Beyond Good & Evil 2 sagt zu Spielern: Hier könnte deine Kunst hängen

Die Entwickler von Beyond Good & Evil 2 wollen Hilfe. Fans sollen ihnen einen Teil der Arbeit abnehmen und selbst aktiv werden. Sie wollen Spielerinhalte konkret ins Game einbauen und haben dafür Hilfe aus Hollywood.

Die Entwickler von Beyond Good & Evil 2 wollen eng mit der Community zusammenarbeiten – und das weitaus enger, als andere Spiele es bisher getan haben. Auf der Pressekonferenz von Ubisoft auf der E3 2018 wurde darüber gesprochen, wie Fans an BGE2 mitarbeiten können. Fans können aktiv Einfluss auf die Spielwelt nehmen und sogar mit eigenen Artworks und Emblemen in der Welt auftauchen!

Kreative Leute sind gefragt. Wer ein Teil von Beyond Good & Evil 2 sein will, der sollte einen Blick auf die Website von Hitrecord.org werfen. Das ist die Firma von Hollywood-Star Joseph Gordon Levitt (Looper). Hier werden im Laufe der nächsten Monate Challenges veröffentlicht, an denen kreative Köpfe teilnehmen können. Aktuell sucht man nach Emblemen, Symbolen und Flaggen für Weltraumpiraten. Habt ihr eine kreative Ader oder in der Vergangenheit schon etwas gezeichnet, das sich in BGE2 gut machen würde? Jetzt ist eure Chance, das Bild einzureichen!Beyond Good and Evil 2 Ship KI chess

Spieler-Content überall in der Welt. Da die Welt von von Beyond Good & Evil 2 gigantische Ausmaße annehmen soll, wird es noch viele weitere Möglichkeiten geben, mit denen Fans sich an der Spielwelt beteiligen können. So könnte es etwa Graffiti in den verschiedenen Slums geben oder auch Propaganda-Plakate, die etwa für oder gegen Hybriden Stimmung machen. Auch Texte, wie etwa Gedichte oder Tagebücher von NPCs, wären denkbar. Es bleibt aber abzuwarten, was für „kreative Challenges“ die Entwickler noch an die Fans stellen.

Ein Release-Datum für Beyond Good & Evil 2 gibt es allerdings noch nicht. Die Fans werden sich vermutlich noch mehrere Jahre gedulden müssen, bevor sie Jade wiedertreffen können.Beyond Good and Evil 2 Ship shippedy ship

Habt ihr schon den neuen Cinematic-Trailer zu Beyond Good & Evil 2 gesehen? Den haben wir Euch hier vorgestellt:

Mehr zum Thema
Hier ist der neue Trailer zu Beyond Good and Evil 2 von der E3 2018!

Was haltet ihr von der Möglichkeit, selbst Inhalte zu Beyond Good & Evil 2 beisteuern zu können? Ist das eine coole Sache, um die Community einzubinden? Oder ist man da nur „faul“ und will Arbeit abgeben?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (2)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.