Destiny: 5 Arten von PvP-Spielern, die jeder hasst

Beim MMO-Shooter Destiny zeigen wir Euch 5 Arten von PvP-Spielern, denen Ihr alle schon im Schmelztiegel begegnet seid.

Nun mal ein amüsantes Video: Von Venero TV hat uns eine Zusammenstellung von PvP-Spielern erreicht, die wohl jeder von uns kennt – und hasst. Auch wenn dies ein Thema ist, das meist für schlechte Laune und einen hohen Blutdruck sorgt, werden diese besonderen “Arten von PvP-Spielern” im Video mit einer guten Prise Humor vorgestellt. Seht selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
  • Der Hardscoper: Als erstes wird dieses Hüter-Exemplar genannt, das häufig im Rudel unterwegs ist. Der Hardscoper bewegt sich nicht vom Fleck, sondern wartet mit der Sniper darauf, dass Ihr direkt in sein Visier lauft. Dann schlägt er zu!
  • Der Unsichtbare: Hierbei handelt es sich um den unsichtbaren Jäger, der sich meist mit einer Shotgun in der Hand heranschleicht und das “Pumpenfuzzy”-Gespiele auf den Höhepunkt treibt.
  • Der Super-User: Hier haben wir einen Hüter, der die Super unüberlegt einsetzt. Besonders häufig kann man dieses Naturphänomen bei Stürmer-Titanen beobachten, bei denen die Super zur “Panik-Faust” wird. Auch wenn der Feind nur noch minimales Leben hat, wird die Super direkt gezündet.
    Destiny-Chaosfaust
  • Die Shotgun: Nun ein Problem, welches zu einem großen Teil auf die aktuelle Meta geschoben werden kann: Die starke Präsenz von Schrotflinten. Manche Hüter scheinen gar keine andere Waffe mehr zu kennen. Und gelegentlich wird die Shotty auch hergenommen, um Gegner damit wegzusnipern.
  • Der Lagger: Zum Schluss haben wir den Lagger, der in nahezu jedem Match sein Unwesen treibt und dabei des Öfteren gehäuft vorkommt. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er sich teleportieren kann, durch Wände schießt und dabei selbst keinen Schaden nimmt.

Im Video werden “nur” 5 PvP-Spieler-Arten genannt – jedoch lässt sich die Liste mit Sicherheit noch weiter ergänzen. Daher seid nun Ihr gefragt: Welche Arten von PvP-Spielern in Destiny gehen Euch besonders auf die Nerven?


Ihr sucht nach Tipps fürs PvP? Hier stellen wir 7 Tipps und Tricks für den Modus Vorherrschaft vor.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
75 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris Brunner

Man kann nie alles erklären. Ich hatte Heute Grafikfehler in denen Clantag und Namen von Mitspieler geflakert oder komplett verschwunden sind. Ich war aber nicht der einzige, der das gesehen hat. Hab das vorher noch nie erlebt. Solche Dinge passieren halt. Ändern kann man selber gar nichts. Irrwitzigerweise hatte ich auch nur 2 Laggende Lobbys heute auf X Spielen. Wer weiß was das verursacht. 😀

Chris Brunner

Ich kann meine Konsole bei jemand anderes aufbauen der eine viel höhere Leitung hat und immer noch das selbe Problem. Selbst die Red oder Green Bars sagen nix im Game aus. Oft sehe ich auch mal einen Grünen der Laggt und Rote die vollkommen normal ingame sind. Und es kann schlicht und ergreifend nicht an meiner Leitung liegen, wenn andere in meinem Einsatztrupp es auch so erleben. Wenn es bei dir fast nie Laggt hast du Glück und das freut mich für dich. Nur leider geht das nicht jedem so. Mein Eisenbanner sah so aus, dass in der ersten Runde sofort ein 6er Team mit mega den Internetproblemen im Gegnerteam war. Wenn man mich halt mit Leuten aus Afghanistan in ne Lobby stellt, dann passiert das natürlich ganz schnell mal. Wie gesagt, ich warte jetzt bis zum nächsten Patch vielleicht wirds dann besser.

