Destiny 2: PC-Beta im Grafik-Vergleich – Low und Highest Settings

Lohnen sich die bestmöglichen Grafik-Einstellungen der PC-Beta von Destiny 2? Hier ist ein Grafik-Vergleich im Video.

Die PC-Beta von Destiny 2 ist in vollem Gange und viele Spieler schauen sich jetzt genau an, wie die Spielerfahrung als Hüter mit Maus und Tastatur ausfällt. Allerdings wird nicht nur die Steuerung mit kritischen Augen betrachtet, sondern auch die Grafik. Und der erste Eindruck ist: Sie ist fantastisch!

Der Youtuber Arekkz Gaming hat nun ein Video erstellt, in dem er sich die Grafik der PC-Beta näher ansieht. Er vergleicht die niedrigen mit den höchsten Grafik-Einstellungen. Wir betten das Video für Euch ein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Auch auf “Niedrig” sieht Destiny 2 gut aus

Bedenkt, dass Ihr die Settings bei den Grafik-Einstellungen nach Belieben kombinieren könnt. Arekkz hat für dieses Video aber jeweils alle Settings einheitlich auf Niedrig, Mittel, Hoch beziehungsweise Höchste gestellt. Zunächst zeigt er die Ergebnisse im Vollbild, dann nebeneinander und dann im direkten Vergleich zwischen Low und Highest.

Das Fazit: Die PC-Beta von Destiny 2 sieht auch auf den niedrigen Einstellungen hervorragend aus. Extrem große Unterschiede sind nicht auszumachen. Lediglich das Aussehen der Waffe leidet merklich unter den niedrigen Settings und auch Details in der Distanz verschwimmen.

Man braucht also nicht die beste Hardware, um Destiny 2 genießen zu können.

destiny-2-grafik

Exklusive Mein-MMO-Rabatte auf die PC-Version von Destiny 2

Zusammen mit Gamesplanet haben wir einen exklusiven Rabatt auf die PC-Version von Destiny 2! 

Und so geht’s:

1. Gehe auf https://de.gamesplanet.com/ und lege einen Account an, bzw. logge dich ein.
2. Gehe auf die Produktseite von Destiny 2 oder Destiny 2 Deluxe (oben verlinkt) und lege das Spiel in deinen Warenkorb.
3. Gib dann in das Feld „Gutschein einlösen“ den Rabattcode DESTINYISTMEINMMO ein.
4. Der Preis des Spiels ändert sich auf 49,79€ (Standard), bzw. 82,99€ (Deluxe) und du kannst es vergünstigt kaufen.
5. Du findest den Key pünktlich zum Preload/Release in deiner Bibliothek auf Gamesplanet.
 

Diese Rabattaktion läuft bis zum 01.09.2017 um 09:59 Uhr.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
54 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris Vodka

Habe meinen Scuf angeschlossen und mit Jumper Layout gespielt.

Grandios!

Auf meinem 34″ LG 21:9 Monitor spielt sich das extra geil.

Uiui..ich kanns mir doch nicht für die PS4 UND den PC holen…au mann.

nix mit D2

Hoffe das ich heute an den Geschmack von Destiny 2 komme! Gestern kurz nach 19 Uhr download gestartet mit einer 16.000 Leitung und war um 23 Uhr grad mal mit der hälfte des downloades fertig. Also somit den ersten Tag der Open Beta verkackt. Und jetzt sitz ich in der Arbeit und warte bis es 17 Uhr wird.

SurvivalSpezi

Was für eine Beta! Inhaltlich natürlich eine Demo. Ist natürlich ein Appetithäppchen mit bombastischer Grafik. In einer Auflösung von 4128 x 1728, auf 21:9, in den höchsten Einstellungen läuft das Spiel mit butterweiche 60 mit FPS. Gunplay fühlt sich für Maus und Tastatur hervorragend an. Die Story Mission macht Lust auf mehr. PvP fühlt sich schnell und Aimlastig an. PvE ist aktuell in Ordnung dürfte aber ein bisschen mehr Herausforderung sein, anstatt Masse an Gegnern. Das was gezeigt wurde überzeugt mich das Destiny 2 ein hervorragendes Spiel für die PC-Plattform werden könnte. Jetzt muss Bungie nur beweisen das man genug Inhalt für die nächsten Monate kreiert hat. Ein Glück gibt es eine Konsolen Version 2 Monate vorher. Nach den ersten Langzeittests werde ich entscheiden, ob ich Destiny 2 weiter vorbestellt lasse.

