Destiny: Junge wird vor Oryx-Kill aus der Gruppe gekickt, heftig gehänselt

Beim MMO-Shooter Destiny hat sich eine Unsitte breit gemacht. Will man einen Spieler richtig ärgern, wirft man ihn vor dem Kill eines Endbosses aus der Gruppe.

Es ist das meist gehasste Verhalten in Destiny und auch völlig unnötig: Ein Spieler wird kurz vor dem entscheidenden Kill eines Raid-Bosses aus der Gruppe geworfen und geht damit leer aus. Die anderen Spieler haben nichts davon – der Rausgeworfene fühlt sich gedemütigt und machtlos.

Das ist in einigen Spielen eine bekannte Unsitte – da gibt’s dann aber Mechanismen dagegen, dass sowas nicht im Kampf funktioniert, dass es einen „Schutz“ dagegen gibt, so behandelt zu werden. Destiny hat so einen Schutz nicht. Und es ist daher möglich, jemanden Sekundenbruchteile vor einem Kill aus der Gruppe zu werfen und ihn um seinen verdienten Lohn zu bringen.

Besonders ärgerlich ist das, wenn’s bei einem Raid-Boss passiert, der gerade eine „Herausforderung“ ausgesprochen hat. Wenn man dann den Kill nicht schafft, muss man unter Umständen einen Monat warten, bis man wieder die Gelegenheit bekommt, sich den Bonus-Loot einer „Challenge“ zu sichern.

Junge wird vor Kill aus Gruppe gekickt und auch noch gehänselt

Derzeit macht in der deutschen Community ein besonders krasser Fall die Runde. Da hat eine Gruppe das mit einem Jungen gemacht und das Video davon noch auf Youtube gestellt, wo sie sich darüber beömmeln, wie der Junge wütend wird und sich ärgert.

Die Gruppe feixt und reißt da ihre Späßchen, während der Junge gedemütigt von dannen zieht.

(Kleine Warnung: Im Video liest und hört man eine Sprachebene, die wir hier nicht unbedingt pflegen)

Dieses Video wurde dann als eine Art „Werbung“ auf dem Kanal der deutschen Destiny-Youtuber Ziro.Tv verlinkt. Die fanden das überhaupt nicht lustig und haben das Verhalten in den sozialen Medien als „asozial“ bezeichnet.

Ziro-TV.FB

Die Community von Ziro.Tv hat daraufhin den Kommentarbereich des Videos gestürmt und da ihrem Unmut freien Lauf gelassen.

Was die Gruppe da wahnsinnig lustig fand, ist für viele andere ein Verhalten, für das es keine netten Worte gibt. Und auf die nicht so netten Worte wollen wir hier verzichten. Jeder, der mal aus Versehen deutschen Gangsta-Rap gehört hat, kennt das Vokabular mit den männlichen Nachkommen von Prostituierten und so.

Aufrufe

Ein Stückweit ging der Plan der Gruppe in Erfüllung: Die Werbung hat funktioniert. Das Video hat nun über 19.000 Aufrufe – allerdings auch über 3.300 Daumen nach unten und verdammt viele wirklich wütende Kommentare.

Dem Spieler, der da aus der Oryx-Gruppe gekickt wurde, ist angeboten worden, den Oryx-Kill nachzuholen – man werde ihm auch bei jeder anderen Herausforderung helfen.


Ein ähnliches Thema gab’s schon früher mal, da wurde einem jungen Spieler sogar noch übler mitgespielt:

Destiny: 11jähriger wird Opfer von bitterbösem Shareplay-Trolling, lernt Lektion fürs Leben

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

223
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Frage mich schon wie es dem Jungen heute geht.

Seb
Seb
2 Jahre zuvor

Nein, tue ich nicht. Oder hättest du ein Problem damit, dass man Idioten aus dem Game werfen kann, wenn der Publisher die Daten kennt?

Mit datensammeln braucht mir jetzt keiner ankommen, andere Dienste verlangen auch die persönliche Adresse, Name ect. obwohl man denen diese nur ungern aushändigt… *Hust Bürokraten hust hust

Roman Kießling
Roman Kießling
2 Jahre zuvor

Abartig.
Dazu fällt mir nichts weiter ein.
In aller Regel darf man sich auch online
anständig benehmen.
Leider ist das manchen abhanden gekommen.
Und das gerade Neulinge und Kinder noch unsicher sind ist wohl klar.
Keiner von uns wurde mit Level 400 geboren.
Tut mir schrecklich Leid für den Kleinen.

pepsicosmos
pepsicosmos
2 Jahre zuvor

Einfach mal an bungie schicken und mal drauf drücken das man solches Verhalten doch gerne mit einem Bann auf Zeit oder perma bestrafen sollte, um hier mal ein Zeichen zu setzen!!!

Vanasam
Vanasam
2 Jahre zuvor

Ich finde es halt einfach genial, dass die anderen Bobs im Fireteam, bis auf einer, einfach down sind und der kleine noch lebt. Ohne das „kleine Kind“ hätten sie es ja nicht einmal geschafft Jetzt mal rein vom spielerischen Aspekt her. Die Aktion ist scheisse, definitiv. Ich glaube jedoch dass der kleine das ganze ziemlich schnell vergessen wird, denn im Endeffekt steht er als Gewinner da. Die Uploader des Videos werden ohne Ende gehatet und verachtet (zurecht), er aber „wird gefeiert“. Ihm werden so viel Hilfe angeboten. Sei es für den Raid oder sogar Osiris makellos zu laufen.Er hat soviel… Weiterlesen »

nrgracer17
nrgracer17
2 Jahre zuvor

Mal abgesehen davon, dass der kleine wahrscheinlich nicht mal annähernd Destiny spielen dürfte… was die Kinder hier bringen ist mehr als erbärmlich. Ich mein von denen sind alle tot und dann lachen sie auch noch wie kleine Mädchen?! grin

Hardboiled
Hardboiled
2 Jahre zuvor

In den usa teen…. also als vater würde ich da schon unterscheiden. Es ist auch eigendlich egal, da sich die leute auch so bei einem spiel ab 6 jahren verhalten hätten

MrBark76
MrBark76
2 Jahre zuvor

Wenn man schon klabusterbeerenesser heisst. Einfach nur asotzial. Könnte mich so aufregen. Sowas macht man Nicht. Mein Sohn ist 11 zockt auch destiny ,und ihm wurde immer geholfen,ohne Probleme. Was könnte ich mich aufregen.

