Black Desert: Keine Energietränke im Cashshop – Mehr Gruppen-XP

Black Desert: Keine Energietränke im Cashshop – Mehr Gruppen-XP

Die westliche Version von Black Desert verbannt einen Gegenstand aus dem Cashshop – und handelt damit aktiv gegen „Pay2Win“.

Den Shop entmächtigen

Bei Black Desert hat man sich das Feedback der Community zu Herzen genommen und geht auf die Wünsche der Fans ein. Vor allem Zweifler, die den Cashshop bisher unter „Pay2Win“-Aspekten betrachtet haben, sollten jetzt zufriedengestellt werden. Für die westliche Version von Black Desert Online gibt es ein Energiesystem, das dafür sorgt, dass die Spieler nur einen gewissen Fortschritt in ihren Berufen machen können, dann müssen sie warten, bis sich die Energie regeneriert.

Black-Desert-Cash-Shop
In Europa wird der Shop hauptsächlich „Kosmetik“ beinhalten, sprich: Knappe Kleider.

Planmäßig sollte es im Shop einen Energietrank geben, mit dem man diese Sperre umgehen könnte – das wäre also ein leichtes „Pay2Win“. Nach dem Feedback der Community hat man sich dazu entschieden, diesen Trank nicht mehr anzubieten. Stattdessen überlegt man ein neues System einzuführen, mit dem Spieler ihre ungenutzte Energie selber in Tränke stecken können. Diese Tränke könnten dann entweder im Auktionshaus verkauft oder angesammelt werden, um sie später zu verbrauchen.

Mehr Erfahrungspunkte für Gruppen

Eine weitere Änderung werden vor allem Gruppenspieler bemerken. Diese bekommen nun deutlich mehr Erfahrungspunkte als zuvor. In der vorangegangenen Version des Spiels wurden Erfahrungspunkte in Gruppen gleichmäßig aufgeteilt. Zu zweit erhielt man jeweils 50%, zu dritt 33% und so weiter.

Künftig soll Gruppenspiel belohnt, und nicht als Strafe aufgefasst werden. Selbst in einer Gruppe aus 5 Spielern erhält nun jedes Mitglied mindestens noch 50% der ursprünglichen XP eines Gegners. Gepaart mit der Effektivität, die eine Gruppe besitzt, ist das ein deutliches Plus für Gruppenspieler.

Black Desert - Kampf mit der Gruppe
Kämpfen in der Gruppe ist nun lohnenswerter!

Dicke Beute durch dicke Monster

Eine letzte Änderung, die man durch Feedback der Community angehen will, ist die Beuteverteilung beim Bezwingen von Weltbossen. Diese brauchen im Regelfall knapp 40 Spieler, um getötet zu werden, wobei besser ausgerüstete Gruppen auch mit weniger Spielern auskommen können. Trotz dieses hohen Aufwands belohnte der Kill nur sehr wenige Spieler mit einem guten Gegenstand. Dies hat man nun angepasst, mit dem nächsten Update werden Weltbosse deutlich mehr Charakteren das ein oder andere Rüstungsstück hinterlassen.


Mehr Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer Black Desert-Themenseite.

Quelle(n): mmorpg.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nomad

Wenn die Vrgehensweise in BD auch nur annährend in die Richtung geht, wie es bei AA vermurkst wurde, dann … man weiß ja was aus AA wurde.

Mysticdragon

Informiert euch mal lieber richtig. Es ist noch nicht Entscheiden ob es eine Funktion geben wird das Energie in Tränke umgewandelt werden kann. Darüber wird noch Diskutiert und entschieden ob es kommt oder nicht. Und wenn wie die Umwandlungszahlen sind. Ich hoffe nicht das es bei 90% bleibt, das wäre zu heftig. Dann können die den dreck behalten. 🙂

Gerd Schuhmann

Energy Potions will not be sold in the Cash Shop. In addition, it is currently being discussed to add a system that allows players to consult an NPC that will magically transfer your unused energy into an Energy Potion which can be sold on the marketplace. Ultimately this will lead to a shift of energy and allow people to collect energy over time to utilize it when needed.
—–
Das mit „is currently being discussed“ mit „will man“ zu übersetzen, ist im Rahmen, wenn man die Phrasen der Community-Leute kennt.

