Destiny 2: Was wünscht Ihr Euch von Destiny 2 im Herbst am meisten?

In Kürze will Bungie seine Pläne für das zweite Jahr von Destiny 2 mit den Fans teilen. Viele Hüter erwarten weitere Details zur großen Herbsterweiterung. Wir wollen von Euch wissen, welche Features für Euch ausschlaggebend sind, damit Ihr im Herbst immer noch oder wieder dabei seid.

Die letzten Tage waren für Destiny-Fans turbulent. Bungie kündigte eine neue neuen Partnerschaft mit dem chinesischen Konzern NetEase an. Man wolle neben Destiny noch weitere Welten erschaffen und unterhalten – ein komplett neues Franchise.

Destiny 2: Bungie entwickelt ein Nicht-Destiny-Spiel! Wird’s ein MMO?

Zahlreiche Hüter sind nun verunsichert, wie es mit Destiny 2 weitergeht und was dieser Schritt für die Destiny-Reihe bedeutet.

destiny_2_e3_2017_concept_parade

Bungie beschwichtigt: Das Studio versichert, dass diese Entwicklung keine Auswirkungen auf Destiny 2 haben wird. Man arbeite weiter mit Activision an diesem Franchise. Und man habe dafür aufregende Pläne, die man in den nächsten Tagen und Wochen bekanntgeben wird.

Den Anfang macht man bereits am Dienstag, den 5. Juni 2018. Dann hält Bungie um 18:00 Uhr einen Live-Stream ab, in dem man die Zukunftspläne für das zweite Jahr von Destiny 2 offenbaren möchte.

Destiny 2: Enthüllung der Pläne für Jahr 2 steht an – Das müsst Ihr wissen

Der verantwortliche Project Lead Mark Noseworthy versichert: Zwischen diesem Reveal und der kommenden E3 werden die Fans sehen, dass Bungie sich so zu Destiny bekennt wie noch nie.

https://twitter.com/knowsworthy/status/1002680097369829376

Offensichtlich hat das Studio also noch großes mit dem Spiel vor. Das ist aktuell auch dringend nötig. Denn Destiny 2 befindet sich noch immer am Scheideweg.

Herbsterweiterung entscheidet über Zukunft von Destiny 2

Für zahlreiche Fans entscheidet sich das Schicksal von Destiny 2 mit dem Herbst-Add-On. Zwar versucht Bungie bereits seit Anfang 2018, das Spiel Stück für Stück an die Wünsche der Fans anzupassen, doch die erhofften Erfolge blieben bisher aus.

Viele Spieler machen es von der kommenden großen Erweiterung abhängig, ob sie dem Spiel treu bleiben, zurückkommen oder dem Spiel endgültig den Rücken kehren. Denn im Herbst sollen substanzielle Änderungen Einzug ins Spiel halten, die endlich auf die Kernprobleme von Destiny 2 abzielen und diese beseitigen sollen.

Sollten die Änderungen und neuen Features überzeugen, so könnte das den ersehnten Befreiungsschlag für Bungie bringen und den Wendepunkt für das angeschlagene Spiel markieren.

Sollte das Herbst-Add-On die Erwartungen und Hoffnungen der Fans nicht erfüllen, so wird es für Bungie äußerst schwer, wenn nicht sogar unmöglich, die Fans für künftige zahlungspflichtige Destiny-2-Inhalte zu begeistern. Das käme dem letzten Sargnagel gleich.

ExoConcept destiny

Umfrage: Was ist für Euch für die Herbst-Erweiterung ausschlaggebend?

Vor dem Reveal-Stream wollen wir nun von Euch wissen, wie Eure Wünsche und Hoffnungen für das Herbst-Add-On aussehen. Was ist für Euch das mit Abstand wichtigste Feature? Worauf sollte Bungie explizit näher im Stream eingehen?

In diesem Rahmen haben wir hier eine Umfrage vorbereitet. Jeder von Euch kann nur eine Antwortmöglichkeit auswählen:

 

Habt Ihr noch weitere Features, Wünsche, Hoffnungen oder Anmerkungen? Lasst es uns im Kommentar-Bereich wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
257 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Badunkudunk

Wünsch mir weniger geheule…..WER Aktivitäten wie das Eskalations Protokoll nicht schafft, hat auch den Loot nicht verdient. Wer keine 2000+ Pkt im Kompetitiv erreicht, hat die Redrix nicht verdient. ich fänds nice, wenn es viel viel mehr “besonderen” oder “einzigartigen” Loot gäbe. Jeder rennt doch mit dem selben Shit rum. Ansonsten finde ich es gut, wenn man in einem Game gefordert wird. Auch die knackigen Hero Strikes fand ich cool. War gar nicht so easy. Aber Bungie hört einfach auch auf die falschen Schreihälse….. WEM Das Game zu schwer ist, soll Tetris spielen…

j0jo1985

Mich stört vor Allem die IMMER gleich bleibenden Stats bei der Rüstung.
Du kannst im Prinzip jede beliebige Rüssi anlegen und hast dadurch nie einen Vor- oder Nachteil. Warum ist das so?! Ich möchte da Builds schaffen, basteln, ausprobieren, individualisieren usw. … Das sehe ich neben den zufälligen Waffenrolls als Hauptproblem.