Chris Brunner

20k Leitung.
Lasse mich aber dazu sagen, ich zocke auch oft beim Kumpel mit ner 120k Leitung. Das schenkt sich nix. 😀

Rudison

So eine Analyse müsste man mal mit SRL machen???? Was für Fahrer gibt es!

nrgracer17

Selbst da laggt es aktuell. Amanda kam schon gar nicht mehr nach mit kommentieren weil er sich dauernd vor mich geportet hat 😀

Danke Siebzig

Ergänzung: Modusverweigerer, Leute die jeden Modus gleich spielen und keine Rücksicht auf Gewinn/Verlust nehmen, aus unterschiedlichsten Gründen. Da findet man dann auch die bereits genannten wieder, z.B. Hardscoper in Rift oder Kontrolle. Mich persönlich nerven auch die ++Collect Crest only++ im Supremacy, aber scheinbar machen das alle nur um dem Team gewinnen zu helfen, was ja nicht verkehrt ist….

The hocitR

Hey es gibt verschiedene Modi? Ist mir noch gar nicht aufgefallen, muss wohl am Tunnelblick liegen wenn ich mich dauernd im Hardscope befinde 😉

Danke Siebzig

genau so 🙂 bitte wenigstens in richtung zone scopen :))

Chris Brunner

Sollte aber nicht sein. Müsste mal grade ein Video schneiden und hoch laden indem ich auf Die Anomalie volle 5 Sec hinter der Wand bin und dann komplett durch die Wand one hit von ner Sniper geholt werde. Das sind dann extremfälle. Was bei Destiny wiederum in dem Punkt normal ist, ist in einigen anderen Games Extrem. Ich hoffe die finden in dem Punkt ne Lösung.

Heathcliff63

Was ausser den laggern wirklich nervt, sind die Typen, die sich – vor allem im eisenbanner – nur reinstellen, um loot abzugreifen. Alles andere sind entweder Vorteile einzelner Klassen oder Fähigkeiten. Ich ärgere mich auch immer wieder, wenn mich eine matador wegsniped, aber ich bin auch nur ein durchschnittlicher pvp Spieler. Die Vorteile von Klassen oder Waffen auszunutzen ist doch Teil eines shooters und eine perfekte Balance wird es wahrscheinlich nie geben.

Chris Brunner

Gut gesprochen. Ich sehe das Ebenfalls so. Super User sind für mich sogar in den meisten Fällen dämlich, denn sie wasten einfach mal unnötig etwas das sie woanders viel dringender brauchen könnten. Unsichtbarkeit ist selbst mit Pumpe nicht so sonderlich krass. Die Leute müssen erst mal ewig geduckt bleiben und dann sind sie dennoch gut zu erkennen.

WhoDeHell

Ich weiß gar nicht was ihr gegen Hardscoper habt. So ist es eigentlich auch gedacht eine Sniper zu benutzen und nicht aus 2 Metern einen Quickscope zu machen. Gut wenn 2 oder 3 Leute an der selben Stelle hocken kann man nur den Kopf schütteln.
Ich bin eher der Shotgun Warrior aber gerade auf der Venus Map in dem Video nehm ich auch gerne mal die Sniper, denn da kann man super Zone B und C mit der Sniper verteidigen, was essenziel wichtig auf dieser Map ist um einen Sieg davon zu tragen.

Chris Brunner

Snipen an sich ist wie du schon sagst auf Range im Hardscope genau so, wie es eigentlich sein sollte. Mir gehen da persönlich aber die leute auf die nerven, die entweder im widerlichsten Headglitch hocken oder ewig nur an einen Punkt zielen, weil ja eh irgendwann einer vorbei läuft. Das is das gleiche wie geduckt mit Pumpgun ums eck warten.

JUGG1 x

Also Leute die mit Pumpe sind nicht wirklich das grösste Problem, ausser sie machen die Möwe, dann wirds schon mühsamer.

m4st3rchi3f

Was ist denn “die Möwe machen”?

Destiny Man

XD das hab ich mich auch grad gefragt, dann ploppt dein Kommentar auf^^

JUGG1 x

Also wenn du die Möwe nicht kennst solltest du Fusi wechseln ;P
Möwe-Taktik => Über/Neben einer Tür schweben

WhoDeHell

Apropo Pumpen und Ecken.
Wenn ich mit der Pumpe unterwegs ist und ich merke wenn jemand der selber mit ner Pumpe unterwegs ist hinter mir herrennt bremse ich nach einer ecke einfach ab, gehe in die Hocke und warte noch die eine sekunde bis er auch da ist. Die meisten laufen blind links einfach hinterher 😀
Auf Anomalie passiert das so oft.

Chris Brunner

Das ist was anderes… 😀
Das machen wir auch oft. Ich feier des. xD

Bobschen

Der Lagger, ganz klar! Braucht man nicht drüber reden…
Dicht gefolgt vom Hardscoper.
Sich wie nen kleines Kind mit ner Sniper in die Ecke stellen kann jeder. Nen echter Kerl (oder auch Frau) geht auf den Feind zu! Meinetwegen auch mit Schrotfliente.

