Destiny 2: PC-Hotfix löst ein Problem, bringt ein neues, noch größeres

Bei Destiny 2 sollte der jüngste Hotfix ein Performance-Problem lösen – jedoch verursachte er nun ein viel größeres! Spieler beschweren sich über Mikroruckler.

In der Gaming-Szene gibt es ein altes Sprichwort für Entwickler: Wenn etwas nicht kaputt ist, dann fixe es auch nicht. Aber wenn etwas kaputt ist, dann fixe es, ohne etwas anderes dabei kaputtzumachen.

Leider ist Letzteres nun den Bungie-Entwicklern mit der PC-Version von Destiny 2 passiert. Gestern, am 2.11., wurde der PC-spezifische Hotfix 1.0.6.1 aufgespielt, welcher ein Problem mit der Clan-Übersicht und ein Problem mit Performance-Einbrüchen beheben sollte.

destiny-2-merkur

Die Clan-Übersicht funktioniert nun einwandfrei, aber wie unzählige Hüter melden: Die Performance-Probleme sind nun deutlich schlimmer.

Destiny 2 stottert auf dem PC

Die neuen Probleme äußern sich laut User-Meldungen dadurch, dass Destiny 2 extrem stottert. Von “Micro-Freezes” ist die Rede. Sie sind so stark, dass das Spielgeschehen teilweise bis zu einer Sekunde aussetzt.

Besonders häufig soll dies im PvP, bei öffentlichen Events oder im Raid auftreten – immer dann, wenn gerade viel los ist. Diese Probleme sollen sich auch auf leistungsstarker Hardware bemerkbar machen, auf der Destiny 2 vor dem Hotfix butterweich lief.

Bungie hat sich bereits gemeldet. Man ist sich des Problems bewusst. Auf Reddit schrieb Community-Manager Cozmo, dass er dem Team Bescheid gibt und die Sache untersucht wird. Kurz darauf twitterte der offizielle Bungie-Help-Account, dass man dem Stotter-Problem aktiv nachgeht.

Ihr könnt Bungie bei den Untersuchungen übrigens helfen: Wenn Ihr davon betroffen seid, könnt Ihr im Bungie-Forum erklären, wann und wie diese Probleme auftreten.

Wie Bungie mit diesem Problem umgeht, wird in der Hüterschaft überraschend positiv aufgenommen. Haufenweise User antworten auf den Tweet, dass sich Bungie ruhig die nötige Zeit nehmen soll, um das Problem zu lösen. Statt Frust-Kommentare sind viele Stimmen zu lesen, die Bungie zu einer solch guten PC-Version von Destiny 2 gratulieren. Man habe großen Respekt davor, was Bungie geleistet hat und wie sie mit diesem Problem nun umgehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Bis Bungie das Problem gelöst hat, könnt Ihr hier Eure Tastaturbelegung optimieren.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Webstrolch

Mhhh, also auf der so schwach eingeschätzten Xbox One S mit externer Festplatte für Spiele läuft das Spiel bei mir wirklich gut. Tja, aber da fängt es eben wohl schon an! Bei Sohnemann läuft es hingegen weniger flüssig. Da ist das Spiel auch auf der internen Festplatte. Wir holen heute eine Festplatte und fixen das Spiel selber. 😉

angryfication

Habe es gerade mal gespielt und ist schon nervig mit den rucklern / aussetzern! ???? Bungie soll sich aber wirklich keinen Stress machen, ist ja schließlich auch nicht Gesund!

BranTarik

Für mich war eine teilweise Lösung des Problems, die “scannen und reparieren” Funktion des Battle.net Client zu nutzen sowie danach einen Neustart durchzuführen. Teilweise hat daß das Problem gelöst für mich, zumindest soweit das nun weit weniger solcher Micro-Ruckler aufkommen. Ich habe diese Prozedur nur 1 mal gemacht und seither X mal den PC aus und wieder angeschaltet gehabt, was keine weiteren negativ Folgen hatte.

Ich spiele Destiny 2 mit einem i5-4460 sowie GTX 1050 Ti 4GB anbei 12 GB RAM und das alles auf Windows 10. Wobei das OS auf einer SSD liegt sowie nur der Launcher von der Battle.net App, gleiches gilt für Steam. Alle meine Spiele sind auf einer externen HDD die via USB3 angeschlossen ist. Warum? Weil ich das so will und toll finde! 😛

Ja, ich bin ein totaler Casual Pro Lamer.