Roman Kießling
Roman Kießling
2 Jahre zuvor

Toll,
meiner ist auch elf ????.
Ich spiele Destiny mit ihm gemeinsam.
Ich bin aber schon 48 ????
Anstand und Hilfsbereitschaft sind mir selbstverständlich.
Zum Glück gibt es bei Destiny viele
tolle Leute, mit denen man super zocken kann.
Auf solche könnenden Typen kann man gern verzichten.

PalimPalim
PalimPalim
2 Jahre zuvor

deren leben muss echt scheisse sein das die solche aktionen machen/pushen

Wot Wot
Wot Wot
2 Jahre zuvor

An all die Dummposter hier: Hier wird ein Kind von deutlich älteren Teenagern fertig gemacht. Wer das zu wie auch immer zu rechtfertigen versucht, egal ob „wie auf dem Schulhof“, „das Kind hat da eh nix verloren“, „was fürs Leben gelernt“, ist in meinen Augen mindestens so asozial wie die Typen, die ihn fertigmachen. Denn wie gesagt: Er ist ein Kind. Ihm fehlt die intellektuelle und emotionale Reife, um mit der Sache angemessen umzugehen. Und genau darauf ist der geistige Tiefflieger scharf, der ihn kickt: Auf das Gefühl, jemanden so richtig getroffen zu haben, der sich nicht wehren kann und… Weiterlesen »

Hardboiled
Hardboiled
2 Jahre zuvor

So sieht es aus!

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
2 Jahre zuvor

Vielleicht ist die Tatsache, dass einem Kind eben genau jene „intellektuelle und emotionale Reife, um mit der Sache angemessen umzugehen“ noch fehlt, genau der Grund warum das Spiel für Kinder in diesem Alter eigentlich nicht freigegeben ist?
Das soll keine Rechtfertigung für das Verhalten der Heinis sein, die ihn gekickt haben, dass die doof sind merkt man gleich. Ändert aber nichts daran, dass ein Kind da im Grunde nichts zu suchen hat.

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

was ist das denn für eine kinderkacke??

zum glück mache ich kein social media. 1984, big brother is watching you.

die halbe welt hat einen facebook account, machen noch freiwillig mit am gläsernen menschen.

die letzten 10 jahre waren gesellschaftlich echt heftig.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Message on point!

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Könnte ich hacken wären nach der Aktion 5 Leute ihren Account los..

Gentian
Gentian
2 Jahre zuvor

mach das bitte !!!!

Kcee Kay.
Kcee Kay.
2 Jahre zuvor

Sry aber meiner Meinung nach sollte man dem lachenden Drecksblag das sich noch für besonders toll hält für jeden ton einmal ins gesicht schlagen. Das ist wirklich ein brutal Asoziales Verhalten!! Ich würde sagen solltet ihr den Gamertag jemals im PVP sehen. T-Bagt ihm die Seele ausem leib! Der hats definitiv verdient.
Was man aber noch dazu ergänzen kann ist das man Destiny einfach nicht mit Randoms spielen sollte ich würde nie auf die Idee kommen und auch nur irgendeinen Raid mit solchen Leuten wie denen da anzufangen sry..

JUGG1 x
JUGG1 x
2 Jahre zuvor

hast du gerade zufälligerweise 5-Mann am Start für Oryx Raid?

Hardboiled
Hardboiled
2 Jahre zuvor

Ja

Vanasam
Vanasam
2 Jahre zuvor

Der Artikel ist nur auf „Destiny 2“ getaggt. Sollte wohl eher „Destiny“ sein ^^. Habe ihn gerade nur per Zufall gefunden smile

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Möglicherweise sollte man bei dem ganzen Vorfall mal die Kirche im Dorf lassen.

Lass die Jungs 16,17, meinetwegen 18 sein, quasi noch Kinder.
Will mir hier irgendeiner erzählen er hätte als Kind nie Scheiße gebaut?

Statt auf dem Schulhof findet sowas jetzt in einem MMO statt, selbes Spiel in grün.

Wir reden hier auch nicht von einer Demütigung, die einen für das Leben zeichnet, sondern von einem 2 minütigen Video auf Youtube.

Selbstverständlich war die Aktion nicht lustig, aber ist es wirklich notwendig das jeder seine kostbare Zeit damit verschwendet aus einer Mücke einen Elefanten zu machen?

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Für mich ist das keine Mücke.

Und das Hochladen auf YT ist für mich auch nochmal eine andere Dimension, als einem nen Schneeball auf dem Schulhof an den Kopf zu werfen. An den Schneeball denkt nächste Woche kein Mensch mehr, aber das Video bleibt vorerst mal auf YT. Dieses ganze Cybermobbing nimmt ganz andere Dimensionen an, als das was bei uns früher auf dem Schulhof abgelaufen ist.

Spere Aude
Spere Aude
2 Jahre zuvor

Sehe ich auch so. Gerade weil es ein Kind ist, das da bloß gestellt wird. Ein Erwachsener geht mit so etwas ganz anders um. Aber ein Kind weiß evtl. noch gar nicht, wie es mit der Situation umgehen soll.

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Das hier ist buchstäblich der Schneeball an den nächste Woche keiner mehr denkt!

Nächste Woche interessiert sich keiner mehr für SpitzWieLarry–, ganz besonders keiner von denen die sich darüber aufregen wie der Junge behandelt wurde.

Und bitte, packt die Mobbing-Keule erst dann aus, wenn es sich tatsächlich um Mobbing handelt.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Ich bin mir nicht so sicher, ob ein Video auf Youtube so schnell in Vergessenheit gerät. Bei dir und mir vielleicht. Aber bei Leuten, die mit dem Jungen in einer Klasse sind und ihm am Gamertag erkannt haben, wird das sicher nicht so schnell in Vergessenheit geraten und über Facebook und Whatsapp kann das immer und immer wieder verbreitet werden. Früher hatte den Schneeball auf dem Schulhof keiner gefilmt, hochgeladen und über soziale Medien verbreitet. Finde deinen Vergleich deshalb mit dem Schulhof eher unpassend. Und der Junge kann gegen diese Verbreitung in sozialen Netzen nichts unternehmen. Das ist Mobbing. Weiß… Weiterlesen »

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Mobbing bezieht sich nicht auf eine einzelne Handlung, sondern auf eine fortlaufende Verhaltensweise.

