Destiny 2 will Veteranen speziell belohnen – „Wir erinnern uns“

Der SF-MMO-Shooter Destiny 2 will noch zugänglicher werden und noch mehr Spieler einfangen als der erste Teil. Doch die Veteranen sollen gewürdigt werden. Bungie stellt „speziellen Dinge“ in Aussicht.

Mark Noseworthy ist der Producer von Destiny – so was wie der Mann fürs Grobe, der sich um die organisatorischen Dinge kümmert. Im Gespräch mit der US-Seite Gamespot sagt Noseworthy: „Die Hoffnung ist, dass Destiny 2 viele Spieler bekommt, die Destiny noch nie gespielt haben.“ Um das zu erreichen, soll das Spiel zugänglich und offen für Anfänger sein.

Wenn’s immer zugänglicher wird – ärgert das nicht die Veteranen?

Genau das könnte zum Problem werden: Wenn man Destiny 2 so vereinfacht, dass es jeder spielen kann, könnte das Veteranen verärgern, die eine Menge Zeit mit dem ersten Teil verbracht haben. Wenn Destiny 2 „zu zugänglich für Anfänger wird“, könnte das zu Problemen führen.

destiny-2-rüstung-2

Aber davon will man bei Bungie nichts wissen. „So sehen wir das nicht“, sagt Noseworthy. Stattdessen glaubt man: Wenn neue Spieler dazukommen, wird das für jeden super. Destiny sei ein soziales Game. Man kann das solo spielen und sich alleine klasse amüsieren. Aber richtig einzigartig wird es, weil andere Spieler da sind. Je mehr Destiny spielen, desto besonderer sei es.

Laut Noseworthy sind die Änderungen der Systeme auch gut für Veteranen. Einiges wird anders sein als in Destiny 1 – auch Spieler, die schon alles kennen, werden genug finden, das sich verändert hat.

destiny-2-hawthorne
„Special Things“ für Veteranen – „Wir erinnern uns“

Interessant: Veteranen aus Destiny 1 will man bei Destiny 2 nicht vergessen. Man hat angekündigt, dass Spieler, die in Destiny 1 Level 20 geworden sind, ihren Charakter mitnehmen können, aber ohne Level-Fortschritt und Ausrüstung. Das soll aber nicht alles sein.

Noseworthy sagt weiter: „An einem Punkt in der Zukunft werden wir wahrscheinlich sagen, hier sind einige andere Leistungen (Achievements), die ihr macht und die wir bemerken. Es ist für uns sehr wichtig, dass wir Spieler wissen lassen: Wir erinnern uns. Wir erinnern uns daran, was Ihr getan habt und mit wem. Wir haben einige besondere Dinge in Petto.

destiny-2-sprecher

Mein MMO meint: Rückt schon raus, was es gibt. Und wehe, es ist nur ein Emblem.

Es sieht so aus, als werden es zumindest „einige Dinge“ und auch „spezielle Dinge“ sein, die es dann als Belohnung gibt. Vielleicht orientiert sich Bungie hier am „Age of Triumph“-Urkundenbuch und macht einige der Belohnungen auch in Destiny 2 nutzbar. Das wäre eigentlich logisch.


Neue Dinge, die es in Destiny 2 für alle gibt, findet Ihr hier:

Destiny 2: Exotics – 10 Waffen, die Ihr im Stream vielleicht übersehen habt

Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
151 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
treboriax

Die Zeit, in der sie sich an mich „erinnern“ wollen, dürfen sie von mir aus lieber in sinnvollere Dinge wie zeitnahe Balancingpatches investieren. Da hätte ich mehr von als von einem Emblem/Shader.

ItzOlii

Was mir gestern noch in den Sinn kam, was richtig geil wäre, wäre sowas in der Art wie ne Veteranen Rüstung die richtig gut designt ist und wo man einmalig pro teil die Möglichkeit hätte seine Endgame Rüstung von D2 hineinzuinfundieren.
Die könnte z.b Hüter Lord heissen:)

Payonsantim

Hoffentlich kann man die Belohnungen auch absahnen, wenn man wie ich von XBox auf PC umsattelt. ^^

Psycheater

Nice wäre es das es für die Veteranen die Möglichkeit gebe 1 Waffe ihrer Wahl mit in D2 zu nehmen. Nur als Erinnerung 🙂
Ich würde meine Bad Juju nehmen <3

ItzOlii

Ganz klar meine Eisenkranz<3
Meine liebste Waffe die ich seit Jahr 2 Spiele als viele Sidearm noch belächelten und nicht so Mainstream war wie aktuell..
Damit hab ich allein in den Trials mehere Tausend Headshots:P

Chriz Zle

Gewehr der Fremden / Keine Zeit für Erklärung

Für mich als Impulsliebhaber einfach die beste Waffe.

