Conan Exiles Exploit: Verdient Euch bis zu 500 Dollar Kopfgeld

Exploits führten im Barbaren-Survival-MMO Conan Exiles schon zu allerhand unschönen Szenen. Damit Spieler die Fehler berichten und nicht ausnutzen, hat Funcom ein Kopfgeld-Programm gestartet. Berichtet Exploits und werdet belohnt!

Exploits sind für alle Online-Games ein ernstes Thema und besonders ekelhaft äußern sie sich in kompetitiven Survival-MMOs, wo ein Spieler mit einem unfairen Vorteil alle anderen Konkurrenten gnadenlos dominiert. Dies geschah in Conan Exiles durch einen besonders derben Dupe-Exploit, der eine fröhliche Vervielfältigung von Ressourcen erlaubte.

Doch damit ist bald Schluss, denn die Entwickler bei Funcom haben ein Kopfgeld auf Exploits ausgesetzt!conan exiles altar von yog

Conan Exiles – Kein Exploit soll mehr sicher sein!

Spieler von Conan Exiles sind ab sofort dazu aufgefordert, Exploits an Funcom zu berichten. Besonders üble Fehler, wie den erwähnten Dupe-Exploit, will man darüber hinaus mit Prämien versehen. Wer einen solchen „schweren Exploit“ findet und anzeigt, soll zwischen 100 und 500 US-Dollar via PayPal kassieren. Ein ähnliches System wird auch beim Survival-Konkurrenten ARK angeboten.

Conan Exiles Avatar von YogSchickt eure Exploit-Sichtungen an exploithunters@conanexiles.com und fügt außerdem an, wie man Schritt für Schritt den Exploit reproduzieren kann. Gebt außerdem eure PayPal-Mail-Adresse an und eure Steam-ID, damit ihr in die Ehrenhalle der Exploit-Jäger aufgenommen werden könnt.

Wann bekomm ich  Geld für Exploits?

Bedenkt aber auch, dass der Exploit nur dann Geld wert ist, wenn:

  • Funcom selbst ihn noch nicht kennt
  • Noch kein anderer Spieler den Exploit gemeldet hat
  • Der Exploit „besonders schlimm“ ist

Was ein „besonders schlimmer“ Exploit sein soll, entscheidet am Ende Funcom, ebenso die Höhe des ausgezahlten Preisgelds. Als Beispiele wurden der bekannte Dupe-Exploit oder ein Exploit, der Bauwerke in Felswänden erlaubte, genannt. Je nachdem, wie schlimm Funcom den Exploit einschätzt, fällt die Prämie höher oder niedriger aus. Mindestens 100 US-Dollar sollte es aber für einen entsprechend schlimmen Exploit auf jeden Fall geben.

Auch interessant: Conan Exiles – So stellt ihr Farben und Färbemittel her

Autor(in)
Quelle(n): Steam
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.