Destiny 2: Leak zeigt die Tresor-Größe – Viel mehr Platz als beim Destiny-Launch

Der Tresor zum Launch von Destiny 2 wird deutlich größer als der Tresor zum Launch von Destiny 1. Das zeigt ein neuer Leak.

Kuriose Story: Offenbar gelangte ein polnischer Hüter schon jetzt an eine PS4-Vollversion von Destiny 2. Aber dessen nicht genug: Angeblich zeigte er für knapp fünf Stunden “Destiny 2”-Gameplay im Livestream, bis sein Account von Bungie gebannt wurde.

Im reddit-Forum sind nun einige Screenshots von diesem dicken Leak aufgetaucht, welche einen “echten” Eindruck machen. Viele davon haben eine schlechte Bildqualität. Auf zwei Bildern sind jedoch interessante Infos.

Passen in den Tresor 200 Items?

schwoki

Auf diesem Screenshot wird der “Schowki” gezeigt. Mein Polnisch hält sich in Grenzen, aber der Google-Übersetzer verrät, dass dies “Schließfächer” bedeutet. Damit wird also der Tresor gemeint sein:

Laut diesem Screenshot sollen 200 Items in den Tresor passen – dabei sind Waffen und Rüstungsteile gemischt.

Zum Launch von Destiny 1 war der Tresor erheblich kleiner. Damals konnte man maximal 20 Rüstungsteile, 20 Waffen und 20 allgemeine Items verstauen. Zum Launch von Destiny 2 wird es also aller Voraussicht nach deutlich mehr Platz geben, um Items zu sammeln.

gebrauchsgegnstände

In den vergangenen Destiny-Jahren wurde über die Tresor-Größe immer wieder diskutiert. Die Hüter forderten mehr Stauraum für ihre Errungenschaften, Bungie suchte nach Möglichkeiten, ihnen diesen zu bieten. Nach mehreren Tresor-Erweiterungen führte Bungie zusätzlich “Sammlungen” ein, wo man bereits erlangte Items jederzeit wiedererlangen konnte, sollte man sie zerlegt haben.

Zudem seht Ihr auf diesem geleakten Screenshot eine “Übersicht für Engramme” mit einem Maximum von 10. Darunter sind die Gebrauchsgegenstände mit einem Maximum von 50. Das ist kein Teilbereich des Tresors, sondern des Charakter-Inventars. Möglicherweise werden die Engramme nicht mehr direkt in den entsprechenden Waffen- oder Rüstungsslots gesammelt, sondern in dieser neuen Übersicht.

Bedenkt, dass es sich hier nicht um offizielle Infos handelt, sondern um Leaks. Diese Infos sind daher mit einer guten Portion Vorsicht zu genießen.


Interessant: Destiny 2: Trophäen-Liste bekannt! – Enthüllt den Raid und mysteriöse Symbole

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
36 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CandyAndyDE

Also schon mal 200 Plätze für Exo-Engramme. Sehr schön 😀

Dave

bedeutet nur, dass man viel mehr sachen zu verstauen hat. somit bleibt am ende auch nich mehr platz als vorher.

Kamil Schachta

Wie dumm das man Waffen und Rüstungen nicht sortieren kann! Bei so vielen Gehirnen und Anregungen vom D3 Blizzard Team haben sie die loot Sortierung einfach mal vergessen.

Helme, Brust, Handschuhe, Schuhe, etc… Ist das so schwer…

Tony Gradius

Falscher Vergleich.
Mich interessiert die Tresor Größe im Vanilla D1 nicht.
Ich spiele das AoT Destiny.
DAS sollte die Bezugsgröße für den Artikel zu diesem quasi DLC sein.

doctoreholiday

Unpassender Kommentar.

Maveric83as

Danke!

Geheim

Bei Schwoki musst ich zuerst an How I Meet Your Mother denken….Schwupoki. 😀

´Laut Psn Profiles spielt es auch schon ein Holländer…..sicher alles Presseleute.