Mic1405

Gute Version, Bungie soll sich Zeit lassen. Können die ein Problem auch schnell beheben? Und vor allem können die Probleme beheben ohne mehr zu fabrizieren? Das wäre mir neu. Wenn Bungie eine Wechselschaltung für eine Lampe verdrahten würde käme definitiv ein Stroboskop dabei raus.

marty

Ach, dann schraubt halt die Grafik mal ein wenig runter. Auf VGA (680×420)
Hat damals bei Command & Conquer 1 auch geholfen – das waren noch Zeiten ;-)))

Longard

Solange Bungie nicht aus dem Arsc* kommt und das fixt hat sich D2 für mich erledigt, geht so ja mal gar nicht. Was dauert das überhaupt so lange? Sollen wir jetzt bis nächste Woche warten oder wie stellen die sich das vor?

land_of_the_free

Ist „aus dem Arsc* kommt“ richtig angewendet? Muss man dazu nicht ein Arsc*kriecher sein? Korrekt wäre: „Solange Bungie nicht den Finger aus dem Arsc* nimmt“. Bitte korrekt flamen ????

press o,o to evade

destiny verabschiedet sich gerade total, merkt ihrs?
es waren schöne 3,5 jahre, ein einzigartiges spiel und der heißeste shice auf den konslen überhaupt. leider ist es opfer vom kapitalismus geworden und wurde jeweils viel zu früh released.
rip destiny
*09.09.14 – 20.10.17*

BigFlash88

warum wurde destiny 2 wegen diskutabler designentscheidungen zu früh released?

dieses extreme übertreibe immer weil gerade die content armut im gange ist…. deswegen ist dass spiel ja weder schlecht noch hat es verdient dass so abschätzig drüber geredet wird.

die meisten hier haben schon 100+ std in destiny 2 verbracht wenn dass spiel wirklich schlecht wäre hätten wir es alle gar nicht so lang durchgehalten

Doomsday

Der Sinn des Item farmens erschließt sich mir nicht ganz wenn die Gegner sich dem level(Powerlevel?) des Spielers anpassen und der unterschied nur minimal zu spüren ist, desweiteren sind mir Persönlich die Skills der klassen zum teil einfach zu unbedeutend, so ca alle 30 sec nen Messer zu werfen ist nicht gerade ein Knaller, erste recht nicht bei den “3 sec cool down Teleport” Gegnern.

press o,o to evade

das bei bungie / activision ist mobbing auf höchstem niveau. was meinst du was dort gerade abgeht? der bürokratische gang war wahrscheinlich so gewollt, um uns allen zu zeigen das activision der schwarze peter ist in diesem spiel…

Blaze

Ich habe gestern noch 4 Stunden gespielt und nichts bei globalen Events und Strikes gemerkt.

sir1us

Kann ich nicht bestätigen ???? heute einige Events gespielt, dabei war immer etwas los ????

v AmNesiA v

Schon geil: das Problem besteht auf den Konsolen seit Release.
Public Events sind teilweise unspielbar, wenn mehrere Hüter dabei sind und viele Gegner.
Da bewegt sich alles nur noch in Zeitlupe…
Und da passiert irgendwie nix. Kein Statement. Nix.
Einen Tag nach PC Patch wird da voll der Wind gemacht.
Dass es seit Wochen auf der Konsole abkackt, interessiert keinen bei Bungie so wie es scheint… 🙁

Longard

Das liegt halt daran das PC Spieler für Bungie Spieler Erster Klasse sind ;-P

Fraze

Oder einfach daran das die Konsole einfach nicht mehr Leistung hat 🙂

v AmNesiA v

Und daran, dass das Spiel für die Konsole dann falsch programmiert/konfiguriert wurde.
Das ist dann nicht der Fehler der Plattform sondern des Entwicklers…

Stef Fen

ich hab keine Probleme auf der PS4 Pro. Keinerlei Mikroruckler; seit Release nicht. Sicher dass das am Spiel liegt? Meist sitzt der Fehler vor dem Monitor 😉

v AmNesiA v

Jo, bei der Pro ist das glaub ich auch nicht.
Aber bei der XboxOne und der normalen Playsi4 kommt das öfter vor. Ich kenne zumindest genügend Leute, die das bestätigen, dass es bei ihnen auch ist.
Mir kommt es fast so vor, als ob die das Spiel für die Specs der Pro entwickelt haben und die “schwächeren” Geräte wie die normale PS4 oder die One mühen sich jetzt damit voll ab.

Stef Fen

Also auf meiner FL spielen die meisten noch mit der normalen PS4 und hatten auch keine Probleme. Du darfst Mikroruckler auch nicht mit Lag verwechseln. Mikroruckler sind kurze Stotterer im Bild, die im Zweifelsfall nicht mal als Ruckeln auffallen. Wer an einer normalen Glotze sitzt, der merkt das oft nicht mal. Wer aber am PC Monitor zockt, der sieht das sofort. Durch die hohe Schärfe die die Monitore naturgemäß haben und weil die meisten auch mindestens 60 Bilder pro Sekunde darstellen können (viele sogar deutlich mehr). Früher waren Mikroruckler am PC bei Multi-GPU Systemen häufig ein Problem. Man hatte zwar FPS bis zum Abwinken, aber der Sync der Grafikkarten sorgte immer wieder für diese kurzen Stotterer, die meist nur eine Millisekunde andauerten – auf dem Monitor aber zu sehen waren.

