Destiny 2: Engramme und Loot – Wann wird die Item-Power festgelegt?

Bei Destiny 2 verrät Bungie Infos zum Loot und zu den Engrammen. Wann und wie entscheidet sich, wie stark die Loot-Items werden?

Vor wenigen Tagen verkündete der Project-Lead Marc Noseworthy via Twitter, dass jedermanns “Engramm-Entschlüsseln”-Ritual in Destiny 2 der Vergangenheit angehören wird: Ihr müsst vor dem Kryptarch-Besuch nicht mehr die besten Items anlegen, um den bestmöglichen Loot aus den Engrammen zu erhalten. Man erhalte nun automatisch den bestmöglichen Loot, abhängig vom Fortschritt.

Destiny 2-Beta Charaker-Übersicht

In einem Blog-Post gibt Bungies Investment-Designer Daniel Auchenpaugh nun nähere Infos dazu.

Wann und wie entscheidet sich die Kraft des Loots aus Engrammen?

Zunächst: Das “Licht-Level” aus Destiny 1 heißt in Destiny 2 “Kraft”. Bungie spricht daher stets von “Power”.

Die Power der Prämien entscheidet sich in dem Moment, in dem die Prämien verdient werden. Das bedeutet, wenn in Destiny 2 ein Engramm droppt, dann ist die Item-Power schon in diesem Moment festgelegt. Welches Item enthalten ist, wird jedoch erst beim Entschlüsseln ausgewürfelt.

destiny-2-schwert

Wie hoch die Power des Items sein wird, bestimmt das “bestmögliche Gear”, das Euer Charakter in diesem Moment tragen könnte. Berücksichtigt wird dabei der gesamte Account. Sprich, wenn Ihr gerade den Jäger spielt, dann wird dessen gesamtes Inventar betrachtet (was er angelegt hat und was nicht), der Tresor wird betrachtet und selbst die Items bei den anderen Charaktern werden betrachtet. Ist bei Eurem Warlock beispielsweise eine mächtige Waffe, wird diese beim Loot-Drop Eures Jägers mit berücksichtigt.

Wenn Ihr nun einen zweiten Jäger erstellt, erhält dieser dann direkt das bestmögliche Gear als Loot, das auch der topausgerüstete Jäger erhält? Hier lautet die Antwort: Nein. Denn das System erkennt Level-Beschränkungen und schließt alles aus, was ein zu hohes Level für den Charakter hat.

Bei der Bestimmung der Item-Power wird auch bedacht, dass man nur eine exotische Waffe und ein exotisches Rüstungsteil gleichzeitig anlegen kann.

Übrigens: Eine Sache wird nicht mit einberechnet: Der Inhalt der Engramme, die man schon im Inventar hat. Diese haben keinen Einfluss auf die Prämien-Berechnung.

destiny-2_legendary_engram

Diese Berechnung der Item-Power wird nicht nur bei Engrammen herangezogen, sondern auch bei anderen Prämien, wie bei Schmelztiegel-End-of-Match-Prämien oder bei Strike-Belohnungen.

Ihr seht schon vor dem Entschlüsseln im Inventar, auf welchem Power-Level das Engramm gedroppt ist. Hier auf 210. Das sei die minimale Power, die aus dem Engramm dann komme. Die tatsächliche Power, die festgelegt wurde, kann also auch höher sein als angezeigt.


Interessant: Destiny 2: Wann startet der Raid, wann starten die Trials? – Alle Termine!

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ch1ller

Also das kann so irgendwie nicht stimmen mit der Berechnung. Das Gear was ich anziehe ist z.b. das bestmögliche, da habe ich einen Power Level von 293. Bei den Engrammen steht aber aktuell immer nur ein Power Wert von 285. Laut Artikel müsste aber der Power-Wert aber (da ja der bestmögliche berücksichtigt wird) also mind. bei 293 immer liegen, was aber nicht so ist.

Hat einer inzwischen rausgefunden, wie es wirklich ist? Bei einem Freund ist zwischen dem Bestmöglichen was er natürlich auch trägt oder tragen kann z.b. ein Unterschied/Differenz von fast 10 Punkten zu dem was er trägt und zu dem was er aus aktuellen Engrammen und Drops erhält, während es bei mir eine Differenz von (293-285=8) 8 Punkten ist.

Ruf-Verbesserrungen, verdienen von Glanz Engrammen bei XP-Steigerungs Stufen haben jedenfalls keinen direkten Einfluss auf den Engramm Power Wert. Weder bei dem was überall droppt oder dem was man durch Ruf Verbesserungen erwerben kann.