Psycheater

Find dich sehr sympathisch 😉

Arkus Gillette

Ich muss ehrlich sagen das ein emblem und vll noch ein shader absolut reichen würde für alle die destiny gezockt und level 20 erreicht haben… so war es ja auch für halo veteranen bei destiny… das finde ich ja nur fair gegenüber treue bungie konsumenten aber auch nicht tragisch für neulinge weil sie diese items nicht kriegen können. Es ist ja auch schließlich normal in unserer gesellschaft zu zeigen werden längsten s… ich meine natürlich wer am längsten dabei ist 😉

Smokingun

Glaubt den irgendjemand ernsthaft an mehr als ein Emblem?

nils stadtmueller

Nein

Arkus Gillette

Paselini

Nope

Der Ralle

Warum auch?

treboriax

Nö, ist aber doch ohnehin die beste Möglichkeit um sich anderen Spielern gegenüber zu profilieren – und darum scheint es vielen Leuten ja leider hauptsächlich zu gehen.

Reborn

Bin mir sogar ziemlich sicher, dass da mehr kommen wird. 1) die Präzisierung der Persona „mit wem“. Unter anderem bin ich immernoch mit meinem Waffenbruder als Hüter verbunden. Sieht man an einem kleinen Zeichen hinter unseren Namen in der Lobby. Die Hüter-werben-Ding werden Sie auf jeden Fall ausbauen. Sonst hätten sie dss nicht so übertrieben betont. 2) Warum du z.B auch von nur 1 Eblem redest, entzieht sich meiner Verständnis. Allein als Bungie.net-Forumveteran und Haloveteran habe ich zusammen 3 Abzeichen erhalten. Und die sind richtig selten 😉 Dann Beta, Jahr 1 etc. Deshalb erscheint mir deine Vermutung wenig realistisch. 3) Auch paar kleinere Ressourcen-Einheiten ala Release von TKK halte ich für Veteranen für sehr realistisch. 4) Ich weiß, es ist Bungie. Aber entgegen der Tatsachen solche Sprüche zu reißen, hat sowas Mario Barth mäßiges. Kennste, kennste?

Smokingun

Joah, verstehe wenn das so ankommen kann.
Ich sehe halt keinen großen Mehrwert bei diesen Emblemen, unabhängig von der Anzahl.
Mario Barth mäßig wollte ich ganz sicher nicht rüberkommen, den Typ kann ich nicht ab. 😀

Luffy

Klingt nach… wird der Raid zu schwer für viele, dann wird einfach generft, damit auch jeder Casual Gamer das locker schafft… :’D

dh

Ich hätte gerne meinen KDZ Exo Umhang. Hab ich mir mit fast 400 Rängen verdient.????

alpoehi65

Das Exo-Tuch nach der Level 25 Quest?

dh

Jop. Bester Umhang im Spiel.

Direwolf

Mal schauen, ob auch zwischen richtigen Day One Spielern und Leuten, die erst mit RoI oder TTK eingestiegen sind, unterschieden wird.
Wahrscheinlich gibts ein Emblem und einen Shader. Und ne Geste 😛

WooTheHoo

Es wird ein Emblem geben, auf dem ein tanzender Hüter mit Blacksmith-Shader abgebildet ist. XD

Destiny Man

Das glaub ich nicht, sonst fühlen sich die Später-Einsteiger auf den Schlips getreten. Eher so wie es im Artikel steht: Alle die mindestens Lvl 20 sind. Also alle, die Destiny länger als ne Woche gespielt haben… xD

Steffen Milde

Du meinst länger als 10 Stunden 😀

treboriax

Bekommen diejenigen, die es jetzt kaufen, nicht eh den Lichtfunken um direkt auf Lv. 40 aufzusteigen?
Aber Lv. 20 erreicht man auch regulär nach zwei Abenden Story spielen.

Destiny Man

Stimmt, den Funken gibt´s ja auch noch..
Also ist der Ablauf folgender:
– Destiny kaufen
– Lichtfunke benutzen
– Bäm.. Veteran sein
– Veteranen-Loot in Destiny2 abgreifen

Sven Kälber (Stereopushing)

Ich denke da alles resetet wird, warum sollte es? Man war Destiny Spieler, schön das es dafür etwas gibt 🙂 Aber wenn interessierts ob man seit der Alpha, TTK, oder ROI dabei ist? Man ist Hüter gewesen. Ich persöhnlich bin Jahr 3 Spieler (20.02.) Ich hab in der kurzen Zeit alles erreicht was man erreichen kann, ich darf mich Hüter Lord nennen, aber auch das interessiert ja quasi niemand 🙂 Ich find das immer lustig wenn se ihre Embleme rausholen, weil ich vielleicht sagen kann ‚das schaut aber hübsch aus‘ 😀 Ich seh keinen Grund in einem neuen Spiel benachteiligt zu werden weil ich nicht schon seit Release Teil 1 spiele. Weil einerseits will der Großteil hier alles hinter sich lassen und neu beginnen, dann aber irgendetwas besonderes dafür haben, das passt für mich nicht zusammen 🙂

André Wettinger

Embleme Geimore sind wichtig. Man kann daraus Rückschlüsse ziehen wie der jenige Destiny zockt. Ich z.B. hab meine ganze Frindlist ausschließlich aus Y1 Gamer aufgebaut. Hatte den Vorteil das jeder das selbe Interesse hatte und man müsste nur selten auf FB zurück greifen was Gruppenaktivitäten betraf.