Wenn man so ausführlich eine Idee an dieser Stelle vorstellt und schon die Auswirkungen beschreibt ist das deutlich mehr als „Ne Sache, die wir mal diskutiert“ haben, sondern das ist schon ein Plan.

Wenn man sagt: Wir machen das eine nicht, sondern wir besprechen gerade, ob wir das so und so.

Und dieses „Informiert Euch mal richtig“ – du kannst schon davon ausgehen, dass wir uns informieren, bevor wir Artikel schreiben.

Mysticdragon

Im Offiziellen Forum wurde uns von ein GM gesagt das darüber Diskutiert wird ob so eine Funktion kommt oder nicht.

Hier der Auszug des Tagebuchs mit Übersetzung vom GM Nevermore:

„Zusätzlich beraten wir darüber ein System zu integrieren welches
Spielern erlaubt zu einem NPC zu gehen welcher ungenutzte Energie in
einen Trank kondensieren kann. Dieser kann dann am Marktplatz verkauft
werden. Schlussendlich würde dies dazu führen dass Spieler ihre Energie
sammeln können um sie zu nutzen wenn sie gebraucht wird.“

und bei euch steht

„Stattdessen gibt es ein neues System, mit dem Spieler ihre ungenutzte
Energie selber in Tränke stecken können. Diese Tränke können dann
entweder im Auktionshaus verkauft oder angesammelt werden, um sie später
zu verbrauchen.“

Wenn dann Bitte richtig Formulieren bzw. schreiben. Und nicht Informationen posten die nicht mal wir erfahren haben. Unserer Wissenstand ist „Wird Diskutiert“.

Gerd Schuhmann

Du zitierst auf Deutsch genau die Quelle, die ich auf Englisch zitiert hab. Wie gesagt: ist vielleicht ein bisschen unglücklich formuliert. Aber in der Regel, wenn so Pläne detailiert ausgeführt werden mit den möglichen Konsequenzen, dann ist das schon ein Plan und mehr als „Na ja, ich hatte beim Frühstück die Idee und wir hatten noch keine Zeit darüber zu sprechen, aber ich geb die Info schon mal nach draußen.“

GMs und Entwickler verwenden gerne „diskutieren und beraten grade“, wenn sie „arbeiten dran“ meinen. Wenn man denen paar Jahre zugehört hat, kennt man da schon die Formulierungen. Ich denke, die meisten Leuten, die MMORPGs intensiver verfolgen, kennen die Sprachcodes. Denn „Sachen, die man diskutiert und gerade berät“ erzählt man niemanden in der Öffentlichkeit. Sonst würde man ständig irgendwas erzählen, was 2 Wochen später schon keine Rolle mehr spielt. Man erzählt Spielern normalerweise nur, worauf man sich schon geeinigt hat und lässt sich ein Hintertürchen offen, wenn es dann doch nicht klappt. Sachen, mit denen man nach draußen geht, sind normalerweise schon ziemlich festgezurrt.

Im Artikel fehlt vielleicht der Satz „Das wird gerade noch diskutiert“ oder man hätte „Plant man“ – aber so wie du da wieder drangesetzt: Informiert Euch mal! Richtig formulieren! Informationen posten, die „Nicht mal wir erfahren haben“ – also … na ja.

Mysticdragon

Ich habe nur die tatsachen gesehen. Das darfst mir bitte nicht übel nehmen. Wenn „Zusätzlich beraten“ steht deutet das ja in der Regel das diese Funktion auch gar nicht kommen kann.

Aber wie du sagtest das es so eine Sprache ist, dann ist es eine nicht allzu gute Ausdrucksweiße der GMs und Entwickler.