Würde Larry jetzt am laufenden Band von seinen Klassenkameraden drangsaliert werden bspw. in dem er jeden Tag 25 Schneebälle an den Kopf bekommt ohne den ersten Ball geworfen zu haben oder sonst irgendwie diese Handlung aktiv provoziert zu haben, dann sind wir beim Mobbing.

Ironischerweise kommt das, was derzeit im Kommentarbereich des Videos abgeht Mobbing wesentlich näher als die Aktion als solches.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Und Sollten die Chaoten, die das zu verantworten haben, den Clip immer und immer wieder teilen, weil sie sich so toll dabei finden? Und die Klassenkammeraden posten das dann ebenfalls immer weiter auf seiner Facebook Seite? Wie weit sind wir dann noch von Mobbing entfernt?

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Wenn es tatsächlich an dem sein sollte ist es Cyber-Mobbing per Definition.

Bis es soweit ist sollte man allerdings ganz vorsichtig damit sein Leute die sich daneben benehmen direkt zu stigmatisieren, denn der Schuss kann auch ganz schnell nach hinten losgehen.

Außer den Beteiligten weiß niemand was genau da abgegangen ist. Vielleicht hat Larry sich vor dem Video wie der letzte Mensch verhalten und die verdiente Rechnung dafür bekommen. Vielleicht sind die anderen Jungs auch angehende Soziopathen.

Solange niemand etwas genaues weiß ist es viel heiße Luft um nichts.

Spere Aude
Spere Aude
2 Jahre zuvor

Sorry aber in den letzten Jahren haben sich schon ettliche Kids wegen solch „heißer Luft“ selbst was angetan, weil für sie persönlich in dem Augenblick die Welt untergeht.
Das Thema sollte man schon ernst nehmen, da ist Verharmlosung absolut fehl am Platze.

Spere Aude
Spere Aude
2 Jahre zuvor

Definition von cyber mobbing des Bundesministeriums für Familie…:
Das „Cybermobbing“ oder auch „Cyberbullying“, also das Mobbing im Internet, kann zum Beispiel in Chats, Foren und per E-Mail passieren, aber auch in Social Communities und auf Videoplattformen wie Youtube, auch wenn die Betreiber diesen Seiten sich bemühen, gegen Mobbingattacken vorzugehen und Diffamierungen schnell zu löschen.

Dabei gibt es verschiedene Formen, die dieses Mobbing annehmen kann. Beispielsweise können diffamierende Fotos oder Filme eingestellt und verbreitet werden.

Nichts anderes ist hier geschehen.

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Touché. Trotzdem denke ich das es Larry gut geht und er keine bleibenden Schäden davon trägt.

Hardboiled
Hardboiled
2 Jahre zuvor

Und an dem was du schreibst erkennt man, dass du keine ahnung von dem thema hast.

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Klär mich gerne auf.

Carsten Schaardt
Carsten Schaardt
2 Jahre zuvor

Was fürn Penner bist du denn? Komm wir spielen jede Woche Raid zusammen, ich werde einen Spass haben… Du nicht!!!

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Oho, wir werden also persönlich? Das ist immer ein grandioses Stilmittel um seinen Standpunkt zu unterstreichen.

Kapkan
Kapkan
2 Jahre zuvor

Ist eher der Schneeball, in den damals der fiese Bengel nen Stein eingebacken hat.

xDeechen
xDeechen
2 Jahre zuvor

Deiner Ansicht nach würdest du es also nicht schlimm finden wenn man dir die Hose runter zieht und filmt wie man dich auslacht & es dann auf Youtube hoch läd wo 20.000 Menschen es sich angucken evtl. Arbeits Kollegen die dann auf der arbeit drüber reden und lachen wenn sie dich sehen?

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Larry wurden nicht die Hosen runtergezogen, er wurde aus einem Spiel geworfen. Und hier glaubt doch nicht wirklich einer allen ernstes, dass seine Klassenkameraden das sehen und ihn jeden Tag dafür auslachen von einem Rudel Halbstarker kurz vor Ende gekickt worden zu sein. Mit der Nummer haben die sich selbst ein Bein gestellt. Oh, und Spoileralarm: Larry geht es fantastisch. Die Jungs von Ziro haben ihn auf einen Raid mitgenommen und er bekommt am laufenden Band weitere Einladungen. Das hätte man selbstverständlich auch stillschweigend machen können, stattdessen musste das Video unbedingt gepostet werden damit es auch in jedem Fall die… Weiterlesen »

Ronon Dex
Ronon Dex
2 Jahre zuvor

SpitzWieLarry.. gg, wer mit so nem namen rumrennt, die Aktion ist Assi ja. Macht man einfach nicht, der kleine Lump hat in dem Game aber ohnehin nichts verloren und die im Anschluss noch zu Beleidigen ist genauso Assi wie die Idioten die ihn rausgekickt haben.

Bear NoFear
Bear NoFear
2 Jahre zuvor

Das einzige, was der Bub machen kann ist, seine Lehren daraus zu ziehen und sich beim nächsten Mal vernünftige Leute zum Spielen zu suchen. Ein Gruppe von Leuten, die zu einem passen, schützt. Im ‚echten‘ Leben könnte man vielleicht noch was gegen solche unterbelichteten Typen unternehmen. In der Anonymität des Internets ist das aber fast unmöglich. Da muss man eben noch genauer schauen, mit wem man sich einlässt. Ist eben so, solange Betreiber solcher Plattformen da kein Auge drauf werfen.

marty
marty
2 Jahre zuvor

Was heißt „Anonymität des Internets“ man sieht sogar im Video alle Gamertags.

Kapkan
Kapkan
2 Jahre zuvor

Und auf deinem Perso steht vermutlich Marty…

marty
marty
2 Jahre zuvor

Fast, aber zu deinem Gamertag gibts ne Email, die führt zu einer IP und fertig!!

Marco Elmpt
Marco Elmpt
2 Jahre zuvor

so leid es mir tut … passiert und der arme junge weiß jetzt mehr fürs leben.
Jeder war mal jung und hat dumme sachen gemacht. das werden sie so in 10 jahren hoffentlich reflektieren.

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Die haben das nochmal gemacht

der Beobachter
der Beobachter
2 Jahre zuvor

Traurig nicht wahr. Aber so lange es unkontrollierte Plattformen wie Facebook gibt, bei denen sich verhaltensgestörte Soziopathen profilieren können wird es das immer geben. Schau mal wieviel Klicks die kriegen, das ist leider deren Anerkennung. Von den anderen Dingen die veröffentlicht werden, ganz zu schweigen. Bis einer sich wegen so etwas vor den Zug wirft.