John Wayne Cleaver

Das ist nun echt unfair von Bungie. Ich finde es echt eine Frechheit, dass die so eine Pc-Umsetzung abliefern.
Was soll das denn bitte?!
Nun sitze ich hier und bin mir plötzlich doch unsicher ob ich nicht doch auf den Pc wechseln werde. Dabei war für mich eigentlich immer klar Destiny = Konsole.
Aber nachdem ich gestern die Beta angespielt habe und gemerkt habe wie Smooth das Ding läuft und wie gut es aussieht mit konstant 60fps bin ich nun echt unentschlossen. Auch das Gunplay mit Maus + Tastatur macht richtig Spaß und fühlt sich super an.
Selbst meine Frau ist begeistert von der Beta und wollte gestern gar nicht mehr raus aus dem Schmelztiegel. Zum Glück hat sie ihren eigenen Rechner sonst wäre ich gestern wohl nicht zum spielen gekommen.

Zum Thema Grafik. Ja die reinen Qualitätsunterschiede fallen eher klein aus.( Bis auf die extreme low -> ultra). Aber wie sieht das dann aus wenn man in einem 6 Mann Raid unterwegs ist oder bei einem Event mit ordentlich Beteiligung. Ich glaube da könnte der ein oder andere schwächere Rechner dann doch etwas in die Knie gehen. Aber solo und kleine Sachen wie Strikes, PvP sollte man wohl locker packen.

Konstantin Reimer

Ich habe ein AMD Phenom II und eine GTX480 drin…
Und auch das funktioniert noch super!

Texturen auf Medium und der Rest steht auf Max bei 1080p

FPS konnte ich nicht messen, da Fraps irgendwie nicht laufen wollte, aber es ist flüssig!

Edit: Das ganze lief noch mit alten Treiber “372.70”
Man braucht also nicht unbedingt einen super geilen TopPc!

MisMG

Was? Mit der GTX480 bekommst du so hohe Einstellungen hin? 😀 Ich habe eine R9 285 mit 2GB RAM und ich hatte eben ein paar Lags. Werde aber morgen nochmal testen. Liegt bestimmt an meiner CPU (G3258).

Du kannst übrigens in den Einstellungen die FPS anzeigen lassen. Weiß aber gerade nicht mehr wo genau.

Konstantin Reimer

Jupp. Ich war echt positiv überrascht. Traue mich aber nicht an die Vollversion auf PC ran… Meine Freunde sind eh alle auf der PS4. Ich werd’s wohl überleben. Aber war schon geil drauf zu zocken!!!

Genisis_S

Junge ist dieses Spiel Eyeporn! 😉 Ich Spiel auf 4K mit 60 fps mit hohen Einstellungen und ich habe mich neu in Destiny verliebt! Ich war erst am überlegen, ob ich’s mir zusätzlich zur PS4 auch noch aufm PC hole, aber diese Frage stellt sich jetzt definitiv nicht mehr 😉

Chris Vodka

Ich habe es eben auf PC gespielt. Tastatur und Maus taugt mir ja so gar nicht. Ich muss es mit dem Controller versuchen.

Grafik hin oder her, 30 oder 60 fps hin oder her, im Endeffekt gehts es nur ums Gunplay und Story. Es sieht auch auf der PS4 klasse aus und spielt sich dort auch sehr sehr gut.

Paul

Tu doch mal Controller dran, es funktioniert besser als manche sich vorstellen können ????

Rio Mio

was für Spezifikationen hat den deine gute alte Möhre?

Rio Mio

Habe das Spiel auch auf meinem Surface Pro 3 getestet, 720p mit den niedrigsten Einstellungen sowie 75% Auflösungsskalierung läuft mit 10 – 30 fps
Die 10 fps werden im Anfangsbegiet vom Strike erreicht 😉

L3_Alex_Kid

Jetzt hast du mich neugierig gemacht? Welche Variante des Surface hast du den (Prozessor RAM?)

Hab den Surface Laptop hier stehen und bin am überlegen ob das läuft…

Rio Mio

probiers doch aus, ist nur eine Machbarkeitsstudie für mich. Hatte dasselbe mit The Witcher 3, GTA 5 etc. gemacht.
Intel Core i5 4300U mit 4 GB Ram
wichtig ist das du den “fenstermodus vollbild” aktivierst

A Guest

Dafür spielt sie sich beschissen.

Obwohl meine Hardware gerade mal zur Hälfte ausgelastet ist, meine internetverbindung bei nichts anderem laggt und alle Software aktuell ist.

Mein Char dreht sich nicht bzw. bleibt einfach stecken und lässt sich dann nicht mehr bewegen. Hört auf zu schießen. Bleibt einfach stehen.
Und das nicht nur 2-3x alle 10min sondern alle 2-3 Sekunden.

Absolut unspielbar.
Reboots etc. brachten auch 0.

Rio Mio

Spielst du auf dem Laptop, wenn ja probier mal den Vollbild Fenstermodus aus 😉

Nookiezilla

Bei dir. Ist so ziemlich einer der besten ports die ich gespielt habe.

