 2.500 Stunden Atheons Epilog und etwa 100 Stunden vorher die Vex ^^

Ich warte jetzt mal ab was genau da auf uns zukommt. Ich spiele es nach knapp 3.000 Stunden immer noch täglich, auch wenn nach über 10.000 Strikes diese so laaaaaangsam langweilig werden spiel ich sie immer wieder gerne.

Alitsch

Es hatte im Grunde mit Atheon angefangen warum auch nicht damit abschließen, finde persönlich toll, der Kreis hat sich geschlossen . Und einem oder anderen der Veteranen fehlt bestimmt eine Vex oder Crux um seine Sammlung zu vervolständigen ganz zu schweigen all die Neulinge die erst mit TTK oder später zur Destiny gekommen sind und die alte Raids gar nicht genießen könnten /wollten (der Loot war nicht motivierend genug)

CandyAndyDE

Ein Buch… yeah… *schnarch*

Also ich weiß nicht, wie ihr alle darauf kommt, dass die alten Raids überarbeitet werden. Das steht nirgends im Trailer und es wird auch nichts neues gezeigt. Nur bekannte Szenen.

Das sieht mir eher so aus, als wenn wir bekannte Orte nochmal besuchen dürfen, um das Buch abzuschließen.

Dumblerohr

Ja, wie gesagt ich hoffe das man halt nen Großteil vom Buch schon hat. So wie in Jahr 1 als es die Triumphmomente gab. Da hatte man ja auch schon fast alles erledigt

Eriboss72

Es könnte auch einfach sein das Bungie uns einfach die alten Rads nochmal abschließen lässt…
Bezweifeln ich zwar aber würde es Bungie zutrauen

Grant Slam

Gibt bestimmt ein festes Abschiedsvideo wie Jahr 1, deswegen kommt auch das Überwachungsupdate! Wir werden dich genauer beobachten…läuft wohl bei mir wieder wie in Jahr 1 3/4 wochen Farcry äh Ghost Recon zocken und dann wieder Destiny. Wenigstens bis das Triumph Buch fertig ist.

Andreas Straub

Ich glaube auch, dass das wirklich nett werden kann! Zum Abschluss von Destiny 1 so ein „best of“ zu bringen, finde ich angemessen und freue mich darauf!

Ninja Above

Das ist ein guter Abschluss, werd ich wohl destiny nochmal raus kramen, alle raids noch einmal genießen und dann endgültig damit abschließen und mich schonmal auf destiny 2 freuen ^^

Scofield

Sehr geil. Genau das habe ich mir für den Abschluss von Destiny 1 gewünscht^^.
Also ich freu mich drauf.

Marcel Brattig

Mein Gott dann spielt es doch nicht. Ich bin von eurem Geheule echt genervt. Ich habe über 1500h Spielzeit und spiele immer noch jeden Tag, auch wenn nicht mehr so lange wie vorher. Ich finde es echt cool das wir nochmal ein Buch bekommen und beweisen können das wir in Destiny 1 alles geschafft haben. Sie hätten von mir aus viel mehr Bücher machen können. Ich bin ein richtiger Sammler von Trophäen und der gleichen. Ich muss einfach alles in einem Spiel schaffen deswegen freue ich mich riesig darauf. Klar ist es wenig content in einem Jahr und die Kommunikation schlecht, aber mir Rille. Mittwoch wird rocken. Und alle die jedes Mal heulen, ich sag nur sucht euch ein anderes Spiel und verderbt denen die Lust drauf haben nicht die Laune.

Guest

Naja, du zählst hier zahlreiche Sachen auf, die du daran cool findest, aber es gibt nun mal auch Leute, die das nicht ganz so toll finden und sich dazu bedenklich äußern. Ob man es gut oder schlecht findet, es ist ja dennoch aufgewärmter, bereits längst erhältlicher Inhalt, der da neu aufgetischt wird. Mit Geheule hat das meines Erachtens nichts am Hut. Ich denke aber mal, dass sich viele, einschließlich mir, einen krönenden Abschluss für Destiny gewünscht haben und nicht wieder Atheon, Crota und co.

See you starside

Natürlich ist das Geheule. Dann bist Du der Meinung, aufgewärmte Sachen (und das sind sie ja auch) nicht mehr zu spielen. Gut – fertig. Dann stell das Spiel ins Regal.