Uwe Bense

Bin Ich ja nicht allein mit dem Problem! Evig den “Müll” dann nur zu zerlegen und für die gewonnene Währung dann nix Verünftiges kaufen zu können (Xur hat ja auch nur Waren bis 270 Power) ist doch Verarsche pur. Danke Bungie, nicht mehr mit mir!!!

xKrahst3r

Hab ich das richtig verstanden, dass wenn ich die Engramme von der Rockstar Aktion benutze die alle nur Level 1 Eq droppen?

Andi

Ja stimmt schon. Ich denke nur das jetzt eben oft die Aktivitäten unterbrochen werden müssen um Engramme entschlüsseln zu lassen. So 45 min Hof von Oryx mit 9 Leuten spielen ist dann nicht mehr, ob das so toll ist weiß ich noch nicht. Früher hat man eben aufgehört wenn das Inventar u die Poststelle voll waren …

v AmNesiA v

Zum Thema Engramme:
Die Rockstar Aktion ist ab 01.09. aktiviert und schaltet übrigens ebenfalls Engramme in Game als Loot frei, wenn man die Codes eingibt. Da kann also alles rauskommen.
Wenn ich es richtig deute, müssten es blaue Engramme sein. Auf der Bungienet Seite wird angezeigt, dass es sich um “Seltene” Engramme handelt, die man als Code eingegeben hat. Und man kann maximal 3 Codes pro Woche eingeben und insgesamt maximal 24 über 8 Wochen verteilt.

Dumblerohr

Ich suche ja immernoch Läden in denen es solche Dosen gibt…

rispin

Ich auch

Dumblerohr

Hab bei uns im Grenzgebiet Bundesland übergreifend ziemlich viele Läden abgeklappert.

Jens

Die meisten Läden haben die im Lager stehen, da die Regalware erst verkauft werden muss. Einfach mal nachfragen, ob man die aus dem Lager bekommt. Hat bei mir (Edeka) auch geklappt.

Dumblerohr

Guter Tip. Danke

Jens

Gerne

v AmNesiA v

Also ReWe hat die bei mir. Gibts hier in mehreren Filialen.

CrazyT

Ich könnte meine Codes alle an einem Tag eingeben.
Da stand auch irgendwas von no limit.

v AmNesiA v

Nein, mit Sicherheit nicht!
Les das Kleingedruckte auf der Dose bis zum Ende und geh auf die Seite.
Da sind jede Woche 3 freie Plätze und ein Maximum von 24. Garantiert. 😉
Man kann nur 3 Engramme pro Woche einlösen!
Vielleicht kannste unbegrenzt Codes für das Gewinnspiel eingeben, aber nicht für Ingame Loot/ Engramme.

John Wayne Cleaver

Ja du kannst direkt alle Codes einlösen das geht. Allerdings zählen dann nur 3 davon für die Destiny Engramm Aktion. Die anderen Codes nehmen dann an den täglichen,wöchentlichen und an der Hauptpreisverlosung von Rockstar teil.
Gehst du auf https://destiny2.rockstaren… loggst dich ein und gehst auf deinen Account siehst du nämlich eine Übersicht der Codes etc. Und da sind diese Engramm codes in 3er Gruppen aufgeteilt. Jeweils 3 pro Woche.

dh

Damit umgeht man geschickt das Engramme sammeln vor großen Updates, wie es in der Vergangenheit betrieben wurde.
Ich bin eher auf die Obergrenzen des Licht-/Powerlevels gespannt und wie man es erreichen kann. Gerade für Solospieler steht bis jetzt nur der wöchentlich Flashpoint als Quelle für Endgameloot zur Verfügung, aber auch das Eisenbanner wird sicherlich zurück kommen.

Jupp666

Es sind nur die 32 GB und die 6 GB Update => 38 GB
Der freie Festplattenplatz der benötigt wird, gem. Store, ergibt sich daraus des die 32 GB ja auch noch entpackt werden müßen, im Regelfall wird nach dem entpacken der ursprüngliche Download gelöscht.

Kaltmacher

So sehe ich das auch. Es entfällt das lästig Waffen-getausche, wenn man sicn nen 2. oder 3. Char hoch zieht. Allerdings denke ich, dass Andi recht hat. Vermutlich muss man – wenn man das optimale raus holen will – nach jedem Engramm-drop zum Kryptarchen… “Übrigens: Eine Sache wird nicht mit einberechnet: Der Inhalt der Engramme, die man schon im Inventar hat. Diese haben keinen Einfluss auf die Prämien-Berechnung.”

Ich hoffe, dass die Ladezeit zum Turm/Farm geringer ist. Oder dass es die Möglichkeit gibt, auf jedem Planeten einen Kryptarchen zu finden…

Ace Ffm

Nachvollziebar ist das wirklich nicht. Zum Glück muss es das ja auch nicht. Hauptsache es ist Dienstag Nacht alles fertig. Und das hoffe ich.

