Black Desert: So kämpft die neue Klasse Dunkelelfe – Dark Knight

Das MMORPG Black Desert erhält mit der Dunkelelfe eine neue Klasse. Im Video seht Ihr sie kämpfen.

Wir haben jetzt ein Teaser-Video der Dunkelelfe gesehen und ein Video zu der Charaktererstellung, jetzt gibt es die Grazie auch einmal in Action: Im neusten Trailer kämpft sie.

Sie hat eine Art „Scimitar“ als Waffe, ein gebogenes Langschwert, einen Säbel und führt den mit einer Hand oder beidhändig und zeigt dabei erstaunlich viel Bein. Die Attacken werden durch eine Art von dunkler Magie unterstützt und insgesamt wirkt sie grazil, beweglich und tödlich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der offizielle englische Name wird wohl „Dark Knight“ sein. In Südkorea ist die Klasse ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk an die Spieler. Bei uns im Westen wird es wohl noch eine ganze Weile dauern, bis wir sie ausprobieren können.


Hier in Europa war die letzte große Erschütterung das Umstellen auf Megaserver. Da hat man auch einen neuen Server für Anfänger und Wiederkehrer eröffnet:

Black Desert: Hurra, die neue Welt ist da! – Server Olvia für Anfänger und Rückkehrer gedacht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zeph

Die 2. Klasse nach dem Ranger die mir gefällt.
Ich werde das Spiel wieder anspielen sobald diese Klasse bei uns in Europa erscheint.

Madarath

Rennt rum, wie eine billige Nutte aber seit Tera kennt man das ja leider schon. Die ekelhaft notgeilen Koreaner versauen halt jegliche Immersion. Sei es mit Badehosen, Lollys als Waffen, Autos als Mount in einem RPG oder nichts an, obwohl tank….

Hoffe nur, dass BDO nicht so blamabel wie andere Spiele ist.

Marc El Ho

Unser katholische Bibelbeauftragte ist also auch schon eingetroffen. Ja die Hand wird schwarz und fällt ab, ebenso andere “Teile”. Möge das Kruzifix uns schützen vor diesem Werk des Teufels. *Ironie und so*

TimTaylor

Fällt mir auch immer wieder auf, statt das sie anständige Rüssis entwerfen, denen man auch abkauft dass sie irgendwas schützen. Ich erinnere mich noch an Tera und die kleinen Kinder (Elin) … inzwischen gibt es ja auch dort sogar irgendwelche Neklisches und ähnliches für die.

Es ist aber halt auch einfacher der Frau einfach nichts anzuziehen außer ne Strumpfhose und ein Oberteil, da muss man halt weniger designen als bei einem kompletten Outfit. Diese Spiele sind halt die Inkarnation von Sexismus :).

Das Gute ist aber, man muss ja sowas nicht spielen… jeder wie er es braucht 😀

El Caputo

Wenn man bedenkt, dass man für die anderen, “nachgepatchten” Klassen ein nicht-englischer Name gewählt wurde, frage ich mich, wieso man jetzt so eine offenkundige Anspielung an den Batman-Film erwählt (könnte man glatt prüfen lassen, ob man sich den Namen als Marke hat sichern lassen).

Gerd Schuhmann

Ich glaub “Dark Knight” gab’s schon vor Batman. Das ist so ein “Anti-Paladin”-Konzept. Der Paladin kämpft mit “dem Licht” fürs Gute und heilt und stärkt. Der “Dark Knight” kämpft mit der “Finsternis” fürs Böse und macht Schaden und schwächt.

Müsste man mal genau gucken, wo das herkommt. Das ist aber ein Fantasy-Konzept, das es schon länger gibt. Bei DAOC hießen die damals “Reaver” z.B.

Andreas Fischel

naja der film hieß “the dark knight” daher sollte es da null porbleme geben und wie gerd schon sagt ist der dark knight schon in vielen spielen vor gekommen bestes beispiel wohl FF wo er seit FF II regelmäßig als Klasse in Erscheinung tritt

El Caputo

Spielt ja keine Rolle, ob der Begriff schon in der post-römischen Epoche Britanniens, oder in der Thatcher – Ärea geprägt wurde. Wer denkt bei dem Namen nicht direkt an Batman? Wenn jemand von Vampiren spricht, denkt man auch nicht an die Fledermaus (die nach dem Vampir benannt wurde).

Meinte eher: ich finde es schade, einen englischen Begriff zu verwenden, wenn man sich doch mehrerer asiatischer Kulturen für den Namen hätte bedienen können.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x