Marco Elmpt
Marco Elmpt
2 Jahre zuvor

Mir ist das auch mal in einem anderen spiel passiert und ich kann den Unmut nachvollziehen. Nur sei gewiss: „Gottes Mühlen mahlen langsam aber gerecht“ .-)

gekippter Toast
gekippter Toast
2 Jahre zuvor

Warum sollten sich Spieler, in einer virtuellen Welt nicht genauso hinter der Anonymität verstecken,
wie alle anderen da draußen. Das Kicken von Spielern kurz vor einem wichtigen Ereignis ist weniger
eine Ausnahme als mehr ein Regelfall. Macht jemand nur Murks, wird er kurz vor Ende gekickt,
so passiert es in CS, WoW, und anderen Spielen.
Hier, nicht schön für den „kleinen“, aber hat der überhaupt da was zu suchen? Haben die Eltern mal wieder nicht aufgepasst wa?

Foxx382
Foxx382
2 Jahre zuvor

Ich glaube an Karma…der Typ mit der gestörten Lache bekommt früher oder später die Quittung für sein schlechtes Verhalten,da bin ich mir sicher.

poschey
poschey
2 Jahre zuvor

Gibt es eine Support Mail für solche Sachen ? Möchte die Spieler und das Video gerne bei Bungie direkt melden.

Spere Aude
Spere Aude
2 Jahre zuvor

Direkter Support bei Bungie? Gibt es nicht. Es gibt nur das offizielle Forum, aber selbst da sind die Mods keine Bungie Mitarbeiter. Nur wenn ein bekannter Streamer oder Youtuber dort was postet, antwortet auch mal Cozmo.

poschey
poschey
2 Jahre zuvor

Schade, hätte mich zu sehr gefreut, wenn die ihre Accounts oder zumindest Chars verloren hätten.

Spere Aude
Spere Aude
2 Jahre zuvor

Ziro tv hat ja selbst einen Draht zu Bungie, wurden schließlich auch für die Bungie Bounty von denen ausgewählt. Aber selbst wenn Bungie durch ziro darauf aufmerksam wird, darf man da nicht all zu viel erwarten. Mehr als den mittlerweile in vielen Games üblichen 3 Tages Bann würde es sicher nicht geben. Und wenn ich mir anschaue, was man zB im PSN alles machen darf, bevor es zum ersten 3 Tages Bann kommt, bezweifle ich, dass es mehr als mahnende Worte gäbe.Ich spiele seit 1995 online (damals Unitopia, ein Fantasy MUD) und muss sagen, dass der Umgang unter den Spielern… Weiterlesen »

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Auf die Partyeinladung reagiert man so: Man geht da rein, lädt so viele freunde wie es geht hinterher ein und Lacht einfach nur laut! Das macht die noch agressiver und ihr hattet was zum feiern:D:D:D

Spere Aude
Spere Aude
2 Jahre zuvor

Brauche da keine Unterstützung, habe meine 120+dB laute Trillerpfeife, das langt smile

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Das hört sich auch nach nem guten Plan an. Hauptsache das laute Lachen wird dabei nicht vergessen grin

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Wurde meines Wissen schon oft gespeichert und bei Bungie gemeldet

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

Ich schaue mir so ein Video aus Prinzip nicht an. Für den Jungen ist es eine völlig unnötige Demütigung.
Verstehe nicht wie das hier irgendwer witzig oder so finden kann. Das zeigt nur, dass ihr kein Mitgefühl für andere Menschen habt und euch bestenfalls noch die nötige Reife fehlt.

JUGG1 x
JUGG1 x
2 Jahre zuvor

tzz.. immer diese Xbox-Kinder … man man man, da soll doch bitte der Kartoffelsalat und Co sich eine Playsi zulegen^^

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

also wenn ich mir das Video angucke und er ihn am kicken ist, seh ich da Playsi Tasten. also haben sie sich schon eine zugelegt grin

JUGG1 x
JUGG1 x
2 Jahre zuvor

Ah ups, dachte da war ne andere Taste zu sehen .. naja dann ist ja gut, denn von Microsoft sollen Kartoffelsalat und Co sich schön fernhalten grin

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

sind die auf xbox? weil dann habe ich am dienstag einen auf psn beleidigt der den gleich Namen hatte. Verflucht jetzt muss ich mich noch entschuldigen grin sad

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

Idioten

Martin McGregor
Martin McGregor
2 Jahre zuvor

Hallo!
Dies ist nicht das erste Mal, dass die Spieler „Sukram“, „KingPascal“ etc… das gemacht haben!
Auf Facebook gibt es noch 2-3 Videos…ZDM Raid und VoG Raid…echt erbärmlich von denen…normalerweise gehören die mal für einige Zeit gebannt.

Zyrano
Zyrano
2 Jahre zuvor

Ich hab keine Ahnung ob es in den AGB´s Verhaltensregeln gibt oder so aber ich denke es wäre durchaus rechtens solchen Leuten die Accounts permanent zu bannen aufgrund ihres schlechten Verhaltens. Ich hoffe das die Community sich das merkt und jeden von dennen (sofern sie nicht gebannt wurden) direkt aus der Gruppe wirft!

KingFritz
KingFritz
2 Jahre zuvor

Das war ne Scheiß Aktion. Assis gibt’s überall. Aber wie alt war der Junge?
Ist Destiny nicht USK 16? wink

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Was ja nicht heißt, dass man es ausschließlich erst ab 16 spielen darf. USK ist nur eine Empfehlung an die Eltern, bzw. eine Einschränkung im Handel. Kleiner Auszug aus den USK FAQs:

„Gibt es behördliche Konsequenzen für Eltern, die sich nicht an die Altersangaben halten?
Nein, der Staat regelt nicht, wie welche Medieninhalte Eltern zu Hause ihren Kindern zugänglich machen. Das ist und bleibt Recht und Verantwortung der Eltern.“

Paul
Paul
2 Jahre zuvor

Allerdings muss man bei der PSN die Volljährigkeit bestätigen.
Sowas in der Art „Ja, Ich bin 18, hab AGBs gelesen und akzeptiert“
Ich finde schon dass man sich irgendwie verbindlich mit Nachweis der Volljährigkeit bei der PSN anmelden soll.
Dann gäbe es halt onlinespiele erst ab 18 und gut ist

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Es ist schon Jahre her, als ich mein PSN Konto erstellte, das weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr. Aber wenn, dann wäre das doch ein unnötiger Umstand. Das Recht sieht es so vor, dass im Ermessen der Eltern liegt, ob solche Inhalte für ihre Kinder geeignet sind oder nicht. Die Konsequenz wäre dann nur, dass die Eltern die Häkchen setzen müssten. Aber um bei diesem Fall zu bleiben: Ich weiß nicht, ob es wirklich am Alter liegt. Ich habe schon mit 16-jährigen gespielt, die völlig „normal“ waren und mit denen man mit Spaß zocken hat können. Dann habe ich… Weiterlesen »

der Beobachter
der Beobachter
2 Jahre zuvor

Hahaha und den Machern bricht über 50% des Umsatzes weg. Das glaubst du doch selbst nicht. Bei den Bestätigung der AGB’s geht es nur um das Verschieben der rechtlichen Verantwortung Richtung Nutzer/ Eltern.

