Battlefield 1: In The Name Of The Tsar – Release im September, Trailer

Die neue Battlefield 1-Erweiterung mit der russischen Armee „In The Name Of The Tsar“ wird im September veröffentlicht.

Während des EA-Play-Events wurden neue Informationen zum Russland-DLC von Battlefield 1 „In The Name Of The Tsar“ verraten. Neben dem Women’s Battalion of Death kommen neue Fahrzeuge und Waffen ins Spiel. Ein Video-Teaser stimmt Euch auf die neuen Inhalte ein:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

In The Name Of The Tsar mit 6 neuen Maps, Release im September

Das Russland-DLC bringt sechs neue Karten ins Spiel, auf denen Ihr die neuen Waffen und Fahrzeuge ausprobieren könnt, die auch zu der Erweiterung gehören. Der spannende Teaser zeigt, dass die neuen Inhalte wie zum Beispiel die Schnee-Maps oder neuen weiblichen Soldaten wieder frischen Wind ins Spiel bringen. Das DLC bringt Euch neue Maps, Fahrzeuge, Soldaten wie das Women’s Battalion of Death und vieles mehr.

bf kalt

Der Release vom In The Name Of The Tsar-DLC ist im September 2017.

Neuer kompetitiver Modus

Weiterhin wurde im Stream erklärt, dass die Entwickler auf die Wünsche der Fans eingehen und einen neuen kompetitiven Modus ins Spiel einbauen werden. Mehr Details dazu wird es auf der Gamescom im August geben.


EA ist Publisher Nummer 1 auf PS4 und Xbox One

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Danke Siebzig

Gute Sache, leider viel zu spät… Luft ist jetzt schon bei vielen ein Stück raus…. aber im September ?

Immanuel Vs Disorder

Ouh ja dachte ich auch gerade.. die paar Maps zwischendurch ändern das auch nicht.. sehr geiles Game aber schlechte patches und dlc Verteilungen ziehen den Spaß übelst runter

Danke Siebzig

jo sehr schade, hat am Anfang wirklich gut ausgesehen, mit den patches und dlc`s und ist imo immer noch der beste aktuelle shooter, aber ohne Inhalt geht halt alles baden..

The_Aggro

Geb ich dir grundsätzlich recht. Momentan ist die Luft herausen. Aber sobald neue Inhalte wie zB Waffen, Maps, neuer Modi rauskommen werden sich viele wieder hochrappeln können. Vor allem wenn das Lvl-Cap wieder angehoben wird(größter Anreiz für mich).
So kann man jetzt das Sommerloch(momentan siehts gaming-technisch ein bisschen mau aus) und das schöne Wetter genießen 😉

Varoz

Die weit auseinander gezogenen Dlc’s sollen wohl das fehlen eines neuen Battlefields überbrücken, aber immerhin gibt es diesmal sogar 6 neue Maps.
die letzten beiden Dlc’s kommen dann wohl übers Jahr 2018 verteilt raus.

The_Aggro

Ein neues BF braucht die Welt auch noch nicht. Da Zukunfts-Shooter (ala Destiny & Co) die letzten Jahre zu Hauf auf den Markt geworfen wurden kanns ruhig mal in der Vergangenheit bleiben. Vor allem wenn CoD auch auf den Zug aufspringt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x