Destiny 2: Die Farm, der neue Turm – Social-Space mit Fußball

In Destiny 2 wird es einen neuen Social-Space geben: Die Farm. Was ist darüber bekannt?

Destiny 2 beginnt mit einem Angriff der Rotlegion auf den Turm. Dieser wird zerstört, die Vorhut und die Hüter werden vertrieben. Damit verliert Ihr im Sequel nicht nur Eure Heimat, sondern auch Euren wichtigsten Social-Space.

Die Social-Spaces sind die Treffpunkte in Destiny, wo Ihr wichtige NPCs und Händler vorfindet, wo die Tresore, die Kryptarchen und das Everversum stehen.

destiny-europäische-todeszone

Destiny 1 hatte zwar mit dem Felwinter-Gipfel und dem Vestianischen Außenposten im Riff noch zwei weitere Social-Spaces, allerdings wird es diese in Destiny 2 nicht mehr geben. Stattdessen habt Ihr nur noch einen Treffpunkt: Die Farm.

Die Farm ist in der EDZ, der größten Destiny-Welt bisher

Diese Farm befindet sich in der europäischen Todeszone, der „European Dead Zone“, die mit EDZ abgekürzt wird. Laut den Entwicklern soll diese Zone etwa doppelt so groß sein wie jede andere Welt, die sie für Destiny je erschufen. Nicht nur die Landschaft sei extrem weitläufig, auch die Menge an Aktivitäten sei gewaltig.

destiny-2-hüter-camp

In der EDZ findet Ihr neben einem Wald, einer Militärbasis der Rotlegion und einem Höhlensystem unter der Oberfläche auch den neuen Social-Space in Destiny 2. Dieser wurde von den Entwicklern häufig „Die Farm“ genannt, im Ingame-Material wird er aber auch als „Hüter-Camp“ angegeben:

Wir wissen bereits, dass die Spieler früh in Destiny 2 in die Europäische Todeszone und zur Farm gelangen werden. Hier haben sich viele Hüter nach dem Kabal-Angriff versammelt. Sie wollten nicht weiter fliehen, sondern als Gemeinschaft wieder stark werden. Ein wichtiger NPC an diesem Ort ist Hawthorne.

destiny-2-hawthorne
Hawthorne – Im Hintergrund ist ein Bruchstück des Reisenden

Das bietet der neue Social Space

destiny 2 reisender

Der neue Social-Space ist nicht an einem zufälligen Ort entstanden. In seiner Nähe befindet sich ein Bruckstück des Reisenden, wie der Community-Manager DeeJ verrät. Diese „Scherbe“ brach während des Untergangs des Goldenen Zeitalters vom Reisenden ab und ist dieses Gebilde, das in mehreren Szenen im Videomaterial zu Destiny 2 zu sehen ist:

Voraussichtlich spielt dieses Bruckstück eine entscheidende Rolle in der Story von Destiny 2. Schließlich ist es ein Teil des Reisenden – der Quelle der Macht der Hüter.

Die Farm soll eine ähnliche, aber weiterentwickelte Funktion wie die Social-Spaces in Destiny 1 haben. Hier sprecht Ihr mit NPCs, hier bereitet Ihr Euch vor, um auf neue Missionen zu gehen und um stärker zu werden.

Es soll auch einige Dinge geben, die einfach nur dem Vergnügen dienen. In Destiny 1 konntet Ihr lediglich mit Euren Kumpels zusammen tanzen, wenn Ihr herumalbern wolltet, so DeeJ. In Destiny 2 hingegen werdet Ihr auf der Farm Dinge entdecken, die die Welt „lebendiger“ machen, die für zusätzlichen Spaß sorgen. Die aufzeigen: Obwohl Destiny 2 in einem postapokalytischen Setting spielt, kämpfen die Hüter für eine lebendige Gesellschaft und eine hoffnungsvolle Zukunft. Daher müsse es auch Momente des Frohsinns geben.

destiny-2-fußball-ball
destiny-2-fußball

Es war bereits in Gameplay-Material zu sehen, dass es eine Art Fußball auf der Farm geben wird. Schon in Destiny 1 gab es Bälle, aber nun sind auch Tore aufgestellt und sobald ein Tor erzielt wird, wird ein Feuerwerk abgeschossen:

Weitere Infos zur Farm:

  • Sie ist der einzige Social-Space in Destiny 2. Mit künftigen Updates könne dieser Treffpunkt erweitert werden
  • Bis zu 26 Spieler können sich gleichzeitig in einer Instanz aufhalten:
    destiny-2-farm
  • Ein Kryptarch wurde bereits entdeckt:
    destiny-2-kryptarch
  • Es wird wieder eine Poststelle und Händler geben (das geht aus einem Interview mit Luke Smith hervor)
  • Ob es auch die bisherigen Fraktionen geben wird, bleibt abzuwarten

Kurzum: Die Farm soll ein Ort werden, an dem man gerne seine Zeit verbringt. Wo Ihr mit Euren Freunden Mini-Spiele spielen und Euch auf die nächsten Abenteuer vorbereiten könnt.


Hier erfahrt Ihr mehr zu den neuen Welten in Destiny 2 und welche Aktivitäten sich darin befinden.

Quelle(n): inquisitr
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
treboriax

Typische Situation in Destiny: Kurz vor Mitternacht verabschieden sich im Grunde schon alle in der Party, „… nur noch mal kurz zum Turm.“ und nachdem man ein paar Mal auf den Tresoren herumgetanzt, AFK Spieler übers Geländer geschubst und Kopfballduelle mit dem Gymnastikball ausgetragen hat, stellt man erschrocken fest, dass in drei Stunden bereits der Wecker klingelt…

Wenn die noch mehr Möglichkeiten bringen, sich im Social Space die Zeit zu vertreiben, werden das wieder kurze Nächte.

KingK

Ohhhhhh, keine KDZ Lounge mehr??? Unser Phil muss jetzt ganz stark sein xD

Das neue Gebiet klingt schon interessant. Vllt wird D2 ja doch noch was für mich als PvE Game? Wer weiss…^^

The hocitR

Den PVP Teil schon ganz abgeschrieben?

KingK

Mal schauen wie mir die Beta abgeht^^

dh

Kein 60fps, kein Kauf. So oder ähnlich waren doch deine Worte, oder?^^

KingK

Joa, ist auch immer noch einer meiner größten Kritikpunkte.

v AmNesiA v

Nee, der größte Punkt war doch, dass es keine dedizierten Server gibt. Ja wie jetzt??? 😉
Du Opfer kaufst es Dir eh. 😉

KingK

Ich sagte „einer meiner größten Kritikpunkte“ >:-)

Die Server sind ebenfalls nach wie vor ein Thema. UND ich teste dennoch erstmal die Beta und entscheide dann wie es weitergeht^^

Stand jetzt: ich kaufe es nicht :`-(

v AmNesiA v

Ich hatte jetzt auch gedacht, dass es irgendwie mehrere kleine Außenposten und NPCs in der EDZ verteilt geben soll. Und nicht mehr nur noch einen zentralen Punkt. So was in der Richtung wurde doch erwähnt dachte ich.
Na ja, bleibt abzuwarten.
Ich sehe es schon wieder kommen: es bleiben wieder große Lücken in der Story. Warum es z.B. das Riff und den Eisentempel nicht mehr geben soll, wird bestimmt einfach unter den Tisch gekehrt. Was ist denn mit Saladin passiert, als die Kabale angegriffen haben? Wurde der einfach ins Altersheim gesteckt und geknebelt oder wie?
Ach, eigentlich ists mir egal. Hauptsache die neue Story wird in sich schlüssig und nachvollziehbar. Da hoffe ich echt, dass sie was gelernt haben.

cssrx

Seht euch mal das EDZ Bild an und dann die anderen Bilder mit dem Bruchstück des Reisenden an. Daran erkennt man das der Social Space richtig weit weg vom EDZ ist. Vom Camp aus zeigt die Öffnung sich rechts, vom EDZ Bild aber aus Links. Entweder uns erwartet wirklich eine riesige Welt oder wir müssen jedes mal in die Karte um ins Camp zu kommen und wieder raus. Dann wäre ich aber sehr enttäuscht.

Es kann doch nicht so schwer sein, einen offenen Social Space zu bauen. In anderen MMOs geht das doch auch! Naja, aber ich warte erst mal ab. Vllt irre ich mich da auch. Ich hoffe es zumindest.