gotchaKC

Ich wünsche mir ein tiefgründiges Universum mit starker Story. Fand die Grimorekarten und -punkte da im nachhinein recht witzig.
Ich wünsche mir für jeden Fortschritt einen kleine Tabelle. Wie in der alten App. Wie oft habe ich Atheon gelegt, wie viele Oger usw. Da habe ich oft drin rumgeschmökert.
Ich hätte gern mehr Individualisierungsmöglichkeiten und wenn es nur Perks auf den Rüstungen sind.
Größere Unterschiede zwischen den Klassen (Titan-Tank, Warlock-Zauberer und Jäger-Assassin) wären auch toll.
Auch dieses neuerdings eingeführte Bling-Bling-Design können sie stecken lassen.

Zusammenfassend wünsche ich mir Destiny 1 mit allen meinen Fortschritten (auf die ich stolz sein kann) und einer weitergeführten Story, neuen Sozialpoints usw. eine wachsende Welt, wie ursprünglich versprochen… 10 Jahre sollte es gehen… ein Hobby sollte es sein… und keine im Jahresturnus erscheinende Activision-Franchise à la CoD oder ein ea-FIFA.

Marcel

Zunächst einmal zu eurer Umfrage. Wenn ihr eine spezifische Umfrage zu einem Thema startet, dann lasst die irreführenden Anschlussfragen weg oder gebt uns die Option für uberspringen.

Und dann zu D2. Eine Rettung ist nicht möglich, wenn Bungie immer weiter an den Spielern vorbei operiert. Spätestens mit D3 wird dann wohl eine Alternative bereit stehen und man bezahlt ein drittes Mal dafür, dass man sich eigentlich D1 zurück wünscht. und es wird uns wieder verdeutlichen, wie obsolet all das war, was man bis dahin frei gespielt hat, mal ganz ab davon, dass es in D2 nichts gibt wofür es sich die Zeit lohnt.

Bei mir is der Ofen aus. Vertrauen verspielt. DLC 2 ist schon nicht mehr in meinen Warenkorb gewandert. Ende Gelände, schon mit Osiris.

Bishop

Am einfachsten wäre es wenn man sagt alles zurück auf Destiny 1. Im Detail sehe es so aus.

– Alte Waffenslot Aufteilung.
– Alle PvP Modi in 6vs6 (einige wie die Trials in 3vs3).
– Kürzere TTK und etwas weniger Power Muni (oder zumindest eine Bremse damit man nicht sämtliche Muni alleine bunkern kann)
– Mehr zu tun, ne Hand voll der immer gleichen Meilensteine pro Woche und danach ist Schluss ist zu wenig.
– Mehr Auswahl! Ich will meine Fraktion für jeden Char wählen können, ich will nicht nur Wege im Fokus wählen sondern wie in D1 ALLES selbst zusammenstellen! Ich will wählen können ob ich Kontrolle oder Konflikt spiele! Zufalls Rolls, Meisterwerke und überarbeitete Mods.
– Sammlungen wie in D1 oder besser gleich wie die Gesten damit man auch nicht mehr erst zum Tresor muss. Und das für alle Kosmetiks! Also Geist, Spawrow, Schiff, Abzeichen, Gesten und auch Shader!!!
– Weniger Recycling! Ich mein die dürfen gerne die Schwarze Spindel wieder bringen und so aber nicht jedes mal einen neuen Planeten ankündigen auf dem wir schon waren und der sogar nur aus einen kleinen Gebiet besteht! Oder den DLC in sich selbst schon recyceln, so wie die Strikes die nur Missionen sind.
– Matchmaking! Nicht für den Raid oder die Trials aber für Nightfall das Protokoll und für den “super geilen” neuen Modus den Bungie da plant!

So das war es fürs erste, gibt aber bestimmt noch mehr Dinge.

Werno Sik

auf den punkt gebracht und wahrscheinlich den meisten aus der seele gesprochen ^^

Paul Reischl

Eine Klasse wäre geil zb.heiler oder einen richtigen Tank oder einen richtigen Dmg Dealer oder was komplett neues ,wie in wow oder war Hammer

Logo

Tut mir leid aber das wäre kompletter Müll. Die sollen sich erstmal auf das wichtige konzentrieren.

Dat Tool

Wirsch!

Franz

Ich hoffe auf Matchmaking in der Dämmerung und raid. Damit auch mal Normalo Spieler mitspielen können.

NECRO

Das funktioniert nicht wenn du schon mal einen Raid gespielt hast solltest du das wissen.

Dafür gibt Foren/LFG Seiten im Netz, Gruppen/Communitys auf den Konsolen und Gruppen auf Facebook für die Spielersuche. Ohne Party-Chat und Absprache nicht machbar.

Auf diese Seite/Gruppen werden auch regelmäßig Neulings Raids Angeboten

Oder einige Teams nehmen auch ein zwei Neulinge mit, man muss sich nur die Mühe machen danach zu suchen und etwas Zeit für die Raids einplanen.

