Wir prophezeien: Diese Fraktion gewinnt die 4. Fraktions-Rally in Destiny 2

Bei Destiny 2 steht der 4. Gruppenkampf bevor. Drei Fraktionen kämpfen um den Sieg. Und wir prophezeien: Der Sieger mitsamt Sieger-Waffe steht schon fest.

Die Scharlach-Woche neigt sich dem Ende entgegen. Morgen, am 20.2., werden die Rosenblätter aus dem Turm gefegt und der Schmelztiegel wieder zum reinen 4v4-PvP umgestellt.

Direkt zum Ende der Scharlach-Woche bricht jedoch bereits das nächste Event an: Die bislang vierte Fraktions-Rally in Destiny 2.

destiny-2-kriegskult-der-zukunft

Das Besondere an diesem Event: Die Hüter treten zum Start einer Fraktion (Toter Orbit, Kriegskult der Zukunft, Neue Monarchie) bei und kämpfen dann eine Woche lang für deren Sache. Sie stürzen sich in verschiedene Aktivitäten, sammeln Fraktions-Token und lösen diese gegen Engramme ein. Die Fraktion, die am Ende am meisten Engramme springen lässt, gewinnt den Gruppenkampf und gewährt als Belohnung eine Sieger-Waffe. Die Sieger-Waffen der anderen Fraktionen bleiben unter Verschluss.

Welche Fraktion wird voraussichtlich den 4. Gruppenkampf gewinnen?

Während der Tote Orbit den ersten Gruppenkampf gewinnen konnte, gingen die restlichen beiden Gruppenkämpfe an die Neue Monarchie.

Der Kriegskult der Zukunft konnte noch keine Fraktions-Rally für sich entscheiden. Darauf wies auch kürzlich Community-Manager Cozmo hin, weshalb er nun, schrieb er, in der 4. Rally den Kriegskult unterstützen werde. Und auch wir prophezeien: In der 4. Fraktions-Rally wird der Kriegskult der Zukunft als Sieger hervorgehen!

destiny.umfrage

Warum das? Wir starteten letzte Woche eine Umfrage auf Mein-MMO.de, welche Fraktion Ihr zum Sieg führen wollt. Knapp 1500 Leser stimmten bislang ab:

  • Der Kriegskult der Zukunft hat mit Abstand die meisten Stimmen erhalten. 27% aller Stimmen gingen an ihn.
  • Der Tote Orbit liegt mit 17% auf Platz 2.
  • Die Neue Monarchie ist mit 16% auf Platz 3.
  • Auffällig: 21% der Stimmen gingen an „Ich weiß noch nicht / Mir egal“. Bei den letzten Rallys war diese Antwortmöglichkeit stets bei unter 10%.

Wie aussagekräftig ist die Mein-MMO-Umfrage? Zu den ersten beiden Fraktions-Rallys sagten unsere Leser den Ausgang der anstehenden Rally korrekt voraus. Bei der dritten Rally war das Abstimmungsergebnis ziemlich knapp, wobei unsere Leser mit nur wenigen Prozentpunkten mehr den Kriegskult der Zukunft vorne sahen. Es gewann jedoch die Neue Monarchie.

Bei der Frage, wie aussagekräftig eine Umfrage ist, spielt auch die Anzahl der Stimmen eine wichtige Rolle. Und die Zahl der Abstimmenden nahm in den letzten Monaten erheblich ab:

  • Rally 1: Rund 8000 Abstimmende
  • Rally 2: Knapp 5000 Abstimmende
  • Rally 3: Knapp 2500 Abstimmende
  • Rally 4: Knapp 1500 Abstimmende

Unterm Strich bleibt: Dieses Mal ist das Abstimmungsergebnis eindeutiger als das letzte Mal. Der Kriegskult der Zukunft wird die nächste Sieger-Fraktion. Wir vertrauen da auf unsere Leser!

Wofür kämpfen wir eigentlich? Was sind die Siegerwaffen?

Das sind die Sieger-Waffen im 4. Gruppenkampf:

Toter Orbit – Impulsgewehr „Ewiger Schlummer“
impuls-orbit

Die Waffe hat eine Feuerrate von 360 und diese Perks:

  • Adaptives Gehäuse
  • Unter Druck: Verbesserte Stabilität sowie Präzision, wenn sich das Magazin leert.

