Das erste MMORPG für die Switch hat Releasetermin: Das solltet ihr wissen

Bald ist es soweit und Besitzer einer Nintendo Switch können in der Rolle von Superhelden an der Seite von Batman und Wonder Woman Abenteuer im MMORPG DC Universe Online erleben.

Was ist DC Universe Online? Das MMORPG von Daybreak Games dreht sich um die DC Superhelden, zu denen unter anderem Superman, Batman und Aquaman gehören.

Ihr erschafft einen eigenen Helden mit individuellen Kräften und erlebt gemeinsam mit Freunden Abenteuer.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Superhelden auf der Switch

Was ist jetzt das Besondere? Es handelt sich um das erste Superhelden-MMORPG, das für die Nintendo Switch erscheint. Damit ist es möglich, die Abenteuer auch unterwegs zu erleben.

Wann erscheint das MMORPG? Der Releasetermin für die Switch wurde auf den 6. August gelegt.

Für PC und PS3 ist das Onlinespiel bereits seit 2011 spielbar. Versionen für Xbox One und PS4 folgten später.

Können Accounts anderer Versionen übernommen werden? Nein. Ihr müsst auf der Nintendo Switch von vorne beginnen.

Wie sieht es mit Crossplay aus? Zumindest zu Beginn gibt es kein Crossplay-Feature. Die Nintendo-Switch-Besitzer spielen eigenständig. Daybreak Games schließt aber nicht aus, dass Crossplay zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt wird.

Es werden komplett neue Server für die Switch-Fassung aufgesetzt.

Was kostet das Spiel? DC Universe Online erscheint als Free2Play-MMORPG. Es ist möglich, mit der Ingame-Währung Daybreak Cash beispielsweise EXP-Booster oder kosmetische Items für euren Helden zu kaufen.

DC Universe Online Screenshot

Keine Unterschiede zwischen den Versionen

Unterscheiden sich die Versionen voneinander? Laut den Entwickler befindet sich die Switch-Fassung von DC Universe Online auf demselben Stand wie die anderen Versionen.

Es heißt weiterhin, dass auch zukünftige Updates zeitgleich erscheinen sollen. Die Switch soll nicht hinterher hängen.

Das heißt, die Switch startet mit Content aus 30 Episoden und mehr als 100 Updates. An Inhalten sollte es also nicht mangeln.

Was meinen die Spieler? Einige Fans des MMORPGs hatten sich aber gewünscht, ihren Charakter aus anderen Versionen übernehmen und unterwegs weiterspielen zu können.

Doch grundsätzlich freuen sich viele darauf, DC Universe Online bald auch auf der Switch spielen zu können.

Kann Aquaman dieses Superhelden-MMO über Wasser halten?
Quelle(n): Destructoid, Comicbook, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CoolhandX

Also wenn man bedenkt welche Hardware die Switch hat finde ich das klasse. Vor allem ist DCU echt ein gutes Spiel. Hat tollen Story Content, ein sehr angenehmes Kampfsystem mit Kombos und eine große Auswahl an gemixten Klassen (Waffen/Skillsets). Sowas hat der Switch noch gefehlt. Bin mal gespannt wie es läuft.

Nookiezilla

Es gibt doch bereits ein MMORPG auf der Switch. Zwar ein Mobile MMORPG welches stolze 20€ (íirc) kostet, aber dennoch 😀

Qefx

Huh? Welches?

Ps: eso wäre mir lieber gewesen 🙂

Nookiezilla

Elemental Knights R

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x