 NECRO

Für Dämmerung wäre es rein theoretisch machbar.

Für beides gibt es guidet Games direkt im Spiel leider mit sehr hoher Wartezeit deshalb empfehle ich dir die Gruppen/Communitys.

Kevkev199026

Hast du kein Clan oder willst du keinen?

Dat Tool

Jepp.. Aber irgendwas kann da tatsächlich nicht stimmen mit den rechnen… Die meisten Spiele bewege ich mich immer im 3er Bereich

Dat Tool

???? Ich habe da jetzt keine Ironie raus gehört!
Habe meine KD auch verbessern können von 1,87 auf 1.94…
Immerhin

Dat Tool

Übersehen, das ist ordentlich! ????????

Dat Tool

Lass hören ????

Peter Gruber

Das tue ich nie, denn wie heißt eines meiner Mottos: aufgeben tut man Briefe!

Peter Gruber

Ich habe gerade ein paar Werte mit den Leuten verglichen, mit denen ich gespielt habe, da bin ich mir sogar sicher, dass das eigentlich Quatsch ist. Oder Bungie-Vodoo :-))

Sleeping-Ex

Dürfte sie auch gerne wieder sein. Meinetwegen kann dafür dann die Ratking raus.

Takumidoragon

Mach aber heute nicht zu viel. Du hast morgen noch ein 1v1 vor dir 😀

Peter Gruber

Ich glaube auch nicht, dass man die wirklich vergleichen kann. Ich war ja neulich mit ein paar Leuten von hier unterwegs. Abgesehen davon, dass es mir an dem Abend eher schlecht ging, war es auch sonst irgendwie eine andere Welt. Sowohl meine Mitspieler als die Gegner agierten viel schneller usw. Ich hatte Mühe irgendwie mitzuhalten. Ich bin da also skeptisch, ob man eine 1 mit einer 1 wirklich vergleichen kann.

Lotofmimimi

Einfach nur mehr Titten. Das kann Mann nicht vergeigen.

André Wettinger

Kommt immer Nachts um 0 Uhr auf ProSieben.
Soll ich für euch Wäsche waschen, nein Soll ich für euch Kochen, nein.
Was wollt ihr denn dann??? ????????………….

PhantomPain74 MZR

????????????????????

Lotofmimimi

Ich habe den Vorschlag schon Sony unterbreitet. Ich brauche nen Controller der mit einer Hand voll bedienbar ist, Daumendrücken für die E3 PK ????

Axl

Da merkt man, das bei Destiny nix los ist….

Wenn die Community weiß, was Nachts um 0 Uhr bei Pro Sieben läuft… ????

PhantomPain74 MZR

????????????????????????????

Peter Gruber

Mann nicht, aber bungie.

pepi pepowitsch

Aber bitte doch 🙂

BuckyVR6

Achja stimmt ja ???? naja kommt drauf an ????

ChronicPain

Wünsche mir das die ganzen guten Ideen und Vorschläge, (hier im Kommentarbereich) von Bungie gesehen/gehört werden und Anklang finden,es umgesetzt wird. Das es endlich wieder so wird wie früher damals zur D1Ära!

+einen Flummi und ein kleines paar Schlittschuhe????

BuckyVR6

Bei mir gibts ne texas pfanne ???? weisste wo ich den stream schauen kann aufn handy hab hoer so ne kleine 8 jährige zicke die n bisschen bockt hahaha

pepi pepowitsch

Morgen 18:00 Uhr

Takumidoragon

Welchen Stream meinst du denn? Ist der Year 2 Stream nicht morgen?

NECRO

Was ich mir wünsche ist das die allgemeinen Änderungen abseits der DLC’s wie bisher weitere Beschäftigungen bringen wie die Meisterwerk, Katalysatoren und wieder Quests wie in D1 die Spindel und Co. Kommen.

Abseits davon natürlich das die kommenden Strikes gut werden und und die Raids wieder vom Feeling mehr wie die Raidtrakte oder die Raids aus Destiny 1 werden und nicht so wie der Calus Raid.

EaSt009 X GER X

Ich wünsche mir random Loot so wie in etwa bei Diablo… Es nervt einfach wenn jeder mit dem selben Outfit unterwegs ist und ein wenig mehr PvE Anteil und nicht so ein Jump and Run Raid mit… Ich will gemütlich mit meinen Buddys einfach Riesen Bosse umklatschen und nicht entnervt von irgendwelchen Plattformen stürzen das ist mir mit meinen 40 Jahren echt zu dumm… Wäre das Gruppenspiel und Gunplay nicht so genial hätte ich Destiny bestimmt schon den Rücken gekehrt leider…

Mario Maus

Machen wir mal. Psn Mausermaus

Mario Maus

Ich will mit dir zocken 🙂

Elgrappador

Was ist das für eine Umfrage? Alle diese Punkte ausser der zweitletzte möchten wir in der nächsten Erweiterung haben und am liebsten noch mehr.
Unter andrem würde ich die Zukunft von D2 so sehen.
https://www.bungie.net/de/F

BuckyVR6

DU MUSST ! ICH FÜHRE DICH AUF DIE DUNKLE SEITE!