Alexander Schmidt
Alexander Schmidt
2 Jahre zuvor

einfach nur erbörmlcih sicher waren sie nur eifersüchtig weil der junge besser war als sie

Sebastian Schabach
Sebastian Schabach
2 Jahre zuvor

Es wird langsam echt Zeit, dass man sich bei Games mit seinem richtigen Namen, Adresse, Anschrift ect. anmelden muss. Dann hört diese Scheiße vielleicht auch mal auf. Am besten generell keine Anonymität mehr im Internet.

terratex 90
terratex 90
2 Jahre zuvor

damit jeder mitspieler sieht wo du wohnst und wie du heisst? oder wie ist das gemeint?

Seb
Seb
2 Jahre zuvor

Damit ist eher gemeint, dass die Publisher / Entwickler direkt sehen können, welcher Trottel da am Rad dreht, und das entsprechende Leute keinen Weg zurück ins Game finden, wenn sie mal gebannt wurden. Nicht das jeder Hansel Ingame hinter dem charnamen die Adresse sieht.

Kurz, Publisher und Co. wissen wer du bist, und können solchen Mist besser ahnden.

Nirraven
Nirraven
2 Jahre zuvor
DrStrange
DrStrange
2 Jahre zuvor

Und Du rennst auf der Straße mit Namensschild und Adresse aufm Kopp rum oder wie?
*kopfschüttel*
Das ganze ist wahrscheinlich eh gefaked, warum geht der kleine Scheisser dann nochmal mit den Assis in den RAID?
Und ich musste beim ersten Video auch lachen, beim zweiten würde ich stutzig,und dann machen sie noch einen auf ZiroTv-provozieren^^
Ich glaub das ist extra so gemacht.
Lass mich festhalten, ich finde es auch nicht toll. Witzig irgendwie schon razz
Paradox nicht wink

mellowD
mellowD
2 Jahre zuvor

Naja.. es gibt einige „Dienstleister“ die für paar Bitcoins großen Schaden anrichten würden :P. Ich glaube die brauchen nur den Account-Name bzw. Profil-Name von dem Typ.

Nirraven
Nirraven
2 Jahre zuvor

Na dann starte mal eine Crowdfundingprojekt für genau das xD

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Kleine Kinder im Netz. This is England. Vlt ist ihm das ja auch ne Lehre nicht mit solchen Spackos loszuziehen und sich nur an reife Cybergroomer zu halten.
Natürlich bin ich froh daß mir sowas nicht passiert ist, soweit hab ichs garnicht mehr gezockt. Auf der XBOX ist die Spieler meiden Funktion ja entfernt worden…

Nirraven
Nirraven
2 Jahre zuvor

Du kannst auf der XBOX nicht mal spieler blocken? Wem soll das was bringen?

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Na MS, es gibt einfach keine bösen Spieler, we dem 1 Famly und dann klappts auch mit dem Matchmaking, bleiben nämlich Alle im Topf und spucken in die Suppe.
Man kann melden und blocken aber nicht meiden.

Nirraven
Nirraven
2 Jahre zuvor

Wenn man blocken kann finde ich es eh ok, so kannst du wenigstens gezielt Spieler aus dem Weg gehen.

Grant Slam
Grant Slam
2 Jahre zuvor

Der Typ ist krank hört man wie er lacht und fast ein Abgang kriegt. Den sollte man den Kopf aufbohren. Sic!

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

lol

xDeechen
xDeechen
2 Jahre zuvor

Ich würde es super finden wenn Bungie sich da auch mal einen „Spaß“ macht und das Inventar von allen in der Gruppe löscht

nils stadtmueller
nils stadtmueller
2 Jahre zuvor

Ja und das sie vor jedem raid kill nen fehlercode bekommen

Pascal Bruse
Pascal Bruse
2 Jahre zuvor

Gerade in einer Gruppe gesehen, dass die das mit Absicht nochmal gemacht haben.

https://www.youtube.com/wat

Pascal Bruse
Pascal Bruse
2 Jahre zuvor

Btw Ich glaube es ist ein Fehler sich mit der Thematik zu befassen. Klar ist das bescheuert, klar sollte jeder wissen oder drauf aufmerksam gemacht werden, dass so ein Verhalten mies ist, klar sollten Mittel entstehen so etwas zu verhindern, aber ganz offensichtlich finden diese Trolle die Aufmerksamkeit, die sie so bekommen, sehr gut. Die sehen „Huch, wir finden Beachtung, da müssen wir doch gleich mal nachlegen, sonst verlieren wir sie wieder.“ Ist wie mit Hatern. Schenkt man ihnen Beachtung machen sie nur weiter, weil sie sehen es funktioniert. Wäre jetzt schlimm, wenn deren Fehlverhalten nun Nachahmer findet. Einzige Konsequenz,… Weiterlesen »

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Und dann dieses dämliche „Warum seid ihr gegangen“? Da bekomme ich echt Aggression muss ich sagen

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

ich auch….. grrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Nirraven
Nirraven
2 Jahre zuvor

Das sehe ich anders, wenn das noch stärker verbreitet wird, muss der Entwickler schon fast eingreifen, sonst ist es zu viel negative PR fürs Spiel.

Ich fand Seiten die Ninja-looter und der Gleichen anzeigen immer nützlich.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Kanns gerade nicht schauen/hören. Was passiert in dem Video?

Dafür
Dafür
2 Jahre zuvor

Derart unreifes Verhalten ist doch bei weitem nicht Destiny vorbehalten.

Viele Games mussten wegen solcher in der Vorschulreife stehengebliebener Leute schon grundlegend ihre Kick Regeln überarbeiten. Traurig das Destiny da immernoch so ein veraltetes System hat.

