Battlefield 1: Kampagnen-Trailer ist live! Hier könnt Ihr ihn sehen

Erste Video-Eindrücke von der Einzelspieler-Kampagne in Battlefield 1. Die System-Anforderungen zeigen, ob Euer Rechner stark genug für das Spiel ist.

Der Release von Battlefield 1 rückt immer näher und die Entwickler bereiten die Fans darauf vor. Nachdem man bereits die Karten und Spielmodi vorgestellt hat, die zum Release des Spiels verfügbar sind, gab man einen tieferen Einblick in die Nahkampf-Techniken. Der Trailer für die Kampagne von Battlefield 1 wurde heute veröffentlicht und zeigt, was neben den Multiplayer-Schlachten im Spiel auf Euch wartet.

Singleplayer-Trailer von Battlefield 1

Im Video bekommt Ihr einen Eindruck davon, was Euch im Singleplayer-Modus von Battlefield 1 erwartet. In der Storyline des Spiels, schlüpft Ihr in die Rollen eines Kampfpiloten, seid Mitglied einer Panzerbesatzung oder müsst als Rebellenkämpfer zeigen, was Ihr drauf habt. Aber auch die Rolle eines Laufboten ist wichtig, um bestimmte Missionen abschließen zu können.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Trailer zeigt die packende Action, die Euch auch im Singleplayer-Modus von Battlefield 1 erwartet. Ob im Panzer oder auch im Flugzeug, die Kampagne hat viele verschiedene Situationen für Euch vorbereitet, in denen Ihr Euch beweisen könnt.

Systemanforderungen für Battlefield 1

Damit Ihr das Spiel ohne größere Probleme auf Euren Rechnern spielen könnt, setzt Battlefield 1 gewisse Hardware voraus. Es folgen die vor kurzem veröffentlichten Mindest-Anforderungen sowie die empfohlene Konfiguration von Battlefield 1:

Mindest-Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 (64-Bit), Windows 8.1 und Windows 10

  • Prozessor (AMD): FX-6350

  • Prozessor (Intel): Core i5 6600K

  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM

  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 660 2GB, AMD Radeon HD 7850 2GB

  • DirectX: DirectX 11.0-kompatible Grafikkarte oder gleichwertige Grafikkarte

  • Erforderliche Bandbreite mindestens 512 KB/s

  • battlefield_1_gamescom_2016_panerzug

    Speicher: Mindestens 50 GB freier Speicher

Empfohlene Konfiguration:

  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit oder später

  • Prozessor (AMD): FX8350 Wraith

  • Prozessor (Intel): Core i7 4790 oder gleichwertig

  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM

  • Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 1060 3GB, AMD RX480 4GB

  • DirectX: DirectX 11.1-kompatible Grafikkarte oder gleichwertige Grafikkarte

  • Erforderliche Bandbreite mindestens 512 KB/s

  • Speicher: Mindestens 50 GB freier Speicher

Mit EA-Access könnt Ihr das Spiel schon vor dem offiziellen Release spielen. Ist Euer PC bereit für Battlefield 1 oder müsst Ihr dafür noch aufrüsten? 

Quelle(n): Battlefield 1
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Plague1992

Ich finde Weltkriegsspiele haben immer ein wenig mehr Potenzial in Sachen Atmosphäre und großartigen Momenten. Der Trailer 1 zu 1 in Modern Warfare Setting würde irgendwie nicht funktionieren. Dieses Buddy-feeling, Schnappschüsse aus einen Flieger zu schießen oder dieses berühmte 1 gegen 1 am Ende einer Schlacht …

Ich freu mich vielleicht erstmals seit Jahren auf einen packenden und emotionalen Singleplayer =o

TheName

Da bekommt man ja echt Gänsehaut.

Nebenbei die Gesichtsanimation sehen sogar für gerenderte Sequenzen Hammer aus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x