Nero Inferno

Vorne weg: ich spiele so gut wie nie sniper. Aber zum hardscoper: jeder der snipert und behauptet er hardscoped nicht, ist ein lügner.FAKT!wie willst den spielen wenn mal nicht im scope stehen bleibst?kurz oder lang. Und für jeden der gesnipert wird ist der sniper gleich ein hardscoper weil das licht schon an wsr als er um die ecke kam.ja aber so ist das sniper gameplay halt.du scopest auf eine punkt.kommt einer gut,wenn nicbt kurz warten und weiter.alles weinerliche kinder hier die nicht damit klar kommen gekillt zu werden

Bobschen

Nen Spieler mit einer Aufmerksamkeitsspanne die auch nur minimal über der einer Büroklammer liegt, wird schon merken ob er stänig vom selben Spieler an der selben Stelle abgeknallt wird oder nicht 🙂

Nero Inferno

Meiner Meinung nach ist jemand der nicht an einen Hardscoper ran kommt, weil er immer wieder die gleiche lane läuft und sich an der selben stelle snipen lässt, fehl am platz im pvp und einfach gesagt …äh dumm

Nero Inferno

Soll kein diss an jmnd bestimmten sein, eher eine feststellung

Daniel Teufel

Naja ich hau meine super auch so oft raus wie nur geht wieso sollte ich sie aufbewahren außer in 3 vs 3 ? Ein kill damit ist besser wie gar keiner .. und zu den snipern : bei der sniper verlangt es Kill ein Heady nach den anderen zu drücken das kann nicht jeder .. aber jeder kann mit der Pumpe pushen und drücken dafür braucht man kein skill ^^ lags hat man in Destiny entweder man findet sich damit ab oder man hört auf PVP zu zocken ! Und lieber verliere ich ne Challenge gegen gute sniper wie gegen schlechte Spieler die nur pumpe im Kopf haben .. im diesen Sinne gute Nacht ????

ne0r

Ich würde nicht unterschreiben das man mit Pumpe kein Skill braucht! Klar, wenn der Gegner kein Skill hat.. aber wenn es ein Gegner ist der auf sein Movment achtet, braucht man mit der Pumpe genau so Skill wie mit anderen Waffen… das ist wohl Tatsache 🙂 Wenn ich alleine unterwegs bin und ne Chaosfaust abbekomme (und es ist oft so das es die Stürmer Titans sind), dann rege ich mich schon auf…. ich denk mir jedes mal… Ja klar, drück deine Super wegen einem Gegner raus…. 😀 Dabei hast du schon recht, lieber ein Kill als keinen, aber als Opfer regt es auf!

Gooseman233

Gute pumper haben einfach verdammt gutes movement , gute sniper haben einfach gutes aiming, beides erfordert skill, is definitiv so, beides halt in einem anderen bereich

Nero Inferno

Kann ich beides nur zu 100% bestätigen. Pumpe und sniper sind einfach 2 verschieden skills

Julia Hengstermann

Ich hab schon öfters erlebt wie es ist, wenn Leute im pvp keine Ahnung haben wie man mit einer shotgun richtig umgeht. Die “rutschen” dann an einem vorbei und ich kann sie dann mit dem Kräheauge erledigen 😀

Gooseman233

Is leider wirklich so

Domi2eazzzyyy

Und wie wieder alle wegen den Schrotflinten rumheulen….

Es gibt mittlerweile mit den Pistolen und Fusionsgewehren effektive Anti Shotgun Waffen. Sollte man mal ausprobieren 🙂

Kapkan

Die, die mich killen, das sind definitiv die nervigsten. -.-

darksoul

Also vorm Contend mit dem Lord war die pumpe am ausbalancierten,mann musste erst damit spielen lernen und wer es konnte war gut darin.
Nachdem Contend ist es nur der letzte abfuck schlecht hin,vorallem mit der Matador 64.Ich hasse die wie die pest und noch viel mehr.
Was ich schon erlebt habe könnt ihr euch nicht vorstellen.
Gerade eben ein Match abgeschlossen,ich spring in der Luft um den Gegener auszuweichen er holt mich mit der Matador ohne nach oben gezielt zu haben.
Weitere sachen wie durch die Wand,aus 10 km entfernung geholt worden sind nur noch ein fader beigeschmack von der drecks pumpe.

Neben den anderen 5 Sachen im Video finde ich das der der Warlock eine klasse für sich ist dazu zählen seine Granaten in allen Fokusse,seine Super.
Beste Beispiel ist die Novabombe die dich aus einer 100 m Range holt.

