Destiny 2: Liegt die europäische Todeszone in Deutschland?

Bungie hat mit dem Gebiet der europäischen Todeszone in Destiny 2 die nach eigenen Angaben größte Destiny-Map überhaupt entworfen. Aber wo liegt die EDZ (European Dead Zone) überhaupt? In Deutschland? Eine Spurensuche.

Wer sich das in den letzten Tagen veröffentlichte Videomaterial genau angesehen hat, dürfte so ein Deja Vú erlebt haben. Die ausgedehnten Streifzüge durch die EDZ hatten im Setting große Ähnlichkeit zur Destiny-Schmelztiegel-Karte Witwenhof.

widows_court
Schmelztiegel-Map Witwenhof aus Destiny 1

Neben der gotischen Architektur, wie sie überwiegend in Mittel-Europa vorkommt, zeugen die in deutscher Schrift platzierten Schilder überall auf der Map von der Herkunft aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Welche geographischen Merkmale weist die EDZ auf?

Das Gameplay-Material zu Destiny 2 liefert eindeutig Ähnlichkeiten zu der Map Witwenhof. Aber welche Merkmale stechen wirklich hervor?

  • Das Gebiet der EDZ ist stark bewaldet – nur ein Beleg dafür, dass sich die Natur verlorenes Terrain im Laufe der Jahrhunderte zurück erobert hat? Oder war das Gebiet immer schon stark bewaldet?
  • Verfallene Ruinen im Stil von alten Bauten in Mittel-Europa
  • Berge!

Um die EDZ also korrekt geographisch zu verorten, müssen all diese Besonderheiten berücksichtigt werden. Hinweise bietet uns darüber hinaus ein mysteriöses Salzwerk, an dem ein Hüter vorbei läuft:

EDZ_Salzwerk
Ein Salzbergwerk in Mitteleuropa

Wo ist das mysteriöse Salzwerk?

Ein Screenshot zeigt das Salzbergwerk. Doch wo liegt es? Wir suchen ein bewaldetes Gebiet mit gotischen Bauwerken und Bergen. Unsere Suche führt uns nach Süddeutschland. So gibt es in Baden-Württemberg ein Salzbergwerk bei Stetten.

Salzbergwerk_Stetten
Das Salzbergwerk in Stetten

Hier gibt es viel Grün zu sehen, aber wenig Berge. Eine falsche Fährte. In Süddeutschland gibt es aber noch ein weiteres Salzbergwerk. Unsere virtuelle Rundreise führt uns weiter nach Bayern an die Grenze zu Österreich – genauer gesagt nach Berchtesgarden.

Hier gibt es eines der größten und meistbesuchten Salzbergwerke in Deutschland. Ein Blick auf Google Maps offenbart viel Natur – und einen Fluss, der nah an der Salzmine vorbeiführt:

salzbergwerk-berchtesgaden-2
Google-Maps Ansicht des Salzbergwerks Berchtesgarden

Bergig ist es auch. Die Gegend um Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land könnte tatsächlich die Vorlage für die EDZ in Destiny 2 sein. Geht die Hüterreise also in den Südosten Bayerns?

Möglich, allerdings ist diese Gegend nicht die einzige Option.

Österreich – Heimat der EDZ?

In Österreich werde ich ebenfalls fündig – in Hallein.

Dort gibt es ebenfalls ein Salzbergwerk, Berge und Wälder. Alles, was die Anspiel-Sessions der EDZ auch gezeigt haben. Ein paar historische Bauwerke konnten wir auch entdecken.

salzbergwerk_hallein
Das Salzbergwerk in Hallein

Fazit:

  • Wenn die EDZ in Destiny ein reales Vorbild hat, dann ist es Bad Reichenhall in Bayern oder Hallein in Österreich.
  • Alternativ: Es gibt keine richtige reale Entsprechung der EDZ, sondern es ist ein Konstrukt, das nur von der echten Welt inspiriert ist.

Update 27.08.2017, 19:30 Uhr:

Es ist ein neuer Screenshot aufgetaucht, der ein Schild der Autobahn 5 zeigt, mit der Aufschrift Graubünden:

destiny-2-graubünden
Ein Schild der Autobahn 5

Graubünden liegt in der Schweiz, relativ nah an der italienischen Grenze. Die Autobahn 5 selbst führt bis kurz vor Basel. Graubünden selbst liegt an der Schweizer Autobahn 13. Damit auf einem Schild der A5 Graubünden auftauchen kann, muss man sich in Baden-Württemberg aufhalten, da die Autobahn-Schilder in der Schweiz grün sind.