Oder schreibst Du bei all den anderen Spielen, die Du gespielt hast, auch immer, dass es jetzt für Dich vorbei ist?!

Beispiel FIFA 17 – Leute, ich habe gestern aufgehört, freue mich auf die nächsten € 50 in sechs Monaten. Übrigens eine Frechheit, dass es die ganze Zeit nur eine Map gab …

NoFlinchBeyond

Schon ne Frechheit Destiny mit Fifa zu vergleichen^^

Xurnichgut

FIFA bringt ja wenigstens in einem verlässlichen Rhythmus neue Spiele (auch wenn das nicht selten fast nur Kaderupdates sind)^^
Bei Destiny war sich die Community schon seit längerem relativ einig, dass das Maß an recyceltem Kontent mehr als voll ist (Omnigul ist wieder auferstanden – was für eine Schmarrn!?).
Ich kann mich nur wiederholen: Es raidet überhaupt nur ein sehr kleiner Teil der Community. Durch die gewaltige Spielerabwanderung verschärft sich das Problem, keiner sucht sich Kids auf LFG, nur um etwas bekanntes zum 101. Mal zu spielen.
Sollte da nicht noch einiges in den Streams kommen, was halbwegs neu oder zumindest mit nicht mehr als 2-3 Leuten machbar ist, wäre das Update für mich eine gewaltige Enttäuschung.

Guest

Ganz, ganz starker Vergleich 😀
Diese Seite hier hat sich für sehr viele nicht nur als Informationsseite für Destiny etabliert, sondern dient auch als kleine Destiny Community. Ich habe das hier schon öfters geschrieben und tue es gerne noch mal: Was ist so schlimm daran, wenn sich Spieler hier negativ äußern oder ihre Enttäuschungen wiedergeben? Wir sind uns scheinbar hier alle einig, dass das Spiel null frischen Content liefert und es sich um aufgewärmte Sachen handelt. Du schreibst es ja schließlich selbst. Das finden manche gut, andere vielleicht nicht. Wieso kann man denn hier die ganze verdammte Seite mit „HYPETRAIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“ oder „das werde ich wie verrückt spielen!“ vollspammen und solche Kommentare werden meistens vollkommen toleriert, obwohl sie mit einer sachlichen Diskussion, Erklärung usw. nichts am Hut haben. Das ist alles ok, aber sobald hier jemand „was für ein Schwachsinn“ oder „das werde ich wohl nicht mehr spielen“ postet, gehen bei manchen hier die Alarmglocken an. Ja es kommt zu Stresszuständen, man schäumt vor Wut und muss demjenigen direkt schreiben, dass er „rumheult“ oder gleich verschwinden soll, denn ihn wird keiner vermissen usw. Es ist amüsant anzusehen, wie manche Leute so heftig empfindlich auf negative Beiträge reagieren, dann direkt im Angriffsmodus gehen und es einfach nicht schaffen diese andere Meinung zu akzeptieren oder gar zu ignorieren. Übrigens, um deine Frage zu beantworten: Ja, das gibt es nicht nur hier, sondern in sämtlichen Spieleforen. Schau mal im offiziellen WoW Forum rein, da ist so etwas seit über 10 Jahren absoluter Standard. Es gibt einfach Leute, die nicht damit zurecht kommen, dass man ihr Lieblingsspiel nicht so toll findet und dann so darauf reagieren, als hätte man das eigene, leibliche Kind beleidigt. Ich will das Wort fanboy nicht unbedingt in den Mund nehmen, aber es würde hier an vielen Stellen schon passen.
Mein Rat: Kommt mal ein wenig runter! Es sind hier in den meisten Fällen nahezu anonyme Leute, die etwas tippen. Habt mal ein wenig mehr Selbstbewusstsein und lasst euch nicht im Internet so sehr ärgern. Es wird das Spiel, welches ihr im aktuellen Zustand mögt ja nicht beeinflussen. Ihr findet es toll? Mensch, dann viel Spaß! Aber man muss hier keine missionarische Arbeit leisten und jeden davon überzeugen, dass seine Kritik schwachsinnig ist und er deswegen verschwinden soll.

Arrrrtheon

Ja das stimmt. Manche verhalten sich wie beleidigter Erdogan hier. Wenn man Kritik äussert.

Direwolf

In dem Video sah man die Schicksalsbringer ????

