MMORPG Revelation hat westlichen Publisher gefunden, wird auch auf Deutsch erscheinen

Das MMORPG Revelation wird auch in Europa und den USA auf den Markt kommen.

Der chinesische Entwickler NetEase gab bekannt, dass man einen Publisher für den westlichen Markt gefunden habe. Welcher das ist, wollte man allerdings noch nicht verraten. Dafür steht fest, dass das MMORPG in vier Sprachen auf den Markt kommen wird: Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch.

Revelation erscheint auf Deutsch

Bei Revelation handelt es sich um das erste MMORPG von NetEase, das man auf dem westlichen Markt veröffentlichen wird. Dies soll möglichst schnell passieren, weswegen man die Lokalisierung nun stark vorantreibt. Zudem gibt es schon Pläne, das Spiel in noch mehr Regionen und noch mehr Sprachen auf den Markt zu bringen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In China steht derweil der Start der Open Beta bevor, der am 22. April erfolgen soll. Diese Phase wird Cross-Realm PvP und eine Einstellung für die maximale Grafikpracht mit sich bringen. Außerdem wird man das epische Raid-Dungeon “Dragon’s Abyss” einführen. Dieses ist in sechs Sektoren unterteilt, in denen ihr gegen zehn Bossgegner antreten müsst. Die Entwickler geben an, dass eine neue Gilde etwa zwei bis drei Monate brauchen sollte, um diesen Raid zu meistern.

Ein epischer Raid

Der Raid steht in drei Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Im leichtesten wird man ihn ab Level 59 schaffen können, was man in etwa zwei bis drei Wochen erreichen können soll. In den härteren Schwierigkeitsgraden kann man bessere Items finden. Allerdings wird man die beste Ausrüstung im Spiel nur craften können. Die Entwickler geben an, dass man rund zwei Jahre damit verbracht hat, “Dragon’s Abyss” zu designen, zu entwickeln und das richtige Balancing zu finden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Revelation möchte sich an einen internationalen Markt richten, weswegen NetEase darauf achtet, dass das MMO nicht zu “chinesisch” wirkt. Das MMO wird außerdem viel Wert auf Reittiere legen – darunter einen fliegenden Wal, auf dem 50 Gildenmitglieder Platz haben.

Quelle(n): 2p.com, 2p.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Also sieht aus wie eine mischung aus aion und blade & souls aus. Mal Abwarten.

lefftY

“Revelation möchte sich an einen internationalen Markt richten, weswegen NetEase darauf achtet, dass das MMO nicht zu „chinesisch“ wirkt.”

Dafür schaut es aber extrem Asiatisch aus oO

Orchal

Na Optisch wollen sie bestimmt nichts ändern. Es geht bei dem “wirkt” denke ich um Grinding, Skillerklärung, Tutorial vielleicht, solche Sachen

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Wenn es Gameforge wird, kommt mir das Game nicht auf die Platte.

Bananana

die offiziellen trailer sind wie immer nichts sagend, mal schauen wie es dann ingame ausschaut. bin gespannt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x