Destiny 2: Soundeffekte deluxe – Fans lieben diesen Entwickler

MMO-Shooter Destiny 2 wird Soundeffekte mit Leidenschaft haben. Dafür sorgt ein Mann, der schon im ersten Teil von sich hören ließ: Dave Samuel.

Alter Gag: Wie viele Leute arbeiten eigentlich an Destiny? Vielleicht jeder Dritte.

Im März 2016 hieß es, das Studio Bungie hätte ungefähr 700 Mitarbeiter. So viele braucht es, um ein Riesenprojekt wie Destiny 2 zu stemmen. Es gibt Grafiker und Künstler, Story-Schreiber und Designer, das Community-Management und die Führungsebene. Die kennen wir gut.

In kleinen Dokumentation zu Destiny, in ViDocs, erklären Leute wie Chef-Producer Mark Noseworthy oder der Regisseur des Spiels, Game Director Luke Smith, was sie sich so bei Destiny gedacht haben. Das sind die großen Macher und Vordenker, aber Destiny 2 hat viele Spezialisten, die man zu selten sieht und hört.

Pfff! Wooosh – Kabumm! – Dave Samuel, Soundeffekt-Designer

Vor allem einer hat aber von sich hören lassen: Der Special-Sound-Effects-Entwickler Dave Samuel. Er ist dafür zuständig, wie Destiny zischt, kabummt und klingt. Und das macht er mit voller Leidenschaft. Jedes Mal, wenn Ihr eine Fähigkeit in Destiny 1 oder Destiny 2 zündet, hört Ihr seine Arbeit.

Im ersten ViDoc zu König der Besessenen tauchte der schnauzbärtige Dave Samuel das erste Mal auf und erklärte die neue Jäger-Super: mit vollem Enthusiasmus, Händen und seiner Stimme.

Samuel stellte die neuen Fähigkeiten lautmalerisch mit so einer Leidenschaft und Hingabe dar, dass er seitdem eine kleine Fangemeinde unter den Destiny-Superfans hat, die ihn nicht vergessen habe.

Für die Super-Momente in Destiny 2 zuständig

Auch bei Bungie weiß man, was man an Samuel hat, und so war im neuesten ViDoc das Grinsen der Fans groß, als es darum ging, die neuen Super zu beschreiben: denn wieder tauchte Samuel auf.

Man merkt: Der Bart ist noch buschiger geworden, aber die Leidenschaft ist gleich geblieben. Fans waren begeistert: „Das sei genau der Typ, der Soundeffekte in einem Videospiel machen sollte.“ Ohne Samuel wäre die Vorstellung von neuen Super einfach nicht dasselbe, sagte ein anderer.

Auch bei Bungie hat Samuel seine Fans. Waffen-Guru Jon Weisnewski sagt: Dave ist immer so super drauf. Der ist 150% ein klasse Kerl.

Wie viele Leuten arbeiten bei Bungie? Vielleicht ja wirklich nur jeder Dritte. Aber wenn die so leidenschaftlich dabei sind wie Dave Samuel – dann ist alles gut.


Samuel ist Teil unseres Artikels über die schönsten und schlimmsten Momente aus 3 Jahren Destiny:

Destiny: Sternstunden und Tiefpunkte – 13 Momente aus 3 Jahren Destiny

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.