Ace Ffm

Habe eben ein neues Destiny 2 Update auf meiner 4er laden können. Bin jetzt bei knapp 39 GB. Wenn das so weitergeht komme ich bis Mittwoch doch noch auf die vor einiger Zeit angsagten 70 GB. Das nennt mann dann wohl Häppchenpreload. 😉

Andreas Fincke

Ich lad schon seit 14 Uhr die ersten 32 gb 😀

Psycheater

Eben. Zu schön um wahr zu sein

Ian C.

Das wird schon funktionieren. Auch in Sekunden Bruchteilen. Der Rechenaufwand ist relativ gering, das sind vielleicht maximal 300 Werte aus denen der maximal Wert errechnet werden muss. Da wird irgendeine Routine im Hintergrund dauerhaft den aktuellsten Wert ausrechnen, sodass der immer direkt parat ist, wenn man ein Engramm bekommt.

Ich würde mir eher Sorgen machen, dass es zu schnell geht bis man max Kraft ist…

Rio Mio

Power to the people 😀

doctoreholiday

Die Frage ist wo “Levelbeschränkungen” anfangen und letztendlich auch enden, denn innerhalb dieser Levelbeschränkungen wird dieses “Hochziehen” sicher funktionieren. Oder was meinst du?

Andi

Also irgendwie macht es somit ja keinen Sinn viele Engramme zu sammeln, die haben dann ja zu dem Zeitpunkt alle das gleiche Powerlvl… Somit muss man also die neuesten Engramme immer direkt zum Kryptarchen bringen damit sie entschlüsselt beim nächsten Engrammdrop berücksichtigt werden. Das erscheint mir mindestens genauso stressig wie mit zig Engrammen beim Kryptarchen stehen und die ständig anzulegen. Genauer betrachtet find ich es sogar nerviger wenn ich dran denke das ich bei fast jedem Engrammdrop zum Kryptarchen eiern muss! Oder habe ich das was falsch verstanden!??

Michael Kamminski

Vielleicht wird die engrammpower der engramme im Inventar ja auch mit Einbezogen!? Wenn dein char 190 Power hat und das erste engramme was du bekommst sagen wir mal 200 hat,hat das nächste dann vielleicht 205. Mal abwarten

Compadre

Im Artikel steht, dass es so genau nicht sein soll. 😉

“Übrigens: Eine Sache wird nicht mit einberechnet: Der Inhalt der Engramme, die man schon im Inventar hat. Diese haben keinen Einfluss auf die Prämien-Berechnung.”

Also hat Andi schon Recht, dass es wohl sinnvoll ist, die Engramme direkt entschlüsseln zu lassen…

Michael Kamminski

Genau,nur der Inhalt…sagen wir mal wenn ich ne 200er Brust anhabe dann zählt das als mein höchstes gear und geht in die Wertung. Das heisst doch aber nicht das das engramm selber nicht auch 210 sein kann.weil erst der Inhalt nach dem entkrypten in die wertung fällt…oder hab ich da jetzt nen Logikfehler drin!?

Compadre

Ja, der Wert kann dann 210 sein. Aber der neue Wert zählt dann aber noch nicht in die Wertung, dass dir bspw. dann ein 220er Engramm dropt. Erst wenn du es entschüsseln lassen hast wird es mitgezählt. Also so verstehe ich das.

Michael Kamminski

Mal schaun wie es geregelt ist…is ja nicht mehr lange:)

doctoreholiday

Das erscheint mir sehr sinnbefreit, dass auch die Items anderer Chars berücksichtigt werden!
Denn dann ziehe ich einen Char auf Max hoch und bekomme bei den nächsten Chars, die ich anfange, immer aus allen Engramme alles sofort auf max. Itemlevel??
Macht ja noch weniger Sinn als das Infundieren, das ja schon vieles vereinfacht hat.

Psycheater

Na ob das alles so klappt glaube Ich erst wenn Ich es selbst sehe und erlebt habe. Wenn man bedenkt wie toll das Engramme entschlüsseln bei D1 klappt fällt es schwer zu glauben das nun alles so super klappen soll. Aber Ich lasse mich gern eines besseren belehren

Majonatto Coco

Super Neuerung! Freue mich total auf Destiny 2! Bis jetzt alles super neuerungen! Bungie versteht das Handwerk! Noch 4 schlaflose Nächte, bis wir uns dann endlich wieder vereinen können Destiny <3

TobiTobse Schumi

Ja das stimmt und auch dass die Events jetzt angezeigt werden. Das Warten und Suchen über drittanbieterapps war echt nervig ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x