Im Idealfall brauchts für einen Kick die Zustimmung von mindestens 1/3 der Gruppe und geht auch auf garkeinen Fall während eines Kampfes oder bis zu 2min danach. Das macht Mißbrauch schon deutlich schwerer.

Kann man nur hoffen das die bei Destiny 2 dazugelernt haben werden.

Joe Lammert
Joe Lammert
2 Jahre zuvor

Heult nicht so rum , thug life. Als ob das jetzt der weltuntergang ist .

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ein Weltuntergang sicher nicht; aber sich mal einen Moment Zeit nehmen darüber nachzudenken was man mit seinem Verhalten bei anderen Menschen anrichten kann ist doch sicher nicht verkehrt oder?! Nicht jeder Mensch auf dieser Welt ist ne coole Sau mit einer „Mir ist alles scheißegal“ – Einstellung

Joe Lammert
Joe Lammert
2 Jahre zuvor

Er hat in nem spiel eine loot phase verpasst … Echt krass , sein leben wurde zerstört .

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Und danach ausgelacht, gedemütigt und im Internet auf einer Videoplattform bloßgestellt

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Das ist das halt.

Ich glaube dieses Gefühl, dass man in der Würde verletzt ist und dem gegenüber hilflos und ohnmächtig ist – das ist etwas sehr schmerzhaftes. Und das sollte man auch deutlich machen, dass sowas nicht okay ist.

Und in welchem Zusammenhang das passiert, ob man als Schüler vor der Klasse „gedemütigt“ wird oder als Erwachsener von seinem Chef vor den Kollegen – oder in dem Fall hier: Das ist nicht so wichtig. Es ist einfach nicht okay. Es sollte niemand so behandelt werden.

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Das ist kein Witz – das sollte man ernst nehmen.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Korrekt. Nur wenn man dann den ganzen Quatsch hier lesen muss von „Was ist schon dabei?!“; „Soll sich nicht so anstellen…“;“Thug Life…“; usw. da fass ich mir nur noch an den Kopf

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Darüber alleine schon diskutieren zu müssen, zeigt, wie weit es bei manchen mit dem Denken reicht… In der Geschichte gibt es eigentlich keine zwei Meinung und kein „war doch nur…“. Das ist nicht beleidigend gemeint, einfach meine Einschätzung – das ist ne ziemlich aosziale Aktion und genau wegen solcher Leute, gibt es so viele Trolle in der Gaming Community.

Eduard
Eduard
2 Jahre zuvor

ist der Joe Lammert auch nicht, er tut nur so weil es IHM nichr passiert ist, aber sobald er der Leidtragende ist wird er es bestimmt schlimm finde, naja

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Ja ich finde schon das es der Weltuntergang ist. In meiner Welt passiert das nicht.

Immer wenn ich denke ich hatte die grössten Arschlöcher in Computerspielen getroffen kommt sowas um die Ecke…

hans hansen
hans hansen
2 Jahre zuvor

manch einer hätte sich nach dem kick glaub ich mehr aufgeregt , der junge hat, abgesehen von der ausdrucksweise, noch recht ruhig drauf reagiert.
diese aufgesetzte ,eklige lache find ich sehr peinlich.

nils stadtmueller
nils stadtmueller
2 Jahre zuvor

Was bringt dir guter loot wenn du eine fehlgeburt bist? (Sorry aber was anderes find ich nicht für solche leute)

Nirraven
Nirraven
2 Jahre zuvor

Aber genau das wollten die doch erreichen. Wenn du provoziert wirds hift es dir so gut wie nie dich aufzuregen. Wenn er einfach nichts gesagt hätte und sich an den Support gewand hätte, hätten es die Täter vll. nicht so lustig gefunden.

Auch wenns schwer fällt bringt es hier am meisten ruhig zu bleiben.

DerFunke
DerFunke
2 Jahre zuvor

Ohne Worte …

kevin
kevin
2 Jahre zuvor

xD dein bild errinert mich an hitler xD
sorry musste sein^^ frisur und dann noch schwarz weiss:p

Marko Janowitz
Marko Janowitz
2 Jahre zuvor

Hallo ich lege schon wert auf mein neue Destiny 2 Community PS4 Deutschland, weil sowas geht, gar nicht,man soll Leute helfen und nicht mobben.wir sind zu zeit 50 Leute und in der Zukunft wünsche ich mir das unsere Community grösser würd.ich lege wert mit meiner 37 Jahre das netter Mensch gleichbehandelt wird.

Hawk 445
Hawk 445
2 Jahre zuvor

Respeklos einfach ich hoffe die bekommen noch das zurück echt asozial sowas aber so ist das mit der Anonymität im Internet

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
2 Jahre zuvor

Wenige finden es lustig, viele finden es unter aller sau und dann gibts noch mich, ich denke der kleine junge ist 12 die anderen locker nicht älter als 15 das spiel ist ab 16 geht bitte was anderes spielen????

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ich glaube das ist nochmal eine ganz andere Baustelle; auch wenn du im Kern Recht hast (sofern Destiny ab 16 ist!?! Hab Ich nie drauf geachtet; meine Mama hat es gekauft^^)

nils stadtmueller
nils stadtmueller
2 Jahre zuvor

Finde ab 16 nicht gerechtfertigt habe es mit 13 angefangen (heimlich) und mittlerweile wurde ich entlarvt aber darf es spielen. Bin jezt 15

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

find ich ok. destiny ist ja nicht sooooo brutal

Marc R.
Marc R.
2 Jahre zuvor

Von 12-jährigen würde ich aber eher erwarten, dass die (zumindest Tagsüber) draußen mit ihren Real-Life-Freunden spielen.

paul neumann
paul neumann
2 Jahre zuvor

ja natürlich… das wäre besser… aber so ist es eher selten heutzutage….