Der Umstand, dass eine Ortschaft aus der Schweiz auf einem deutschen Autobahnschild auftaucht, die darüber hinaus gute 2,5 Stunden Autofahrt von der deutschen Grenze entfernt ist, lässt darauf schließen, dass Bungie durchaus gewollt hat, eine bergige Landschaft in der DACH Region darzustellen. Ähnlichkeiten zu real existierenden Orten sind aber wohl leider nur Zufälle. Salzbergwerke haben wir an der fraglichen Stelle auch nicht entdecken können (das bekannte Salzbergwerk Bad Friedrichshall ist recht weit entfernt).

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
67 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
NeroBlade

Graubünden ist nicht mal so falsch. Hab zufällig ein Schild gesehen wo Zevreilahorn steht und dieser Berg liegt definitiv in Graubünden. Und auch die Tunnels die darauf folgen, stimmen ziemlich gut. Denn wenn man mit dem Auto von Vals nach Zevreila fährt, kommt ein sehr langer Tunnel.

Exoys

Wo hier gerade über die Schauplätze in-Game in RL diskutiert wird, weiß jemand wo die letzte Stadt steht? Ich meine mal im Trailer oder in der allerersten Cutscene von vanilla gesehen zu haben, dass sie sich ungefähr im Gebiet des mittleren Ostens befindet, aber kann auch komplett daneben sein 😉 würde aber ja zumindest mit der Entstehung der ersten menschlichen Hoch-Zivilisation zusammen passen, soweit ich weiß

Saxobongspieler

Für mich sieht das immer aus wie eine mischung aus dem guten frankenland (fränkische schweiz ) und der schweiz / tirol wir haben hier zwar kein salzbergwerk im Frankenland aber von den geografischen gegebenheiten die berge die klüften und der wald sieht es sehr stark danach aus

RUN [war_is_the_answer]

Ganz klar Schwarzwald bzw. Südbaden! Und NUR Baden – nicht Württemberg!

Anton Huber

Der Berg ist der Watzmann safe ;))

alpoehi65

Ich denke, die haben einfach ein wenig ihre Fantasie spielen lassen.
Dieses Strassenschild gibt es so nicht, nirgends.
Graubünden ist ein Kanton in der Schweiz. Kein blaues Schild weist auf einen Kanton hin, sondern braune. Blaue auf Ortschaften. In dem Fall würde Chur, die Hauptstadt von Graubünden, auf dem Schild stehen und ausserdem noch andere Ortschaften.
Diese Art von Schildern und auch die Art von Strasse gibt es hier in der Schweiz nicht.
Finde ich aber genial, dass die meinen Heimatkanton da drauf haben.
Ganz klar meine erstes Ziel in D2, dieses Schild finden und Screenshot machen.

Robert "Shin" Albrecht

Danke für die Aufklärung 🙂

paul neumann

Verdammt, wieder nicht im wunderschönen Ruhrgebiet. Räusper

Grant Slam

Schweiz Genfersee! Also von der Farm aus gesehen mit Blick über dem See. Das war mein erster Gedanke als ich auf der Farm war. Das Salzbergwerk hatte ich nicht aufn Schirm. Ich mag das nicht mit der Europäischen Todes Zone, gruselig????????????

Saxobongspieler

Ja dass hört sich immer nach kaltem krieg an xD und sieht nach nuklearer verwüstung aus wo jederzeit irgendwelche stalker gebilde aus dem busch hüpfen

Deejay Dizze

Schweiz Graubünden
http://imgur.com/a/a3SsE

v AmNesiA v

Schweizer Autobahnschilder sind aber nicht blau sondern grün. 😉

Darm

Spielt trotzdem nich in Deutschland, es wurde einfach irgendwas zusammengeflickt so ala Europa nach Bungie Geschmack.

Gerd Schuhmann

Jo, das denke ich auch.

