Blade & Soul: Servertransfers und Vereinfachung von Waffen-Upgrades

Mit dem kommenden Upgrade „Schwingen des Raben“ kommt auch eine Vereinfachung des komplexen Upgrade-Systems von Waffen. Außerdem dürft ihr Server innerhalb eurer Spielerregion wechseln.

In Blade & Soul sammelt ihr nicht neue Waffen, sondern motzt unsere erste Waffe immer weiter auf. Das kostete aber zum Teil extrem viele Ressourcen uns zwang euch in der Level Phase oft zu lästigem Grind nach Upgrade-Kram. Damit ist bald Schluss!

Upgrades nur noch im Endgame

Am 8. Februar, wenn das neue Upgrade „Schwingen des Raben“ erscheint, wird auch das Upgrade System überarbeitet. In der Level-Phase bekommt ihr in regelmäßigen Abständen bei Level-Ups neue Waffen und seid so immer angemessen gerüstet. Erst wenn ihr in der Silberfrostgipfel-Region angekommen seid und dort eine „Waffe des Elfenbeinmondes“ in Akt 4, Kapitel 1 erhalten habt, könnt ihr sie wie gewohnt ausbauen. Allerding zu reduzierten Kosten.

Blade and Soul Raven Update

Zusätzlich zu den Waffen-Upgrade-Erleichterungen könnt ihr in Blade & Soul auch nach Herzenslust die Server wechseln. Diese dürfen aber weder in einer anderen Region sein (Also nicht von Europa nach Amerika) und auch die Server-Gruppe darf nicht die gleiche sein. Der Transfer kostet allerdings 1999 Ncoins was ca. 20 Euro entspricht.

Passend zum Thema: Blade & Soul – So lief das Korea-Kung-Fu-MMO 2016

Quelle(n): NCSoft, NCSoft
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x