ARK: Survival Evolved – Schnapp Dir alle Pokésaurier! Mod bringt Pokémon ins Spiel

Ein Mod für ARK: Survival Evolved ersetzt alle Dinos durch Pokémon, hat allerdings eine Notiz für Urheberrechtsverletzung bekommen.

Gestern Abend erhielt ich von unserem Chefredakteur, Schuhman, eine Nachricht mit den Worten: „Hey Leya, ich habe hier eine News gefunden, die zwei Deiner Liebslingsdinge miteinander vereint.“ Wie Recht er damit hatte: Es handelte sich um einen Mod, der Pokémon und ARK miteinander verschmelzen lässt.

Momentan befindet sich der Pokémon-Mod im Steam Workshop zum Herunterladen. Er ersetzt alle Dinosaurier durch Pokémon aus verschiedenen Generationen.

Wenn Ihr den Mod und alle Pokémon in ARK schnappen möchtet, müsst Ihr vielleicht schnell sein. Derzeit befindet sich eine DMCA-Notiz auf der Workshop-Seite. DMCA steht für „Digital Millennium Copyright Act“ und ist ein amerikanisches Gesetz, das sich mit Urheberrechten auseinandersetzt.

UPDATE: Die DMCA-Notiz befindet sich nicht mehr auf der Workshop-Seite. Pokésaurier für alle!

YouTuber everynightxRIOT zeigt hier wie die Pokémon durch die Landschaft von ARK streifen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Beschwerde gegen Pokémon-Mod kommt von anderem Modder

Die englischsprachige Seite Pc Gamer hat sich mit dem Macher des Mods in Verbindung gesetzt. Der glaubt die Beschwerde gegen die Pokémon-Mod stamme nicht etwa von Nintendo, sondern von einem anderen Modder, der selbst an einer Pokémon-Mod für Ark: Survival Evolved arbeitet. Das ist also ein hausgemachtes, internes Drama innerhalb der Modder-Community von Ark.

Valve wird den Mod jetzt überprüfen müssen und entscheiden, ob er ein Urheberrecht verletzt. Sollte der Mod aber durchgewunken werden und weiterhin bestehen bleiben, wird das Mod-Team die Pokésaurier noch weiter ausbauen. Der Mod ist noch in der Alpha, sieht aber jetzt schon sehr ansprechend aus.

Klingt ein Überlebensspiel mit Pokémon auch wie das Beste aus zwei Welten für Euch? Vielleicht findet Ihr das Schaf “Ovi Aries” ja schon ungewöhnlich genug in der Dino-Welt.  Mittlerweile wurde es auch einem Update hinzugefügt.

Quelle(n): steamcommunity, pcgamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DeinOmma

Kann mir jemand helfen ?^^
In meiner solo Welt gibt es am Vulkan (den riesen Berg in der Mitte der Insel) die Höhle in der der mega spawnt.
Problem in der Höhle ist nichts los
Die lootdrops spawnen neu aber keine Tiere >.<
Muss ich mir jetzt in scorched earth oder Center ein tamen und rüberwechseln oder gibt es auf Island noch andere spawnpunkte von Megalosaurus ^^?
Ps. Spiele auf der PS4^^

Balthazar Requiem

Länger rumlaufen in der Höhle. Irgendwann Spawnt ein Tier. Kann unter Umständen ne gefühlte Ewigkeit dauern xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x