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
2 Jahre zuvor

Ist mir auch mal passiert.War 2 wochen nach dem start des Oryx HM, und hab mir dann ne random truppe bei Facebook gesucht.NAch 4 Stunden waren wir dann bei Oryx, und 10 min vorher kam ein Clan Member eines Mitspielers dazu. (War eine Clantruppe die mich mitgenommen hatte) und wurde dann kommentarlos rausgekickt (Party sowie SPiel, und war nichtmal der schlechteste). Seitdem suche ich nur noch randoms und gebe niemals mein Truppführer ab. Es gibt schon sehr viele assis bei Destiny. Ist auch einer der gründe, warum ich es seit monaten nicht mehr zocke (Auch das neue DLC habe ich… Weiterlesen »

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ich muss sagen; wir diskutieren ja öfter kontrovers und sind bei weitem nicht einer Meinung. Bei dem von dir geschilderten Fall jedoch zu 100%: „Ist mir auch mal passiert.War 2 wochen nach dem start des Oryx HM, und hab mir dann ne random truppe bei Facebook gesucht.NAch 4 Stunden waren wir dann bei Oryx, und 10 min vorher kam ein Clan Member eines Mitspielers dazu. (War eine Clantruppe die mich mitgenommen hatte) und wurde dann kommentarlos rausgekickt (Party sowie SPiel, und war nichtmal der schlechteste). Seitdem suche ich nur noch randoms und gebe niemals mein Truppführer ab.“Sowas ist einfach Hardcore… Weiterlesen »

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
2 Jahre zuvor

Naja keine Ahnung, waren eigentlich alle ok, bis dann irgendwann ein neuer Typ kam, und die sich darüber unterhalten haben, das er jemanden sucht, und als wir die hexen bezwungen hatten, wurde ich dann kommentarlos gekickt (Ich bin jetzt kein Profi, bin aber auch kein noob, und war sogar noch am Leben, während einer seiner kollegen bereits tot war), aus der party sowie einsatztrupp. Seitdem pass ich sehr auf, mit wem ich spiele. Ich muss aber auch zugeben, das wenn z.B jemand zu schlecht ist, und die truppe aufhält, muss man sich ein neuen suchen wenn es nicht klappt, hierbei… Weiterlesen »

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Eben. Eine kurze Info an denjenigen der aus welchem Grund auch immer „unerwünscht“ ist, ist doch das absolut mindeste denke Ich. Haben wir auch schon gemacht; dann wird gesagt „Sorry, aber aus Grund XYZ macht das hier keinen Sinn mehr, such dir eine andere Gruppe“. Und dann weiß jeder woran er ist denke Ich

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Habe mir mal die Tage angeguckt, was der junge sonst noch so an Videos hat und muss sagen: wenn er so wie in den Videos ist und da so auch geredet hat, hätte ich ihn direkt gegickt. Ist natürlich nicht toll was die da machen aber kann mir vorstellen das er es auch zum teil selber verschuldet hat. Am anfang dachte ich auch diese assis. Aber schaut euch nur mal die anderen Videos an, dann weiss man woran man ist. Edit: Kommado zurück. Ich hasse den Kerl der Sukram oder so heist, ich glaube aber er war der täter nicht… Weiterlesen »

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Meinste jetzt den Kanal vom Opfer oder vom Täter?

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Bin gerade auch verwirrt, aber wenn der kleine der gegickt wurde das Video hochgeladen hat und noch drei andere vids hat dann meine ich genau den kerl!

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
2 Jahre zuvor

Das video wurde anscheinend von den tätern hochgeladen.
Die ID des gekickten steht ja im Video.

Edit:
Hier ein Zitat aus der news:
Derzeit macht in der deutschen Community ein besonders krasser Fall die Runde. Da hat eine Gruppe das mit einem Jungen gemacht und das Video davon noch auf Youtube gestellt, wo sie sich darüber beömmeln, wie der Junge wütend wird und sich ärgert.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Das Video wurde halt vom Täter geuppt… nicht vom Opfer, demnach spricht das dann wohl noch weiter gegen Ihn^^

Hoffentlich arbeitest du nicht bei der KriPo grin

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

ja gerade nochmal angeguckt und sofort diesen Sukram erkannt. Er ist n 9 jähriges kind und extremst asozial. wenn man mal laut lachen will dann kann man sich den ruihg mal geben aber nach 3 min hat man dan ohrenkrebs

nils stadtmueller
nils stadtmueller
2 Jahre zuvor

Hä ok bei zirotv hieß es noch er sei sehr höflich…

der Beobachter
der Beobachter
2 Jahre zuvor

..und wenn dann bei der Drogenfahndung :O

kevin
kevin
2 Jahre zuvor

ich schenke denen doch kein klick oder view..
das ost doch das was die a******* wollen.
nein das kriegen sie von mir nicht.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ist nicht genau dein Kommentar (ob nun Edith oder nicht) ein Paradebeispiel dafür, wie schnell Dinge im Internet eskalieren können!?^^

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Ja, ich habe gestern nochmal geschaut und der Bängel macht sich einen spass draus andere zu vereppeln. Werde zu ihm nichts mehr sagen oder ihn gehör schenken denn er trollt nur und das geilt ihn auf. Man kann sich aus spass mal sein Elo anschauen ich glaube der hat 900 und 0,6 K/D. Lohnt sich also auch nichrt ihn im PvP fertig zu machen.

Michelle Möller
Michelle Möller
2 Jahre zuvor

Der kleine der gekickt wurde hat das video nicht hochgeladen. Wie soll er das denn auch bewerkstelligen? Schließlich wurde er vom Truppleiter gekickt und dieser hat das video aufgezeichnet. Dürfte slso ziemlich schwierig sein für den gekickten, da ran zu kommen.

nils stadtmueller
nils stadtmueller
2 Jahre zuvor

Tipp an alle: um einen bann auf xbox oder psn zu jmgehen nennt sie nicht Huso sondern Huronsee (welchen es wirklich gibt)

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Kann mich noch daran erinnern, wie das einige Leute bei the Division anprangerten und meinten, bei Destiny käme so etwas nie vor.

Zu dem Video fällt einem echt nichts mehr ein. Gibt in der Gaming Community schon einige Leute, die irgendwie einen an der Waffel haben.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

„…die irgendwie einen an der Waffel haben…“
DAS ist aber weiß Gott noch nett ausgedrückt und maßlos untertrieben

marty
marty
2 Jahre zuvor

Das traurige daran ist jetzt auch, dass dieses Video sehr populär ist bzw. wird. 90% der Seher finden das unter aller Würde und 10% finden das so lustig, dass sie das jetzt auch probieren möchten. Hier sollte doch ein Bannwelle dem ganzen zuvor kommen!