Kairy90

Wenn die dann noch Bonusschaden machen hast du Sturm u. Drang nur in gut und schön ????

angryfication

“Bungie beschwichtigt: Das Studio versichert, dass … ” Die können von mir aus beschwichtigen, versichern, garantieren, ankündigen, provezeihen etc. was auch immer sie wollen! Ich glaube den kein Wort mehr. Ich schaue was im Herbst kommt und dann sehe ich mal weiter. Tendenziell gehe ich davon aus, das es zumindest für mich, mit Destiny 2 nichts mehr wird! Da helfen auch die halbgaren “Verbesserungen” nichts. Sind nur ein Strohfeuer, mehr nicht. Wenn die Herbsterweiterung nichts ist, dann sollen sie mit Destiny 2 und ihren tollen Welten seelig werden.

Mario Maus

Schad drum. Echt Schad drum. Ein Hüter weniger den ich pvp erledige :-)))))

Dat Tool

Du weißt schon das Hochmut immer vor dem Fall kommt? ????????

Mario Maus

Absolut

angryfication

Das tut mir leid, aber wird sicherlich genügend andere Hüter geben die du dann noch um die Ecke bringen kannst ! ????

The hocitR

Mit ner 1.01er overall KD wirst du nicht all zu viele erledigen ????

Peter Gruber

Ich habe auch nur 1.16 (wenn richtig rausgelesen) aber dennoch absolut tödlich :-))

The hocitR

Ja, aber du schreibst hier auch nicht dass du wen anderen im PVP erledigst 😉

Peter Gruber

Aber nur weil ich damit beschäftigt bin möglichst viele im PVP zu erledigen 🙂

Mario Maus

Männer jetzt aber. 🙂 1,01 kd mit jede 10 Minuten kindergeblär weil sie abends nicht pennen. Das heisst alle 10 Minuten steht mein Hüter alleine da und wird ungenietet. Für des ist meine k/d sehr gut. Spass muss es machen

NurEinLeser

Was es retten würde? Das was nie kommen wird.
– komplettes Redesign der Waffenslots und Mods
– Skillbasiertes Matchmaking im PVP mit Leitersystem und nicht diesen Rotz namens Ranking was einfach nur ne verarsche für jedes ranking ist.
– komplett neue Gegner und Gebiete mit separaten neuen Strikes und Raid ohne wieder 90% Nutzung von D1 und D2 Inhalten
– das ganze Addon KOSTENLOS (was der einzige Punkt wäre das sie wirklich zeigen könnten das sie endlich mal zuhören würden)
– im PVP Spielmodi welche nur bestimmte Waffengattungen zulassen. Also z.b. matchrunden nur mit automatikgewehren
– drastische Reduzierung von powermun im pvp, oder zumindest komplette runtersetzung auf 1 schuss für alles, maximal 2 (es kann nicht sein das manche eckengammer das ganze match mit powermun rumkocken und einen nach dem anderen umplätten. am besten näch unsichtbare jäger mit pumpe oder schwert.
– endlich mal öffentlich zugeben das sie scheiße gebaut haben
– eine Story die nicht von einem 3jährigen entworfen wurde
– keine ständigen Wiederholungen weil es ja so viel arbeit ist die Spieler für eine Quest zu nem neuen ort zu führen als sie die selbe qquest die saie schon zig mal gerannt sind nochmal rennen zu lassen.

also : wie oben erwähnt: all das was garantiert nicht passieren wird müsste geschehen.

ich wage mal so zu behaupten das sie jetzt wieder ein Loblied auf sich selbst singen werden, das sie ja so auf ihre Spielerschaft hören und wieder alles näher an D1 bringen und wieder ganz viele tolle Sachen aus D1 wiederbringen.
Hupen als tolle NEUE Idee, Sparrowrace als tolle NEUE Idee, wöchentliche Waffenmeisterwaffen als tolle NEUE Idee usw.

Und die Hüterschaft wird dann wieder jubeln, alles hypen, weils ja sooo toll ausseiht, denen das Geld hinterwerfen anstatt klip und kalr zu sagen : mit uns nicht, wenns im September rauskomm, kauft es niemand von uns vor November, einfach nur um ein Zeichen zu setzen.

Domi2eazzzyyy

“Kostenlos” ????????????

Sowas würde nur passieren wenn das Bezahlmodell komplett auf den Ingameshop umgelegt wird.

Wrubbel

Was nicht unbedingt ein schlechtes Modell sein muss. Erweiterungen kostenlos dafür starker Ausbau des Everversum. Damit hätte ich persönlich gar kein Problem, so lange es kein Pay2Win wird. Sprich nur kosmetische Dinge im Shop.

NurEinLeser

klar wird das bei den gierlappen nicht passieren, aber es wäre der richtige weg.einfach zu zeigen das sie ihre fehler einsehen und das sie wirklich Besserung geloben.aber das ding wird wahrscheinlcih wie immer 40.- kosten, wenn nicht noch mehr, denn immerhin ahben sie angeblich 10 Story Missionen srind, das ist unendlich viel arbeit dafür die sie 3 karten entworfen die man 3-4 mal von vorne und hinten abrennen muss ^^

str1ker2k7

Die Motivation ist bei mir jedenfalls nach dem letzten DLC komplett weg. Ich hoffe die Herbsterweiterung ist nicht nur ein einfacher DLC wie die letzten 2.