Von Y1 Gamer sprech ich aber von den Leuten die das durchgezockt haben und den selben Sprung in der Schüssel haben! Dafür muss man Destiny aber eher als Hobby sehen und nicht mehr als Game.
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel ????????

Sven Kälber (Stereopushing)

Nur kann man meine Grimoirepunkte nun nicht mehr von denen der anderen Unterscheiden. Und Die meisten Embleme hab ich ja jetzt auch. Ich Teile diese Art der Passion für diese Spiele, also bin ich anders als ein Jahr 1 Spieler weil?

Paselini

Leute, geht gar nicht erst darauf ein, er ist kein Jahr 1 Spieler, ignoriert ihn einfach…

Ich darf das sagen. Ich bin auch Jahr 1 Spieler. Ok, ich habe nach Jahr 2 aufgehört, ABER ICH BIN JAHR 1 SPIELER!!!!1111elf

Spaß beiseite. Es get hier einfach darum, dass gewürdigt werden soll, dass man seit dem ersten Jahr dem Spiel treu war.

Das ist so, wie wenn man seiner Frau sagt: Schatz, seit dem wir zusammen sind, habe ich dich noch nicht einmal betrogen. Und dann möchte man dafür belohnt werden.

Der Spruch funktioniert übrigens super im Real Life, unbedingt ausprobieren!

…ich bin nicht so gut darin, mich daran zu halten, wenn ich sage: Spaß beiseite…

Sven Kälber (Stereopushing)

Danke für diese Worte, das Beispiel ist bloß unglücklich gewählt. Es wäre fast unnormal wenn jemand in 3 Jahren trotz Content Armut nicht mal zumindest kurz seine Frau (Destiny) betrogen hätte 😀 Meine erste Raidgruppe bestand auch aus Jahr 1 Spielern, das fatale: Ich war der erste der LL 400 hatte. Hahaha 😀

Paselini

Wie gesagt, nach Jahr 2 habe ich die Beziehung beendet. Destiny hat mir einfach zu wenig Liebe geschenkt. Und dann all die anderen hübsche Spiele zu sehen… da konnte ich einfach nicht widerstehen. 🙁
Na dann nochmal Glückwunsch nachträglich dafür. Deine Teammates haben sich bestimmt unglaublich für dich gefreut. 😀

ItzOlii

Du hast grundsätzlich Recht.
Der einzige Unterschied zwischen nem Y1 Veteran und nem Spieler aus Jahr 3 der ebenfalls nahezu alles erreicht hat ist das die Y1 Vet. das Spiel 3 Jahre lang getragen haben. (Spreche von jenen die Destiny als Hobby pflegten und bis heute aktiv sind/waren)
Und ich denke das ist der Grund für einige, inkl mich, den Anspruch zu haben ne andere oder zusätzliche Behlonung zu bekommen als z.b Y3 Spieler.

Sven Kälber (Stereopushing)

Du, ich verstehe das schon (ein bischen zumindest). Die Erklärung kann ich nachvollziehen. Jedoch würden dann auch viele Spieler belohnt werden die eben nicht das Spiel 3 Jahre getragen haben. Ob das jetzt fair ist?

treboriax

Mit solchen Äußerungen, dass Y1 „Veteranen“ das Spiel über die Jahre getragen haben, wäre ich vorsichtig. Sofern die nicht auch alle regelmäßig Geld im Everversum gelassen haben, wurde ihr Beitrag zur Deckung der laufenden Kosten mit jeder Spielstunde geringer.
Nicht nur im Interesse der Populationszahlen im Destiny Universum ist es daher für solche auf mehrere Jahre ausgelegten Konzepte immens wichtig, dass stetig neue Leute das Spiel kaufen, v.a. dann, wenn gerade über die Stammspieler kein Geld wegen eines neuen DLCs o.ä. in die Kassen kommt.