Der Jäger mit seiner Super geht noch,wobei der Schattenschuss mehr als verbugt ist,Früher warste angebunden jetzt killt er dich wenn der Hunter daneben schoss.
Seine Granaten sind auch teilweise so stark das der Titan letztendlich leer ausgeht was das betrifft.
Aber auch er kann mit der Chaosfaust durch Wände seine Gegner zum Bluthochdruck führen.So ist es nicht mit dem Hammer ist es genauso.

Das sind für mich die grössten aufreger,da nehme ich gerne mal ein Hardscooper,lagger oder Pumpenspieler mit Skill in kauf wenn das mal vernüftig ausbalanciert wäre.
Je mehr das du spielst desto weniger spass macht es.

smuke

Meine Güte am besten spielst du ein altes CoD oder Battlefield, bei denen es keine Fähigkeiten gibt.

JUGG1 x

alles klar, Du musst mal bei dem Titan den Stürmerfokus Leveln denn es gibt da ein OP-Perk Namens Juggernaut. Solltest du mal ausprobieren.

m4st3rchi3f

Neben den anderen 5 Sachen im Video finde ich das der der Warlock eine klasse für sich ist dazu zählen seine Granaten in allen Fokusse,seine Super.
Beste Beispiel ist die Novabombe die dich aus einer 100 m Range holt.
—–
1. Dann sag mir mal welche starke Granate bitte der Sturmbeschwörer hat. Ich hab sie noch nicht gefunden.
2. Wenn du dich auf 100m von einer Nova holen lässt bisst du selbst schuld, auf die Entfernung hat die eine Traveltime da kannst dir noch ´n Kaffee kochen gehen.

dh

Da hast du vollkommen recht. Lichtsensormine, Flux- und Arkusblitzgranate waren so OP und haben den Nerf vollkommen verdient.
Am besten nerft Bungie jetzt nochmal die Sprunggranate und die Spitz- und Leerewallgranaten damit der Jäger gar keine Granaten mehr hat.
Das mit dem Bogen stimmt auch. Kann nicht sein das eine der beiden einzigen Super, für die man hoch präzise sein muss Aimassist hat.

Der Jäger ist vollkommen OP, darum spielt den auch jeder. Ich sehe kaum noch Titans und Warlocks im PvP.
(Achtung: Dieser Kommentar könnte Ironie beinhalten)

m4st3rchi3f

Dass du keine Titans im PvP siehst ist doch glatt gelogen, spielst doch selbst die ganze Zeit mit Ion. 😉

Pzycrow

Schotties nerven definitiv am meisten. Muss dringend balanciert werden. Sind zu viele mit pumpe unterwegs, aber wer nix kann greift nun mal immer zur OP Waffe.. Nen Modi nur mit primär Waffen wäre nen Hit!

Gooseman233

Im endeffekt is die meta eigentlich total egal, es wird immer irgendwelche waffen geben die stärker sind als andere und darauf werden dann letztendlich alle zurückgreifen, was mich ein wenig nervt is das dauerhafte gespraye mit drache und co. , da sollte mal was gemacht werden, das ne matador zu viel range hat is mir da fast schon egal, mir wäre es deutlich lieber wenn man nicht ständig von 3 seiten angesprayed wird

RaZZor 89

Am meisten nerven mich die beschissenen Server

KingK

Die Super Geschichte geht so. Ich hau meine auch meist schnell raus und spar sie mir nicht für irgend ne tolle Situation. Zumindest im 6v6!
Alle anderen nerven yo. Wobei man nen hardscoper eigentlich gut platt machen kann^^
Also nerven nur die Pumpen. Und die lags. Und die unsichtbaren Noobs 😀

Guest

Meine Lieblinge sind diejenigen, die per Privatnachricht aufmucken und beleidigen. Letztens hat sich einer über die Haftgranaten beschwert. Haben dann ein paar privat matches angeboten. Der wollte dann auch allen ernstes gegen uns beide alleine antreten, hat dann aber schnell gemerkt das es so gar nicht gut funktioniert, als kam einer seiner Pro-Freunde. Gebracht hat es auch nichts. Danach drohte er uns mit einer Anzeige falls wir die Videos auf youtube laden sollten 😀

RagingSasuke

Hahaha so’n Typ xD

KingK

Lad sie hoch! 😀

kotstulle7

Ich bekräftige meine Vorredner: “Laden Sie hoch!” ^^

smuke

Finde die Hoppelhasen und Herumteleportierer und Vomhimmelfallenden und…. Am schlimmsten sind aber die, dies richtig gut können. Man sind die nervig…

EinenÜbernDurst

2 doofe, ein Gedanke 😉

EinenÜbernDurst

Grundsätzlich nerven doch alle die besser sind als man selbst ^^

Grasskopf75

Crazy sind auch die laggernauten!