Fennion

Was hast du denn für Prozessor und Grafikkarte? Zur Hälfte ausgelastet klingt schonmal schwammig…

Chris Vodka

Mein PC ist bald 10 Jahre alt und es flutscht wirklich gut. Einzig die Graka ist bei mir ein bisschen moderner.

Rene Kunis

Wenn ich mir überleg wie riesig die unterschiede in den grafikeinstellungen vor 10 bis 15 jahren waren, dann kannste das heutzutage echt verschmerzen. Da haben auch besitzer von low end rechner spaß an der optik

Ace Ffm

Da sagste was. Is schon der Wahnsinn was das für Sprünge macht.

Der Prinz

Ja wenn ich mir überlege wie ich von meinen Röhren Tv auf HD umgestiegen bin dachte ich nur damals, verdammt das echt die Zukunft sowas von Scharf alles und was f. ein Ruhiges Bild. Jetzt seh ich Ehrlich gesagt oft nichtmal soo den Unterschied von 1080P zu 4K oder Chekerboard. Sieht alles für mich verdammt Gut aus.

Ace Ffm

Ich war damals bockig und wollte sogar weiter auf Röhre spielen. Kam erst mit dem HDMI Anschluss der PS4 zu scharfen Bildern. Dann war ich allerdings direkt Feuer und Flamme. Wenn man noch mit VHS Videoqualität aufgewachen ist,sieht man das ganze eh nicht sooo eng. Muss aber zugeben,das ich langsam sehr HD verwöhnt bin und es ungern missen würde.

Rene Kunis

Mit VHS haste komplett recht. Bin jetz 31 und hab den großteil meiner kindheit auch noch mit VHS verbracht. Habe vor kurzem mit meinem vater eine VHS von Universal Soldier angeschaut ( der alten zeiten wegen ????) da is mir fast das gesicht eingeschlafen so verwaschen und unscharf das alles war

ItzOlii

Ja VHS war schon noch ganz ne andere Zeit.
Den Film hab ich zuhause auch noch auf Kasette- das ist doch der mit Van Damme und Lundgren oder?

Rene Kunis

JAAAA meine kindheitshelden 😀 ich hab die filme mit van damme geliebt. Obwohl sie aus heutiger sicht echt richtig derbe kacke sind 😀

Der Prinz

Hmm den Karate Film find ich Heute noch Geil. Hmm wie hieß der nur. Ahh Bloodsport ?

Rene Kunis

Bloodsport?

ItzOlii

Hahaha genau!! Auch den dolphi hab ich in meiner Kindheit richtig gefeiert und letztens mal wieder die Filme angeschaut und nur gedacht ach du scheisse was fand ich früher nur so gut daran xD

Rene Kunis

Da merkste erst richtig wie alt man mittlerweile geworden ist xD

ItzOlii

Haha ja du sagst es xD
Man getraut sich fast nicht vorzustellen was in nochmals so vielen Jahren möglich sein wird.
Da ist Fotorealismus oder Panels die so dünn wie eine Folie sind erst der Anfang von dem was noch kommen wird.

Nookiezilla

Ja man haha, Van Damme ist und bleibt der beste für mich 😀

KingK

Bloodsport! Bester Van Damme Film ????

Genjuro

Frank Doux is a Beast…….haha

ItzOlii

Ja der Wechsel von Röhre zu HD war heftig.
Einen ähnlichen Wow-Effekt hatte ich jedoch vor wenigen Monaten nochmals als ich von meinen alten HD TV auf den OLed umstieg. Der Unterschied ist zwar nicht so krass wie dazumal jedoch immernoch sehr bemerkenswert.

Der Prinz

Ja mein Bruder hat sich einen Gegönnt, schon Wahnsinn das Teil aber von der Kohle kriegst fast ein Auto schon. Was mich am meisten beeindruckt hat war HDR10.

ItzOlii

Ja der Preis ist schon krass.. Hatte das Glück dank Rabatten etc. auf fast 50% des Kaufpreises zu kommen, da konnte ich nicht Nein sagen. Zum vollen Preis hätte ich mir den wohl nicht geholt.
Aber es lohnt sich auf jeden Fall. Hätte zuerst nicht erwartet dass das 10bit Panel einen derartigen Unterschied macht.
Sogar Destiny sah damit aus als hätte es ein Grafikupdate bekommen:P