Felwinters Elite

Davon kannst du ja mal ausgehen dass es ein Destiny 2.5 wird und nicht einfach nur ein kleiner dlc

pepi pepowitsch

EXO-HUPEN ????????

Ilfenomeno

Kein Ding. Nicht mal Cheater werden gebannt bei Sony ????

Mario Maus

Jetzt mal ganz ehrlich… Was wollen denn alle?! Destiny 2 ist mit der Erweiterung ein herrliches und absolutes Traumspiel das bock macht ohne ende. Kann man denn nicht mal in irgendeiner Hinsicht zufrieden sein? Was will man denn mehr? Noch mehr Raids noch mehr Strikes? 7000 Storymissionen? Als würde es in destiny darauf ankommen. Story hat noch nie interessiert. Und destiny am Scheideweg… Wenn ich sowas lese. Jeder Hüter der destiny liebt oder geliebt hat würde immer und immer wieder zurückkehren. Und wenn die nächsten zwanzig destiny Teile schlecht wären. Man würde sich trotzdem destiny 23 kaufen. Ich würde mal sagen alle sind etwas zu verwöhnt. Ich kann mich nicht erinnern damals bei destiny 1 das alle zufrieden waren! Da war nach jeder Erweiterung immer und wieder genau das gleiche Gejammer. Man sollte auch mal zufrieden sein und das wunderbare Spiel genießen und nicht nur rummotzen. Ich würde mir destiny auch kaufen wenns 200 Euro kosten würde. Das game Play machts aus. In Deckung gehen. Loot loot loot ist absolut überbewertet. Ausserdem kannst du das niiiiieeeee befriedigen. Da kann BUNGIE machen was sie wollen. Genießt destiny. Ich liebe es 🙂

BuckyVR6

@Charry-O hier wird’s witzig

Mario Maus

Absolut 🙂

Takumidoragon

Ich frage mich gerade wo er bleibt. Ist doch sonst immer einfach da

BuckyVR6

Stimmt ich konnte zwischendurch sogar arbeiten weil er nicht da war !
Seltsam ….

DerFrek

Vielleicht nimmt er sich meinen Ratschlag zu Herzen und macht mal kurz Pause ????

BuckyVR6

XD pause gibts nicht

Dat Tool

Nicht????????

Axl

Zitat: Jeder Hüter der destiny liebt oder geliebt hat würde immer und immer wieder zurückkehren.

Ähh… Nö… Ich sehe das nicht wirklich so. Bungie hat viele aus der Community mit D2 mehr als verar….t

Ich war streckenweise mit D1 auch nicht zufrieden, hab aber trotzdem 1.8K Spielstunden reingesteckt. Nicht nur wegen des Spiels, sondern auch wegen meinem Clan und der Community.

Ich kann bis heute nicht verstehen, warum Bungie einige Entscheidungen getroffen hat.

Wenn ich einen 2. Teil von etwas herausbringe, dann erwarte ich als zahlender Kunde, dass der 2. Teil wenigstens den Umfang des Ersten hat, des weiteren erwarte ich, dass gute und erprobte Features im 2. Teil sinnvoll mit weiteren neuen Sachen ergänzt werden.

Das hat Bungie nicht gemacht, obwohl sie eigentlich anhand des wirklich jahrelangen Feedbacks der Community hätten wissen müssen, was der Kunde will.

Und was haben sie gemacht, das Everversum aufgebläht, liebgewonnene Dinge rausgenommen (die Liste kann man ewig so weiterführen…)

Und denn erwartet Bungie, das wir wie das blinde Vieh hinterherrennen und nur so mit Geld herumschmeißen.

Es tut mir leid, aber das werde ich nicht mehr machen…

Felwinters Elite

Schön dass du zufrieden bist . Mir macht es auch Spaß allerdings ist das Destiny feeling vorbei. In d1 über 100 Abschlüsse pro raid in d2 20 vielleicht .

Ich ratter jedes we meine 3 Tickets pd9 runter und das wars. Ich würde mir aktuell auch noch die nächste Erweiterung mit Season vorbestellen aber wenn das Destiny feeling da nicht zurück kommt wird’s die letzte sein.