Wahl zwischen:

  • Legiertes Magazin: Erhöhtes Nachladetempo, wenn das Magazin leer ist.
  • Stabile Geschosse: Erhöht Stabilität deutlich, verringert Reichweite leicht

Neue Monarchie – Impulsgewehr „Rechtshandeln II“

impuls-monarchie

Die Waffe hat eine Feuerrate von 320 sowie diese Perks:

  • Durchschlagendes Gehäuse: Langsames Feuer und hoher Schaden. Die Waffe ist präziser, wenn sie unbewegt ist und die Zielvorrichtung benutzt wird.
  • Toben: Kills verursachen temporär erhöhten Schaden. 3-mal stapelbar.

Wahl zwischen:

  • Verbesserte Geschosse: Erhöht Reichweite
  • Großkalibergeschosse: Schüsse aus dieser Waffe werfen Ziele weiter zurück. Erhöht Reichweite leicht

Kriegskult der Zukunft – Scout-Gewehr „Der Traum“

scout-kriegskult

Die Waffe hat eine Feuerrate von 150 sowie diese Perks:

  • Durchschlagendes Gehäuse: Langsames Feuer und hoher Schaden. Die Waffe ist präziser, wenn sie unbewegt ist und die Zielvorrichtung benutzt wird.
  • Schnappschussvisier: Es geht schneller, die Zielvorrichtung zu benutzen.

Wahl zwischen:

  • Panzerbrechende Geschosse: Geschosse verursachen zusätzlichen Schaden bei den Schilden der Gegner und durchdringen Ziele überdurchschnittlich. Erhöht Reichweite leicht
  • Vergrößertes Magazin: Erhöht Magazingröße deutlich, verringert Nachladetempo deutlich

Falls Ihr Mitglied der Sieger-Fraktion seid, erhaltet Ihr die Sieger-Waffe in der Woche drauf für 1000 Glimmer. Aber auch alle anderen Hüter dürfen sich diese Waffe kaufen – allerdings für 50.000 Glimmer.

Alle weiteren Infos zur 4. Fraktions-Rally erfahrt Ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
58 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Timo May

Nach dem die Vierte Fraktions-Rally nun vorbei ist , und die Neue Monarchi wieder gewonnen hat , erkennt man wohl eindeutig das es absolut egal ist welche Waffe die Fraktion anbietet . Das einzige von Interesse ist Welche Rüstung am Besten Aussieht . Was aber auch nicht verwundert da die Waffen nix Besonderes Haben was sie interessant machen würde

Kevin Löhr

Ich finde es schon sehr erbärmlich wenn die Leute zurück zu D1 wechseln weil D2 voll fürn arsch ist.
Und da hilft es auch nichts wie bei season 3 die im Mai kommt die privatmatches wieder einzufügen.
Bungie hat es einfach verkackt genauso wie sie es schon mit meinem absoluten lieblingsspiel HALO gemacht haben.
Ich prophezeie jetzt auch einfach mal was……:

Halo1: das spiel war top also war die community zufrieden also nachfolger

Halo2: das spiel war top also war die community zufrieden also nachfolger

Halo3………: Spiel verkackt
Halo3 ODST: Spiel verkackt
Halo Reach: letzter Versuch zur Rettung gescheitert

Zusammenfassung:
Destiny wird das selbe Schicksal ereilen

WooTheHoo

Sehe ich nicht so. Sicherlich war ODST Mist. Die ersten Versuche einer „offenen Welt“ haben einfach nicht funktioniert, es war ziemlich langweilig, leer und wirkte uninspiriert. Aber alle anderen Teile fand ich gut. Gerade Halo 3 und Reach hatte ich mehrfach durchgespielt. Halo 3 bestimmt fünf oder sechs mal, weil es ne tolle Atmosphäre, interessante Storyfortsetzung, super Gunplay und diese episch-monumentalen Momente hatte, die ich bis dato so noch nicht in nem Shooter erlebt habe. Leider auch nie bei Destiny. Halo 4 kann ich nicht beurteilen, weil ich auf PS4 umgestiegen bin. Was fandest du denn an Teil 3 und Reach so blöde? Ich muss aber dazu sagen, dass ich nie den PvP-Multiplayer gespielt habe. Vielleicht war der ja nicht so toll. Hat mich einfach nicht interessiert. Aber gerade Halo 3 fand ich damals echt episch.