Schade, dass es offensichtlich einige Y1 Spieler gibt, die sich nicht einfach über jeden neuen Mitspieler freuen können, sondern stattdessen sogar diesen gegenüber noch Privilegien fordern. Destiny wäre heute bestimmt total spannend, wenn sich auf den Servern ausschließlich Y1 „Veteranen“ tummeln würden…

ItzOlii

Ja deine Aussage stimmt grundsätzlich.
Was ich jedoch meine ist nicht (nur) der finanzielle Aspekt sondern halt eben die Zeit und Intension die viele Hüter 3 Jahre lang in Destiny investiert haben. Teilweise mit x weiteren Stunden neben Destiny um z.b einen Clan zu führen oder was auch immer. Und m.m.n trägt ein Spieler der 3 Jahre lang „aktiv“ war (was das nun auch genau heissen mag) das Spiel mehr als jemand der Destiny ein
drei Monate spielte dafür (überspitzt gesagt) 300-400€ im everversum liegen liess

Eigentlich gehts ja schlichtweg nur darum das es sehr viele Spieler gibt die Destiny z.b seit der Beta/Day one spielen und alles miterlebt und mitgemacht haben. Für die Destiny von einem Spiel zu einem Hobby wurde.
Und dafür ne andere Annerkenung zu bekommen, als z.b ein Gelegenheitsspieler der hin und wieder paar Strikes spielt, find ich nicht zuviel Verlangt.

Und das sich gewisse Veteran nicht über neue Mitspieler freuen ist ne Intepretation von dir, das hab ich weder mit meinem Kommentar gesagt noch irgendwo hier gelesen;)

treboriax

Ich sehe das ein bisschen anders und mit dem Wort „Hobby“ bringst du es eigentlich auch genau auf meinen (Stand-)Punkt: Per Definition eine Tätigkeit, die ich aus freien Stücken zu meinem eigenen Vergnügen (!) ausübe. Jede Minute, in der ich das Spiel spiele, ein Event für den Clan plane, etc. dient letztendlich meiner Unterhaltung. Das ist halt alles andere als gemeinnützige Arbeit.

Vor allem: Ich habe in den vergangenen zwei Jahren über Destiny div. Leute kennengelernt und mich mit ein paar von denen so gut verstanden, dass wir nicht nur hunderte Stunden zusammen in-game vertrödelt haben, sondern mittlerweile auch im richtigen Leben – vollkommen ohne Destiny – Kontakt pflegen und weitere Hobbys teilen. Sogar eine Beziehung ist in unserer Gruppe entstanden. Ich denke, solche Erfahrungen werden die wenigsten Gelegenheitsspieler teilen können.

Und genau das ist die größte Belohnung/Anerkennung, die mir Bungie überhaupt machen kann: Die Vorfreude darauf, mit diesen Jungs und Mädels auch in Destiny 2 wieder viel zu viel Freizeit zu verbringen, (anfangs) gemeinsam im Raid zu verzweifeln, im PvP zu fluchen, insgesamt aber wahnsinnig viel Spaß zu haben, ist mir unermesslich viel mehr Wert als jeder in-game Loot. 🙂

PS: Davon abgesehen ist es unglaublich schwierig, eine als fair empfundene Abgrenzung der „Veteranen“ vorzunehmen. Sollten nur diejenigen, die bereits die Alpha oder Beta gespielt haben, etwas bekommen? Das wäre unfair gegenüber denjenigen, die zwar erst in Y2/Y3 eingestiegen sind, aber insgesamt deutlich mehr Zeit ins Spiel „investiert“ haben als manchen von den Y1 Spielern. Also einfach eine bestimmte Mindestspielzeit voraussetzen? Dann gehen garantiert Y1 „Veteranen“ auf die Barrikaden, weil sie ja Day-One-Spieler seien und viel mehr Geld für die ganzen DLCs bezahlen mussten als jemand, der die deutlich günstigere TTK Legendary bzw. RoI Collection kaufen konnte…
Allen wird man es nie recht machen können. Also warten wir mal ab, in welcher Form sich Bungie an wen erinnert – und an wen nicht. 😛

ItzOlii

Wollte schon früher zurückschreiben aber ist mir total untergegangen.
Ich kann dazu nur sagen du hast voll und ganz Recht!
Verdammt gut geschrieben und vorallem das mit der grössten Belohnung/Anerkennung sollte man doppelt unterstreichen!
Top Kommentar!