D2 hat einfach so viel Charme eingebüßt und bekommt es nicht hin ihn zurück zu bekommen. Man quält sich Stück für Stück um wieder da anzukommen wo man bei d1 aufgehört hat. Das ist irgendwie traurig

Mario Maus

Ist doch auch ein bisschen klar das das das feeling etwas verloren geht. Damals war alles neu. Allgemein mmo shooter destiny. Es war neu. Keiner kannte so ein Spiel in so einem Stil. Jetzt will eben jeder das alte feeling. Das wird nicht kommen wenn man seine eigene Einstellung nicht ändert. Das verliebten in einen Menschen kommt auch nie wieder so wie am Anfang. Wir haben uns alle in destiny verliebt. Aber man kennt es jetzt. Schaut doch mal genau hin was man alles machen kann. Man muss die. Mechanik zu schätzen wissen. Das schießen. Die endgegner und und und… Doppelsprung etc. Es macht doch Sau Spass. Und wenn man nicht zufrieden ist muss man in Gottes Namen was anderes spielen. Und ganz ehrlich. Für das Geld was man bisher als Destiny Veteran bekommen hat kann man ja wohl mehr als zufrieden sein. Diese Zeit Erinnerungen und Spass gibt es so bei keinem anderen Spiel. POSITIV liebe Leute. Schätzen was man hat. Nicht meckern An dem was man nicht hat. Und wenn man es nicht hinkriegt muß man halt overwatch spielen. Weil das ist Mächtig abwechslungsreich. :-)) ))

BuckyVR6

Wir reden hier von einem Spiel was von 2014 bis heute noch Online ist und es wird mit einer Rosaroten Brille verglichen ? der Vergleich hinkt ein wenig. Wir haben uns mit Destiny weiterentwickelt und erwarteten von D2 eine gleichwertige Weiterentwicklung.

Zahlen lügen nie 😉 Spielerzahlen die zurückgehen sagen mehr als tausend worte.

(und das sage ich als jemand der gern D2 spielt.)

Genauso Story, ist bei weitem für die leute nicht uninteressant das Bestätigen die klicks bei Andyedition und MyNameIsByf.

Felwinters Elite

Finde auch dass der Vergleich ziemlich hinkt . Das feeling ist ja nicht weg . Wenn ich im d1 zurück gehe ist das feeling ja immer noch da. Es fühlt sich einfach besser an wie diese ganzen Verschlimmbesserungen nach denen kaum einer gefragt hat . Wie gesagt ich spiele auch gern d2 jedoch bei weitem nicht so gerne wie d1.

Und es sind keine Gefühle über die wir hier reden und die einfach verschwinden sondern programmierbare Änderungen die man jederzeit wieder hervorrufen kann

BuckyVR6

Richtig

Mario Maus

Ja ich bin da auch schon sehr euphorisch. Ich liebs halt. Kannst mir ja mal Anfrage schicken. Psn: mausermaus machs gut

BuckyVR6

Xbox one

Chriz Zle

Loot ist absolut überbewertet?
Destiny ist ein Loot Spiel…..mal so nebenbei ^^

Naja klar will ich mehr Strikes ^^ Die letzten beiden DLC haben ja nur jeweils 2 Storymissionen als Strikes gebracht, aber nix eigenständiges.

pepi pepowitsch

Ich hab das jetzt dreimal gelesen und bin mir immer noch nicht sicher, ob das Sarkasmus ist…

BuckyVR6

bin mir auch nicht sicher ob Sarkasmus oder Ernst, tendiere aber zu Ernst.

Felwinters Elite

Seh ich auch so xD aber drauf wetten würde ich nicht

Mario Maus

Absolut ernst. 🙂 keine Sorge.

Mario Maus

Ihr könnt mir aber nicht erzählen das ich ein bisschen recht habe. Was für mich übrigens ganz wichtig war oder ist. Das der Tempo und Bewegungsschub wieder an destiny 1 angepasst wurde

pepi pepowitsch

Destiny ist in seinen Grundfesten ein wunderbares Spiel, deswegen wurde es ja so geliebt. Ich find es schön, dass du das noch so postiv betrachtest, aber ich kann dir in vielen Punkten einfach nicht zustimmen. Mein ganzer Clan ist weg und das liegt sicherlich nicht daran, dass alle die falsche Einstellung haben. Ich spiels ja auch noch, weil ich Spaß dran habe, aber der Punkt ist, es könnte einfach noch um sooo viel besser sein. Manche Entscheidungen sind einfach absolut nicht nachvollziehbar und nervig und ärgerlich.

Dat Tool

Am Ar… Nach wie vor bewege ich mich immer noch wie ein Klumpen das kann auch ruhig noch ein tacken zackiger sein.

André Wettinger

Nicht blos du ????????

Peter Gruber

Eigentlich müsste das alles ganz anders funktionieren. Es gibt ja eigentlich genug gute Waffen, die nicht legendär sind. Durch das Abschließen von Quest, Lösen von Geheimnissen u.a. – freilich nicht so ein 08/15 Quark wie jetzt – bekommt man Perks (Module) mit denen man die Waffen zu legendären Waffen upgraden kann. Dabei muss man sich genau überlegen wann man welchen Perk für welche Waffe verwendet, denn sie sind selten und es ist nicht möglich zu so einer Flut von legendären Waffen zu kommen wie jetzt, das Ganze lässt sich ausbauen für Meisterwerk usw. Aber das wäre dann ein anderes Spiel, in jedem Fall eines mit mehr Tiefe als jetzt. Jetzt hoffe ich eigentlich nur, dass mehr neue PVE Inhalte kommen und mehr Abwechslung insgesamt.