Kevin Löhr

Storytechnisch gebe ich dir recht war halo 3 echt gut aber multiplayer war als deutscher gegen bambusleitungsnutzer wie franzosen und co nicht zu spielen.
Es hat größtenteils der mit der schlechtesten leitunglden host bekommen und dann kannstes eh vergessen irgendwas gegen den zu reißen.
Reach genauso….
Story gut
PvP scheisse
Ich war echt halo virtuose und ordentlich rasiert aber wie gesagt lass mal nen franzaken den host haben oder nen inselaffe
Alleine in reach hab ich über 34k matches multiplayer haben sie nunmal verkackt bei BEIDEN

massiv blizzard

Ist der scout Gewehr nicht der gleiche wie vom toten Orbit beim ersten Fraktions Rallye ?nur mit anderen Namen ?!????????

Starkiller AH

Und wieder werdet ihr falsch liegen ???????? New monachry wird wieder das Rennen machen ????

Chriz Zle

Ich hoffe es 🙂

Franz-Peter Linxen

Es ist Fraktionsrally und keinen interessiert es.

Christian Klein

bei mir is nach fast 800h D2 grade die Luft raus. bin für ein paar Wochen entschleunigt in Böhmen (KCD) unterwegs. Nachdem meine Token von letzter Challange weg sind hab ich im Moment keinen Bock mehr auf D2. Zum DLC spiel ich vielleichr wieder…. je nach dem was sich mit den Patches ändert auch früher… weiß noch nicht… Schade um D2…
Dieses sinnlose Tokengefarme. Osiris Schmiede war ja noch intetessant. Aber aktuell…
Die Beiträge hier werden ja auch (verständlich) weniger.. werde die Seite aber weiter verfolgen.

v AmNesiA v

Ich prophezeie, dass das nächste mal die Fraktion „Weiß noch nicht/Mir egal“ bei der Umfrage gewinnen wird.
Bitte noch einen Umfragepunkt nächstes mal hinzufügen: „Ich spiele da gar nicht erst mit“.
Eventuell liegt dann diese Gruppe ganz vorne. 😉 https://uploads.disquscdn.c

Smokingun

???? genial

Psycheater

Das Ergebnis mit den 21% Gleichgültigkeit sowie die Anzahl der abgegebenen Stimmen spiegelt die Stimmung der Community doch sehr treffend wieder wie Ich finde.

Matthias Mertins

Hallo,also die Waffen sind Schrott was soll ich denn damit außer sie zu zerlegen. Scout:kommt nicht an Mitternacht oder Bestimmung ran.Impuls: sind nicht mal Vollautomatisch. Also was soll ich denn dann farmen?.

Shxdow

seh ich genau so

Kiesel76

Ich denke die Rüstungen und Ornamente dazu sind das was in der aktuellen Fraktion Rally wirklich interessant sind von der Optik. Aber das ist natürlich Geschmackssache. Wenn man das (schon) hat, also die Rüstungen die man möchte plus die Aufgaben erfüllt für die Ornamente dann gibt logisch eher wenig Grund da weiter nach Fraktionen Token zu farmen. Die Waffen lohnen vielleicht von den Stats nicht aber vielleicht gefallen sie ja dem ein oder anderen vom Skin. In einem Spiel wie Destiny kann ja auch manchmal der Grund was haben zu wollen einfach der sein das es einem Gefällt. Wenn jemand Lust hat D2 zu spielen aber irgendein Ziel braucht dann kann sowas schon reichen.

Matthias Mertins

Da hast du recht aber thema sind die Waffen. Die rüstung werde ich farmen (neue Monarchie natürlich) 😉

Ace Ffm

Teste erst mal die neuen Automatikgewehre vom Orbit und dem Kriegskult. Vielleicht liegen die dir ja eher. Sind ja diesmal direkt zu haben. Ich jedenfalls warte schon seit der letzten Rally sehnsüchtig auf sie. Ich empfehle auf den ‚Zen‘ Perk des Orbit Teils zu achten. Vielleicht macht der das Ding ja sogar besser als die Valakadin oder das Durchhaltevermögen.