WooTheHoo

Ich dachte mal gelesen zu haben, dass es mehr „Leben“ in Form von Außenposten etc. geben soll!? Dass es halt nicht mehr solch einen starren Social-Hub wie den Turm geben soll. Ich hoffe auf den anderen Planeten gibt es wenigstens Pendants. Vielleicht hatte ich das auch falsch verstanden und die Außenposten werden dann halt lediglich von NPCs „bewohnt“. Aber eigentlich war ich neugierig auf mehr Orte des Handels und der Spieler-Interaktion. Mal abwarten.

Ace Ffm

Einen Schiessstand um neue Waffen und die neuen Perks darauf auzuprobieren fände ich sehr gut. Bisher musste ich immer erst irgendwo hinfliegen um zu testen wie sich die Waffe anfühlt. Wenn ich allerdings direkt hinter der Farm nur in den Wald rennen muss und irgendeinen Hasen abknallen kann würde mir das auch langen. Es soll ja deutlich kürzer und einfacher werden an andere Orte zu gelangen.
Eine Bar in der sich mein Hüter komplett wegreissen kann nach einer Schlacht würde ich auch begrüssen. Er muss dann aber auch Torkeln. Wie bei Red Dead Redemption.

Psycheater

Digitaler Alkohol ist doch keine Lösung

Ace Ffm

Haha! Gutes Zitat!

Axl

„Ich wollte mit meinen seltsamen Münzen eigentlich noch schwere Sythesen kaufen…“ – „Ach Verdammt, noch ne Runde Bier-Pong geht immer :D“

Bewerf ich dann Garry halt mit den leeren Bierbechern… ^^

cssrx

Wieso muss es krieg sein, wenn man genauso auch bierpong spielen kann^^

treboriax

Spielautomaten wie in Borderlands wären auch genial. Da konnte man glatt eine digitale Spielsucht entwickeln. 😀

cssrx

So ne Art Kartenspiel, mit dem man um glimmer spielen kann. ^^ oder bierpong XD

Ace Ffm

‚Bierpong‘? Erklär mal bitte. Etwa das mit dem Tischtennisball?

cssrx

Es werden mehrere becher auf jeder seite der tischtennisplatte gestellt und je nach wunsch mit allem möglichen befüllt. Und die jeweils gegenüberliegenden müssen versuchen einen tischtennisball in die becher zu werfen. Wenn ein ball im eigenen becher landet, musst du ihn trinken. Das geht dann so lange, bis eine seite keine becher mehr hat. Dann hat der mit dem letzten bechern gewonnen.

Es muss nicht zwangsläufig bier in den bechern sein. Da geht auch allerlei schnapps rein. Da sind der kreativität kein grenzen gesetzt. Die eigenen becher dürfen hingestellt werden wie man möchte, sie müssen nur zusammen stehen, also nicht eins an jeder ecke. Möglichst mittig. Die anzahl machts dann. Dein gegener darf entscheiden was in die becher kommt und anders herum genauso.

Ace Ffm

Ok,danke. Ich dachte es fast. Aber super Erklärt!

dh

Im Bezug auf die Fraktionen, man hat in den Trailern schon Rüstungen vom toten Orbit, der Monarchie und dem KDZ gesehen.
Ich pers. hoffe nur, dass man die Hintergrundstory der Fraktionen nicht wieder vernachlässigt. Ich meine, was ist mit der rießigen Flotte des toten Orbit passiert, was ist aus den geheimen Forschungszentren des Kults oder den politischen Kontakten der Monarchie geworden?
Die Fraktionen bieten so viel Material, vor allem im Bezug auf Lysander und seine Fraktion.

Alastor Lakiska Lines

Da die Kommunikation rund um die Stadt vor dem Angriff der Legion ausgefallen ist, nehme ich mal an, dass die Flotte des Toten Orbits tot im Orbit trudelt.

dh

Du kennst den Orbit. Das sind Feiglinge.^^ Wahrscheinlich sund die beim ersten fremdartigen Signal abgehauen und haben sich versteckt versteckt.^^

Axl

HeHe! ^^

Wir haben eurem KDZ-Händler einen warmen und trockenen Platz im HInterzimmer im Toten-Orbit All-You-Can-Buy verschafft, damit er beim Regen nicht nass wird ^^

cssrx

XD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

26
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x