Arkus Gillette

Ich würde mal sagen deine erfahrung, (nicht skill) wahrscheinlich bist du auch besser als so mancher jahr 1 spieler das kann ich leider nicht beurteilen… aber weißt du was ein loot cave ist? Oder wie man atheon runtergeschubst hat? Oder kennst du diesen moment wenn du bei crota der schwertträger bist, hast einen puls von 200 und 5 leute zählen auf dich? Genau das ist der unterschied… nostalgie eben

Sven Kälber (Stereopushing)

Ja, Ja & Ja! klar kann ich auf diese Nostalgie nicht bauen, aber ich kann dir alle 3 Punkte zumindest mit ja beantworten. Solange sich Schwerträger sein in der 390er Version nicht sonderlich unterscheidet 😉

Raidar

Ach die gute alte Loot Cave, da hab ich mich mit meinem, damals vernachlässigtem, Jäger hingestellt und hochgelevelt und nebenbei Engramme ohne ende abgestaubt. Den Templer konnte man ja auch ne Zeitlang einfach runterschubsen. Damals hiess es auch nicht „kein hörnchen? und tschüss“

kotstulle7

Ich schreibe jetzt mal gar nichts zu diesem Thema.
Grüße gehen raus an Bekir San und Rensenmann XD

Rensenmann

Goldenes Emblem?! HYPE

treboriax

Ich hab euch neulich (Sonntag- oder Montagabend?) im Stream gegen Destiny Fun Police spielen gesehen. 🙂
Als ich die Namen im Killfeed gelesen habe, musste ich schmunzeln, lief aber leider nicht so gut für euch…

Rensenmann

Moin moin, das kann gut sein. Ja, manchmal läuft es und manchmal muss ich jäger spielen und dann sieht es so bescheiden aus wie es aussah:) aber ich hoffe trotzdem , dass wir nicht all zu leichte Gegner waren. Ansonsten gibt es ab heute 21 uhr einen stream von uns wo du natürlich gerne reinschnuppern darfst. MfG Rensenmann

treboriax

Na das lief doch gestern, gleich das erste Ticket makellos. Ich hoffe, anschließend ging es auf dem Titan genauso gut weiter! 🙂

Rensenmann

Nein nicht wirklich 🙂

HansWurschd

Day-One Spieler bekommen einen größeren Tresor. Danke Bungie!

Compadre

Übertreibts aber nicht mit diesen Belohnungen, will mir nen neuen Account erstellen und nen ganz neuen Char dann am 08.09.. Habe ein wenig die Hoffnung, dass es neue optische Auswahlmöglichkeiten gibt, bei der Charerstellung. 🙂

Insgesamt gefällt mir die Meldung zwar nicht, aber es ist nichts neues, dass die Entwickler Destiny für jeden spielbar machen wollen, auch für jemanden, der seine Playstatoin ein Mal im Quartal anmacht. Dabei war doch Destiny 1 schon mega Einsteigerfreundlich. Ich meine, es gab keine hochkomplexe Charskillung oder keine tausen verschiedene Waffen- und Rüstungsmods, mit denen du deine Waffen und Rüstungen modifizieren konntest… Weiß nicht, was noch einsteigerfreundlicher werden soll. Gleich zu Release ein Päckchen in der Poststelle mit Max Level Rüstungen, die man dann einfach anziehen kann ohne das Spiel zu spielen?

Fly

Ich hoff ja das man die Chars übertragen kann und gleichzeitig zumindest Änderung an den Haaren vornehmen und n Bart mit ranklatschen kann.^^ Ich mag meinen halbblinden Witcher-Warlock, aber dem fehlt halt noch n Bart…^^

ItzOlii

Ja darauf hoffe ich auch..
Wenn ich mir meine heutigen chars anschaue war ich wohl ziemlich neben den Schuhen als ich die erstellte^^

Compadre

Ja, habe ich auch überlegt. Aber ich finds auch ganz cool jetzt einfach nen komletten Strich zu ziehen und Destiny 2 so anzufangen wie ein ganz neues Spiel, das du davor praktisch noch nie gespielt hättest. Ähnlich wie das bei Destiny 1 war.

kotstulle7

Ich denke, dass es soetwas geben wird ^^

Bekir San

Es wird ja

KingK

Ha nice, mein WL ist auch ein halbblinder Badass 😉

RagingSasuke

Bin mal gespannt was es als Belohnung gibt. Will mir nämlich definitiv einen neuen Jäger machen. Ich weiß nicht was ich mir bei der Char Erstellung beim Release nur dabei dachte den armen Kerl so blos zu stellen XD

Sven Kälber (Stereopushing)

So gehts mir aber auch, ich fand meine Jägerin Super Nice (Und heute traue ich mich nur noch mit Helm rumzurennen :D). Einzige von der ich noch überzeugt bin ist meine Warlockine ;D

press o,o to evade

scheiß auf veteranenstatus.

ich mach mir nen neuen account, mit nem übergeilen nickname.

ist viel wichtiger wenn die anderen leute deinen nick sehen und sich halb totlachen.

sowas wie „spitzwielarry“, da muss ich immer noch lachen!!

ItzOlii

„MaskulinerAli“ Bester Name von nem Trialsgegner in all den Jahren xD Da lachen sich meine mates und ich heut noch krumm xD

press o,o to evade

ahahaha!!!
made may day

EinenÜbernDurst

Da gibt es so einige:
Haumischnet
Schubsmichnet
Franksfahrschule
OryxlinkesEi
????

