Black Desert: Russische Spieler fühlen sich hintergangen, kein „Abo“-Server trotz Gründer-Geld

Bei der russischen Version von Black Desert gibt es Schwierigkeiten. Ein versprochener Abo-Server kam nicht, obwohl dafür extra gezahlt wurde.

In Russland sind sie mit dem Port von Black Desert etwas weiter als hier im Westen, allerdings gibt es dort ernsthafte Probleme. Der dortige Publisher GameNet brachte drei verschiedene Gründer-Pakete in Umlauf, das teuerste für umgerechnet 35 Euro kauften Spieler, die auf einem „Abo-Server“ (Premium-Server) spielten wollten, also einem ohne Cash-Shop. Nach einem solchen Modell sehnten sich wohl einige russische Spieler, die von Cash-Shops und den typischen Praktiken, die damit einhergehen, die Schnauze voll hatten.

Das Geld wurde bezahlt, doch dann hörte man nichts von einem „Abo“-Server. Nachdem man die Community mehrfach mit „Das kommt – es sind technische Schwierigkeiten“ vertröstet hatte, gibt man den Spielern jetzt … auch nicht wirklich ihr Geld zurück, aber man tauscht es in ein kleineres Paket und „1500“ Gamenet-Punkte um – oder die Spieler können weiter auf ihren Abo-Server warten.

Neuer Trailer für die West-Version:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Währenddessen kursieren Berichte von den russischen Free2Play-Servern auf reddit die ernsthafte Vorwürfe erheben, das Spiel sei „Pay2Win“ und Spieler könnten sich mit echtem Geld erhebliche Vorteile kaufen.

Die feine russische Art scheint uns das nicht zu sein. In Deutschland und dem Rest der westlichen Welt wird Black Desert von vorneherein als „Buy2Play“-Spiel erscheinen.

Quelle(n): 2p, Reddit Russischer Server Pay2Win
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fr34k

*Publisher
*“Gründer-Pakete in Umlauf *Kommasetzung* das Teuerste (groß)
„dem Rest der westlichen *WeLt*“

Oha Schuhmann, was war denn da los? Zu wenig Kaffee? Oder zuviel? Tut ja weh das zu lesen. 😛

Gerd Schuhmann

das teuerste (groß) wäre falsch, da man „Gründerpaket“ ergänzen kann.

Und generell „Was ist los?“ – Ich trinke keinen Kaffee.

Fr34k

Stimmt, musste dafür aber selbst nochmal nachschlagen (googeln)
Dafür hab ich noch einen: „Abo-Server“ oder „Abo“-Server? *kleinkariert*
Eine 1 wäre das trotzdem bei der Wörterzahl nicht mehr geworden. 😉

Gibt es eine Aussage des Publishers, dass dieser Server keinen Cashshop haben sollte bzw. wurde das so beworben? Ich kenne einige Spiele, die mit Abomodell laufen, aber trotzdem einen Cashshop zusätzlich nutzen. Der Vorteil sollen dann wohl weniger Bots und Trolle auf dem Server sein. Nicht, dass Leute weiter auf genau diesen Server warten und nach dem Login erstmal mit Werbung für virtuellen Shop begrüßt werden..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x