WooTheHoo

Ich hatte letztens auch mal das Eisenbanner-Automatikgewehr aus Season 1 ausgepackt. Einfach interessehalber. Und ich muss sagen, dass es in den paar runden PvP, die ich da gespielt hatte, sehr gut performt hat. Selbst gegen Uriels & Co. kam ich gut zurande. Ich habe mich dann gefragt, woran das liegt und bin auf das Thema „Handhabung“ gestoßen. Die ist beim Vorwärtspfad ziemlich hoch. Ich habe im Netz ein Youtube-Video angeschaut, wo der Streamer erklärt hat, dass Handhabung den Flinch verringert, wenn man getroffen wird. Also habe ich schlicht besser getroffen, weil der Großkaliber-Perk der Uriels abgeschwächt wurde. Außerdem kann man den Perk „Vergrößertes Magazin“ im PvP auch sehr gut gebrauchen. Das hat mich so sehr überzeugt, dass ich mit dem Gewehr mein erstes Schmelztiegel-Meisterwerk erschaffen habe. Mal sehen, ob das nur ne Glückssträhne war. 😉 Aber Zen-Moment ist auf jeden Fall stark. Das Prophezeihungen-Automatik z. B. ist eigentlich die reinste Zappelgurke aber der Perk gleicht das so gut aus, dass sie nach ein paar Treffern extrem genau wird.

Ace Ffm

Oha,das mit dem Vorwärtspfad ist interessant. Guter Anstoss. Direkt Gespeichert!

Matthias Mertins

Jo die werde ich farmen die sehen interessant aus

DasOlli91

Die Idee hinter dem „Fraktions Event“ war einfach, dass man nur eine Woche lang die Chance auf diese Waffen / Rüstung hat und dann Destiny 2 anschmeißt um diese „grinden“ zu können. Damit Destiny 2 stetig aktive Spieler hat die sich einloggen weil es „etwas zu tun“ gibt. Selbe System wie mit den Meilensteinen.

Ist ja reichlich in die Hose gegangen.

Chriz Zle

Klar, weil 95% der Waffen in den ganzen Events „Einheitsbrei“ oder noch schlimmer sind ^^
Würden da wenigstens mal einzigartige Perk-Kombis……oder noch krasser exklusive random Roll Mechaniken…..drauf sein.
Aber nö der Großteil ist einfach nur schlecht -.-

SD

Kann das jemand bestätigen das es bei dieser Fraktionsrallye keinen Levelcap gibt. Spricht man bekommt auch nach dem 30zigsten Paket noch Items.

Ace Ffm

Würde mich wundern,doch sicher bin ich nicht.

Axl

Ja, aber das hätte Casual Peter doch auch völlig Lachs sein können. Es gab doch für jedes Level-Up bei den Fraktionen Engramme… Somit hätte sich das für Casual Peter doch auch gelohnt.

Ein paar wöchentliche Bounties, ein paar Strikes und zack hatte man ein Level-Up. Das hätte der Peter auch hinbekommen ^^

… Achja, Bounties sind ja in D2 auch nicht mehr.. hab ich vergessen…

IMHO: Auch etwas, was ersatzlos gestrichen wurde und uns als geile Neuerung verkauft worden ist…

Chriz Zle

Nicht zu vergessen die blaue Flamme nach Abschluss der Dämmerung, welche einem auch mal eben 25% mehr XP auf alles gegeben hat ^^

Axl

Zumal eine dauerhafte Fraktionszugehörigkeit eine tolle Möglichkeit wäre, der „Item-Flut“ in D2 Einhalt zu gebieten:

Diese Woche nimmt der Tote Orbit zur Rufsteigerung Mars-Token, nächste Woche Waffenteile und übernächste Woche Shader aller Art… ^^

Chriz Zle

Der Aufschrei wäre groß das wieder D1 kopiert werden würde 🙂

WooTheHoo

Du darfst die arme Tess nicht vergessen. Soll die nach Dienstschluss etwa bei den Tafeln vorstellig werden müssen? XD

Chriz Zle

Ich hatte den TO Jäger Umhang noch vor dem XP Buff erspielt…..holy fuck hat das Ewigkeiten gedauert auf Rang 25 zu kommen. Waren es damals nicht nur irgendwie zwischen 5 – 10 XP die man bekommen hat?
Später wurde das ja massiv gebufft.

Axl

Ich kann immer noch nicht verstehen, warum man daraus ein Event gemacht hat.

In D1 war ich stolzer „Träger“ der Insignien meiner jeweiligen Fraktion:
Jäger – Dead Orbit
Titan – Neue Monarchie
und der Warlock hatte (wegen des schicken Kleidchens) den Kriegskult der Zukunft als Fraktion.