ItzOlii

Oh shit der mit OryxlinkesEi traf ich auch schon xD

Chriz Zle

Ich kenne CrotaslinkesEi und CrotasrechtesEi 😀

ItzOlii

Das sind dann wohl die Teammates von OryxlinkesEi xD

Chriz Zle

Hab mal einen „DönermitKäse“ getroffen, war auch ziemlich geil der Name. Manche Leute kommen aber auch aucht auf geniale Einfälle.

ItzOlii

Haha ja echt so

BigFlash88

also ich verstehe echt nicht warum mann sich freiwillig doofe namen gibt??? wir sind doch keine kinder

WooTheHoo

Wieso nicht? Ich wünsche uns allen einen schönen Kindertag! 😀

BigFlash88

versteh mich nicht falsch, ich bin auch für heden spaß zu haben und bin noch eher kindisch aber sowas ist mir dann doch zu blöd, dass ist ja auf komödien niveau aller scary movie 3-6

Chriz Zle

Waaaaaaas du findest Scary Movie 2 auch noch witzig? Schäm dich ^^

BigFlash88

früher als ich noch jung war ja

Chriz Zle

Ach manchmal ist es doch einfach witzig wenn jemand mit witzigem Gamertag/ID vor dir rumhüpft. Oder ein ganz schlauer hatte sich ja „uckYouBungie“ genannt. Hat dann das Kriegskult Abzeichen mit dem großen F am Anfang drinne. Zählt 1 und 1 zusammen und ihr wisst was ich meine 😀

EinenÜbernDurst

???? Da würde mir im PVP glatt die Flinte aus der Hand fallen wenn ich das sehe!

Chriz Zle

Na solange du nicht so einen „Itzz“ Nicknamen benutzt ^^

ItzOlii

Oha ganz ruhig xD;)

Chriz Zle

Ooooh nein da ist ja so einer ^^ 😉

ItzOlii

Haha x) Jedem das seine^^
War schon vor x jahren auf steam mein name obwohl da immer viele die 2 typen mit assoziieren;)

Compadre

Gibs doch zu, du bist ein Ziro-tv Fanboy. 😛 😀

Aber mal im ernst, als ich deinen Nick hier das erste mal gelesen habe, dachte ich auch gleich, dass das jemand von denen sein müsste. Dann habe ich mir die Kommentare so durchgelesen und gedacht, „hmm, der schreibt ganz normal. Ohne Rechtschreibfehler. Und beleidigt auch niemanden. Das kann nicht stimmen.“. 😀 😀

ItzOlii

Haha eher das pure gegenteil von nem Fanboy.. anständig ausgedrückt sind mir die beiden sehr unsympathisch;)
Daher ärgerts mich umso mehr das mein erster gamertag nun von den beiden geschändet wurde^^
Könnte zwar den Namen hier ändern aber scheiss drauf.
PsnID mit dem Namen ist für mich jedoch gestorben seit jeder 2. bei dem Namen nach den zwei spacken fragt.
Bin da wenn denn als Landsmann eher der Nexxos Fanboy;)

Compadre

Haha, glaube ich dir. 😉 Ja, Nexxoss fand ich eigentlich auch immer am besten von den deutschen (bzw. deutsprachigen) Youtubern, weil er früher sein Ding machte und es ihn nicht sonderlich viel interessierte, was andere tun.

Jetzt fängt er auch an tickets zu verlosen, Liedwünsche im Hintergrund laufen zu lassen, usw.. Irgendwie auch nur noch so, wie es viele andere machen. Aber schau ihn trotzdem auch noch gerne. Ist aktuell wohl auch nicht die einfachste Zeit für einen Streamer und Youtuber, der viel mit Destiny machen will. Content fehlt ganz einfach, was nicht viele Variationen zulässt.

ItzOlii

Absolut, da hast du vollkommen Recht.

Mittlerweile lese ich die news und facts fast nur noch hier auf meinMmo statt mir auf yt iwelche videos anzusehen, meist dann wenn sie hier eingebettet werden.

press o,o to evade

hab mich deswegen auch schon mit ihm angelegt.

ist aber ganz cool der itzzolli, von daher geht das in ordnung:)

press o,o to evade

hey mate, jedem das seine würde ich ganz schnell aus meinem vokabular entfernen….

ItzOlii

Ähm okay und wieso?^^

press o,o to evade

google doch mal….

bin wohl sehr geschädigt von dieser zeit, weil ich den satz gleich so interpretiere / assoziiere.

vergiss es ….