Starkiller AH

Leider hat diese fatebringer aber keinen Arcdamage gemacht ???? ich befürchte schlimmes ????alle raid primarys werden ihre elemtarschäden verlieren wo mit sie nur noch normale Waffen mit Guten pverolls wären ????

Videoplays2004

Arkus hin ode her, egal. Klar, mit Ark schon lecker aber ich hatte keine Schleife oder Luna mit FB-Rolls, immer hat einer gefehlt. Wenn er es ist, dann wird die Disc wieder nach Hause kommen.

Videoplays2004

Ist er es wirklich??

Axl

Hat er da die Fatebringer in der Hand?… 😀

Ja, er hat die Fatebringer in der Hand 🙂

Ist doch egal ob die Arkus-Burn hat oder nicht… 🙂

Der Raid war für mich der schönste im ganzen Spiel. Irgendwie sieht VoG im Vergleich zu den anderen „kompletter“ aus. (ich wüsste sonst nicht wie ich es anders beschreiben sollte) die anderen wirken dafür ein wenig wie hingeklatscht…

Die Waffen aus der Gläsernen Kammer waren für mich die geilsten Waffen im ganzen Spiel (Fatebringer, Vex, Vision der Konfluenz, der Epilog, etc.) die haben seit Vanilla einen Ehrenplatz in meinem Tresor.

Manuel

Die haben alle Elementarschaden:) Kann nicht egal sein den wegzulassen. Dann macht die nichts mehr besonders.

Denny_zero

Zurück in die vault of Glass den alten Clan zusammen rufen und in Erinnerungen schwelgen ach und natürlich atheon ordentlich mal wieder in den arsch treten hypetrain zurück in die vergangenheit????❤

MEEOW

Schlimmer an der Tatsache mit diesem Buch find ich folgende… Wir Leute die Destiny seit mehr als 3 Jahren mit was weiß ich wie viele 1000e Stunden am Konto gespielt haben werden dazu „genötigt“ jetzt noch ein Buch zu vervollständigen damit wir auch bei Destiny 2 als Year-One Spieler unsere Goodies bekommen… Ok, jetzt kann man sagen „du musst eh nicht“ bla bla etc etc… Aber so wie ich bungie kenne wird es sicher so sein das man in diesem Buch 100% erreichen muss damit man etwas für Jahr bekommt…! Obwohl sehr viele Alpha, Beta, Vanilla usw Spieler sicher keinen Bock da drauf haben weil alles schon zu oft durchgekaut würde von uns! -.-

KingK

Die haben doch schon gesagt, dass du einfach nur nen Char bis Level 20 gebracht haben musst und die letzte Vanilla Mission im schwarzen Garten abgeschlossen haben musst…

MEEOW

Jaaaa… Das haben sie gesagt…! Du weißt doch mittlerweile wie bungo, mit Versprechungen, Ankündigungen usw das handhabt! xD dann lassen sie sich halt zusätzlich etwas einfallen! Ja eh egal, hab vorhin ein wenig überreagiert als ich den Artikel las! ^^

KingK

Kein Wunder. Wenn uns am Ende von Destiny nochmal aufgewärmtes Katzenfutter aufgetischt wird^^

Starkiller AH

Ja aber nur damit das aussehen deines chars übernommen wird nicht aber das du dadurch die VeteranenBelohnung bekommst. Und wenn es wirklich so sein sollte das man die Belohnung nur bekommt wenn man das Buch zu 100% abgeschlossen hat können die mich getrost am Arsch lecken den wie man in unknown players Video gesehen hat hat jede Hüter klasse ne eigene Seite mit Aufträgen und ich werde mit sicherheit keinen meiner 2 jäger oder meinen Warlock löschen um nen Titan zumachen und die scheiße da zubekommen

Videoplays2004

Geistreiche Wortwahl ????

KingK

Denke mal, dass die Veteranen Belohnung mit der Sache einhergeht. Kann mir kaum vorstellen, dass da noch was komplexes wie das Buch für gemacht werden muss.

