ARK: Survival Evolved – Mega-Update angeteasert

Das Entwicklerstudio Wildcard hat ein riesiges, einmaliges Mega-Update für das Survival-MMO ARK: Survival Evolved angeteasert.

Worum es sich dabei handelt, das verriet man noch nicht. Denn das behält man sich für den morgigen Donnerstag vor, an dem die offizielle Ankündigung über Twitch folgen soll. Allerdings wurde ein Teaserbild veröffentlicht, auf dem aber nicht allzu viel zu erkennen ist. Da die Entwickler das Update als „Brontosaurier-große Enthüllung“ bezeichnen, könnte es etwas mit neuen Dinos zu tun haben.

ark survival evolved mysterious update
Xbox-Version wird aufgehübscht

Am kommenden Wochenende findet zudem die Spielemesse PAX East statt, auf welcher auch Wildcard anwesend sein wird. Dort will man den neuen Content ebenfalls präsentieren. Außerdem sprachen die Entwickler über ein kommendes Update für die Xbox-One-Version des Spiels. Dieses soll die Grafik verbessern und ein echtes 720p-Rendering mit einem 1080p-Userinterface einführen. Derweil befindet man sich weiterhin in Verhandlungen mit Sony, welche sich nach wie vor sträuben, das MMO in der Early-Access-Version auf der Playstation 4 zu veröffentlichen. Man will auf die finale Fassung warten.

Weitere Artikel zu Ark:

Ark Survival Evolved: Release verschoben – PS4-Spieler bekommen im Sommer aber “Light”-Version

Ark Survival Evolved: Early-Access-Wunder beäugt genau dieses EA-Konzept kritisch

Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
En Grosse

Geile Sache, der neue DLC ist der Hammer

Bobschen

Ich weiß nicht was ich von dem DLC halten soll. Erst wird der Release verschoben und dann kommt eine Erweiterung für 20€
Da hätten sie die Arbeit doch lieber ins Hauptspiel gesteckt.

Guest

Ich finde es super was Sony da macht. Entweder das Spiel wird fertig erstellt oder es hat auf der Konsole nichts zu suchen. Das fehlt mir ja grad noch, dass die PS4 zur Steam Plattform wird und man darauf jeden halbfertigen Mist hochlädt, nur um paar Mücken damit machen zu können. Siehe DayZ, das Spiel wird nie im Leben fertig gestellt und bei Ark ist scheinbar auch noch keine Veröffentlichung in Sicht.

m4st3rchi3f

Wirst doch nicht gezwungen irgendeinen „unfertigen Mist“ zu kaufen.
Auf der anderen Seite gibt es sicher viele die im Rahmen Early Access sowas gerne vorher anspielen wollen und zu einem vernünftigen Release (gibt ja immer konsolenspezifische Probleme) beitragen wollen.
Gibt ja auch genug Titel die im Rahmen eines normalen Releases total verbuggt/ inhaltslos sind.

Guest

Ja mit Sicherheit ist es so, aber dennoch gibt es einfach zu viele Early Access Spiele, die scheinbar nie fertig werden und mit denen man jetzt schon viel Kohle machte. Ich finde oben habe ich schon ein recht gutes Beispiel angegeben namens DayZ. Damit hat man schon ordentlich Geld gemacht und was wurde daraus? Alle paar Monate erscheint irgendein Update, aber fertig wird das Spiel damit noch lange nicht. Seit Jahren warten die Spieler darauf und mittlerweile fühlen sich auch zahlreiche leicht verarscht, was ich sehr gut verstehen kann. Man darf halt nicht vergessen, dass nicht alle early Access Spiele kostenlos angeboten worden und da finde ich es auch gut, wenn Sony sagt: Nicht mit uns! Natürlich gibt es viele fertige Spiele, die unfertig erscheinen. Das ist ein Problem, das gebe ich zu, aber man muss nicht noch einen draufhängen und völlig unfertige Spiele veröffentlichen. Als Beta und Alpha für einen kurzen Zeitraum ok, aber auch Ark ist längst nicht fertig, dabei ist Early Acess Version auch nicht erst gestern erschienen. Weiterhin denke ich, dass Sony auch nicht so viel gute Erfahrungen damit gemacht hat. Siehe Dungeon Defenders. Das Spiel war für ps3 ein riesen Erfolg. Auf ps4 kann man sich die Early Access Version seit langer Zeit kostenpflichtig runterladen und da ist das Interesse nicht so gewaltig. Für ein 15 oder 20 Euro Titel lassen sich die Entwickler hier auch viel zu viel Zeit. Natürlich ist man nicht verpflichtet diese zu kaufen, aber ich finde es schon sehr gut, dass Sony sagt: Macht das Spiel fertig, dann könnt ihr es veröffentlichen! Vielleicht ist es nur eine Illusion, aber damit tritt man den Entwicklern schon etwas in den Hintern und sorgt dafür, dass die Arbeit auch fertig wird.

m4st3rchi3f

Sony sagt: Macht das Spiel fertig, dann könnt ihr es veröffentlichen!
—–
Du meinst so wie zB NMS..?

Als ich weiß nicht ob der Hintergrund zu löblich zu sehen ist wie du ihn siehst (ich kann mich natürlich auch irren), aber Sony verdient ja auch an jedem Ding mit und wenn ich bei Sony sitzen würde und vor der Entscheidung stehe ich verkaufe 1 Million EA-Titel für 25€ und da kommt am Ende nichts raus oder ich warte und verkaufe dann irgendwann 200k (weil das Spiel sich bei Release als Nullnummer herausstellt) für 60€ wüsste wo ich zusagen würde.
Und letztendlich würde ja kaum einer der Negativpunkt bei Sony ansetzen die sind da ja nicht für verantwortlich. 😉
Und wie gesagt es gibt natürlich EA Titel wo nicht mehr wirklich was kam und die damit eine negatives Image haben, aber es gibt eben genau so die Titel die richtig gut geworden sind.
Und das Gleiche gibt’s im Umkehrschluss bei ganz normalen Vollpreisspielen (gut da sagt dann zwar auch jeder „nie wieder einen EA(jetzt ist der Publisher gemeint)/Ubi/etc Titel“ und kauft trotzdem das nächste Spiel)

Guest

Wie gesagt, ich gebe dir ja vollkommen recht, aber ich bin halt auch auf Steam unterwegs und da wirst du mit Early acces förmlich zugeballert. Man kann es mögen oder halt eben nicht und ich gehöre zu denjenigen, die damit nicht nur gute Erfahrungen gemacht haben. Was NMS angeht ist das ja so ein Beispiel für sich, da hier einfach knallhart gelogen wurde. So oft kommt das in der Form auch nicht vor. Aber noch mal: Ich gebe dir auf jeden Fall recht, aber von Early Access halte ich persönlich einfach nicht viel von.

Rene Kunis

Echt jetzt Sony? Ihr wollt auf die finale Fassung warten? Da schwillt mir ein bissl meine halsschlagader an wenn ich bedenke das sie 7 days to die anscheinend als finale fassung angesehn haben…. ark ist ja wohl wesentlich weiter als es 7 days to die ist und das wurde problemlos durchgewunken. Kann ich nicht nachvollziehen so eine entscheidung

Milalash

Ich erkenne auf dem Bild folgendes:
– Felswände
– Eine Schlucht
– Feuer?
– Ein Nest mit Eiern drinn 🙂
und ihr so?

Atom

Eier?

DomiDarko

Hier das Bild in besserer Qualität:

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x