ItzOlii

Hehe das ist wohl ne Intepretationssache;)
Für mich beudetet das soviel wie “ jeder wie er will und wie er mag“ halt eben jedem das seine; das was der einzelne für sich will.
Aber ja.. sind ja hier nicht in nem dudenforum;-)

m4st3rchi3f

Ich denke wenn man den Satz nicht grad auf NPD Versammlungen o.ä. schmettert geht der wohl in Ordnung.^^
Ist ja nicht so das die Nazis den erfunden haben…

ItzOlii

Den Bezug kenn ich gar nicht.. inwiefern steht das im Zusammenhang?

m4st3rchi3f

War der Schriftzug im KZ Buchenwald (so wie woanders „Arbeit…“)

ItzOlii

Allright, thx für die Aufklärung.
Ist bei uns in der Schweiz halt im normalen Sprachgebrauch ohne iwelche braunen Hintergedanken

m4st3rchi3f

Der Spruch an sich ist ja auch schon einiges älter als die NS-Zeit und grad in lateinischer Form weit verbreitet.
Deswegen, solange man ihn nicht in Zusammenhang mit braunen Hintergedanken bringt geht das wohl i.O.

KingK

Bei uns in D ist das auch ein ganz normaler Spruch. Kaum einer weiss, dass der mal an nem KZ stand und wie schon gesagt wurde gab es den Spruch vorher bereits.

Dass sich Leute heute immer noch an dem Thema aufgeilen müssen nervt mich extrem. Aber egal das wird doch zu politisch jetzt^^

m4st3rchi3f

Genau so ist es. 😉

Paselini

„Jedem das seine“ drückt halt ziemlich kurz und knapp genau das aus, was man meint, und zwar, wie ItzzOlii sagte: Jeder wie er will und wie er mag.
Klar wissen die meisten Deutschsprachigen, zumindest jene, die sich damit befasst haben, dass er mal an einem KZ stand, aber wenn man sich diesen Spruch nicht gerade auf den Arm tätowiert (auch schon gesehen), dann würde ich niemals jemanden dafür verurteilen, dass er diesen Satz verwendet.

press o,o to evade

schon klar.

es sind eben die paranoias die ich habe.

alpoehi65

Ups, wusste ich auch nicht.
Danke, gut zu wissen, spiele ja meistens mit Deutschen.

press o,o to evade

danke für eure antworten!!

franksfahrschule haha!

„leckmichdochamarsch“, gibts den schon?? xd

Chriz Zle

Also Popperklopper84 ist schon weg 😀 Ist meine PS ID, immer wieder schön die ganzen Pop Heinis zu kloppen höhö

press o,o to evade

fa ist raus

Chriz Zle

Bin aber erst mit d2 auf der ps4 am start. D1 zock ich auf der xbox 🙂

Ilphyrr

Mein persönliches Highlight war ein Hüter mit dem Namen „Entenbändiger“

Psycheater

Bei mir war es „BrotVomAldi“
und Ritzler Kubbeln xD

Neben „Gott“ und „JesusvNazaret“ natürlich 😉

m4st3rchi3f

Ist dir noch nie „Geiler Mehlwurm“ über den Weg gelaufen?^^

Psycheater

Ach doch, den seh Ich auch ständig ????????

Der Ralle

Ich kenn auch einen. Achtung!
„derderinderinderindrinist“ ????

Psycheater

WTF!?! xD Da musste Ich jetzt 3 1/2 Mal lesen bis Ich es hatte ;-P

Der Ralle

Den hatte ich vor Urzeiten in CS 1.6 mal gesehen ????

Psycheater

Und dennoch; „Never forgetti“ ;-P

Der Ralle

Das ist auch ein cooler Gamertag ????

EinenÜbernDurst

Ritzler Kubbeln läuft immer noch im Turm rum. Führst du etwa ein Hüter Doppelleben? ????

Psycheater

Haha, nicht das Ich wüsste. Und wenn Ich eines führen würde dann eher mit dem GT „MachinegunUli“ oder „Mofa Toni“ ;-P

Raidar

Ich hatte mal bei LoL einen in der Liste der Bananensenf hiess, irgendwann haben wir dann mal gegen eine der Bananenwurst hiess gespielt^^

kotstulle7

Also mein alter war perfekt ^^

press o,o to evade

sorry mate, aber ich find den net so gut.
die southpark folge auch nicht.

Chriz Zle

Gebt mir einfach nur das Gewehr der Fremden wieder ^^ In die Waffe bin ich von Anfang an verliebt und sie ist die einzige Jahr 1 Waffe die für immer in meinem Tresor bleiben wird……..also natürlich solange die Kabale nicht Abrissbirne mit dem Tresor spielen 😀

Und ich möchte einen farbwechselnden Shader je nachdem aus welcher Richtung die Sonne mir aus dem Arsch scheint 🙂

ItzOlii

#Gibt mir nen Goldenen Gamertag und nen Verweis auf die 5615Grimoire:D

kotstulle7

Also der goldene gamertag wäre etwas richtig geiles…das kommt bestimmt ^^

die23ers

Muss man dafür die vollen Punkte haben ^^

Bekir San

Was es gibt das haben wir hier schon vor Monaten geschrieben einige erinnern sich wahrscheinlich noch wir würden als Troll beschuldigt und bald sieht ihr es selbst übrigens die Quelle ist koti stimmst rense

Fly

Also auf „Belohnungen“ für Veteranen hätte ich auch ohne Glaskugel nen Hunni gesetzt, das war eigentlich seeehr klar.^^

Rensenmann

Stimmt Bekir 😀

Blackiceroosta

Also wenn die schon was besonderes bringen, dann bitte auch unterscheidung zwischen Alpha-Spieler und Day-One.