Andy Pütz

Ganz schlimm ist die mida shotty warlock Kombi wo der Nahkampf noch mehr Reichweite als die shotty hat.

Xur_geh_in_Rente!

Ist ne recht effektive combo, wenn man viele Kills machen möchte 😀 Aber auf die dauer langweilig…

kotstulle7

Finde da den juggernaut viel schlimmer

Rudison

Es gibt noch eine Spezie, die unsichtabren Hardscoper! Mich nerven am meisten die Lagger! Und zwar die die absichtlich laggen! Alles andere ist halt Teil des Spiels und man muss sich irgendwie damit arrangieren…

KingK

Die unsichtbaren Hardscoper finde ich lustig. Allgemein finde ich unsichtbare Sniper amüsant. Einfach aufs kleine Licht zielen (und damit meine ich nicht den Geist^^)!

Xur_geh_in_Rente!

Na ja, Hardscoper, finde ich jetzt nicht wirklich nervig. Es kommt ja auch auf den Modus an.
Bei 6vs6 hilft er nur bedingt sein Team wenn er nur campen sollte. Meistens werden die eh überannt wenn man weis wo sie campen. Die guten Sniperspieler sind eher recht offensive und verpassen dir auch nen Header aus einer kurzen Distanz. Die haben es gar nicht nötig irgendwo zu hocken. Da muss man einfach eingestehen, das es vom Skill abhängig ist, aber nervig find ich das dann auch nicht, schließlich sollte man akzeptieren können, das der oder die jenige es einfach beherrschen.

Chriz Zle

Was ist mit den ganzen Idioten die nur auf den Knien das ganze Spiel mit Pumpe irgendwo rumgammeln und auf einen warten? Oder Spawncamper?

Schade das der PVP so von Spezialwaffen dominiert wird. Wären die Primärwaffen mal besser balanciert von Bungie, dann würden viel mehr Leute auch Primär spielen.

Little light

Wenns hier grad um pvp geht, es wurde ja letztens etwas am matchmaking geändert. Ich habe seit da das Gefühl dass es total unausgeglichen ist. Also entweder nur Gegner von denen man extrem auf die Mütze bekommt, was meistens der Fall ist, oder umgekehrt welche die gar nichts können.. Hauptsächlich im Modus Gefecht. Geht’s noch jemandem so? Ich finde vorher wars besser.

Gooseman233

Meiner meinung nach hat sich rein garnichts geändert, in so ziemlich jedem match hat man mindestens einen lagger, und ich spiel noch immer gegen leute die ich alle vom namen her schon kenne, heisst für mich und einige leute die mit mir den schmelztiegel unsicher machen, hat sich rein garnichts geändert

Spere Aude

Die Gruppe, die mich am meisten im PvP nervt: Franzosen 😉

xDeechen

Shotgun wird aber schon seit jahr 1 übermäßig viel gespielt das ist ja nun nichts neues
und war schon immer nervig

Manuel

Fast so nervig wie Sniper.

Manuel

“Und gelegentlich wird die Shotty auch hergenommen, um Gegner damit wegzusnipern.”
Immer diese maßlosen Übertreibungen der “möchtegern elitären” Sniperristen:)

Grant Slam

Jeder so wie er mag oder kann…

Chief

Wie heißen nochmal die Typen die am Spawnpunkt der Gegner bereits auf einen warten? Spawncamper oder so…richtig schlimm.

Xur_geh_in_Rente!

Spawnkiller (;

Genisis_S

Der Hardscoper – Der, der den Sinn eines Scharfschützen verstanden hat…

xDeechen

Scharfschützen sind halt dafür da das sie anderen aus der entfernung feuerschutz geben bzw. eine Zone verteidigen

kotstulle7

Herr Rensenmann, wer sind den Sie?

Gooseman233

Wir alle wissen es????

kotstulle7

Primär? Primär? Was ist Primär? ^^

m4st3rchi3f

Universalgerät.^^

m4st3rchi3f

Spawn Flip-Blueberries. Ätzend.

strohmiExotic

Shotgun Warrior an die Macht 😀

Psycheater

Video mit einer guten Prise Humor und Venero passt nicht zusammen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

75
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x