Und ich hatte Spass dran, mit meinem Spiel/Grind meine jeweilige Fraktion dauerhaft zu „unterstützen“.

Warum hat Bungie das kastriert um es als Event zu verkaufen? Warum nicht als dauerhafte Einrichtung)

Ich verstehe diese Endscheidung bis heute nicht.

Malgucken

Das alte System war auf jeden Fall besser und belohnt die Vielspieler. Bungie wollte aber die Gelegenheitsspieler gewinnen, daher für alles ein Event. Dann muss man nur mal 1 Woche ran. Darum ja auch überall den Einheitsbrei ( keine mächtigen Waffen, Rüstungen).
Was Bungie davon hat, sieht man ja ????

Alexander Kruse

Nicht ganz. Während D1 haben viele nach mehr Content und mehr Events gebrüllt. Das ist jetzt nunmal das Ergebnis davon. Man sollte überlegen, was man sich wünscht. xD

Malgucken

Man kann eben alles aus mehreren Blickrichtungen sehen ????
Gruss von der Insel

Chriz Zle

Naja mehr Content und mehr Events heißt für mich eher bestehenden Content erweitern.
Man hätte bspw. Fraktions Events spezifisch auf PVE oder PVP richten können, aber die Fraktionen trotzdem ganz normal 24/7 aktiv lassen können.
Ebenso hätte es bspw. Raid Events geben können, in denen dann nur dann spezieller Loot gedropt wäre.
Es hätte Farming-Events geben können wie bspw. töte 500 Vex etc. und erhalte eine Vex-bezogene Rüstung oder Vex bezogene Waffe.
Man hätte hätte Fahrradkette.

Deine Argumentation ist etwas komisch, dir müsste bewusst sein das es hier nicht mehr Content gibt der gewünscht wurde, sondern das Content beschnitten wurde und nun als Event verkauft wird.

Axl

Ja, es wird immer noch nach mehr Content und Events gebrüllt.

Das bleibt ja davon unbenommen, da aktuell kein wirklicher Content da ist, brüllen wir das sowieso alle weiter ^^

Aber aus einer vorher da gewesenen Sache ein Event zu machen und damit den ehemals vorhandenen Content (D1), dauerhafte Möglichkeit zu einer Fraktion zugehören und für diese Ehre zu gewinnen, zu beschneiden ohne einen Ersatz dafür zu präsentieren.

Das ist für mich einfach nur armselig.

Wir haben also eine Dauerhafte Einrichtung gegen (aktuell 4!) wöchentlichen „Events“ getauscht bekommen. -> Ick freu mir wund… ^^

Hunes Awikdes

Wenn beim Fussball, Olymlia oder Pferderennen auch schon vorher der Sieger fest steht, dann haben die Veranstalter (Bungie) was falsch gemacht; denn keiner geht hin oder kaum einer schaut zu.

WooTheHoo

Das stimmt allerdings. Bei D1 war das auch schon nervig. Manchmal hat man aber Glück und die Randys haben ebenso Spaß am Geballer. 😉

Chriz Zle

Hatte mir bis vor kurzem auch gefehlt die Lust auf Strikes, aber irgendwie hab ich tatsächlich Empathie für die Strikes entwickelt ^^

WooTheHoo

Ich hab während des Winterevents mehr Spaß an den strikes entwickelt. Da „musste“ man ja fünf machen für den Meilenstein. 😉 Was mich aber nervt, sind die ganzen Rusher, die mit hummeln im Hintern wie auf Speed da durch rauschen. Ich lass mir lieber Zeit und versuche so viele Gegner wie möglich zu erwischen. Ist echt anstrengend, wenn nach gefühlt 30 Sekunden immer schon der Verbündetenbeitritt triggert.

Marc R.

Viele halten Spiele inzwischen für Arbeit. Da fällt der Spaß meist hinten runter.

ItzOlii

Halte du mal ne 2-3er KD das ist harte Arbeit.

*Ironie off* x)

Marc R.