Guest

Also ich werde mir vielleicht irgendwann mal just for fun den Besuch bei Atheon oder Crota geben, aber das nun wieder ein Buch zum vervollständigen erscheint, finde ich ehrlich gesagt schon etwas öde. Also obwohl man schon endlos viele strikes etc. gemacht hat, soll man dies nun wieder tun, da man ansonsten beispielsweise irgendein Set nicht bekommt? Naja, ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Methode so viele bei Laune halten wird.
Das Problem welches ich eher sehe: Wieso soll ich alte Waffen und Rüstungen neu farmen, wenn ich diese ein halbes Jahr später eh nicht mehr nutzen kann aufgrund des Hardresets? Sicher ist das ne lustige Sache die Trials mit der Mythoclast zu betreten, aber mir persönlich ist es die Mühe nicht wert und die Motivation bei der Farmerei lässt dadurch auch nach.

HolyMoly

„Endlaser“ … ????????????

RagingSasuke

Dieses bescheuerte Wort Feier ich gerade Tierisch

Dumblerohr

Jo ich denk ma wenn man das Buch aufmacht hat man bestimmt 50% von dem was die wollen schon erreicht, so im Sinne von ist ein Best of von den anderen Büchern plus neues… B*tch please wer rockt 15 Seiten für nix ab…

dh

Als ob. Bungie ist egal ob du in den 3 Jahren schon 1000 Strikes gezockt hast. Die 150 für den Superduperglitzershader machst du schön voll.^^

Dumblerohr

Haha ja stimmt natürlich. In der normalen Playlist aber bitte

staxx1337

Ich weiß nicht, was ihr für Probleme habt, ohne Witz.
Ich finde es mega! Bin selbst Tag 1 Spieler und Jahr 1 war einfach legendär.
Ich finde es super, dass die alten raids wieder in den Fokus gerückt werden und generell, einfach alle großen Erlebnisse nocheinmal durchzuspielen. Bin ebenfalls auf die Belohnungen gespannt, welche dabei rausspringen, aber das ist nicht die Hauptsache.
Destiny 1 ist dann beendet und finde es super, dass genauso ein Abschluss das Ende einläutet. Klar, kann man mit dem ganzen Loot, etc nichts mehr anfangen, aber wen interessierts. Hier gehts einfach nochmal darum die genialen Erinnerungen aufleben zu lassen. Hab selbst in Destiny ~1800 Spielstunden zusammen und noch nie so viele tolle Leute und nervenaufreibende Spielesessions gehabt. Freue mich auch auf Destiny 2.
Und… nem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul… Nur so als Abschluss 😉

KingK

Der Zug für die alten Raids ist lange abgefahren Bungie… Point of no return wurde bereits passiert^^
Danke für eine tolle Zeit und danke, dass ich die Destinysucht bis voraussichtlich September losgeworden bin!

Titanfall 2, Horizon und Mass Effect brauchen meine Zuwendung 😀

Iocaste

Ersetze Horizon mit The Division, dann unterschreib ich’s vom Fleck weg^^

Compadre

Ich will in the Division nach dem Update auch mal wieder reinschauen, aber Horizon ist nicht „ersetzbar“. Das Spiel ist bombe. Ich weiß nicht, wann ich zuletzt ein so gutes Spiel gespielt habe.

Iocaste

TD macht wieder Laune, wenn du weisst, wonach du suchen musst. Fand das immer so anstrengend bei Division… Horizon hab ich ehrlich gesagt nur paar Vids gesehen. Da mich ME aber mehr reizt, erhält das den Vorrang.

KingK

Geschmackssache, ganz klarer Fall^^

Geomys

Noch ein Urkundenbuch, das 90%+ der Spieler nicht fertig machen! Hype!

Geheim

Hmm, so richtig reizt mich das auch nicht die Destiny Disk wieder einzulegen, was ich mich aber frage: werden die Raids 1:1 aufgewertet? Bedeutet das es gibt die Vex Mytoclast in 423? 😀

majormcmias

Nein, Destiny ist für mich vorerst bis Teil 2 erledigt. Der aufgewärmte Quark interessiert mich nicht mehr.

kotstulle7

Also ich freue mich auf das kostenlose Update. Hoffe am meisten, dass das spez muni Problem gelöst wird und schon geht’s wieder ab

RaZZor 89

Wird so ein Buch jetzt zum Standard oder wie? Komm wir nehmen einen aufgewärmten Raid und ein Buch wo wir die Idee auch schon 2 mal benutzt haben und werfen es in einem Topf. War zwar zu erwarten aber dennoch enttäuschend…..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

115
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x