Kaltmacher

Dann werden wir hintern dem Salzbergwerk entweder die Reste des Eifeltrums oder das Kolosseum aus Rom finden… 😉

PBraun

Oder endlich das Bernsteinzimmer.

paul neumann

:)))))))

HaSechs EnZwei

Im nächsten Artikel (Lost Sectors) ist in dem Video auch ein Hinweis. “Salzwerk Trostland”.
Einen Trostberg gibt es in der Nähe von Bad Reichenhall.
“Trostland” selbst liefert keine Ergebnis.
https://uploads.disquscdn.c

Paul Samberg

Die EDZ ist wohl in der Schweiz angesiedelt. In den Gameplays sieht man unter anderem ein Autobahnschild auf dem Graubünden steht und das ist ein Kanton der Schweiz. https://uploads.disquscdn.c

cyber

Sollte damit die A5 gemeint sein, dann liegt die EDZ in Deutschland. Eigentlich führt die A5 nach Basel, aber wir wissen ja Amis haben es nicht so mit Geographie.

Freeze

ja die Amis wissen vermutlich nur wo in Frankreich der Strand ist

v AmNesiA v

Wie man sehen kann, ist das Schild aber ein blaues Autobahnschild. Die gibts in Deutschland und Österreich auf den Autobahnen.
Wenn dieser Abschnitt in der Schweiz wäre, dann wäre das Autobahnschild wohl grün. Denn wenn ich mich recht entsinne, hat die Schweiz grüne Autobahnschilder.
Also wenn, dann ist es wahrscheinlich eine deutsche oder österreichische Autobahn, die in Richtung Graubünden führt. 😉
Anhand des Rahmens, der das “A5” umschließt, müsste es ein Autobahnschild aus Österreich sein. Der deutsche Rahmen ist innen Trapezförmig.

Ilias

Ich möchte an dieser Stelle einfach mal den Harz, genauer das Harzvorland in die Runde werfen.

l_morassi

Des is im Südtirol, also nix mit DACH Kappa

The hocitR

Sieht doch ein Blinder dass es sich hierbei nur um Österreich handeln kann, gönnt uns doch einmal auch was ????????????????????????

v AmNesiA v

Einigen wir uns auf die Grenzregion zwischen Österreich und Deutschland. 😉
Die EDZ erstreckt sich über den deutschsprachigen Raum. Also praktisch die DACH Region gesamt.
Somit sind Schweizer, Deutsche und Österreicher die Eingeborenen der EDZ. 😉

The hocitR

Das könnte ich grad noch mal so durchgehen lassen 😉

v AmNesiA v

Siehste. Und schon sind alle zufrieden. 🙂

elsia

Hui vielleicht gibt es dann auch noch den Bodensee im Spiel und die Sparrows sind dann Amphibienfahrzeuge 😀

Nookiezilla

Das ist eindeutig BaWü, gönn mir auch mal was! :<

Direwolf

Ich komm aus Bayern (Niederbayern) und sehe das auch so. Entweder ist es in Bayern oder Österreich. Ich finde beides sehr gut 🙂

Ace Ffm

Das is Ulm,in Ulm oder um Ulm herum.

paul neumann

:))))

on0_senDai

Hach … leider nein 😀

One Lord They To Knecht

Immer wieder, immer wieder, immer wieder ÖSTERREICH TÖRÖ TÖRÖ!! >:-)

DhaMa

also ich würds ja echt geil finden wen die destiny macher echt reale orte hernehmen 😀 wär schon geil in ein Wien vorzudringen das sich die natur zurück geholt hat 😀

BigFlash88

ich dachte mir immer schon dass könnte doch österreich sein, muss ja nicht immer dass naheliegendste sein nur weil etwas auf deutsch da steht????????

Xurnichgut

Bad Reichenhall nicht bergig? Au weiah^^
Und ich dachte, der Tom kommt aus Bayern und kennt sich aus;)

Tom Ttime

Der Artikel ist nicht von mir 😉
Aber jau, Bad Reichenhall sieht als Vorlage für die EDZ echt gut aus. Der Raum Süddeutschland-Schweiz-Österreich ist klar, daran gibt’s keine Zweifel. Aber ich denke, eine exakte, eindeutige Lokalisierung wird nicht möglich sein, bis Bungie sagt: An diesem Ort haben wir uns orientiert.

KingK

Quatsch dat spielt alles in Berlin, keine Diskussion! 😀

Tom Ttime

Hab den Artikel eben etwas überarbeitet – aber Berlin als Option füg ich dann doch nicht ein 😉

KingK

Ach Tom. Erforsche deine Gefühle. Du weisst, dass es wahr ist^^

rispin

Seh ich auch so, Südberlin Digger

KingK

Beste hood 😀

Dumblerohr

Klar kann das nicht deutschland sein… Was deutsche Ingenieure Bauen steht auch in 1000 Jahren noch xD außer vll Flughäfen oder Bahnhöfe…
Aber wenn wir grad beim Thema sind, wo soll die letzte Stadt stehen?