Gerd Schuhmann

Aber wie du sagtest das es so eine Sprache ist, dann ist es eine nicht allzu gute Ausdrucksweiße der GMs und Entwickler.
—-
Achte mal auf die Sprach-Codes. Die meisten lassen sich immer ein Hintertürchen offen, weil das nix kostet und weil sie, falls es doch nicht klappt, sagen können: Ja, gut.

Im Englischen ist das ganz verbreitet. Wenn einer Unsinn erzählt, dann sagt der andere nicht: „Das ist falsch!“ oder „Das sehe ich anders!“, sondern er sagt: „Ich bin mir nicht sicher, ob ich dem zustimmen würde.“ Das sind so Firmen-Sprache-Codes, jemandem zu widersprechen, ohne ihm zu widersprechen. Und genau so ist „We are currently discussing“ eine Art, etwas anzukündigen oder vorzustellen, ohne dass man hinterher dafür verantwortlich gemacht werden kann, wenn es nicht kommt. „We are currentliy discussing“ heißt: Das ist der Plan, wir arbeiten dran, wir haben es aber noch nicht fertig, da kann noch was schief gehen.

Wir haben das im Deutschen nicht so. Wenn wir sagen „Wir diskutieren das noch“ oder „Wir überlegen“, dann haben wir noch keinen Handschlag gemacht.

Überleg mal: Wenn die alles, was sie „Diskutieren“, den Spielern ständig vorstellen würden, jede Idee, über die sie reden, die einer hat: Dann würden die ständig tolle Ideen vorstellen und zwei Tage später sagen: Nee, machen wir doch nicht.
Alles, was man Spielern vorstellt, ist schon aus diesem „Wir haben nur darüber geredet“-Stadium hinaus.

Keragi

Also in Korea sind diese Tränke ja schon drin, gut muss ja nicht zwangsweise heißen das sie kommen, aber da die Tränke auf grund der cbt1 Ergebnisse in eu entstanden sind und wir hier im Westen eher selbst als die Koreanischen Spielern von deren Einführung wussten ist schon damit zu rechnen das sie bei uns auch rein kommen.
Ich bin für das Koreanische grundsystem das processing keine Energie verbraucht.

Mysticdragon

Jetzt verstehe ich wie da der Hintergrund abläuft. Vielen Dank für diese Ausführliche Erklärung.

Dann gehe ich mal davon aus das System von Korea wird sicherlich übernommen. Und das Diskutieren heißt vermutlich. In wie fern die Umwandlungskosten an uns angepasst werden bzw. andere kleinere Veränderungen.
Jedoch das große Grundkonzept bleibt bestehen.
Allerdings wollen die uns nicht zu viel verraten und sicherlich alles noch ein bisschen Spannend gestalten.

Freaker

Ich persönlich hätte keine Probleme mit dem Trank im Shop gehabt, das wäre eine gute Einnahmequelle für den Entwickler gewesen, kenn ich ja schon aus Archeage, Vielspieler können so ohne Pause spielen und Gelegenheitsspieler brauchens eh nicht.
Ob die sich nur mit Kleidung im Shop wirklich über Wasser halten können, na ich weiß ja nicht.

Gotek

„Gelegenheitsspieler brauchens eh nicht.“ Ich weiß ja nicht welches ArcheAge du gespielt hast… 😀

Nomad

Das klingt alles nach Leuten, die was verstanden haben. Hoffentlich bleibt das so !

Luriup

Anreize fürs Gruppenspiel sind immer zu begrüssen.
Weltbosse sind immer so ne Sache.
Wenn 50 drauf kloppen und nur die besten 10 vom Damage her belohnt werden,
führt bei mir immer dazu,
dass ich dort überhaupt nicht mehr mitmache wenn ich Supporter/Heiler spiele.

Horteo

Löblich diese Änderung. Gibts das ähnliche System in Archeage eigentlich noch?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx