Defiance immer noch nicht Free-to-Play für PS 3 und XBox 360

Die Fans des MMO-Shooters Defiance warten immer noch auf die Umstellung auf den versprochenen Free-to-Play-Modus für die Konsolen Playstation 3 und XBox 360.

Eigentlich war die Umstellung auf ein kostenloses Modell für die Konsolen schon für den 15. Juli geplant, verschob sich dann aber kurzfristig auf unbestimmte Zeit. Nach Angaben von Trion Worlds habe man im Zuge der Kooperation mit der Fernsehserie neue Elemente ins Spiel eingeführt, die den MMO-Shooter instabil machten. Und ein solches Spielerlebnis wollte man den erwarteten Neuankömmlingen nicht zumuten.

Offenbar dauern die Arbeiten länger. Auch mehr als zwei Wochen nach dem verstrichenen Termin ist ein Datum für die Umstellung auf F2P bei Playstation 3 und XBox 360 noch nicht bekannt. Vor wenigen Tagen sprach ein Community-Mitarbeiter von Trion Worlds davon, dass man zumindest bald ein neues Datum für die Umstellung angeben möchte. Wir halten Euch über die Entwicklungen auf dem Laufenden.

Mein MMO meint: Das ist auf jeden Fall nicht die feine englische Art, ein Datum für eine Umstellung anzukündigen, es kurzfristig abzusagen und dann die Fans im Regen stehen zu lassen. Vor allem hat es den schalen Beigeschmack, dass man Spieler auf ein Game aufmerksam machte, indem man es als „umsonst“ anpries. Vom Angebot angefixt mag der ein oder andere sich dann doch Defiance irgendwo günstig besorgt haben, weil er nicht länger auf die F2P-Umstellung warten wollte.

Wiederum andere dürften das Interesse am Game verloren haben, wenn das Datum solange nicht gehalten werden konnte. In jedem Fall eine unglückliche Situation. Hoffentlich wird sie in den nächsten Tagen aufgelöst.

Autor(in)
Quelle(n): forums.defiance.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.