Strohmayer David

dann wäre es nahe liegend, wenn der österreichischen, europäischen Todeszone die Steyr AUG 77 als Exo vertickt wird 😀

Ace Ffm

Das wäre ein Traum. Retro Waffen für die Hüter. AUG A3,HK416 und ne Sig Sauer 556. Würde ich auch in Legendär akzeptieren.

RUN [war_is_the_answer]

G36C ftw!

Ace Ffm

Das habe ich extra weggelassen,weil sonst 2 Deutsche in der Aufzählung gewesen wären. Obwohl ich es liebe! Aber so war’s von jedem der drei Länder eins. Stimme dir aber vollstens zu!

RUN [war_is_the_answer]

Das habe ich übersehen. Und die HK416 hat ja auch was, wenngleich ich die noch nicht selbst geschossen habe.

Ace Ffm

Da hast du mir was voraus. Ich rede allein von meinen virtuellen Lieblings Shooterwaffen. Meine virtuellen Vorlieben scheinen sich ja dann aber mit deinen Erfahrungen zu einigermassen decken.

RUN [war_is_the_answer]

Ich kann dir, wenn dich sowas interessieren sollte und du nicht zu weit weg davon wohnst/lebst, das MSZU in Ulm empfehlen.
Da hab ich zum ersten mal das G36 geschossen und auch Kaliber 50 (und das war enorm krass)

Ace Ffm

Ok. Danke. Habe die Seite davon gefunden und lese sie mir bei gelegenheit genauer durch.

Ace Ffm

Also dieser Tipp ist wirklich toll! Man braucht ja gar keinen Waffen oder Sportschützenschein. Nur den Ausweis. Das bietet sich als Gebutstagsgeschenk mit dazugehörigem Ausflug geradezu an. Ich wusste gar nicht das es sowas in Deutschland überhaupt gibt. Und das du geschrieben hast,das man sogar Kriegswaffen wie das G36c testen darf,macht es für mich persönlich natürlich besonders interessant. Ein guter Vorschlag für jeden der mal einen Waffenschnuppertag machen möchte.Danke!
Sieht auf den Fotos ausserdem wirklich sehr sauber und professionell aus.

Apfeldieb

Ich dachte das ganze Salz kommt von Reddit? http://i.imgur.com/ZX1eKGL….

EinenÜbernDurst

Interessante Theorie! In ROI gab es doch auch schon Schilder, die auf europäisches Gebiet hinweisen. Auf dem Weg zum Elendes Auge Strike gibt es Schilder mit Steinschlag und Tempo 30.
Bin froh, das dort kein Blitzer steht! ????

Psycheater

Bist dort mit 80 Klamotten mitm Sparrow durchgeplästert, hm?! ;-P

EinenÜbernDurst

Alles was das Moped hergibt…töff, töff xD

Psycheater

Mist, Ich hätte auch auf den Schwarzwald getippt 😉

Gerd Schuhmann

Jo, wir auch. Wir haben gerätselt. Ich hab gesagt: Nordfrankreich oder Süddeutschland, Baden Württemberg, Schwarzwald. Aber … jo. 🙂

Texx1010

Nordfrankreich mit nem deutschen “Salzwerk” Schriftzug?

Plague1992

Na ja genau genommen gehörte Nordfrankreich mal uns ;D

Gerd Schuhmann

Ich meinte vor allem wegen der Architektur. 🙂

Psycheater

Genau genommen gehörte uns mal so einiges 😉
Konnte damals aber keiner ahnen das es kalt im Winter wird 😉

Maxim G-Point

Haha der war gut 😀

Psycheater

Schön zu lesen das ihr in der Redaktion wirklich über solchen Themen sitzt und überlegt ob die EDZ in Destiny 2 wohl eher dem Schwarzwald oder Nordfrankreich entspringt 😀

Das macht euch so unfassbar menschlich und liebenswert <3

Gerd Schuhmann

Jo, wir diskutieren über alles Mögliche. So entstehen dann auch Ideen für gute Artikel. Wenn Redakteure sich im Gespräch für etwas interessieren, dann ist es meistens auch ein tolles Thema für den Artikel.

Genau so ist das mit Kommentaren hier: Wenn hier in den Kommentaren etwas lebhaft diskutiert wird, war das schon oft eine Steilvorlage für einen Artikel später.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

67
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x