Das Action-MMO Crossout macht zur Fußball-WM auf Rocket League

In Crossout könnt ihr gerade anlässlich der Fußball-WM mit euren Endzeitkarren wilde Ballspiele abhalten. Das erinnert an Rocket League.

Um was geht’s? In Crossout fahrt ihr zusammengeschraubte Endzeit-Kampfkarren und zerballert damit eure Gegner. Alternativ gibt’s auch PvE-Szenarien. Doch zur WM 2018 haben sich die Entwickler etwas Neues einfallen lassen: Fußball mit Autos á la Rocket League.

Fußball mit Harpune und Armbrust

Die Regeln der Fußball-Meisterschaft der Wastelands: Vom 8. bis zum 21. Juni 2018 könnt ihr an dem neuen Spielmodus teilnehmen. Ihr tretet in Teams zu je drei Spielern mit vorgefertigten Fahrzeugen an.Crossout_football_2_preview

Ziel ist es, den Ball innerhalb von fünf Minuten so oft wie möglich ins Tor zu bekommen. Dazu habt ihr die folgenden Methoden:

  • Armbrust: Zum Treten oder Passen des Balls
  • Harpune: Um den Ball zu ziehen oder zu greifen

Ihr könnt mit den Waffen auch Gegner angreifen. Sie werden aber nicht zerstört, nur behindert. Ihr könnt so unter anderem den Torwart wegzerren oder Gegner vom Ball fernhalten. Rote Karten wegen Foulspiel gibt es also nicht!

Ist Crossout etwas für dich?

Was gibt’s zu gewinnen? Als Lohn winken exklusive Abzeichen und Deko-Elemente für eure Crossout-Fahrzeuge, die ihr entweder als Trophäen behalten oder an andere Spieler auf dem Markt verkaufen könnt.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.