Die Verzögerung beim Bildaufbau, wenn viele Leute da sind, ist oft auch einfach nur der Lag. Das legt sich nach ein paar Sekunden. Aber das richtige (fast schon dauerhafte) Ruckeln, was du vielleicht meinst, das liegt an der Framerate. Und hier darfst du nicht vergessen wie alt die normale PS4 schon wieder ist. Zudem sind sowohl in der XOne als auch in der PS4 APUs von AMD verbaut. Und die PCler unter uns wissen, dass AMD zwar ok ist, aber Intel die wirklich schnellen CPUs baut 😉 Somit haben die Konsolen von Natur aus die schwächeren Chips drin. Addiere jetzt noch dazu dass man diese Chips nicht upgraden kann; die Spieler an der Konsole aber trotzdem was auf die Augen bekommen wollen und die Technik sich immer weiter entwickelt – und du kannst dir sicherlich gut vorstellen dass es für die Entwickler nicht einfach ist, innerhalb dieser Grenzen etwas hoch performantes zu schaffen was auch noch gut aussieht. Die müssen richtig viel tricksen, das kann ich dir versichern.

angryfication

Und was wenn man auf einem Fernseher spielt?!? 😉

angryfication

Hieß es nicht Bürger erster Klasse?!?! ????

Genjuro

Es ruckelt ja erst durch das Update gestern, und das nicht nur bei Events. Sprich, sie haben einen Fehler ins Update gepackt. Auf Konsole ist das Problem dass diese “zu schwach” sind und es darum ruckelt.

v AmNesiA v

Ja genau! Und jetzt finde den Fehler.
Bungie programmiert ein Spiel für eine Plattform so, dass dessen Hardware dann dafür eigentlich schon zu schwach ist, um es flüssig darzustellen.
Das nenn ich mal behindert. Man muss doch die Hardware der Plattform berücksichtigen.
Das sind echt solche Muppets….

Genjuro

Recht hast du.

Joachim Mödig

Das Problem gibts seit destiny 1 auch auf Konsole. Demnach sind die an der behebung schon 3 Jahre beschäftigt. Das wird nie gefixed, wie vieles andere auch. Einzige lösung, wie Millionen spieler einfach Abstand von solch einer schlechten spieleschmiede nehmen.

Caldrus82

Der Witz ist, es war bis gestern ja nichtmal ein Problem, zumindest bei mir nicht -.-

sir1us

Bei mir auch nicht. Erst seit heute, nachdem ich den Patch installiert habe

Longard

Auf dem PC war bis gestern alles in Ordnung, erst ab dem Patch macht das jetzt faxen.

Caldrus82

Bin auch betroffen leider :-/ Einen Tag davor war noch alles in Butter 🙁

Psycheater

Ich drück die Daumen das sie es schnell hinkriegen. So Microruckler und Freezes sind echt eklig

KingK

Die PCler sollen halt mal sehen auf welche Art die Konsoleros mit dem 30fps standardmäßig abgef**kt werden ¯\_(ツ)_/¯

Rensenmann

Daran sieht man aber wieder gut, das auf alten Konsolen wie der ps4pro gar keine 60 fps möglich wären ohne dauer ruckeln…

denny

Alt? Nicht mal nen halbes Jahr auf dem Markt, aber alt? Das wird nicht in pc Jahren gerechnet und bei mir läuft die Einwandfrei, da sind locker 60 fps drin.

ItzOlii

Mittlerweile ist sie auch bald 1 Jahr auf dem Markt aber alt ist die schon noch nicht.

Rensenmann

Naja, aber die Cpu´s die dort verbaut sind, waren wohl schon bei releas veraltert. Ich bin schon lange raus aber was ich immer noch weis: was ich heute kaufe ist morgen schon alt… 😀

sir1us

aber was ich immer noch weis: was ich heute kaufe ist morgen schon alt… 😀

Sehr gut ????????????

ItzOlii

Ja da hast du Recht:D

CandyAndyDE

Konsolen sind bei Release leider schon wieder veraltet. Da hat er recht.

DasOlli91

Overwatch läuft auch auf 60fps für die PS4 und da gibt es auch keine Probleme.

ItzOlii

Nur das Overwatch nicht mit Destiny verglichen werden kann da der Leistungsanspruch bei nem Spiel wie Overwatch viel geringer ist im Vergleich zu Destiny.
Bei D2 wären im PvP sicherlich 60 Fps drin gewesen aber beim PvE wird das “vermutlich” schon stimmen dass die zu schwach ist.