Alanus

Tach, nur als Hinweis auf dem ersten Screenshot gibt es zwei Punkte. 1. “Skarbiec” d.h. Tresor und 2. “Kolekcje” d.h. Sammlungen…

RaZZor 89

Die wollen die Leute heiß machen und eben nicht alles zeigen. Daher nehmen sie das vermeindlich erste Gebiet

Roccatmax

Nein du hast auf jedem Planeten Patroullien Gebiete mit eigenen Händlern und eigenen Tokens. Sie haben nur die EDZ gezeigt da dieses Gebiet das größte von bungie jemals gebaute ist und sollte zeigen was geht. Aber natürlich gibt es auf jedem Planete ein Eigenes.

cssrx

Da hat einer stundenlang gestreamt und niemand hat, bis auf ein paar bilder nichts davon aufgenommen? .. Das glaub ich nicht xD ..ich bin mal eben ne Runde das Internet auf den Kopf stellen^^ bis gleich:D

Update: bisher kein Erfolg, aber ich bleib dran ^^

Ninja Above

Was gefunden?

Ace Ffm

Ich werde trotzdem versuchen es Übersichtlich zu halten. Hoffentlich mutiere ich nicht zum Messi.

herman the german

Die 10 Engramme sind aber knapp!! oder gibt es nur noch legendäre und exotische Engramme? Hab in den EDZ Videos nämlich nie ein blaues Engramm droppen sehen.

BigFlash88

ich glaube so wirds sein, blau u grün droppten immer gleich die waffen, und halt diese neuen weißen engramme, die leuchtenden glaube ich

Bert

bzw am Anfang müssen die blauen und grünen Engramme noch encryptet werden. So war es in D1 ja auch.

BigFlash88

glaube ich nicht, dann wären 10 plätze doch wirklich zu klein, für legendäre und exo wäre es groß genug aber stell dir vor du müsstest alle 10 grüne u blaue engramme auf die farm….. das wäre sogar nur bis rang 20 zu viel

Michelle Möller

Na am Anfang wirst du doch sowieso nach jeder Mission Questbedingt zur Farm zurück müssen, vielleicht auch nach jeder zweiten.

Zerberus

Crafting gibt es/gabs bei Destiny nicht großartig oder? Also brauch ich auch keinen Plan für Mats?

Yo Soy Regg †

Das schafft der Hummels auch alleine.

Axl

Naja, wenn die das Lootverhalten und das Dropverhalten von D1 beibehalten, dann brauchst du den Platz für “Mats” schon. Es sind ja nicht nur Rüstungs und Waffenteile (welche man zum Perks freischalten und Infundieren braucht) Sondern es sind auch Artefakte, Shader, Gesten, Glimmerfarm-Items, etc. Das verbraucht alles Unmengen an Platz.

Und ganz wichtig ist der Platz für Schokorosinen und Sellerie… ^^

Wraec

Also ich fand in Destiny 1 nie, dass die Sammlungen besonders zielführend gestaltet waren. Klar konnte man da mal ein Rüstungsteil oder eine Waffe zurückbekommen, aber halt auf einem Standardlichtlevel und ohne freigeschalteten Perks. Bungie sollte da vielleicht einführen, dass man das Rüstungsteil oder die Waffe aus der Sammlung immer auf dem höchsten Lichtlevel erhält auf dem man sie bislang hatte und sofern die Perks schonmal freigeschaltet waren, sollten sie es auch sein, wenn man den Gegenstand aus der Sammlung holt. Man muss dann allerdings einige Einschränkungen treffen: Zunächst sollte man nicht für das Zerlegen einer voll aufgelevelten Waffe mit einem zusätzlichen Exo-Bruchstück (sofern es die in Destiny 2 überhaupt noch gibt) belohnt werden. Außerdem sollte eine Waffe aus einer Sammlung nicht dazu nutzbar sein um eine andere Waffen hoch zu infundieren, da man sonst quasi unbegrenztes Infundiermaterial hätte.

TobiTobse Schumi

Auf Twitter hat Mark northworthy bekannt gegeben dass man immer rüstung und Waffen mit dem bei dir höchsten Lichtlevel dropt. So musst du in Zukunft nicht mehr mühselig deine höchsten Teile ausrüsten ????

