ARK: PS4 Update 1.06 – Neue Unterwasserwelten und Dinos

ARK: Survival Evolved hat für die Playstation 4 und Xbox One ein Update erfahren, das die Konsolen auf den gleichen Stand vom PC bringt. Der Patch heißt für die PS4 1.06.

Mit dem neusten Update bringt ARK die Konsolen auf den gleichen Versionstand wie auf dem PC. Mit dem Patch kommen jetzt für die PS4 und Xbox mysteriöse Unterwasserwelten und neue prähistorische Kreaturen:

  • Cnidaria Omnimorph
  • Troodon Magnanimus
  • Pegomastax Fructarator
  • Tusoteuthis Vampyrus
  • Therizinosaurus Multiensis

PS4-Spieler erhalten zusätzlich mit dem Update „Procedurally Generated Maps“, die in dem Spiel zufällige Maps generieren. Dieses Feature stand der Xbox One und dem PC schon zur Verfügung. Außerdem soll die Performance verbessert worden sein durch effizientere Speicher-Nutzung.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die Sache mit den Versionsnummern bei Ark

Versionsnummern sind bei Ark eine komplizierte Sache. Denn alle drei Versionen haben unterschiedliche Versionsnummern:

  • Auf dem PC läuft aktuell die Version v253.98
  • Auf der PS4 ist es die v503.0
  • Auf der Xbox One die v749.0

Auf der PS4 hat das heutige Update für die meisten Spieler aber die Bezeichnung 1.06. Das liegt daran, dass Ark und Sony ganz anders bei den Updates zählen, was für Verwirrung sorgen kann.

ark-chin

Der prinzipielle Plan von Studio Wildcard sieht ähnlich wie bei The Elder Scrolls Online aus: Der PC wird zwei Wochen vor den Konsolen gepatcht. Die ziehen dann mit etwas Verspätung nach und erhalten dann einen Patch, der sie auf denselben Stand wie die PC-Version bringt.

So sehen die Patchpläne von Ark für die nächsten Wochen aus

Der nächste Patch für den PC ist für heute angekündigt, am 30. Januar soll dann ein weiterer kommen. Und der wird’s dann auch mit Verspätung auf die Konsolen schaffen: das nächste Update für PS4 und Xbox One soll am 14. Februar erfolgen.

  • Das Update am 19, Januar soll Primitive+ bringen.
  • Das Update am 30. Januar führt unter anderem 5 neue Level und massig neue Dinos und Tiere ein wie das Schaf. Außerdem kommt die Möglichkeit, dem Avatar einen Bart und andere Frisuren zu verpassen.

 Schade, dass es kein Modding für Konsolen gibt, dann könnte jeder die Pokésaurier fangen.  

Quelle(n): mmorpg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mr. Navigator

Alle beschweren sich auf der PS4 über die Preformance und meet farming Verhältnisse und dabei merkt keiner, dass sie selbst nicht ganz unschuldig sind.

Wenn 60 von 70 Leuten sich am einem Punkt der Karte ballen und keiner Ars.. in der Hose hat sich etwas weiter hinaus zu wagen, ist es nicht verwunderlich, die Server gehen dann halt in die Knie. Fleisch kann natürlich auch nicht spawnen, wo gebaut wurde.

Wir sind mit unserem Tribe weit weg von Spawnpunkten und anderen Bebauungen. Die preformance ist nicht Perfekt, aber um längen besser, als wenn man sich in den easy „Ballungszentren“ aufhält.

Also Leute Traut euch raus, die Welt da draußen ist wunderschön! 😀

Biggs

Leider ist die Scorched Earth Map nicht wirklich gross genug bei über 70 Survivors das man da noch einen Plätzchen findet wo niemand in der nähe ist.
Spielen auf the Island und Central ist zurzeit unmöglich da alle Server mehr als voll sind und man bis zu 2h probieren muss auf den Server zu kommen da es keine Warteschleife gibt..
Daher nicht wirklich ein fehler der Spieler, obwohl ich dich verstehe, in unserem Startgebiet kann sozusagen fast nichts mehr Spawnen so viel mist wie da gebaut wird…

skatelike

Ich bin mal gespannt wann das Crossplay kommt für PS4 <> PC damit man endlich die Möglichkeit bekommt Server zu mieten. Das zusammenspielen über non dedicated Server ist gelinde gesagt ein Witz :(. Wenn man sich nur 250-260 meter von seinem Freund entfernen kann.

SP1ELER01

Ich hab Mal ne Frage zum TEK Tier Update. Werden die craftbaren Sachen dem „normalen skillbaum“ zugefügt oder ist dies ein eigenständiger Modus wie Primitive+ ?

dRyK

Und kommt das Game auch irgendwann mal aus dem Early Access? 😉
Das Game scheint echt toll zu sein aber ich lese vermehrt von schrecklichen Serververhältnissen. Was bringt das Update für Update rauszukloppen wenn die Server wie rotze laufen? Steht das Grundgame nicht schon lange? Aber man muss ja anscheind nichts tun ausser Update rauszuhauen.. und wenn was nicht läuft kann man ja auf Early Access verweisen… Najaaa 😀

Biggs

Genau das machen Sie ja, eeegal was passiert, sie unterstützen NULL und weisen auf den early Access hin. Lustig nur das man erst was von der Early Access Version liest wenn man das Spiel bereits gekauft hat und im Hauptmenü ist..

dRyK

Sry aber da muss ich sagen selbst Schuld.. wenn ich SteamHUB von ARK öffne ist der erste TAG bei mir „EARLY ACCESS“. Und wenn du dich nicht genügend informierst bist du ja irgendwie selber Schuld.

Biggs

SteamHUB auf der PS4 – ja ne is klar…
Im PS4 Store ist nirgends vermerkt das es sich um eine Early Development Version des Spiels handelt, daher nichts von selber schuld 🙂

dRyK

Gut, kann ich ja nicht wissen das du auf der PS4 spielst. Hatte nie eine PS4, kann das also nicht beurteilen und wenn das wirklich dort nicht gekennzeichnet ist würde ich eben mein Geld zurück verlangen, punkt 🙂 Viel glück dabei.

Biggs

Statt neue Dinos hineinzupatchen sollten die lieber mal die generellen Probleme angehen wie Dinos die durch die map fallen, volle Server und Bluescreen bei der aufzucht.. und das Laggen ab 20 Spieler auf dem Server. Den Support mal erweitern damit die nicht allen die gleichen 3 Mails schicken mit „aerly Acsess Version“ ausreden, und und und… grosse Baustelle für 50 steine..

RaZZor 89

Ich hoffe das weiter an der Performance bei der Ps4 geschraubt wird weil man doch ziemliche Framedrops drin hat und es selten bei 30fps läuft

TreiBIG

ist denn bekannt wann das tek update kommt, oder wenigstens schon ein kleiner teil davon? wenn man sich die patchnotes und pläne direkt über ark anschaut (unten links am pc auf die aktuelle version klicken) steht dort das das am 20. januar kommen soll. nu habe ich aber vor ein paar tagen gelesen das das tek update bis zum sommer verschoben wurde. allerdings steht bei ark immernoch 20. januar und hier steht leider auch nix darüber. kann ich dann davon ausgehen das es wahrscheinlich dooch nicht morgen kommen wird?

RaZZor 89

14/15 Februar meine ich gelesen zu haben

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x