Deniz Mizrak

Fand HDR auf nem OLED eher schwach. Der OLED ist nicht wirklich leuchtstark und das merkt man vor allem in Naturaufnahmen oder wenn es halt auf Helligkeit ankommt wie zb bei Sonnenuntergängen. Jedoch ist er was nachtaufnahmen angeht wiederum das Nonplusultra. Der OLED spielt seine Stärke eher in abgedunkelten Räumen aus oder am Abend. Jedoch schwächelt er ganz schön doll wenn es im Raum hell ist und Leuchtintensives HDR gefordert ist. Echtes HDR bietet noch keins der beiden Lager den das perfekte HDR liegt bei einem Schwarzwert wie bei einem OLED und der doppelten Leuchtstärke der besten LED TVs. Ist echt geschmackssache und man sollte mehrere Tage Probeschauen bevor man sich nen OLED holt. Habe damals den LG OLED65W7V mit dem 75ZD9 von Sony über 1 Woche verglichen bis ich mich für den LED von Sony entschieden habe. Preislich haben sie sich nicht viel genommen, von der Bildqualität her auch nicht. Letztendlich habe ich für mich gemerkt das mir die Leuchtkraft wichtiger ist als der absolut perfekte schwarzwert. Der bei beiden schon sehr krass war und man nur einen sehr geringen unterschied bei beiden sah.

Rio Mio

HDR ist für mich noch nicht ausgereift, ein guter 10 bit Monitor schlägt die meisten HDR Fernseher in Sachen Farbtreue

Mal sehen wie es dann in 4 Jahren aussieht wenn es dann bischen vorwärts geht mit 12bit und viel viel mehr Helligkeit 😉

ItzOlii

Spannend zu lesen!
Anscheinend habe ich da ein zu wenig geschultes Auge um diesen Nachteil beim OLED zu erkennen.
Ich empfand bis anhin jegliches Bildmaterial als genial in der Qualität auch bei “helleren” Aufnahmen/Bildern.
Oder kann das sein dass das bei neueren Modellen nicht mehr so ausgeprägt ist?

Deniz Mizrak

Gerade die neueren OLED Modelle sind leuchtkräftiger geworden trotzdem kommen sie noch nicht an die der LEDs ran. Wir reden hier aber von meckern auf einem hohen Niveau. Das darf man nicht vergesse. Ich würde mal behaupten das diese beiden Tvs zu den dezeit besten auf dem Markt gehören und jeder seine stärken natürlich perfekt ausspielen konnte. Am ende ist es wichtig was dir am Ende zusagt. Bin gespannt wie es Zukünftig aussieht. Lg wird 2020 neue Displaytechnologien vorstellen und darunter soll auch ein sehr viel leuchtkräftigeres dabei sein. Fand die magentische aufhängung schon Geil leider konnte er sich nicht durchsetzen, bin mir aber sicher das diese Technik in der Zukunft den LED verdrängen wird.

ItzOlii

Okay gut zu wissen:-D

Rene Kunis

Den unterschied zwischen checkerboard und nativen 4k siehste auch eigentlich mit blosem auge nicht. Da brauchst du schon wirklich diagnoseprogramme um das zu sehn. Mir reicht es einfach das es geil aussieht und gut. Mir relativ wurscht ob Checkerboard oder nativ

Ace Ffm

Mist,ich merke gerade das ich jetzt keine Destiny Videos mehr schauen darf,sonst platze ich. Muss mich bis zum Release zurückhalten. Das Feuer lodert schon zu hoch. Ich spiele am besten bis zum Release nur noch Hannah Montana und Sing Star. Alles mit Ballern macht mich sonst Verrückt. Verdammtes Destiny Fieber!!!

Der Prinz

Wäre Interessant zu Wissen wo sich in etwa die PlayStation Pro im Vergleich zu den PC Settings einordnet. Werde auch weiterhin auf meiner Kiste Zocken aber Neugierig bin ich schon wie sich die Konsolen Version schlägt.

dh

Ich fand auf der Pro mit Monitor sah es schon verdammt gut aus. Für mich langts, bin keine Grafikhure.????

Rio Mio

Monitor ist immer gut, welchen haste denn wenn ich fragen darf ;),

dh

Ich spiel auf einem 21 Zoll Asus, 60Hz, 1ms, allerdings ohne 4k. Läuft echt gut, auch bei anderen Spielen als FPS.
Edit: VX228H

Rio Mio

macht ja nix wird ja auf 1080p heruntergerechnet, dadurch hast du ein besseres Bild und einen guten Nebeneffekt bessere Kantenglättung 😀

Der Prinz

Ja da hast auch wieder Recht ????.

Dumblerohr

Jo selbe hier ^^ auf der pro mit ordentlichem Monitor und vor allem gescheit eingestellt sieht es schon gut aus. Bin auch keine Grafikhure aber 60 fps wären schon dezenter vong der niceigkeit her ????????

Rene Kunis

Niceigkeit? Das wort muss ich mir merken das is echt gut 😀 hab ich grad gut gelacht als ich das gelesen hab weils einfach so richtig schön nice is 😉

Dumblerohr

Hehe ja das ist Vongolisch. Kennst nicht? Solltest ma googlen. Eine herrliche Art die Sprach zu Zerstören ^^

Rio Mio

mittlere bis hohe Einstellung auf 1440p (mit 4k checkboard) 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

54
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x