Peter

Aber wie konnte er denn schon spielen? Ich dachte die Server sind bis zum Release eh offline?

no12playwith2k3

Die laufen schon seit fast drei Jahren und werden uns für Destiny 2 als neu, mindestens als verbessert verkauft. Vielleicht hat Bungie bei internen Servertests die falsche Freigabe erteilt…

Sven

Das Spiel wurde an ausgewählte Tester (z.B. Presse) bereits herausgegeben, daraus hat bungie nie ein Geheimnis gemacht. Für diesen Personenkreis laufen die Server natürlich schon, sonst könnten sie ja nicht spielen. Entweder ist’s auch ein Tester oder er hat von einem seine Version des Spiels bekommen, die wohl (bis auf ggf den d1 Patch) mit dem finalen Spiel deckungsgleich sein dürfte – das ist zumindest für mich die logischste Erklärung.

cssrx

Der hat einfach Glück gehabt und bei Bungie wird man ihn wohl als Tester angesehen haben.
Sowas passiert. Nur war er so dumm das er dabei gestreamt hat, statt einfach alles aufzunehmen und zu zeigen. XD wäre einer der krassesten Spoiler überhaupt. Kann man jetzt negativ oder positiv sehen.. ^^

CrazyT

Ich hoffe lediglich auf einen Filter oder zumindest eine angemessene Sortierung des Tresors.
Im Itemmanager von Chrome war das genial, da man sofort sehen konnte, wo die gewünschte Waffe ist. Im Tresor selbst herrschte allerdings absolutes Chaos.

Weiß eigentlich jemand, wie es mit den Itemmanagern wie DMI für D2 aussieht? Die will ich definitiv nicht missen. Selbst beim Start nicht 😀

Mars4tw

Die App IshtarCommander wurde doch schon für D2 geupdated und ich erinnere mich gelesen zu haben das Bungie die API für D2 auch wieder für jeden zugänglich gemacht hat. Sollte also weiterhin funktionieren.

RaZZor 89

Naja bis jetzt gibt es kaum ein Grund Waffen zu sammeln wenn der Loot aktuell nicht wirklich interessant ist sobald du die Waffe einmal hast. Ich hoffe die Alternative kann überzeugen und kommt zum Release oder eben kurz danach. Die brauchen nicht 3 Monate später damit ankommen wenn der Hype bei vielen vorbei ist und nur der Kern noch richtig zockt

Chriz Zle

Grundsätzlich war bei mir das Tresorproblem natürlich auch das Thema seitens unterschiedlicher Perkvariationen von diversen Waffen. So hatte man dann bspw 3 gute Griff von Malok, 4 gute Eisensägen usw.
Dies sollte ja mit den festen Perks jetzt für “Ordnung” sorgen.

200 Plätze kommt mir jetzt auch nicht unbedingt grösser vor gegenüber Teil 1. Immerhin muss man ja wieder einrechnen das in den 200 Plätzen dann auch alles Platz finden muss. Also Waffen, Rüstungen, Verbrauchsgegenstände etc. Das relativiert aus meiner Sicht wieder die 200 Plätze.

CrazyT

Geschweige den von den Waffen, die gute Perks hatten aber deren Gattung leider nicht optimal gewesen ist. Da hat man die auch noch gesammelt, in der Hoffnung, dass mit dem nächsten Patch die Wumme vielleicht (wieder) brauchbar wurde. 😀

Axl

Vielleicht gibt es aber für Verbrauchsgegenstände nochmal ein Extra Fach. Genaueres weiß man ja noch nicht.

Allerdings war der Tresor zu Vanilla Zeiten ja auch nicht wirklich groß. (ich meine das waren unter 100 Tresorplätze für alles…)

Somit ist das nahezu eine Verdoppelung zu D1^^

Nachdem sie den Tresor in D1 angepasst haben, hatten wir in D1 mehr Platz als jetzt die 200 (das waren 72/72/72) = 216

Somit wäre der D2 Tresor kleiner als der Tresor ganz zum Schluß in D1…

Alexhunter

Steht ja sogar im Artikel.
“20 Rüstungsteile, 20 Waffen und 20 allgemeine Items”. Also 60 Plätze waren in Vanilla Version.

Axl

Mist 🙂 einige Dinge überlese ich manchmal 🙂

Danke für den Hinweis 🙂

Mars4tw

Es wird für Verbrauchsgegenstände definitiv einen anderes “Fach” geben. Gibt einige Youtuber die mehr Bilder gezeigt haben. Da sieht man es ganz gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

36
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x