Ich möchte nicht gleichgesetzt werden mit den Day-One-Spielern. 😉

Ilias

Pöh, der Herr Alpha-Snob will also nichts mit uns Day One-Pöbel zu tun haben. Tz Tz tz 😀

Gerd Schuhmann

Ich hab eben auch gedacht. Der Post hat ein bisschen was von „Steinigt mich bitte.“ 😀

Sven Kälber (Stereopushing)

😀

Ilias

Wobei ich zugeben muss, dass mein erster Gedanke war: „Ich als Vorbestellen und Day One-Spieler will aber was besseres bekommen als jemand der erst in Jahr 2 angefangen hat.“
So sucht sich jeder wen zum drauf herabschauen. 😀

RagingSasuke

Da ist auch ein einziger Unterschied. Jahr 2 war ein Jahr später, logisch.
Und Alpha war nicht für jeden zugänglich.

KoltesPunti

Na klar, prahl mit dingen herum auf die viele leute gar nie die chance hatten (codes für die destiny alpha damals)

ItzOlii

Isso.. bin leider auch nur so ein „Beta-Noob“^^

WooTheHoo

Ich gehöre auch nur zur gebeutelten Beta-Aristokratie. Wir sind die Beamten des Destiny-Universums und nur dazu da, dem Alpha-Adel zu dienen, Sire. ^^

Sven Kälber (Stereopushing)

😀

Gerd Schuhmann

Hast du Lust einen Gastartikel für uns zu schreiben:

„Deshalb sollte die Eyasluna nur uns Alpha-Spielern zustehen“

Blackiceroosta

Gerne.
Ich denke aber man sollte darüber einen Artikel schreiben, dass die „Godrolls“ auf Waffen im Allgemeinen nur den Alpha-Spielern zugänglich sein sollten, denn das Gesindel sollte nichtmal die Chance habe die Adligen herauszufordern. 🙂

Sven Kälber (Stereopushing)

Wers braucht… 😀

ItzOlii

Schade werden die Thumbs down nicht angezeigt; würdest wohl nen Rekord aufstellen:D
Ps: Hau mal deinen Gamertag raus, würd gern deine stats sehen als „Alpha-Biest“;)

RagingSasuke

Ist so 😉

Gerd Schuhmann

Er hat erst 2. 🙂

ItzOlii

Haha mal abwarten:D

Gerd Schuhmann

5 mittlerweile. 🙂

ItzOlii

Haha x)

press o,o to evade

what a mess!!

jetzt gehts rund da unten lmao!

BigFlash88

ja da hast du recht mich regt es auch immer auf wenn ich mit day one spielern über einen kamn geschert werde, pfff dieser abschaum????

Blackiceroosta

Wusste ich es doch, dass hier nur Day-One Gesindel unterwegs ist muhahaha 😉

Leute war nur Spaß, sowas ist mir bei Destiny sowas von Latte, da lege ich auf andere Sachen mehr Wert.

Bungie sollte nur darauf achten, dass es nichts weltbewegendes wird, sprich Waffe oder so.

So und zum Schluss, auf diesen Kommentar dürfen nur Hüter antworten, die mindestens Beta-Spieler sind. 😀

ItzOlii

Haha:D????

F58

Die erste legendäre waffe von jedem spieler als anfangswaffe 😀
Meine kryptabewohner war schon mega damals…

WooTheHoo

Veteranen bekommen eine Ingame-Gjallarhorn-Krone aus Pappe, die sie auf ihre Helme oder Kapuzen setzen können. Wie bei Burger King. XD

m4st3rchi3f

Haben will!

Fly

Ich würds tragen… XD

RagingSasuke

Her damit!!!

Hirschi

Sicherlich kennt jeder die Floskel mit dem heißen Brei? Ich glaube Bungie will sich diese Floskel unter den Nagel reißen, damit man in zukünftigen Generationen nicht mehr sagt „Jetzt red nicht um den heißen Brei herum!“ sondern lieber „Jetzt mach keinen auf Bungie, und red nicht um Destiny herum!“ 😀

Sven Kälber (Stereopushing)

Her mit dem Loot! 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

151
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x