Conan Exiles: (Fast) alles weg – „Sanfter“ Server-Wipe kommt
Nach Dupe-Exploit

In Conan Exiles ruinierte ein gigantischer Dupe-Exploit die Spielbalance. Daher soll ein Server-Wipe die unrechtmäßig erworbenen Items und Ressourcen auslöschen. Der Wipe wird aber weniger brutal, als zunächst befürchtet.

Letzte Woche machte ein großer Dupe-Exploit in Conan Exiles von sich reden. Durch einen Bug hatten Spieler auf den offiziellen Servern tausende und abertausende von Materialien ohne Mühe dupliziert und so das Spielgleichgewicht völlig ruiniert. Es schien sicher: Ehrliche Spieler würden diesen gigantischen Vorsprung gegenüber den „Dupern“ niemals aufholen können. Funcom hat den Exploit mittlerweile behoben, doch der Schaden bleibt. Wie also vorgehen?

ConanExiles

Server-Rollback zu einem früheren Zeitpunkt oder gleich alles wipen und jeden Fortschritt killen?

Conan Exiles: Alles wird gewiped, außer die Spieler!

Mittlerweile haben sich die Entwickler bei Funcom entscheiden. Es soll einen Server-Wipe bei allen offiziellen Realms geben. Aber keine Sorge! Eure Barbaren selbst sind sicher. Nur all euer Besitz, eure Häuser und Ressourcen gehen in den Orkus.

conan-exiles-1

Das heißt, ihr beginnt Conan Exiles wieder so, wie jeder Barbar sein Leben im Ödland beginnt. Nackt und mittellos. Nur das Kreuz sollte euch dieses Mal erspart bleiben. Da euer Charakterfortschritt bestehen bleibt, sollte ihr zumindest schnell wieder ein annehmbares Barbaren-Domizil haben.

Der Server-Wipe soll im Laufe dieser Woche mit dem nächsten Patch kommen. Das Update wird auch ein Rebalancing der Waffen enthalten.


Wie findet ihr die Herangehensweise von Funcom zu dem Dupe-Exploit? Hättet ihr einen kompletten Wipe bevorzugt oder doch besser ein Rollback? Oder findet ihr die Lösung, nur die Items und nicht die Charaktere zu wipen, für die sinnvollste  Entscheidung? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Auch interessant: Conan Exiles – Bugfixes sind durch, jetzt kommt Content!

Quelle(n): Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gert-Joachim Weyer

Ich weiß nicht warum die Spielefirmen nicht viel härter und brutaler durchgreifen.Betrüger,ob Hacks,Dupes,Aimbots oder was auch immer sollten gebannt werden.Warum müssen die Ehrlichen mitleiden?

Gut,ich spiel eh solo für mich,mich betrifft das also nicht,trotzdem.

Nirraven

Dürfte sehr schwierig wenn nicht unmöglich sein herauszufinden wer alles diesen Bug ausgenutzt hat. Find die Lösung durchaus angemessen.

Gert-Joachim Weyer

Ich weiß nicht ob und wie weit die das einsehen können ob jemand solche Exploits nutzt.

Bei anderen MMO’s wie WoW zB konnten die das ja auch feststellen.Gut das Game hier ist Early Access und vermutlich stecken auch nicht die Finanzmittel dahinter,sprich Personal, wie bei Blizz aber generell wünsche ich mir das Betrüger viel viel härter bestraft werden.

Damit meine ich jetzt nicht unbedingt Conan sondern auch Titel wie BF1,The Division usw

Koronus

Gute Entscheidung.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x