Leak: Nächstes Call of Duty ist Black Ops 4, kommt 2018 auch für Switch

Angeblich soll das nächste CoD ein Call of Duty: Black Ops 4 sein und neben PC, PS4 und Xbox One auch für die Nintendo Switch erscheinen. Es soll ein realistisches Call of Duty werden, der Release ist für 2018 angesetzt. Die Infos stammen von einem sogenannten Industrie-Insider.

Es ist nicht offiziell, sondern wir befinden uns im Bereich der Gerüchte und raunenden Industrie-Insidern. Das Gerücht besagt: Das nächste Call of Duty soll in einer modernen Zeit spielen und realistisch sein. Also setzt Activision weder auf futuristische Experimente, noch wird uns das nächste CoD zurück in einen der Weltkriege führen.

CoD: Black Ops 4 setzt angeblich auf Realismus und zeitgenössisches Setting

Call of Duty: Black Ops 4 soll 2018 für PC, PS4, Xbox One und die Nintendo Switch erscheinen. Außerdem soll es DLCs bieten, HD Rumble und Motion Controls unterstützen.

Diese Informationen stammen von dem „Industrie-Insider“ Marcus Sellars, der vorher schon mit Leaks zu Nintendo richtig lag. Er kann oder will aber seine Aussagen nicht belegen.

Nintendo-Spezialist Sellars fühlt sich hier als Leaker zuständig, weil Call of Duty: Black Ops 4 auch für die Nintendo Switch erscheinen soll.

Black-Ops-Studio ist 2018 tatsächlich an der Reihe, das nächste CoD zu entwickeln

Etwas mehr Glaubwürdigkeit erhalten die Aussagen dadurch, dass tatsächlich das Studio Treyarch 2018 wieder an der Reihe ist, das nächste Call of Duty zu entwickeln. Das Studio ist für die Black-Ops-Reihe verantwortlich. Deren Stellenausschreibungen weisen daraufhin, dass man ein zeitgenössisches Setting planen könnte. Das weiß die deutsche Gaming-Seite GameStar, die über die Stellenausschreibungen berichtet hat.

Bei Call of Duty wechseln sich seit 2012 drei Hauptstudios damit ab, die Reihe fortzusetzen.

CoD-Black-Ops-3

Aktuell wirken die Infos noch dünn, aber weil Call of Duty eben so ein Riesen-Thema ist, schlägt auch ein kleines Steinchen schon große Wellen.

Hier ist aber eine Portion Skepsis durchaus angebracht: Je größer ein Spiel-Titel ist, desto wahrscheinlicher sind solche Leaks.


Die Call of Duty-Reihe war gleich mehrfach bei den digital erfolgreichsten Konsolen-Titeln 2017 vertreten.

Autor(in)
Quelle(n): vgcultureGameStar Treyarch Stellenausschreibung

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (11)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.