Maxstar91

Willst du etwa meiner Luna unterstellen das sie fett und hässlich ist? :O 😀
Ich war iwie nie der große Fan von TLW. Hab mich zuerst in die Falkenmond verliebt und die Luna wurde meine zweite und wahre Liebe.

P.S. iwie komisch sowas als Erwachsener über einen Ingame Gegenstand zu sagen.

Kairy90

Naja die Luna ist ja die kleine Schwester der Hawkmoon, besonders wenn man sie mit Roulette gespielt hat???? Die Eleganz/Schönheit würde ich den beiden definitiv nicht absprechen????

TLW war ehr so der brachiale Schlächter im edlen Gewand, die Hawkmoon/Luna war da etwas filigraner beim töten????

Kairy90

Joa das würd gut passen und die wird ja bestimmt noch überarbeitet, aber welchen Synergieeffekt sollte es dann geben um das Last Word noch besser zu machen, die ist ja schon perfekt ????

Axl

Ich erwarte eigentlich den Bungie-Standard-Twitch_Stream:

Inklusive Ankündigung zur Änkündigung einer angekündigten Ankündigung…

Und natürlich auch mit 2 (völlig unwichtigen Mitarbeitern) welche sich über die Farbgebung eines Toten-Orbit Shaders unterhalten…

Weiterhin kann ich mir vorstellen, dass wir wieder Videos eines “sehr frühen Entwicklungsstandes” zu sehen bekommen und uns auf die Awesome & und unglaublich tolle Erweiterung im Herbst freuen dürfen… (Werft bitte jetzt schon Tonnen von Geld gegen den Monitor)

Und am Ende kriegen wir wieder nur halbgaren Mist…

So wie nach der Beta von D2 auch schon… ^^

Ilfenomeno

Hard Reset und alle Punkte die man oben auswählen kann

Cpt-Caos

Hallo,
könntet Ihr einen Artikel für Destiny2 bringen, in dem Ihr für das Eskalationsprotokoll einmal erklärt, wie man am besten zu neunt sich auf dem Server trifft?

Ich und mein Clan erleben es tagtäglich, das wir deutsche Spieler anschreiben, die alleine auf dem Server sind und weder ihr Team öffentlich haben, noch wissen wie man das macht, wenn man sie anschreibt oder nicht mal wissen, wie man in einen PSN Party kommt.

Oder das man überhaupt sich zu neunt mit drei Trupps treffen kann.

Wäre ja schon ein toller Artikel, der darauf hinweist und dies erklärt.

Schließlich sind 9er Spiele ja aktuell das interessanteste in D2, was man in einer großen Gruppe machen kann

Ilfenomeno

Gab es schon. Guck mal bei den alten Artikeln vorbei. Oder gib in google mein mmo eskalationsprotokoll ein.

Cpt-Caos

ja, den Artikel kenne ich. Aber da wurde nur erklärt, daß es geht. Aber nicht genau wie.
Und wenn doch, dann nochmal wiederholen. Am besten alle 2 Tage. Bis es jeder kapiert hat.

Ilfenomeno

Hä ????????????

Ilfenomeno

Weisst wirklich nicht wie et geht?

Chriz Zle

Mars ansteuern, am besten Drift, wenn Randoms da sind zur Party einladen. Die dann bitten Leute aus der Party in Ihren Einsatztrupp einzuladen, wenn die das gemacht haben sollen sie die Leute zum Truppführer machen, die neuen Truppführer kicken dann die Randoms.
Hat man das mit 2 Randoms gemacht ist man mit 3 Einsatztrupps auf dem selben Server und macht einfach die Einsatztrupps mit den Leuten aus der eigenen Party voll.
Dafür muss der Server aber dann halt leer sein, da nur 9 Leute pro Server drauf passen.

Ilfenomeno

Genau. Wenn da welche sind die nicht gehen wollen, Freunschaftsanfrage schicken, die einladen und dann kicken ????

Cpt-Caos

Haha, wenn das nicht leider zu wahr wäre, würde ich jetzt lachen. Leider in der Realität so

Cpt-Caos

ICH weis genau wie es geht. Nur wertlos, wenn man die Randoms auf dem Mars anschreibt, die weder das Spiel noch ihre Playse bedienen können.

DAS sollte vielleicht nochmal erklärt werden. Nicht für mich. Für die anderen.

Also:
Wie und wieso stelle ich mein Squad auf öffentlich.
Wie und wieso ist es sinnvoll seine Einstellungen nicht auf geschlossen zu machen, so daß man eingeladen werden kann, oder PSN Nachrichten bekommen kann.
Wie lade ich einen Spieler in eine Party über das Spiel ein.

Jedes mal bekomme ich nur Fragezeichen zurück, wenn ich einen Spieler bitte sein Squad aufzumachen und einen Platz frei zu machen.

Ilfenomeno

Verstehe deinen frust. Laufe auch ungern mit randoms rum. Habe mal die traktorkanone reingepackt, weil ich 3 warlocks gesehen habe. Davon wechseln 2 nicht auf leere, und der 3 zündet seine nicht wenn ich den boss schwäche. Hat kein sinn viele checken das spiel nicht. Mars ist zurzeit auch immer leer. Kommt mir so vor als ob weltweit nur noch ein paar 1000 d2 spielen.

