Battlefield 1: Russland kommt per DLC ins Spiel

Neue Informationen bestätigen, dass neben Frankreich auch Russland per DLC in Battlefield 1 eingebaut werden soll.

Für die „Battlefield 1“-Spieler gibt es Grund zur Freude. Nachdem die Entwickler bereits angekündigt haben, dass Frankreich zwar nicht zum Release, dafür per DLC ins Spiel kommt, folgt auch Russland. Das bestätigt ein Eintrag auf der englischen Webseite mit Infos zum „Battlefield 1″-Premium-Pass.

Battlefield 1 Russland-DLC

Mit dem Premium-Pass in Battlefield 1 erhaltet Ihr Zugriff auf verschiedene digitale Erweiterungspacks. Das erste dieser Packs erscheint bereits im März 2017 unter dem Namen „Battlefield 1 They Shall Not Pass“. Diese Erweiterung bringt die Französische Armee, weitere Maps, neue Waffen, Fahrzeuge und Gadgets mit ins Spiel. Zusätzlich wurde nun auch Russland als Erweiterungspack bestätigt.

BF1 Premium Pass

Wenn man die englischsprachige Battle-Pass Webseite öffnet, dann findet man dort mehr Informationen als bei der deutschen Version. So wird hier sowohl Frankreich als auch Russland per Erweiterung für Battlefield 1 angekündigt. Die deutschsprachige Webseite nennt hingegen gar keine Länder. Einen Release-Termin für den Russland-DLC bei Battlefield 1 gibt es bisher leider noch nicht. Wir werden Euch natürlich informieren, sobald es dazu Neuigkeiten gibt.

Weitere neue Spielmodi sollen schon bald für mehr Abwechslung im Spiel sorgen. Der Hardcore-Modus und der Fog of War-Modus bei Battlefield 1 bieten viele neue Features, die es bei den aktuellen Spielmodi nicht gibt. Besonders der Hardcore-Modus ist bei den Battlefield 1-Spielern beliebt, weil er für ein anderes Schwierigkeits-Level sorgt.

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (13)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.