Cabal Online auf Steam – der nächste MMORPG-Oldie macht den Schritt

Das MMORPG Cabal Online ist auf Steam. Es ist vor zehn Jahre in Korea erschienen.

Cabal Online erschien in 2005 in Korea, hat sich dort den Ruf als „frauenfreundliches MMORPG“ erarbeitet, weil überdurchschnittlich viele Damen dem Free2Play-Game frönen. Hier in Europa spielte es eine eher untergeordnete Rolle, der Free2Play-Markt war im damals mit eiserner Hand von WoW regierten MMORPG-Markt noch nicht sehr ausgeprägt, zumindest was das Mainstream-Interesse anbelangt. Und wer in der Nische unterwegs war, orientierte sich eher an Titeln wie Runes of Magic.

Im Laufe der Jahre bekam Cabal einen Nachfolger in Südkorea spendiert. Mittlerweile ist auch Cabal Online 2 hier in Europa angekommen, wenn auch mit einiger Verspätung.

Jetzt erst in dieser Woche hat Cabal Online den Schritt auf Steam gewagt. Damit folgt man einem Trend. In letzter Zeit zieht es einige „ältere“ MMORPGs auf Valves Spiele-Plattform, nachdem Tera in 2015 den Schritte wage, und sich einen kleinen Geldregen und Hype bescherte. Seitdem versuchen einige MMORPGs, die nicht mehr so im Fokus stehen, über den Schritt auf Steam neue Spielerschichten zu gewinnen.

Hier geht es zu Cabal Online auf Steam.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
mmogli

Und wieder ist das Schwert wie in vielen KoreaMangasMMO Game viel zu gross !

Myri

Inwiefern ist Cabal 2 denn in Europa angekommen? Falls es wirklich mal einen europäischen Server geben sollte, berrichtet bitte darüber, in NA ist der fürs endgame wichtige Herausforderungsmodus leider unspielbar. Lagspikes von 30 Sekunden sind keine Seltenheit.
bye Myri

Gerd Schuhmann

Ajo, es ist halt von hier aus spielbar auf Englisch und ohne,dass man proxy-server und andere Tricks braucht, die viele abschrecken.

EU-Server ist dann etwas, das sich die meisten Spiele in dieser Preisklasse nicht leisten können. HdRO etwa hat ja auch keine (FF14 lange keine) und niemand würde bestreiten, dass die in Europa erschienen sind.

Ich denke West-Release kann man auch als “In Europa angekommen” sagen, ohne dass es EU-Server dazu geben muss.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x