Destiny 2: Beta-Preload für den PC startet bald! – Bekannte Probleme

Der Preload der PC-Beta von Destiny 2 kommt mit großen Schritten auf uns zu. Schon bald könnt Ihr den Vorab-Download starten.

In der „Diese Woche bei Bungie“ gibt der Community-Manager Cozmo einige wichtige Infos zur anstehenden PC-Beta bekannt. Diese startet bereits am 28. August für alle Spieler, die die PC-Version von Destiny 2 vorbestellt haben oder einen Beta-Key besitzen. Die Open-Beta für alle Interessierten beginnt einen Tag drauf am 29. August. Falls Ihr einen Beta-Key abgreifen wollt, könnt Ihr jetzt an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

Damit Ihr direkt zum Launch der Beta loslegen könnt, steht bereits in wenigen Stunden ein Preload bereit. Damit könnt Ihr die benötigten Spieldaten schon vorab herunterladen:

  • Der Preload startet heute, am 25. August, um 19 Uhr unserer Zeit.

Um die Spieldaten dann herunterzuladen, müsst Ihr in Blizzards Battle.net gehen und den großen „Installieren“-Button klicken. Wenn Ihr einen Beta-Key habt, müsst Ihr diesen erst im Einlösungsportal von Bungie einlösen, um den Early-Access-Code für die PC-Beta zu erhalten.

Steuerung von Destiny 2 am PC

08242017_pc_beta_controls_

Um Euch den Einstieg ins Destiny-Universum auf dem PC zu erleichtern, veröffentlichte Bungie eine Grafik zur Steuerung mit Maus und Tastatur. Wir haben sie oben eingebettet.

Die Tastenbelegung ist allerdings anpassbar. Ihr könnt sie so anpassen, wie Ihr wollt.

Bereits in der Beta wird ein Text-Chat verfügbar sein. Damit könnt Ihr taktische Anweisungen an den gesamten Einsatztrupp geben oder zu einzelnen Personen „flüstern“. Nach der Beta, zum Launch von Destiny 2, soll es auch einen Team-Sprach-Chat geben. destiny-2-schwert

Bekannte Probleme in der PC-Beta

Bungie veröffentlichte zudem die Liste der bekannten Probleme, die Einfluss auf das Gameplay haben können. Wir betten sie hier ein:

  • Spieler könnten während des Spielens der Destiny-2-Beta aufgrund von abgelaufenen Treibern auf Probleme stoßen. Um das beste Spielerlebnis für Destiny 2 auf PC zu ermöglichen, sollten Treiber zur aktuellsten Version aktualisiert werden.
  • Die Destiny-2-Beta läuft unter Umständen nicht, wenn sie in einem Ordner installiert wurde, der lokalisierte Zeichen beinhaltet (z. B. Umlaute, griechische Zeichen, Kyrillisch, Kanji etc.). Spieler sollten die Beta unter einem Pfad installieren, der diese Zeichen nicht enthält, oder den Standardinstallierungsort beibehalten.
  • Spieler können auf Probleme stoßen, wenn sie einem Einsatztrupp eines Spielers aus demselben lokalen Netzwerk beitreten. Spieler mit diesem Problem sollten sicherstellen, das UPnP in ihren Netzwerk-Einstellungen aktiviert ist.
  • MSAA befindet sich noch in der Entwicklung. Dadurch können Spieler auf diverse Probleme stoßen wie zum Beispiel visuelle Artefakte und Leistungsverschlechterung bei der Nutzung von MSAA.
  • Multi-GPU-Unterstützung ist noch in der Entwicklung. Dadurch können Spieler auf diverse Probleme stoßen wie zum Beispiel visuelle Artefakte und Leistungsverschlechterung bei der Nutzung von NVIDIA SLI. AMD Crossfire-Support ist in der Destiny 2-PC-Beta nicht verfügbar.
  • Die Destiny-2-Beta muss aus der Battle.net-App von Blizzard geöffnet werden. Wenn Spieler die Beta direkt aus der ausführbaren Datei aus öffnen, erhalten sie unter Umständen eine Fehlermeldung oder der Destiny-2-Beta-Client reagiert nicht mehr. Spieler, die auf dieses Problem stoßen, sollten den Beta-Client über das User Interface mit Alt+F4 schließen und die Destiny-2-Beta mit dem „Play“-Button im Destiny-2-Tab der Blizzard-App starten.

Interessant: Destiny 2 – Gewinnspiel: Wir haben PC-Vollversionen und ein T-Shirt für Euch!

Alle Infos zu PC-Beta von Destiny 2 lest Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (47)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.