DasOlli91

Ich dachte es geht für Rensenmann generell um 60FPS für Konsolen.

Leistungstechnisch ist es ganz klar nen anderer Anspruch.

ItzOlii

Ah dann hab ich das wohl missverstanden. Grundsätzlich ist das ja locker machbar siehe bsp. Cod, Warframe oder eben wie du schreibst bei Overwatch

DasOlli91

Oder ich habe es Missverstanden 😀

Aber man hat ja bei Rise of Iron schon gemerkt wie es ruckelt bei 30 FPS. Jedes mal bei der Belagerungsmaschine gab es ordentlich Frame Laggs haha

ItzOlii

Haha ist soxD

Rensenmann

Ne, ich habe aber schon immer gesagt, dass pve in destiny nicht in 60 fps möglich wären. Pvp bestimmt, aber dann würde sich dass wie zwei verschidene Spiele spielen. Also werden sie den pvp auch keine 60 fps geben.

KingK

Quatsch. Ist doch nur ein aktueller bug am PC, der nichts über die engine aussagt.

Alexhunter

Eh hör mir auf. Hab gestern 5 min an Konsole wieder gespielt und ein public Event gemacht. Kann man sich echt nicht mehr antun und ist unzumutbar für mich geworden.
Im Menü (eher statisches Bild) hab ich noch gedacht “Geht doch eigentlich”. Dann beim public Event mit mehreren Leuten wo man Super rausballert und mit Explosivgeschossen schießt und alles schön mit Funken umgeben ist (Destiny magic xD), da sieht das Bild so dermaßen rucklig und unruhig aus….richtig anstrengend :/

KingK

Deshalb hab ich ja vor dem release so derbe gehatet. Hatte ja nur noch 60fps Shooter gezockt und konnte mich nicht mehr mit 30fps anfreunden.
Am schlimmsten bleibt es im PvP. Die Übersicht leidet so heftig in hektischen Situationen und die Reaktion ist auch schlechter bei der geringen framerate.
Die Beta am PC hat sich dagegen um ein vielfaches besser gespielt!

angryfication

Beim anschauen der Cutszenen kann sich, so denke ich, ein PCler das schon gut vorstellen. Die laufen dort auch nur mit 30 fps und sehen auf einem Gaming-Monitor, meiner Meinung nach, besonders sch**ße aus! ???? Die kinoreife Story kommt da über nicht zur Geltung! ????

KingK

Cutscenes sind gecapped? Nicht schön. Hat mich schon bei der BL Handsome Collection gestört^^

angryfication

Jo, sind sie! Also nichts mit Bürger erster Klasse! ???? Auf einem Monitor empfinde ich das grauenvoll ???? Als ich meine PS4 mal an einem Monitor angeschlossen habe, um Destiny 1 zu spielen, war das irgendwie unspielbar. Auf dem Fernseher hat mich das irgendwie nicht gestört. Zudem finde ich z.B. die Schwarzwerte auf einem Fernseher deutlich schöner als auf einem Monitor!

KingK

Als ich meine PS4 an meinen Monitor angeschlossen hatte, wurde ich plötzlich viel besser im D1 PvP^^
Ich spiele mittlerweile ausnahmslos alles am Monitor.

Genjuro

Yep ist nervig.

Assassin_SSC

Vermutlich werden sie die Trials am PC verschieben, wenn sie das Problem nicht zeitnah lösen

Erzkanzler

Ist mir vorhin im Strike auch echt unangenehm aufgefallen. Hab erst einmal geschaut was so bei mir im Hintergrund alles offen war, aber dann bin ich ja beruhigt. Hoffe sie bekommen das zeitnahn in den Griff, bis jetzt hat mir D2 viel Freude gebracht.

Peter

Gut dannn werde ich auf empfehlung der Redaktion solange mal meine Tastaturbelegung optimieren. Cya 😉

Alexhunter

Na dann hoffe ich mal, dass Bungie das schnell beheben kann.
Mag schon allein deswegen nicht in den Schmelztiegel und dabei kommen doch Trials dieses Wochenende :/

Paul

“Na dann hoffe ich mal, dass Bungie das schnell beheben kann”

Der war gut! ????????????????

Alexhunter

Ja nee ????

DarokPhoenix

Hatte bis zum Fix immer das Problem, dass das Spiel eingefroren ist und sich beendet hat. Gerade bei längeren Missionen und Strikes nervte das tierisch. Gut wurde das behoben, der Mikroruckler hab ich bemerkt, geht aber im PVE.

Caldrus82

Im PvE ja, im PvP ist es aber leider oftmals spielentscheidend. Schnelle Drehungen,Quick-Scopes etc. pp. sind am schwersten betroffen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x