Black Desert: Riesige Weltbosse und schnuckelige Jäger

Black Desert schraubt an den Weltbossen herum und zeigt gleichzeitig ein paar neue bewegte Bilder zur Awakening-Waffe des Rangers…

Der Desert Dragon wird noch mächtiger

Der Wüstendrache war schon in seiner ursprünglichen Version in Korea ein recht zäher Brocken von einem Weltboss. Den Entwicklern war das aber wohl noch nicht genug. Im neusten Update haben sie den „Desert Dragon“ noch einmal ordentlich gebufft. Er ist nun größer, stärker, widerstandsfähiger und besonders gut darin, mehreren Spielern gleichzeitig die Lebenslichter auszupusten. Der Youtuber Steparu hat einen Kampf dokumentiert, indem man eindrucksvoll sieht, wie sich das Ungeheuer förmlich durch die Spielermassen frisst.

Vom Range-r zum Melee

Eigentlich ist der Ranger, wie der Name unschwer erahnen lässt, auf Distanzkämpfe ausgelegt. Das ändert sich jedoch drastisch, sobald sie ihre Awakening-Waffe bekommt, die alle Charaktere im späteren Verlauf des Spiels ergattern können. Dann greift die hübsche Dame nämlich zu einem Kurzschwert und beharkt ihre Gegner auch im Nahkampf! Wie das Ganze in bewegten Bildern aussieht, könnt Ihr hier sehen – leider bisher nur auf koreanisch.


Weitere Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer Black Desert-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (19)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.