Also meine KD in Strike und Raids ist da deutlich höher. Und das war keine Arbeit…

ItzOlii

Das war eher verallgemeinert auf das PvP bezogen da im PvE die KD ziemlich unrelevant ist, zudem war es lediglich ein Spässchen;-)

Chriz Zle

Spaß????? Was ist das?
Ich geh immer in den Keller zum lachen 😀

ItzOlii

Auch dort lässt sich gut lachen^^

Ace Ffm

Die Siegerwaffen finde ich diesmal nicht so interessant. Viel besser sind die Waffen,die man auch schon bekommen kann. Diesmal brauche ich einiges vom Toten Orbit und vom Kriegskult. Sind schöne Sachen dabei.

WooTheHoo

Das Impuls von der Monarchie könnte nach dem anstehenden Waffenpatch durchaus interessant werden. Toben und Großkaliber in Verbindung mit einem allgemeinen Impuls-Buff könnten richtig stark werden. Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass eine Waffe, die nur präziser wird, wenn man sich nicht bewegt und scoped, im PvP etwas bringen wird. Ist genauso doof, wie die Waffen, wo man in die Hocke gehen soll… Aber da gilt es wohl abzuwarten. Vielleicht werden auch einfach nur, wie schon zu D1-Zeiten so beliebt seitens der Entwickler, die Metawaffen geschwächt. ^^

Ace Ffm

Von dem Waffenpatch musst du mir demnächst mal genauer berichten. Ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Nicht das ich mich wundere,das sich plötzlich irgendwelche Knarren anders spielen.

Chriz Zle

Es wurde dahingehend bereits bestätigt das Impulsgewehre gebufft werden. Was genau aber das heißt wurde natürlich nicht gesagt 🙂

WooTheHoo

Viel ist leider noch nicht bekannt. Wie Chriz unten schon schrieb, sollen Impulsgewehre besser und die Meta wohl allgemein umgeschichtet werden. Aber in welcher Hinsicht genau wurde bisher noch nicht bekannt gegeben. Ich fänd´s begrüßenswert, wenn alle Waffen, die hinterher hinken, gebufft würden und die Metawaffen so stark bleiben, wie sie halt sind. Außerdem finde ich die Ghostbullets bei Handfeuerwaffen wirklich absolut nervig. Man zielt auf den Kopf, trifft nicht obwohl der Gegner keine 5 Meter weg ist, und ist tot. Voll sinnlos. -.- Aber wie gesagt: Nichts genaues weiß man nicht! ^^ Ich werde morgen oder am Donnerstag mal ein wenig für die Monarchie oder den KDZ herumwuseln. Wenn du on bist, drehen wir ne Runde zusammen. 🙂

Ace Ffm

Ok.

Chriz Zle

Sollte der Level Cap nicht mit dieser Ralley wegfallen?
Ich meine es gibt nun keinen 30er Cap mehr, und man kann so viel wie nur möglich abgeben.
Nebenbei hab ich bei keiner Ralley irgendwelche Exploits genutzt um Tokens zu farmen. Da ist mir dieses stupide gefarme einfach zu dumm. Lieber mache ich nur Meilensteine und farm dann Strikes.

SD

Sicher das der Levelcap wegfällt, habe nichts darüber gelesen.

Chriz Zle

Also das Levelcap wurde ja beim letzten Eisenbanner entfernt, man konnte so viele Engramme wie man will holen.
Ich hab das wohl damit verbunden.
Aber es sollte normalerweise ja dann auch bei der Fraktions Ralley so laufen?!
https://www.bungie.net/en/E

There are no limits to how many engrams you can acquire or how many
tokens you can earn. Get as much playtime as you can during the week.
It will always move you a little closer to opening another engram,
earning an ornament, or purchasing a piece of gear from Lord Saladin. Go
nuts!

SD

Soweit ich weiß gab es beim Eisenbanner nie ein Levelcap.

Chriz Zle

Ich trete wieder allen Fraktionen bei, werde auch schön brav alles machen. Trotz aller Kritiken die ich äussere, macht es mir immer noch Spaß. Und ja ich weis das es irgendwie dumm ist hihi ^^

Smoking It

Für n impuls mit dem feuerball perk würd ich noch mal mitmachen aber hab jetzt seit nem monat nicht mehr destiny 2 angemacht (bei teil 1 war ich täglich on !) Und sehe keinen grund das jetzt wieder anzufangen…den dlc im mai? Nehm ich noch mit aber denke im september wirds eh wieder nen wipe aller gegenstände geben und ich hoffe dass es ab da bergauf gehen wird und mir das game wieder spass macht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

58
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x