Blizzard: Bekommen Diablo 2 und Warcraft 3 eine „Remastered“-Version?

Eine neue Stellenausschreibung sorgt für Freude bei den Fans. Bekommen Warcraft III und Diablo 2 schon bald ein Remake?

Als Blizzard vor einigen Monaten angekündigt hat, dass das originale StarCraft zusammen mit der Erweiterung „Broodwar“ eine Neuauflage mit besseren Grafiken und detaillierter Darstellung bekommen sollte, freuten sich die Fans des Strategieklassikers riesig. Doch es dauerte nicht lange, bis andere Blizzardspieler sich fragten: Und was ist mit Spiel XYZ? Warum bekommt StarCraft eine Remastered-Version und andere Titel nicht?

Tja, die Frage scheint nun geklärt zu sein. Denn wie PCGamer und Buffed berichten, hat es auf der offiziellen Website von Blizzard eine Stellenausschreibung gegeben, die allerdings nur für wenige Stunden einsehbar war.

Warcraft 3 Arthas

Demnach suchte man bei Blizzard einen „Lead Software Engineer“, den man zusätzlich mit dem folgenden Text anlocken wollte:

„Packende Geschichten. Spannender Multiplayer. Endloser Wiederspielwert. Das sind die Qualitäten, die StarCraft, Warcraft III und Diablo II zu den Titanen ihrer Zeit gemacht haben. Sich entwickelnde Betriebssysteme, Hardware und Onlinedienste haben es aber beständig schwieriger gemacht, dass diese Titel von ihren treuen Fans gespielt oder von einer neuen Generation entdeckt werden.

Wir verhelfen ihnen wieder zu neuem Ruhm und benötigen deine Talente, deine Leidenschaft und deine Fähigkeit, die harten Aufgaben zu bewältigen.“

Kurze Zeit später verschwand dieser Hinweis wieder von der Website. Ob er mehr verraten hat als Blizzard eigentlich mitteilen wollte?

Remake für Diablo 2 und Warcraft III würden Sinn ergeben

Diablo 2 Artwork

Passen würde es, denn sowohl Diablo 2 als auch Warcraft III zählen für viele Spieler „unserer“ Generation zu richtigen Perlen und haben unzählige Stunden verschlungen und die Spieler an die Rechner gebunden. Viele Fans sehnen sich danach, die „Oldies“ noch einmal zocken zu können, ohne dafür Zusatzprogramme zu nutzen oder tatsächlich einen Uralt-Rechner herauskramen zu müssen. Ein kleines, grafisches Update würde den Titeln ebenfalls gut tun.

Ob diese Spiele wirklich neu und „Remastered“ aufgelegt werden, erfahren wir wohl frühestens auf der GamesCom – spätestens aber wohl auf der BlizzCon im November dieses Jahres.


Mehr zu StarCraft Remastered gibt es in diesem Artikel.

Quelle(n): pcgamer.com, buffed.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Corbenian

Warcraft 3 HD Remake? *nerdgasm* mein Gott *-*

Dachlatte

Ich möchte nichts „Remastered“ Ich will Warcraft 4 und das jetzt sofoooort xD ^^ hihi…

Rage-Alert piep piep piep booooom!

Koronus

Also meiner Meinung nach hat es Warcraft 2 notwendiger als Warcraft 3. Warcraft 2 ist etwa so alt wie StarCraft und wird nicht im BlizzShop verkauft. Warcraft 3 ist erst etwa 15 Jahre alt und läuft abgesehen von den Cutscenes noch auf meinem Windows 10 Rechner und sieht dabei nicht Mal so schlecht aus.

Guybrush Threepwood

Auf Diablo 2 könnte ich verzichten, Selbst D3 ist mir einfach zu öde geworden. An WC3 wäre ich aber interessiert. Jetzt auch nicht so das ich da so richtig heiß drauf wäre aber ist schon okay. Könnte allerdings auch gut ohne leben, kommt dann auf den Preis an.

Jeff Have

och nöö immer diese alte grütze die überall wieder aufgewärmt wird -.- mäh filme musik videospiele politik …. ab in die vergangenheit yeah die welt in der mitlifecriseses

Luriup

Jo eine Javazone und eine Kicksin würde ich nochmal auf 90+ spielen.
HC versteht sich.

Dafür

In so eine Stellenausschreibung wird viel zu viel hineininterpretiert.

Das kann genausogut einfach nur heissen das sie eine auf neueren Systemen wieder einfacher lauffähige Version machen, die Inhaltlich unverändert bleibt.

Blizzard will garkein HD Remaster von D2, wenn das plötzlich mehr gezockt wird als D3 wäre das wie ein Eingeständnis wie sehr sie beim Nachfolger versagt haben.

Cortyn

Aber bei StarCraft machen sie es?

Dafür

Starcraft hatte im Gegensatz zu Diablo2 relativ gute Nachfolger.

Eraxar

D2 Remaster/Remake –> Shut up and take my money !!! 😀

Original Gast Chris

D2 remake = pflichtkauf ^^

hat sich auch bei titan quest gelohnt also warum nicht hier 😉

Kapkan

Hach, da werden Erinnerungen an die alte „Reach99“ Community wach. Diablo 2 bescherte mir außerdem meine erste verbrannte TK-Pizza, hach… 😀

Visterface

Würde mein Erstgeborenes dafür geben

Butterbohne

Bitte JA. Verdammt Blizzard bitte macht es.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x