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

ein sehr asoziales verhalten, muss aber auch sagen dass die toleraz der momentanen kommunitie immer schlimmer wird, gestern haben wir atheon gespielt sind ganz gut bis zum templer gekommen ohne gröbere zwischenfälle, beim templer ist einer wortlos abgehauen weil es beim 2ten versuch nicht klappte, dannach ist noch einer gegangen der anscheinend keine zeit mehr hatte. als wir dann zu 4t spielersuchten hat einer von uns das artefakt genommen zum üben der nicht reliktträger ist im normalfall, wärend dem run ist einer beigetreten der sofort wieder wortlos abgehauen ist weil wir den unerfahrenen reliktträger noch eine 2te runde probieren liesen

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ja Toleranz sucht man aktuell vergebliche. Alles muss First Try und ohne Fehler laufen. Schlimm. Besonders dann wenn man als 4er oder 5er Trupp einen/zwei mitgenommen hat und solche Leute dann Ansagen machen wollen. Ich meine wo sind wir denn? Jeder Vorschlag wird gern gehört aber wenn der „feste“ Trupp meint das es anders besser wäre dann sollte man sich dem auch fügen finde ich. Aber das ist n anderes Thema

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

bloß gut das wir immer alles first try schaffen *hust*

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Klar. Manchmal erst im dritten oder vierten Anlauf, aber dann immer First Try xD

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Aus dem Grund spiele ich so ungerne mit Randoms Raids. Wenn es klappt alles wunderbar, aber wehe man verkackt es mal und dann nochmal. Dann wird komplett die Taktik umgestellt, Positionen wie blöd durcheinander gewürfelt. Wenn dann noch ein Choleriker dabei ist ( welcher meistens eh am beschissensten spielt ), dann kann man getrost die Konsole ausschalten.

Bei Gangster Kiddies verlasse ich gleich die Gruppe, dafür ist mir meine Zeit und Nerven zu schade.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Haha, Gangster Kiddies xD Aber recht hast du schon, wir haben zuletzt auch mehrfach zu viert unseren Trupp aufstocken müssen und was soll Ich sagen. Licht und Schatten lagen da doch sehr weit auseinander. Aber sowas abzuziehen wie im Video käme uns nie in den Sinn

Steve shit
Steve shit
2 Jahre zuvor

Auf jeden…:D

jararaeeele
jararaeeele
2 Jahre zuvor

Genau deswegen mag ich spiele wie Guild Wars mit Open World Bossen…um die überhaupt zu legen wird Teamplay groß geschrieben und selbst dann klappt es manchmal nicht…..aber es ist bei solchen Bossen immer schön zu sehen wie hilfsbereit manche Spieler sind….wiederbeleben kann man nämlich jeden wenn derjenige am Boden liegt um seinen angeschlagen Status zu überwinden und es nicht schafft sich aufzurappeln / bzw vllt sogar schon tot ist…trotzdem kommen etliche Spieler zu Hilfe und ignorieren erst mal die Gegner die auf sie einschlagen nur um jemandem aufzuhelfen und damit vllt seine eigene Gesundheit zu riskieren (vor allem weil die… Weiterlesen »

kevin
kevin
2 Jahre zuvor

habe mit eso wieder angefangen. zocke eigentlich alleine da niemand von meiner fl das gerade zockt. aber ich war überrascht wie hilfsbereit die randoms sind.. die helfen mir wirklich ohne was zu verlangen immer wieder den gleichen dungeon bis ich mein erwünschten loot hatte.. das ist ja zum vergleich zu destiny kiddies also die da oben gemeint kein vergleich.. vielleicht himmel und höle pder wasser und feuer..

Nirraven
Nirraven
2 Jahre zuvor

ESO zieht eher Solospieler an, welche im Schnitt um einiges freundlicher sind als reine Multiplayer. In kompetitiven Spielen verschlimmert sich das meiner Erfahrung nach noch stärker.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Kann dem was du zu Destiny schreibst eigentlich auch nur zustimmen. Habe es selbst so erlebt das einem da schon Leute mit Content geholfen haben der Monate zurücklag und die Leute diesen dann noch und noch und nochmal durchgezockt haben, einfach um zu helfen. Mache ich aber mittlerweile auch so; ich finde das gehört sich einfach

marty
marty
2 Jahre zuvor

Und was zum Geier bedeutet Kartoffelsalat??

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Irgend ne dumme Kinderscheiße die Leute die aus der Vorpubertät und dem Stimmbruch raus sind wohl nicht mehr verstehen können/müssen

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

das ist ein slat aus kartoffeln zwiebel und schnittlauch fürs auge, wahlweise mit mayonaise oder essig angerichtet????

eine andere bedeutung kenn ich auch nicht

marty
marty
2 Jahre zuvor

Ich wusste das das kommt ;-)))

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Bei so ner Vorlage, selbst schuld xD

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Und ich hoffe du weißt das es bzgl. Kartoffelsalatrezepten (schönes Wort übrigens^^) schon ganze Familienkrisen gab, weil den ja jeder anders macht und mag wink

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

weil die sache so dumm und assi war, wusste er sicher nicht mehr was er überhaupt dazu sagen sollte. So kam ihm das einzigste Wort in den Sinn, nämlich das was in seinem Kopf ist: Kartoffelsalat

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Och nööö, der gute Kartoffelsalat. Verschimmelt in nem Schädel von so nem brösigen Deppen sad

no12playwith2k3
no12playwith2k3
2 Jahre zuvor

Gibt halt manche, die sind einfach unglaublich asozial. „Ähnliches“ ist mir letztes Wochenende widerfahren:Da sich aus meiner Freundesliste alle PvP-Spieler von Destiny verabschiedet haben, bleibt mir für Osiris nur die Suche über Facebook. Ich mit meiner 1.05er K/D habe es es als Nicht-Frau eh schon schwer, gescheite Mitspieler zu finden. Da finden sich zwei sehr gute Spieler, die mit mir relativ locker bis zum 8. Sieg wandern. Beim entscheidenden Spiel verlieren wir auf einmal weil die beiden angeblich nichts mehr treffen. Also: Gnade weg! Im entscheidenden Spiel beim Stande von 4:1 für uns werde ich aus der Party gekickt und… Weiterlesen »

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

das ist auch sehr assi, vorallem da sie ja scheinbar keine mühe hatten und dir den Sieg ja ruhig lassen können

marty
marty
2 Jahre zuvor

Wenn das Video echt ist (also nicht von ziro irgendwie als PR-Gag entworfen) dann verstehe ich nicht, warum solche Leute nicht gebannt werden. Man kann ja Spieler wegen unpassendem Verhalten melden und da es auch noch auf Video ist, sollte man das direkt an Bungie schicken und sagen „Solche Spieler machen euer Spiel kaputt“.
Die Spielernamen sieht man ja recht gut!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.