Chriz Zle

Hatte bisher nie Probleme?! Aber ich suche mir auch Gruppen über das Spielehub auf der Xbox.
Da sind meistens dann schon 9 Leute am Start, und das Instanzen bereit machen geht dann auch meist in Minuten.

Ilfenomeno

Krass das bei xbox mehr los ist als auf ps 4. Soweit ist es also schon gekommen. R.I.P Destiny

NurEinLeser

nimm die einfachste Methode, auch wenn sie etwas dauert:
– Party aufmachen, leute suchen.
– sobald 9 zusammen sind abklären wer was mitbringt und spielt (geht auch schon vorher)
– danach alle runter, am besten unten weil da am wenigsten los ist meist.
– danach geht’s einfach immer wieder auf den unteren spawnpunkt (karte öffnen, auswöhlen, hinreisen)
– sobald sich 2 getreoffen haben warten die auf nen 3. treffen sich 2 2ertrups auf unterschiedlcihen Servern sucht der rest weiter.
– sobald 3 zusammen sind werden die restlichen 6 leute eingeladen.
– kommt jemand nicht runter weil randoms da rumgurken hilft einfach die anschreiben oder vollkommen ignoprieren, eher kurz als lang verschwinden die schon und der platz ist frei.
– sind alle da : loslegen

inkognito

gar nichts, weil es nichts bringt!

Maxstar91

Sorry, aber die Königin der HC´s bleibt die Luna <3

André Wettinger

Diese ganzen oben genannten Wünsche sind Standartfutures aus den Vorgänger. Hier jetzt sagen Ok ich krieg RandomRolls und alles ist wieder gut….. ne dies wäre zu einfach. Das einzige was ich zu Destiny2 gelten lass ist DLC1 und DLC2 von den Quests her. Da hab ich keinen großen Wurf erwartet. Das Würmchen hat mir gefallen ( rein von der Optik ).
Leider bin ich aber der Meinung Destiny2 lässt sich nicht mehr retten ( für mich ). Hier jetzt auf Destiny 1 zurück zu rudern ärgert mich ja noch mehr. Hab in 25 Jahre zocken noch nie für 1 Game 2mal bezahlt. Bungie hat mich da voll reinlaufen lassen durch nicht nachvollziehbare Äußerungen im Vorfeld.
Fazit, im September wird erst mal abgewartet was die Mehrheit sagt. Da können sie als Vorbestellerbonus anbieten was sie wollen.

Haas_54

Komplett überarbeitetes Levelsystem, dass wir für jede Aktivität belohnt werden und nicht nur 4-6 Meilensteine und dann heißt es bis nächste Woche warten.
Mehr Events wie Eskalations Protokoll auf allen Planeten.

pepi pepowitsch

Hupen.

Und ich für meinen Teil hoffe, dass die Waffenslots so bleiben, zumindest die zwei Primaries. Ich kann immer nur aus PvP-Perpektive sprechen: Ich hab die Zeiten gehasst, als man nirgends um ne Ecke laufen konnte ohne nen Headshot von irgendeinem Camper abzukriegen. Oder ganze Matches, und da kann ich mich nicht ausnehemen :D, nur mit der Schroti in der Hand zu bestreiten. Man darf ja nicht vergessen, was zu der Änderung der Slots geführt hat. Der Satz “Hat der keine Primary?!” war wohl einer der häufigsten in der letzten Monaten von D1 im PvP. Die Menge an Heavy ist mMn im Moment völlig ok, sie spawnt häufig oder man greift sie von Gegnern ab. Noch mehr Raketen- oder Granatwerfer würd ich schwer ertragen. Ich hätt die am liebsten ganz entfernt aus dem Schmelztiegel.

Naja, und Hupen halt.

André Wettinger

Hupen stehen bestimmt ganz oben auf der Liste. Dicht gefolgt von einen 2 Hopelhäschen in der ETZ damit die Welt lebendiger wird ????????

pepi pepowitsch

Du hast vollkommen recht. Das sollte mal jemand Bungie mitteilen, dann wären alle Probleme gelöst. Mind blown. 😉

Axl

Hupen wären unbelieveable AWESOME !1ELF1Elf

pepi pepowitsch

Ahh, I see you are a guardian of culture as well!

NurEinLeser

hupen kommen dann bestimmt nur für tess, und nur gegen echtgeld
irgendwie müssen die Entwickler ja unterstützt werdn damit sie sich immer was neues für alle einfallen lassen 🙂

Chriz Zle

Ich wünsche mir einfach mal einen Fortschritt.
Von einem Nachfolger erwarte ich bedeutende Erweiterungen, Innovationen, Verbesserungen, etc.
Weder ein Rückschritt noch eine 1:1 Kopie ist für mich eines Nachfolgers würdig.

Jürgen Janicki

Danke… Bei Leute dies sagen d2 sei ein neues Spiel, wird mir direkt übel!

Kairy90

Nen geiles high impect Scout für den Energieslot wäre mega als Synergiewaffe und als Meisterwerk gibts dragonfly oder Hidden Hand????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

257
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x